Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Endlich, bugs, prerfomance probleme und miese grafik

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Endlich, bugs, prerfomance probleme und miese grafik

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
11.29.2012 , 08:32 AM | #31
Also...

Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Anstatt dich in qualvollen Selbstversuchen zu opfern, empfehle ich dir, das Verfassen von Beiträgen, die wirklich jede Ästhetik vermissen und Herrn Dudens Rotationswinde zu einem Orkan anschwellen lasen, einzustellen. Ja wirklich, deine Beiträge zu lesen ist ein Krampf. Verwende doch mal Kommas, Absätze, korrekte Grammatik und weniger Fehler. Deine Schreibweise gleicht der SWTOR-Schreibweise...die stinkt auch 10 Meilen gegen den Wind nach "zu blöd für die deutsche Sprache".
und...

Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Wenn das deine Ausreden für deine miese Rechtschreibung und Zeichensetzung sind, hast du mein vollstes Mitleid. Und natürlich mögen gewisse Menschen sagen, dass das kritisieren von DUMMEN Rechtschreibfehlern oberflächlich sein mag, aber andererseits...was will man von Leuten erwarten, die nichtmal in der Lage sind, sich in ihrer Muttersprache korrekt auszudrücken? Vermutlich wenig bis garnichts.
Dass deine Ausdrucksweise zudem in vielen Beiträgen zum Himmel stinkt, erwähne ich hier nicht nochmal
...sind deine konstruktiven Beiträge zu diesem Thread? Nichts konstruktives zu dem Eingangspost von Redeyes
beitragen, auf die Rechtschreibung rumreiten und "persönlich" werden?

Spoiler


Soviel zu dem Thema "trollen" und gleichzeitig auf das heilige Recht der freien Meinungsäußerung pochen.

Aber Doppelmoral ist ja bekannterweise, die schönste Moral

Nochmal: in diesem Thread geht es um Hardwarekonfigurationen zu Swtor, und als jemand der ja anscheinend ernste Probleme mit der Performance von Swtor hat (und anscheinend darüber hinaus), solltest du besondere Aufmerksamkeit diesem Thread widmen- im positiven Sinne.

Spoiler


BTT:
@ Redeyes, hast du evtl. schon Erfahrung gesammelt mit dem Performance Programm "Swtor unleashed"?

Dieses von der Swtor Community stammende "Tool", soll die Performance bei einigen Rechnern merklich anheben

Swtor Unleashed Link
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]

xAirbornerx's Avatar


xAirbornerx
11.29.2012 , 08:40 AM | #32
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Bock drauf und um aufzuzeigen das es eben nicht am Programm swtor liegt wenn es ruckelt und zuckelt, sondern eher daran das man eine total unaufgeräumte Festplatte hat. Ich mach quasi das wofür im normal fall die qm zuständig wäre, nämlich zu testen, wie mies muß das System sein damit das Programm nichtmehr läuft.
Ich habe mal denn wahren Grund für diesen Thread hervorgehoben.
Der Liebe Redeyes stellt hier die Steile Behauptung auf das alle die Ruckel Probleme mit dem Spiel haben, einfach nicht in der Lage sind ihre Rechner Sauber zu halten....

Denn wie kann man auch die Idee kommen das es am Programm selber liegen könnte, wenn andere Spiele wie BF 3 total Ruckelfrei laufen...

Logathor's Avatar


Logathor
11.29.2012 , 08:44 AM | #33
Quote: Originally Posted by S_I_T_H_L_O_R_D View Post

BTT:
@ Redeyes, hast du evtl. schon Erfahrung gesammelt mit dem Performance Programm "Swtor unleashed"?

Dieses von der Swtor Community stammende "Tool", soll die Performance bei einigen Rechnern merklich anheben

Swtor Unleashed Link
Ich bin zwar jetzt nicht Redeyes, habe aber trotzdem recht gute Erfahrungen damit gemacht.
Bringt bei mir keinen Performancegewinn in den FPS, aber lindert... *überlegt*.... ne, stimmt nicht ganz, es eliminiert die Nachladeruckler nachhaltig.
Ich will es nicht mehr missen. Selbst wenn ich dann mal endlich irgendwann in hoffentlich naher Zukunft ( kurz Richtung Wochenende schiel ) meine SSD einbaue, werde ich SWTOR Unleashed in der Kombination weiterverwenden, da die Ramdisk doch noch um einiges schneller ist als eine SSD.
In der Ruhe liegt die Kraft

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
11.29.2012 , 10:40 AM | #34
Also ich finde den Versuch von Redeyes jetzt mal gar nicht so abwegig und ich denke jeder soll seinen Spaß mit dem haben was derjenige toll findet. Wer gerne soetwas ausprobiert und Spaß damit hat, wieso nicht ?

