Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 3

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 3
First BioWare Post First BioWare Post

Opaknack's Avatar


Opaknack
12.03.2012 , 05:42 AM | #51
Quote: Originally Posted by Cyrus_Katania View Post
...
das war am Samstag auf Impseite schon ab 21:00 Uhr so. 45 Minuten auf einen Invite gewartet.
Dann 1 Huttenball... danach nochmal 30 Minuten gewartet, dann hab' ich es aufgegeben.

Das 50er PvP reizt auf Vanjervalis aber nun wirklich nicht mehr. Die Kluft zwischen dem "Gipfel" und dem Rest ist einfach zu groß. Das System ist imho mehr als unglücklich. Aber darauf will ich gar nicht weiter eingehen.

Ich mache zurzeit nur noch Low-PvP und im absoluten Ausnahmefall 50er PvP... da geht wenigstens was auf, auch wenn's im Low-PvP letztlich nur (noch) um Kurzweile geht.
...
Ich kanns mir nicht verkneifen:
Im 50er-PVP auf Imp.-Seite kommt momentan oft nur eine 8er-Gruppe zusammen und wenn mal viele da sind, dann sinds 2 Gruppen. Die 10-15 "regelmäßigen" PVPler unter anderem von einer viel kritisierten Gilde (O-Ton: "Verpiselt Euch, macht doch ratet, lasst das PVP den "normalen" Spielern, geht doch dorthin wo der Pfefferwächst usw", die kaum noch auf VC anzutreffen sind, alleine die würden den Spielerpool im 50er-PVP schon nahezu verdoppeln. Aber so ist das nun mal...
Jetzt gibts dafür noch längere Wartezeiten, noch weniger Abwechslung und die nun wild zusammengewürfelten Imps spielen vorwiegend nur noch gegen die organisierten Rep.-Gruppen und haben auch bei kaum einem Spiel das Potential dagegenzuhalten.
Ich frage mich, ob manche dieser penetranten Kritiker und Nörgler mit der jetzigen Situation wirklich zufriedener sind.

Wind-Tzun's Avatar


Wind-Tzun
12.03.2012 , 06:14 AM | #52
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
ich hab des Wochenende mal ein bisschen ins u50 PvP geschaut, das hat den "Charme" von Früher.

Wo bei Charme hier ruhig negativ verstanden werden darf.
Wer bisschen taktisches Verständnis hat und mehr als 3 Knöpfckes drückt ist Chef im Ring.
Och soooo negativ würd ich es jetzt nicht darstellen. Klar, der Zerg steht in den U50 hoch im Kurs, aber die Mitspieler sind durchaus nicht völlig merkbefreit. Okay... M*****s gibt es immer wieder, also kleine Emos die sich wimmernd in die Ecke stellen und sich ritzen und dabei lautstark verkünden man solle sich bloss nicht wehren - damit es schneller vorbei ist. Aber mit ein wenig Ansprache haben wir (also die Imps) durchaus nicht nur Achtungserfolge erzielt. Ich wage zu behaupten das die Mehrzahl der Spiele, an denen ich teilnehmen durfte, für uns entschieden wurden. Hin und wieder musste man auch mal im Klartext meckern, aber das gehört halt dazu.

Wegen der DDs und dem Damage ... Ich kann da ja nur aus meiner Sicht der Dinge versuchen zu erklären: Das meine Heil-Agentin teilw. mehr Schaden machen musste, als sie heilen konnte, liegt an der guten Manndeckung einiger Rep. und auch Imp. Gruppen. Anstelle mich dann einfach wiederholt umnuken zu lassen oder im Chat zu plärren das ich als Heiler gefälligst private Tanks als Leibgarde haben möchte, haue ich dann eben die nervigen Störer selber um - zumindest mit Agenten geht das scheinbar ganz gut, kann sein das Mercs und Hexen (spiele meine Hexe nicht als Heilerin) sich sich nicht so gut wehren können. Oder man muss eben, weil die eigenen Mitspieler zuweilen einfach noch nicht raushaben wie das mit dem Burst geht, selber mal den DD (trotz Heilskillung) spielen. Man will schliesslich gewinnen.

