Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Meinungen zu SWtor


Redeyes's Avatar


Redeyes
11.30.2012 , 05:06 AM | #191
Quote: Originally Posted by Waupee View Post
Mhm bin ja jetzt seid Release dabei, bezahle immer meine 12€ und habe spass an SWTOR :-)

Wird eventuell auch dran liegen das ich bis jetzt immer noch keinen 50er habe (27 sind meine höchsten) und ich noch viel zu tun habe, tja aus Wow gelernt das ich ja auch von der Closed Beta bis Anfang 2010 gespielt habe.
Verdammt und ich dachte ich sei der langsamste..... grrrrrr bin seit EA dabei und 37 ist meni höchster.... verdammt... Aber zu gut wissen das ich nicht der einzige bin^^

Thaleryon's Avatar


Thaleryon
11.30.2012 , 05:25 AM | #192
Quote: Originally Posted by akrisious View Post
Also ich denke man kann unausweichlich und mit großer Gewissheit sagen, dass SWTOR auf ganz Linie ein "Nicht-Erfolg" ist. Dafür braucht man sich ja nur die Server anschauen oder das Forum hier. Warum? Damit komm ich schon zu meiner Meinung über das Spiel...
... denn bis auf die Story, bietet das Spiel nichts, aber auch gar nichts besonderes. Es gibt kein vernünftiges Crafting, keine vernünftigen RP-Möglichkeiten, kein OpvenPvP, keine Abwechslung fernab von Dailys. Dazu kommt das unfassbar schlauchartige Leveldesign, dass wenig aufkommende MMO-Gefühl und die schlechte Engine/Grafik.
Klar macht es eine gewisse Zeit Spaß (PvP in den Battlegorunds haben Spaß gemacht). Der Kasus-Knaxus ist aber - möchte ich für das Produkt zahlen? Und die Mehrzahl der Leute hat aus vielen Gründen "Nein" gesagt. Und dies lag mehrheitlich sicherlich nicht am Abo-Modell.
Im Grunde wäre das alles nichts schlimm. Aber das hier ist Star Wars - etwas was ich total mag - und dann kommt etwas sehr halbgares dabei rum. Die Entwicklungskosten stehen in einem absoluten Missverhältnis zu dem Endprodukt. Das ist Jammerschade. Denn Star Wars und MMORPG sollten (ja sollten) doch eigentlich ein Garant für den Erfolg sein.
Ich hoffe sehr, dass sich zukünftige Entwickler an SWTOR ein Beispiel nehmen und eine Sache (wie vertonte Quests) nicht zu viel Wichtigkeit beiräumen. Sandbox-Elemente und eine große Welt sind nicht nur für mich wichtige Faktoren. Crafting, PvP und RP halten auch Leute bei einem Spiel. Abwechslung ist das Zauberwort- und nicht 100% Themepark! Das Argument, dass SWTOR erst "Neu" ist, zählt dabei nicht. Komm ein frisches MMO auf dem Markt, MUSS es sich mit der Konkurrenz messen oder abheben können! Daher komme ich zu dem Schluss, so bitter das für mich (CE-Käufer) und für die Fans des Spiels ist, dass das Spiel bald abgeschaltet werden sollte und die Lizenz in 5 oder mehr Jahren nochmal ein Revival findet. Für das Produkt können im Endeffekt Leute wie Lars (der einen guten Job macht) oder die armen Support-Menschen wenig.
Ja, ich denke ich bin im Grossen und Ganzen Deiner Meinung.

Vielleicht sollte man allerdings die Härte etwas reduzieren, indem man sagt, dass ein ZWEITES Star Wars MMO durchaus seine Berechtigung haben könnte. Für diejenigen, denen der gegenwärtige Zustand zusagt, kann ja SWTOR unter der Regie von EA Fortbestand haben, Es ist gewiss möglich, einem anderen Spielehersteller eine weitere Lizenz zu verkaufen ... Komisch, warum muss ich grad an CCP denken ...

Sei's wie's ist. Einmal habe ich re-aktiviert; ich werde es vermutlich nicht noch einmal tun ...
Mehr als den Namen, hat SWTOR mir persönlich eben nicht mehr zu bieten und ein Name reicht eben nicht immer ...

Edit: Jetzt weiss ich, glaub' ich, was mir fehlt:
Es fehlt die Seele, bzw. der Suchtfaktor-Funke will / wollte nicht überspringen ...

In tiefer Trauer um das, was hätte sein können
Ein enttäuschter Fan
Es obliegt MEINER Verantwortung was ich schreibe; es obliegt DEINER Verantwortung, was Du verstehen willst!
Es war einmal in ferner Zukunft

phreeakk's Avatar


phreeakk
11.30.2012 , 05:46 AM | #193
wartet doch erstmal ab.... Wenn es in einem Jahr immernoch alles so ist, kann man sagen, dass EA/BW wirklich nichts machen wollen... Jedes MMO braucht seine Zeit und ist sicherlich nicht nach nem Jahr da, wo andere erst nach 7 Jahren sind.

Was ich zzt. erstmal begrüssen würde Seitens BW/EA, dass man an der Engine etwas schraubt.. nicht nur lightning effekte...


Nen Tag und Nacht Rythmus einführen auf Planeten und dazu auch Wetter Effekte. Wenn man auf Alderaan ist, soll es z.B Anfangen zu schneien, auf Nar Shadaar kann es auch mal Regnen ausserhalb oder auf Taris.. Das sind Sachen, die sind eigentlich mitm guten Team recht schnell in einer Engine eingebaut, wenn sie es nicht schon beherrscht und würde viel zu er Atmosphäre beitragen und es sind bekanntlch immer die kleinen Sachen, die den größten Effekt haben.