Fakt ist, Swtor läuft auf zugemüllten Rechnern grottenschlecht, sobald man mal ein bisschen aufgeräumt hat, völlig unnötige Dienste beendet hat (wie z.B. iTunes Dienste, diverse schwindlige Systemoptimierer) und danach einmal die Festplatte defragmentiert hat (wenn im Defragmentierer möglich, nach Komplett/Name defragmentieren), läuft das Spiel eigentlich immer gut.

Ich hab das ganze bisher auch auf mehreren Systemen probiert (ich hab sogar meine Bootcamp-Partition in Mac OS gemountet , mit VM Ware Fusion gestartet und SWTOR lief spielbar), und sobald die Kiste weitestgehend "müllfrei" war lief das ganze (zumindest im Rahmen der Hardware-Gegebenheiten) wie ein Glöckerl ...

Klar bringt es das ganze einfach nicht wenn auf einer i7 Quadcore Maschine ein Windows XP läuft, da hilft nicht mal die 64bit Version, so eine Installation ist einfach Müll. Aber wer sich finanziell gesehen, ne Kiste mit i7 und 8Gb RAM zusammenstellen kann, der hat auch noch die Kohle übrig für ein aktuelle Windows 64bit Betriebssystem !

Und für die Fraktion "ich brauch 80 - 100 fps zum spielen", richtig in nem Shooter ist das sicher wichtig, deren Netcode hat derartig hohe Polling-Raten das man es spannt ob man jetzt mit 30 fps spielt oder mit 100 fps.
Die HeroEngine bzw. das rudimentäre Fragment eben dieser, das unter SWTOR liegt ist für so etwas nicht ausgelegt.
Und klar nerven Framedrops von 80 auf 20, aber dann hättet ihr mal vor 10 Jahren Shooter spielen sollen, da haben wir mit Pings weit jenseits der 200 ms und fps von 15-30 gekämpft und hatten trotzdem ne Mords Gaudi
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

EPIC - www.projekt-epic.de - T3-M4

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.29.2012 , 10:44 AM | #35
Quote: Originally Posted by xAirbornerx View Post
Ich habe mal denn wahren Grund für diesen Thread hervorgehoben.
Der Liebe Redeyes stellt hier die Steile Behauptung auf das alle die Ruckel Probleme mit dem Spiel haben, einfach nicht in der Lage sind ihre Rechner Sauber zu halten....

Denn wie kann man auch die Idee kommen das es am Programm selber liegen könnte, wenn andere Spiele wie BF 3 total Ruckelfrei laufen...
Tu ich das, in der tat das würde ich, wenn ich nicht den Terminus "eher" verwenden würde. Ich sage nicht alle. Ich sage nicht das es gar nicht am spiel liegt. Aber ich soll kein deutsch können^^

Und ja natürlich waren die aussagen I7 aber ruckelt wie sau, auschlaggebend zum testen, erster test auf nem lappi der grad so die ma erfüllt ergebniss: läuft ruckelfrei. (ps. und der ist auch total zugemüllt)

also weiter runter, wie eben jetzt das netbook, was die ma nur zur hälfte erfüllt. ergebniss es läuft, weitesgehends ruckelfrei, erst wenn viele spieler oder viel effektfeuer losgeht, ruckelts derb. aber immerhin ist es ingesammt noch soweit spielbar das man die raummissionen und klassenmissionen definitiv spielen kann.

Da die meisten ja auch angeben selber zusammengébaut zu haben ( weil einzelkomponenten billiger sind und daher das gesammt packet besser wird ) und das ist meiner Meinung nach die Hauptursache eben, das man Komponenten kauft und einbaut, die zwar tolle werte haben und im pl verhältniss unschlagbar, aber eben nicht wirklich gut untereinander kommunizieren.


Zu swtor unleashed... nein noch nicht versucht, hab auch iwie schiss das es eher schlechter denn besser wird, da ja der nette ja die Leistung aufteilen muß.... aber ich schau mir das sicher noch an. Ach den virtuellen speicher hochzuschrauben hat ´tatsächlich was gebracht.

