Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Keine Klassen Story auf Makeb, dann lasst es gleich sein!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Keine Klassen Story auf Makeb, dann lasst es gleich sein!

Graysorn_Megore's Avatar


Graysorn_Megore
11.29.2012 , 12:58 PM | #1
Quote:
Ein paar weitere Fragen bezogen sich dann auf Makeb. Hier klärt Hood auf, ob es dort nun Klassenstory zu sehen gibt, oder nicht. Die Antwort ist nein
Also ohne Klassenstory könnt ihr das Level cap behalten. Die klassenstory war die einzige Sache die mich bei SWTor noch ninteressiert hat. Wer hat denn Lust auf dieses stumpfsinnige Questen. Die Klassenstorys haben wenigstens ein bisschen Abwechslung und Spannung in die sache gebracht. Da braucht ihr euch echt nciht wundern wenn euch die Kunden weglaufen.

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.29.2012 , 01:06 PM | #2
Oje...ich habe dann wirklich die Befürchtung, dass Makeb einfach nur so ein lieblos hingeklatschter Questhub wird, wie das schwarze Loch und Sektion X, wo einem die Quests in Textform an einem Terminal angeboten werden. Dass es keine Klassenquests geben wird, ist irgendwie enttäuschend. Irgendwie waren alle Questinhalte nach der Klassenstory (also auch die Questreihe auf Ilum) mehr oder weniger mau und nicht gerade mitreißend. Naja, hoffen wir das Beste, aber der Verzicht auf Klassenstories wäre natürlich bitter für die Atrraktivität von Makeb.

Wo hast du diese Info eigentlich her?
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Sefanas's Avatar


Sefanas
11.29.2012 , 01:15 PM | #3
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Oje...ich habe dann wirklich die Befürchtung, dass Makeb einfach nur so ein lieblos hingeklatschter Questhub wird, wie das schwarze Loch und Sektion X, wo einem die Quests in Textform an einem Terminal angeboten werden. Dass es keine Klassenquests geben wird, ist irgendwie enttäuschend. Irgendwie waren alle Questinhalte nach der Klassenstory (also auch die Questreihe auf Ilum) mehr oder weniger mau und nicht gerade mitreißend. Naja, hoffen wir das Beste, aber der Verzicht auf Klassenstories wäre natürlich bitter für die Atrraktivität von Makeb.

Wo hast du diese Info eigentlich her?
Von Gamona vermutlich. Es gab ein Interview mit einem der Hauptverantwortlichen und auf gamona einen Artikel darüber ( auf anderen Seiten auch ) Meiner Meinung interpretier Gamona da aber etwas falsch, bzw vorschnell . Zwar glaube ich auch nicht, dass es auf Makeb eine Klassenstory geben wird, sondern nur eine Planetenstory, in dem Interview wurde das aber ziemlich schwammig beantwortet und ist nicht mit ja oder nein eindeutig zu beantworten

hier die Orginalstelle

Q:When Makeb was first announced, we were told that it was not a continuation of the class story. Yet in a recent interview, Jeff Hickman said that Makeb is the continuation of your story. I think there might be a bit of confusion in semantics. Can you clarify and perhaps expound on what exactly Makeb is going to offer as far as the story is concerned?

A:Our goal when designing stories for The Old Republic is to ensure that they can be enjoyed both while playing alone or as part of a group, and Makeb is no exception. Players of all classes will discover that their previous adventures have made them bigger celebrities than ever before, with both enemies and allies recognizing the players' characters as some of the most important people in the galaxy. Players will be summoned to Makeb precisely because of who they are and what they've done in their class plots -- and their new adventures will place them squarely at the center of the Great War.

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.29.2012 , 02:03 PM | #4
Hmmm das Original liest sich für mich so, als wenn es halt nur ganz normale Planetenquests geben würde, wie man sie von anderen Planeten auch kennt. Und auch dort wird schon ansatzweise auf vergangene Taten eingegangen. ("Oh mein Sith-Lord, wir habens chon viel von Euch gehört!"). Ich hoffe, dass es auf Makeb nicht dabei bleibt und meine Agentin wieder mit einem "Schade, dass der Geheimdienst aufgelöst wurde" begrüsst wird (gabs schon auf Ilum, im Schwarzen Loch und auch in Sektion X...langsam wird der Spruch langweilig) und das dann BWs Vorstellung von Bewzugnahme auf vergangene Abeneteuer ist.
Naja, ich werds wohl so halten wie bei anderen Ankündigungen zu SWTOR auch: das Beste hoffen und das Schlimmste erwarten.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Micro_Cuts's Avatar


Micro_Cuts
11.29.2012 , 02:03 PM | #5
das es auf makeb keine neuen klassenstory geben wird ist schon ewig bekannt ...

Sefanas's Avatar


Sefanas
11.29.2012 , 02:30 PM | #6
Quote: Originally Posted by Micro_Cuts View Post
das es auf makeb keine neuen klassenstory geben wird ist schon ewig bekannt ...
War es eben nicht und ist es auch jetzt nicht ( für mich zumindest ) Das ist eben das Problem mit diesen schwammigen Interviews, man kann nie sicher sein Lange Zeit hörte es sich ja tatsächlich so an, als ob Makeb nur eine Planetenstory werden würde, aber dann gab es das in dem Interview auch erwähnte Gespräch mit einem anderen EA/Bioware/Swtor- Verantwortichen, der es wieder eher in Richtung "Ja; es werden Klassenstory" gehen lies

Micro_Cuts's Avatar


Micro_Cuts
11.29.2012 , 02:35 PM | #7
dann hast du die falschen interviews gelesen ^^

ich weiß das schon lanaannngggeee zeit

Sefanas's Avatar


Sefanas
11.29.2012 , 02:42 PM | #8
Quote: Originally Posted by Micro_Cuts View Post
dann hast du die falschen interviews gelesen ^^

ich weiß das schon lanaannngggeee zeit
Dann erleuchte mich armes unwissendes Wesen doch mit dem alles überstrahlenden Glanz deiner prophetischen Gaben Wo wurde denn gesagt eindeutig gesagt?

*edit*Hm, ok, jetzt gibt es wohl zum ersten Mal eine konkrete Aussage dazu im Live-Stream gerade. "Wir haben gerade die imperiale Storyline durchgespielt" Das bestätigt wohl ,dass es nur eine republikanische und eine imperiale Questreihe geben wird

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.29.2012 , 03:29 PM | #9
für mich liest sich das so als würde es keine spezifischen Klassen quest mehr geben, sondern man wird zwar auf die ereingisse der Klassen Story bezug nehmen, aber es geht in Richtung krieg... und wir sind mitten drinn, somit ist jetzt die kriegsstory die main Story, und hat halt vlt nur noch kleinere klassenspezifische Besonderheiten innerhalb der Story. in makeb münden allso alle stories und werden zu kriegsstory.

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
11.29.2012 , 04:24 PM | #10
Wurde denn irgendwo&irgendwann mal behauptet, dass mit Makeb die ganzen (8!) Klassenstorys erweitert werden?

Es wurde doch immer nur allgemein von Story gesprochen, im Zusammenhang mit Makeb (und nicht Klassenstorys), oder?

Eine normale Questline zu produzieren (wie. z.B. Bekämpfung des Corellia Wiederstands, fand ich sehr gut ), ist wesentlich einfacher zu produzieren, und ich hätte nichts dagegen, wenn es eine Fortführung der Klassenstorys in einem Add-On geben würde (wenn das Preisleistungsverhältnis auch stimmt ).
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]