Danach sollte man sich auf bekannte Bugs erstmal konzentrieren, sie fixen und dann kann man sich voll auf neuen Content fixieren.

Erstmal dass, was man hat, bestmöglich verbessern und dann erst neues bringen.


Schade das sowas wie mein Beitrag eh nie einer von BW/EA lesen wird und es daher so weiter geht wie bisher.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
11.30.2012 , 08:13 AM | #194
Auf RPGWatch schreiben viele, daß der einzige Fehler von SWTOR sei, daß es kein offline-singleplayer-Spiel im ähnlich KOTOR sei.

phreeakk's Avatar


phreeakk
11.30.2012 , 11:50 AM | #195
Ja das ist das rumgejammer der SP Fraktion.. Gäbs nur SP Games von SW, würde die MP Fraktion rumjammer, weil SW als mmo prädestiniert ist, wie kein anderes. Und SP Games im SW Universum gibts ja reichlich........sollen se halt die nochmal spielen. Sind ja glaub 20-30 stk.

Der Trend in den letzten Jahren geht ja mehr in die richtung mmo, rpg, Co-op usw... nicht mehr alleine im Keller für sich selber Spielen, sondern mit anderen die Cyberwelten zu erkunden.

Seelenesser's Avatar


Seelenesser
11.30.2012 , 12:22 PM | #196
Quote: Originally Posted by phreeakk View Post
Ja das ist das rumgejammer der SP Fraktion.. Gäbs nur SP Games von SW, würde die MP Fraktion rumjammer, weil SW als mmo prädestiniert ist, wie kein anderes. Und SP Games im SW Universum gibts ja reichlich........sollen se halt die nochmal spielen. Sind ja glaub 20-30 stk.

Der Trend in den letzten Jahren geht ja mehr in die richtung mmo, rpg, Co-op usw... nicht mehr alleine im Keller für sich selber Spielen, sondern mit anderen die Cyberwelten zu erkunden.
Du nennst es "Rumgejammer", wenn sich Spieler darüber beschweren, dass ein Singleplayerspiel fälschlicherweise im Gewand eines Multiplayerspiels daherkommt.
Ich nenne es "Kritisieren".

Trihion's Avatar


Trihion
11.30.2012 , 01:30 PM | #197
Quote: Originally Posted by Seelenesser View Post
Du nennst es "Rumgejammer", wenn sich Spieler darüber beschweren, dass ein Singleplayerspiel fälschlicherweise im Gewand eines Multiplayerspiels daherkommt.
Ich nenne es "Kritisieren".
Tja wie erklärt man jetzt ca 10 Millionen Spielern das sie ein Singleplayerspiel spielen und kein Multiplayerspiel. Da die Inhalte des Brachenprimus und SWToR sehr ähnlich sind dürfte es recht schwierig werden dies venünftig zu Begründen. Ich wünsche demjenigen trotzdem viel Spass dabei.

Diamolo's Avatar


Diamolo
11.30.2012 , 01:45 PM | #198
Quote: Originally Posted by Thaleryon View Post

Edit: Jetzt weiss ich, glaub' ich, was mir fehlt:
Es fehlt die Seele, bzw. der Suchtfaktor-Funke will / wollte nicht überspringen ...

In tiefer Trauer um das, was hätte sein können
Ein enttäuschter Fan
Schliesse ich mich nur an, in WoW konnte ich mich 20 stunden aufhalten hier schaffe ich nicht mal 4 stunden ohne mich gleich zu langweiligen seit dem ich 50 bin,
questen alles schön und gut, langweilig, besonders weil es die selben sind.
FP, das dauert erst mal eine gute grp zu finden, da es ja nur 1 hohe ini gibt verlorene Insel, die restlichen FP sin unintressant,
OP beitritt dauert noch länger um eine gute grp zu finden.
und das caften ? sinnlos es auszuüben.
Spoiler

http://www.youtube.com/watch?v=ZF_NV3yHxyI

Trihion's Avatar


Trihion
11.30.2012 , 02:51 PM | #199
Quote: Originally Posted by Diamolo View Post
Schliesse ich mich nur an, in WoW konnte ich mich 20 stunden aufhalten hier schaffe ich nicht mal 4 stunden ohne mich gleich zu langweiligen seit dem ich 50 bin,
questen alles schön und gut, langweilig, besonders weil es die selben sind.
FP, das dauert erst mal eine gute grp zu finden, da es ja nur 1 hohe ini gibt verlorene Insel, die restlichen FP sin unintressant,
OP beitritt dauert noch länger um eine gute grp zu finden.
und das caften ? sinnlos es auszuüben.
Ja das war toll 2 Stunden Dailies, 2 Stunden Instanzen, 1 Sunde raiden und 15 Stunden Mats farmen fürs AH! Was für eine Abwechslung.

Bimbes's Avatar


Bimbes
11.30.2012 , 03:17 PM | #200
Meinung zu SWTOR:

geiles MMO, macht Spaß und wurde mit der Zeit immer besser. Das Spiel wird mit der Zeit immer besser, einfach topp! gute Arbeit Bioware, weiter so!
Marcel Hatam | German Community Coordinator
Ich unterschreibe dir sofort dass du kein Fanboy bist


Das nehme ich persönlich