Logathor's Avatar


Logathor
11.29.2012 , 10:56 AM | #36
Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Also ich finde den Versuch von Redeyes jetzt mal gar nicht so abwegig und ich denke jeder soll seinen Spaß mit dem haben was derjenige toll findet. Wer gerne soetwas ausprobiert und Spaß damit hat, wieso nicht ?

Fakt ist, Swtor läuft auf zugemüllten Rechnern grottenschlecht, sobald man mal ein bisschen aufgeräumt hat, völlig unnötige Dienste beendet hat (wie z.B. iTunes Dienste, diverse schwindlige Systemoptimierer) und danach einmal die Festplatte defragmentiert hat (wenn im Defragmentierer möglich, nach Komplett/Name defragmentieren), läuft das Spiel eigentlich immer gut.

Ich hab das ganze bisher auch auf mehreren Systemen probiert (ich hab sogar meine Bootcamp-Partition in Mac OS gemountet , mit VM Ware Fusion gestartet und SWTOR lief spielbar), und sobald die Kiste weitestgehend "müllfrei" war lief das ganze (zumindest im Rahmen der Hardware-Gegebenheiten) wie ein Glöckerl ...

Klar bringt es das ganze einfach nicht wenn auf einer i7 Quadcore Maschine ein Windows XP läuft, da hilft nicht mal die 64bit Version, so eine Installation ist einfach Müll. Aber wer sich finanziell gesehen, ne Kiste mit i7 und 8Gb RAM zusammenstellen kann, der hat auch noch die Kohle übrig für ein aktuelle Windows 64bit Betriebssystem !

Und für die Fraktion "ich brauch 80 - 100 fps zum spielen", richtig in nem Shooter ist das sicher wichtig, deren Netcode hat derartig hohe Polling-Raten das man es spannt ob man jetzt mit 30 fps spielt oder mit 100 fps.
Die HeroEngine bzw. das rudimentäre Fragment eben dieser, das unter SWTOR liegt ist für so etwas nicht ausgelegt.
Und klar nerven Framedrops von 80 auf 20, aber dann hättet ihr mal vor 10 Jahren Shooter spielen sollen, da haben wir mit Pings weit jenseits der 200 ms und fps von 15-30 gekämpft und hatten trotzdem ne Mords Gaudi

unreal tournament die ersten beiden Versionen...

Ja, das waren meine Spielplätze.....man was hatten wir da Spass.

Aber irgendwann lernte dann die Cheater-Fraktion auch das Lesen und konnte plötzlich PCs bedienen und begann dann mit transparenten Wänden via Treiber-Manipilation das Genre zu zerstören.
Ich hatte mich deswegen noch vor Unreal Tournament 2003 aus diesem verpesteten Genre zurückgezogen.
Ich spiele gerne mit anderen Spielern, aber spätestens dann nicht mehr, wenn es nur noch mehr darum geht, wer besser betrügt.


Ups sorry, nun bin ich etwas abgeschweift...
In der Ruhe liegt die Kraft

xAirbornerx's Avatar


xAirbornerx
11.29.2012 , 11:19 AM | #37
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Tu ich das, in der tat das würde ich, wenn ich nicht den Terminus "eher" verwenden würde. Ich sage nicht alle. Ich sage nicht das es gar nicht am spiel liegt. Aber ich soll kein deutsch können^^

Und ja natürlich waren die aussagen I7 aber ruckelt wie sau, auschlaggebend zum testen, erster test auf nem lappi der grad so die ma erfüllt ergebniss: läuft ruckelfrei. (ps. und der ist auch total zugemüllt)
Tja du sagst aber auch das es nicht am Programm liegen kann und das kannst du so nicht sagen.
Du und andere unterstellen quasi sofort den Spielern bei denen es nicht läuft das sie sich einen Ordentlichen Rechner kaufen sollen und das empfinde ich (vorsicht: Eigene Meinung) als ziemlich dreist.
Mag sein das diese Spieler sofort dem Spiel die schuld für die Lags und Ruckelleien geben, aber warum sollte das euch interessieren?

