Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Lebt der Kundendienst denn noch?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Lebt der Kundendienst denn noch?

Voggel's Avatar


Voggel
11.19.2012 , 08:41 AM | #1
Moin,
mittlerweile grabe ich nun die letzte mir bekannte Möglichkeit aus euren Kundendienst zu erreichen.
Seit rund 10 Tagen versuche ich mich bereits bei swtor vergebens einzuloggen oder es überhaupt zu starten.

Beim Starten des Launchers erscheint die Fehlermeldung:
"Momentan sind die Patch-Server nicht erreichbar, bitte versuchen sie es später erneut" (seit 10 Tagen offline?!?)

unternommene Gegenmaßnahmen:
- Neuinstallieren des Spiels
- Test auf zwei verschiedenen Rechnern.

Beim Aktualisieren über Origin, erscheint eine Fehlermeldung #56... und noch drei Zahlen, hierbei wird der Patchvorgang bei 70-90% abgebrochen und neu gestartet. Gibt man den Fehlercode bei google oder hier im Forum ein, kommt der Hinweiss, das win8 user bitte den XP Kompatibilitätsmodus nutzen sollen. Ich nutze kein Windows 8.

unternommene Gegenmaßnahmen:
- Neuinstallation von Origin
- mehrere Versuche (glaube 7-8)

Möchte ich mich auf der Seite www.swtor.com einloggen, erhalte ich die Meldung mein Account sei gesperrt worden.
unternommene Gegenmaßnahmen:
- Passwort reset, allerdings komme ich mit der einen einzigen gestellten Sicherheitsfrage nicht klar.
Die Antwort ist mir bekannt, allerdings die Schreibweise nicht. Nach jeder Falscheingabe wird der Account gesperrt, und der Reset dauert dank Mailverkehr ca. 20-30 Minuten pro Versuch.

Was mich aber eigentlich nervt ist der Support:
Insgesamt hing ich mittlerweile schon 6 Stunden in eurer "Telefonwarteschleife", sowohl in der deutschen für Abbonementzuständigkeit, beim technischen Support und ich habe es sogar beim englischen Telefonsupport versucht. Wenn man nach 1h50min in der Schleife mit übersteuernder Musik immer noch hört "Ihr Anruf ist uns wichtig" kommt man sich doch ein wenig an der Nase herumgeführt vor.

Gott sei Dank ist die Telefonnummer kostenfrei und so kann man nebenbei Wäsche waschen, kochen und arbeiten

Also Telefonsupport keine Chance, dachte ich mir versuche es per E-Mail an den Support.
Habe mein Problem geschildert, habe euch nahegelegt das es absolut vergebens ist jemanden von euch telefonisch zu erreichen und was ist?
3 Tage später bekomme ich eine Antwort mit dem Hinweiss:
"Bitte melde dich doch telefonisch bei unserem Telefonsupport, dieser ist sogar auf 3 tollen Sprachen verfügbar"....

Sag mal wollt ihr mich eigentlich verarschen? o_O (Entschuldigt dieses im Normalfall unangebrachte Wort, dennoch fiel mir hier absolut kein besser passender Begriff).

Naja in euer Forum kann man ja auch nicht schreiben, wenn man keinen Zugriff auf seinen Account hat.

Ich schreibe hier also mit dem netten Einverständnis eines Kollegen.


Wollt ihr mit so einem Service wirklich Geld machen?


Ich bitte nun also um Antwort wie man euch tatsächlich erreichen kann und wenn ich hier jetzt noch einmal Telefonsupport höre, schicke ich euch meine Spielversion per Post zurück....

Wolvereen's Avatar


Wolvereen
11.19.2012 , 08:48 AM | #2
Hallo Voggel,

gib deinem Kumpel folgenden Tipp:

Er soll bei der Hotline anrufen 00800-02469273

Dann die 1 für deutsch drücken
danach 2 für Accountprobleme
und nun die 5 um nen Mitarbeiter an die Strippe zu bekommen.

Nun kann er seinen Account entsperren lassen!
Da er sich dann wieder einloggen kann, würde ich ihm empfehlen, den gesamten ORIGIN-DRECK zu deinstallieren und sich den Launcher von der swtor-Seite zu besorgen.

Dieser sollte das Spiel vernünftig installieren^^

Gruß

W

Edit: die 5 ist der Zauberbutton in der Warteschleife, um auch nen "echten" Mitarbeiter ans Rohr zu bekommen^^

Voggel's Avatar


Voggel
11.19.2012 , 09:37 AM | #3
Hallo Wolvereen,

vielen Dank jedoch hatte ich den Trick bereits nach 2 Minuten raus.
Mit 6 STunden in der Warteschleife, meinte ich auch 6 Stunden in der Warteschleife und nicht am Tonband.
Das mit dem "Mitarbeiter an die Strippe bekommen" funktioniert nicht, daher habe ich auch schon verschiedene Kundendienstbereiche via Telefon getestet:
- Accountverwaltung
- Technischer Support
- englische Accountverwaltung

vielen Dank dennoch.
Voggel