Man kann im U50, von Randoms eben nicht die Disziplin einer TS Gruppe erwarten - Das ist wohl der Nachteil wenn man zu wenig Random Erfahrung hat. Und wenn ich ehrlich bin, ich fand's prima wie wir (die Imps) uns am WE geschlagen haben - trotz der Unzulänglichkeiten die immer wieder zutage treten. Da gab es super knappe Matches zuhauf, die letztlich gewonnen wurden, weil die Mitspieler eben alles gegeben haben. D.h. es wurde bis zum letzten Augenblick tapfer gekämpft.

Fazit: Ein gutes Wochenende. So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein! Ist halt alles nur eine Frage der Motivation. ;-)
Me lay, you lay.
Spoiler

Eskadur's Avatar


Eskadur
12.03.2012 , 08:17 AM | #53
Ich habe mich auch gut unterhalten, sonst wäre ich wohl nicht mehr hier. Ich würde mich auch nicht als einen guten PvP Spieler bezeichen, trotzdem versuche ich immer und überall zu gewinnen.

Es gibt aber im u50 PvP ziehmliche viel "Kopf --> Tisch" Momente Vieles ist zum schmunzeln, Manches ist zum wegrennen.

z.B. Jemand hat permanent super im Alderan angesagt, bleibt bei den Modulen, zergt nicht rum, denkt an die Verteidigung. Hat auch super geklappt es sind auch alle mehr oder weniger am Modul geblieben.

Es hat sich sogar Einer Rückwärts zum Modul zurück bewegt, das blöde an der Sache war, er hat sich wirklich rückwärts bewegt und nicht nach hinten geschau, denn hinter ihm hat einer durchgetabt

Aber Übung macht den Meister, ich frag mich nur manchmal ob manche überhaupt dazulernen wollen
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Cyrus_Katania's Avatar


Cyrus_Katania
12.03.2012 , 10:47 PM | #54
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Ich kanns mir nicht verkneifen:
Im 50er-PVP auf Imp.-Seite kommt momentan oft nur eine 8er-Gruppe zusammen und wenn mal viele da sind, dann sinds 2 Gruppen. Die 10-15 "regelmäßigen" PVPler unter anderem von einer viel kritisierten Gilde (O-Ton: "Verpiselt Euch, macht doch ratet, lasst das PVP den "normalen" Spielern, geht doch dorthin wo der Pfefferwächst usw", die kaum noch auf VC anzutreffen sind, alleine die würden den Spielerpool im 50er-PVP schon nahezu verdoppeln. Aber so ist das nun mal...
Jetzt gibts dafür noch längere Wartezeiten, noch weniger Abwechslung und die nun wild zusammengewürfelten Imps spielen vorwiegend nur noch gegen die organisierten Rep.-Gruppen und haben auch bei kaum einem Spiel das Potential dagegenzuhalten.
Ich frage mich, ob manche dieser penetranten Kritiker und Nörgler mit der jetzigen Situation wirklich zufriedener sind.
Guten Morgen!

ja, du hast vollkommen recht. Da musst du dir nichts verkneifen. Gedacht hatte ich mir das auch :-)

Es war ja am Sonntag nicht so, dass keine BG's liefen. Nur bekamen auch immer dieselben Leute offenbar die Invite's. Vermutlich da das Spiel hier wieder entsprechend vorhandener Gruppenlistungen die BG's dahingehend priorisiert aufgefüllt hatte.

Das einzige was wohl nun noch helfen mag, sind serverübergreifende BG's.