Logathor's Avatar


Logathor
11.29.2012 , 11:28 AM | #38
Quote: Originally Posted by xAirbornerx View Post
Tja du sagst aber auch das es nicht am Programm liegen kann und das kannst du so nicht sagen.
Du und andere unterstellen quasi sofort den Spielern bei denen es nicht läuft das sie sich einen Ordentlichen Rechner kaufen sollen und das empfinde ich (vorsicht: Eigene Meinung) als ziemlich dreist.
Mag sein das diese Spieler sofort dem Spiel die schuld für die Lags und Ruckelleien geben, aber warum sollte das euch interessieren?
Auch das ist so nicht ganz korrekt.
Wenn es nur am Programm liegen würde, dann hätte aber auch ausnahmslos jeder das Problem.
Es liegt wohl eher an der Kombination millionen unterschiedlicher Hardwarekomponenten gepaart mit verwendeter Software und dem Spiel, welches so programmiert wurde, dass es mit der größtmöglichen Masse dieser unterschiedlichsten Systeme funktioniert.
Fehlerfreie komplexe Spiele kann es in der PC-Welt einfach nicht geben......


Noch ein ganz wichtiger Nachtrag: Nicht zu unterschätzen ist das subjektive Empfinden über seine eigenen persönlichen Ansprüche.....
In der Ruhe liegt die Kraft

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.29.2012 , 11:35 AM | #39
Quote: Originally Posted by xAirbornerx View Post
Tja du sagst aber auch das es nicht am Programm liegen kann und das kannst du so nicht sagen.
Du und andere unterstellen quasi sofort den Spielern bei denen es nicht läuft das sie sich einen Ordentlichen Rechner kaufen sollen und das empfinde ich (vorsicht: Eigene Meinung) als ziemlich dreist.
Mag sein das diese Spieler sofort dem Spiel die schuld für die Lags und Ruckelleien geben, aber warum sollte das euch interessieren?
Ich hab in keinster weise was von erwerb eine Rechners gesagt, weder direkt noch indirekt, was man mir vorwerfen könnte das ich indirekt dazu auffordere a) die Festplatte aufzuräumen b) die hardware zu checken via Google, ob die verwendeten teile für einander optimiert sind, oder ob sie eher stutenbissig zu einander sind, sowie manuell treiber updaten, c) den virtuellen speicher erhöhen

desweiteren kann man recherchieren ob die verwendeten teile auch woanders Probleme machen. Wenn haupsächlich z.b i7 der 1. genaration betroffen sind, woran liegt dann der fehler eher beim spiel oder eher beim chip?

klar ist es einfach zu sagen spiel läuft nicht rund, scheiß game, null checker progger. Aber sich wirklich damit auseinanderzusetzen, das machen wohl die wenigsten. Warum auch bf3 läuft auf Ultra super, nur swtor nicht da kann gar nichts anderes der grund für sein als schlechte progger.... und gegen diese in verschiedenen, Mänteln gepackte aussage, wehre ich mich, mmn bislang ohne geflame sondern in einem relativen sachlichen ton.


Edit: warum mich das interessieren sollte, täte es nicht wenn eben jene user nicht so lauthals hier in einem ton rumgeschrien hätten, Das mann meinen könnte es mit Khans erben zu tun zu haben.

xAirbornerx's Avatar


xAirbornerx
11.29.2012 , 11:46 AM | #40
Quote: Originally Posted by Logathor View Post
Auch das ist so nicht ganz korrekt.
Wenn es nur am Programm liegen würde, dann hätte aber auch ausnahmslos jeder das Problem.
Es liegt wohl eher an der Kombination millionen unterschiedlicher Hardwarekomponenten gepaart mit verwendeter Software und dem Spiel, welches so programmiert wurde, dass es mit der größtmöglichen Masse dieser unterschiedlichsten Systeme funktioniert.
Fehlerfreie komplexe Spiele kann es in der PC-Welt einfach nicht geben......


Noch ein ganz wichtiger Nachtrag: Nicht zu unterschätzen ist das subjektive Empfinden über seine eigenen persönlichen Ansprüche.....
Dein erster Satz ist auch nicht richtig, da du ja richtigerweise sagst das es Millionen von Rechnerkonfigs gibt.
Deshalb kann es sehr wohl nur am Programm liegen, denn es gibt ja Spiele im Onlinebereich die ohne diese Probleme auskommen, siehe BF 3.
Desweiteren muss ich noch anmerken das die meisten Performanceprobleme seit dem Patch 1.4 da sind, aber das ist nur meine Subjektive Meinung.

Was mich persönlich sehr stört ist der Umgangston mit Spielern die halt Performance haben. Da wird fast sofort gesagt das die sich einen neuen Rechner kaufen sollen bzw. von XP wegkommen sollen usw.
Obwohl der betreffende überhaupt keine Dxdiag gepostet hat.