Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Keine Kautionskosten mehr fürs GHN


Kheltos's Avatar


Kheltos
11.21.2012 , 01:10 PM | #1
Durch diese Aktion seitens Bioware kann ich den Verkauf im GHN nun knicken.. Verkaufe so gut wie gar nichts mehr, weil die Leute ständig Ihre Auktionen abrechen und 1 Credit billiger wieder reinstellen...
Ich finde Sie sollten die Kautionkosten wieder an dem Verkaufspreis anpassen und nicht dem Gegenstandswert.

Holokom's Avatar


Holokom
11.21.2012 , 01:20 PM | #2
generelles abschaffen dieser kosten bitte..sagt eine arme jedi hüter galaxis retterin

TopsterHimself's Avatar


TopsterHimself
11.21.2012 , 01:32 PM | #3
Also mein Zeug ist IMMER innerhalb ner Stunde verkauft. Und draufzahlen tu ich dabei nicht.

Nicht bös gemeint, aber vielleicht machst was falsch und bist deshalb zu teuer? Mit Aufwertungskits und Stims verdient man eigentlich immer, auch wenn man alles im AH kaufen sollte was hoffentlich keiner macht

Die Geschichte mit dem einen Credit ist natürlich fies, aber wenn Bedarf da sein sollte scheitert es nicht an nem Credit.

JPryde's Avatar


JPryde
11.21.2012 , 01:32 PM | #4
Bedeutet das nicht, das deine Sachen schlicht zu teuer sind ?
Ansonsten könntest du sie doch auch zu einem um 1 günstigeren Preis einstellen. Auf die Art und Weise funktioniert Angebot und Nachfrage und nicht durch eine künstliche Bestrafung von Spielern.

Genauso könnte man argumentieren, das jemand nur darauf wartet, das einer sein Zeugs eingestellt hat mit Gebühr, nur um ihn dann zu unterbieten, so das derjenige auf seinen Gebühren sitzen bleibt. Für jemanden mit zuviel Geld sicher ein ganz tolles Spiel und für eine arme Kirchenmaus das absolute Aus, jemals etwas im AH zu verkaufen.

Ich finds gut so.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Kheltos's Avatar


Kheltos
11.21.2012 , 01:50 PM | #5
Soll ich dann meine Sachen für 1 Credit anbieten damit mich ja keiner mehr unterbieten kann oder was?

JPryde's Avatar


JPryde
11.21.2012 , 02:09 PM | #6
Wenn du glaubst, das es jemanden gibt, der bereit ist, jeden Preis von dir zu unterbieten, dann solltest du einfach gar nichts mehr verkaufen.

Solange es jemanden gibt, der dich unterbietet, sind deine Preise einfach zu hoch.
Willkommen in der freien Marktwirtschaft.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.21.2012 , 02:11 PM | #7
Ich fand diese kosten nicht schlecht, weil es dieses Sinnfreie unterbieten unterbunden hat. So werden teilweise Preise innerhalb 1-2 Stunden komplett ruiniert kennt man ja aus andren Spielen, diese Gebühr hat das quasi unterbunden und hat dazu geführt das die Leute sich gedanken über den Preis gemacht haben bevor sie reingstellt haben.

Sry dieser "Freie Marktwirtschaft" Joker is doch einfach nur lächerlich, mach das mal im RL und das wird dir schneller unterbunden als du dumm drein schaun kannst.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

TopsterHimself's Avatar


TopsterHimself
11.21.2012 , 02:19 PM | #8
Quote: Originally Posted by Kheltos View Post
Soll ich dann meine Sachen für 1 Credit anbieten damit mich ja keiner mehr unterbieten kann oder was?
Deine jetzigen Preise scheinen jedenfalls zu hoch zu sein wenn nichts verkauft bekommst

JPryde's Avatar


JPryde
11.21.2012 , 02:24 PM | #9
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
Sry dieser "Freie Marktwirtschaft" Joker is doch einfach nur lächerlich, mach das mal im RL und das wird dir schneller unterbunden als du dumm drein schaun kannst.
Du willst mir sagen, das wenn Aldi Joghurt für 19 Cent anbietet, darf Lidl keinen Joghurt für 18 Cent anbieten ? Und Aldi darf dann nicht auf 17 Cent runter gehen ?

Das ganze funktioniert nur deshalb im wirklichen leben nicht bis auf 1 cent runter, weil ein Gegenstand einen wirklichen Wert und echte Kosten hat. Das ist in einem Computerspiel nicht gegeben und nur deshalb "ruinieren" manche die Preise.
Unterbieten konnte man jeden Preis auch schon vor der Änderung.

Nur jetzt regulieren sich die teilweise irren Mondpreise mancher Leute von alleine.

Wer schnell verkaufen will, muss billig verkaufen. Wer eine Ware verkauft, die wirklich wertvoll ist, wird auch nicht bis ins Nirvana unterboten und wenn der Gegenstand nicht sofort verkauft wird, kann man ihn ja direkt wieder einstellen, denn es kostet ja nichts mehr.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Talanor's Avatar


Talanor
11.21.2012 , 02:25 PM | #10
Das ist einfach eine Frage von Angebot und Nachfrage. Wenn das Angebot die Nachfrage bei weitem übersteigt, mag es sich durch rasche Korrekturen auswirken. Bei solchen Verhältnissen (großes Angebot, kleine Nachfrage) läßt sich aber immer schlecht Geld mit einem Produkt verdienen.

In dem Fall sollte man einfach Produkte vorziehen, bei denen das nicht so ist.
Jeyden Malo - Vanjervalis Chain