Auf Drängen eines ehemaligen Mitspielers hatte ich mir das PvP bei WoW mal angeschaut. So wenig es mir einerseits zusagte, das Spiel gegen Franzosen, Asiaten etc. pp. fand ich schon sehr charmant :-)



Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
...
Es gibt aber im u50 PvP ziehmliche viel "Kopf --> Tisch" Momente Vieles ist zum schmunzeln, Manches ist zum wegrennen.
Na, das hast du aber immer wieder. Im Low-PvP häufiger, da sich dorthin mehr Spieler "verirren" :-)

Aber ich entsinne mich immer wieder gerne an vor ihrem eigenen Heiler flüchtende Mitspieler,... und das sind Erfahrungen aus dem 50er PvP O_o ... mein Gott, was hat mein Bruder da in die Tastatur gebissen :-)



Quote: Originally Posted by Wind-Tzun View Post
Fazit: Ein gutes Wochenende. So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein! Ist halt alles nur eine Frage der Motivation. ;-)
Na ja,... ich glaub' am WE ging's so oder so "hoch her"... ein paar BG's waren dabei, da hätt' ich mir selbst in den A**** treten können... andere waren ganz solide,... und das eine oder oder wurde sogar ein WIN, obwohl ich bereits beim Anblick des Setups nicht dran geglaubt hatte :-)

MfG
Borderline
Claw'deen / Spyster - Das Fallen-Legacy auf T3-M4
Borderline@Work (special THX to Darth Pytrá)

Eskadur's Avatar


Eskadur
12.04.2012 , 12:59 AM | #55
Quote: Originally Posted by Cyrus_Katania View Post
Guten Morgen!


Na ja,... ich glaub' am WE ging's so oder so "hoch her"... ein paar BG's waren dabei, da hätt' ich mir selbst in den A**** treten können... andere waren ganz solide,... und das eine oder oder wurde sogar ein WIN, obwohl ich bereits beim Anblick des Setups nicht dran geglaubt hatte :-)

MfG
Wie sagte schon Forrest Gump so schön, "Das Setup ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiss nie was man bekommt"
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Wind-Tzun's Avatar


Wind-Tzun
12.04.2012 , 02:04 AM | #56
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Aber Übung macht den Meister, ich frag mich nur manchmal ob manche überhaupt dazulernen wollen
Meiner Meinung nach schon. Nur bekommen viele die Gelegenheit dazu nicht, weil sich kaum noch Leute die Mühe machen... für einige ist es selbstverständlich das ein BG so oder so rennen muss... andere haben einfach keinen Nerv mehr, immer und immer wieder den gleichen Leuten zu sagen, dass sie mit dem ritzen aufhören sollen, und scheren deswegen alle Mitspieler über einen Kamm und schreiben dann gar nix mehr... leider.

Und naja, der Ton macht halt auch die Musik... Selbst wenn sich das Team (scheinbar) völlig dämlich anstellt und Dinge tut die man selber niemals tun würde, Fragen hilft. Klare Ansagen helfen noch mehr.

Ist halt Random... da ist jedes Spiel im Zweifel für irgendwen das allererste.
Me lay, you lay.
Spoiler

Vanarion's Avatar


Vanarion
12.04.2012 , 04:01 AM | #57
Hach ja,
manchmal fragt man sich schon ,was in den Köpfen mancher vor sich geht.

Gestern mal wieder als Vollheiler im BG. Bügerkrieg.
Ein Schattentank schildet mich und geht dann nach links, um bei der Einnahme des Turms zu unterstützen.
Letztlich machen sich dann 3 nach links auf.

Ich versuche sinnvollerweise in der Mitte zu heilen. Zwei Mitspieler ziehen es vor sogleich ausser Reichweite die hintersten Reihen der Gegner anzugreifen, während ich sogleich von einem Smashmonkey und einem Pyro angegangen werde. Die beiden anderen sind zwar in der Nähe, sehen aber scheinbar keinen Sinn darin den Heiler zu schützen.
Unter dem Eindruck, mich ungestört angehen zu können, sind die beiden jedes Mal, wenn ich wieder auftauche, sofort wieder an mir dran.
Nach dem ersten Respawn hat sich das Thema Mitte auch schon erledigt.

Der gegnerische Hexer Heiler, gut erreichbar auf dem rechten Aufgang, wird maximal von einem DD unter Druck gesetzt und macht jeglichen Schaden (DD Philosophie bei uns ist wohl "Jeder nur ein Ziel") zunichte. Die ersten zwei Respawner hatten sich sogleich chancenlos nach rechts aufgemacht (die beiden, die sich sofort aus meiner Reichweite begeben hatten), während sich in der Mitte die übliche Lemmingkette zum Sterben aufreiht. Es wird kaum gespottet, nicht nachgebufft, nicht bewacht...

Fazit: Klar verloren. Iwas bei 350k überwiegend Selbstheilung gemacht (mehr als jeder unserer DDs an Schaden), bestimmt wenigstens 9 mal gestorben, Tischkantenabdruck am RL-Kopf

Es werden in einer solchen Random einfach zuviele Fehler gemacht, für die auch mangelnde PVP-Erfahrung keine Entschuldigung sein kann.
Server: Vanjervalis Chain
Gilde: Corellianischer Sonnenregen
Das Anchoi Vermächtnis: Silan, Gelehrte; Beslan, Revolverheldin; Nalis, Saboteur

Ashbar's Avatar


Ashbar
12.04.2012 , 06:08 AM | #58
Ach wenn ich deinen Frust in solchem mom verstehe - sag einem Tank er soll bei dir bleiben. In der Regel macht das auch einer.
Wenn du nix sagst musst du dich in random nicht wundern - dich kennt keiner, wenn man dich kennt, macht es wohl ein anderer - kurze Ansage und du hast deinen Tank. Was sehr gut klappt gleich mit Namen Anschreiben oder im "Vorzimmer" abklären. Das erspart dir Kopf-Tisch Momente und der Tank wird dich wenn es gut läuft in jedem bG bewachen. Ist in dem fall ja ein geben und nehmen.

Vanarion's Avatar


Vanarion
12.04.2012 , 06:35 AM | #59
Och, der Frust hielt sich in Grenzen, entsprechend der Erwartungshaltung .

Auf den Umstand mangelnden Schutzes habe ich im Chat natürlich vorsichtig hingewiesen.
Geändert hat das nichts. Einmal habe noch Bewachen bekommen, nur entfernte sich der Tank dann pronto ausser Reichweite.

Nein das Problem reicht weiter, als ein paar kurze Erklärungen im Chat reichen können.
Viele Leute machen sich nicht schlau und benutzen ihren Kopf nicht.
Wenn man im 50er PVP mit >= Kampfmeister Klamotten rumläuft, sollte man schon ein paar Matches gesehen haben und ein gewisses Gundverständnis mitbringen.

Ich wollte mit meinem Beitrag nur Eskadurs These, dass manche wohl nicht bereit oder in der Lage sind dazu zu lernen, untermauern.
Server: Vanjervalis Chain
Gilde: Corellianischer Sonnenregen
Das Anchoi Vermächtnis: Silan, Gelehrte; Beslan, Revolverheldin; Nalis, Saboteur

Eskadur's Avatar


Eskadur
12.04.2012 , 06:49 AM | #60
Wenn du einen Tank hast, der unter bewachen nur *Bewachen verteilen* und irgendwo in der Nähe rumeiern versteht dann verzichte lieber auf Bewachen, es wäre nämlich euer Beider tot.

Man muss zwangsweise auf den Bewachten gehen (es ist der Heiler, er heilt sonst weiter, den Tank bekommt man eh nicht schnell genug klein usw.), nutzt dein Bewacher dann seine CCs roots Taunts nicht, dann seid ihr beide in wenigen GCDs Asche.

Am besten steht dein Bewacher beim Bewachen auch noch im Smash das macht die Sache noch einfacher.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg