Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das ewige Gejammer oder die Spielverderber

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Das ewige Gejammer oder die Spielverderber
First BioWare Post First BioWare Post

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.20.2012 , 03:32 AM | #121
Ach die Frage nach dem Kartellmarkt find ich viel amüsanter. Es gibt dann halt immer die Antwort "Man möge doch bitte einen blick auf das fette orange Symbol mitten am Bildschirm werfen" meistens gibts dann ne lustige Antwort ^^
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

chuuuuucky's Avatar


chuuuuucky
11.20.2012 , 03:32 AM | #122
Ich bin mir relativ sicher das man die Aufgabe zum Spezialisierungshänder zu gehen erst dann bekommt wenn man mit der entsprechenden Person nach dem Fahrstuhl geredet hat. Also waren die Personen bereits in der "Ankunft" (habe das auch noch nie gehört).
Ab da hätten sie halt ohne Not auf die Karte schauen können das ist die andere sache.

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.20.2012 , 03:35 AM | #123
Quote: Originally Posted by chuuuuucky View Post
Ich bin mir relativ sicher das man die Aufgabe zum Spezialisierungshänder zu gehen erst dann bekommt wenn man mit der entsprechenden Person nach dem Fahrstuhl geredet hat. Also waren die Personen bereits in der "Ankunft" (habe das auch noch nie gehört).
Ab da hätten sie halt ohne Not auf die Karte schauen können das ist die andere sache.
Wenn du auf der Flotte ankommst fällt man quasi über 3 Quests

- Spezialisierung
- Sozialpunkte
- Crewfähigkeiten
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

DerTaran's Avatar


DerTaran
11.20.2012 , 03:36 AM | #124
Mein Rechner ist nicht schlecht, hat aber - noch - nur 4 GByte Memory und ich bekomme manchmal sogar Ladescreens obwohl ich im Fenstermodus bin (gerade wenn ich den Browser öffne). Werde ich jetzt geflamed weil ich einen schlechten Rechner habe? Ist nicht angemessene Hardware eurer Mitspieler jetzt auch schon ein Grund unfreundlich zu sein?

Ansonsten macht natürlich immer auch der Ton die Musik, wenn ich eine Frage habe, dann formuliere ich sie immer höflich. Wobei die Schrift im Vergleich immer rauer klingt auch wenn es eventuell gar nicht so gemeint ist.

Dieses Post könnte bei entsprechender Aussprache frech, unhöflich oder nett sein. Gemein ist es nett, freundlich und höflich.

Eine Tendenz unserer Zeit ist es sicher, erst einmal das Schlechteste anzunehmen, ich nehme mich da übrigens nicht raus.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 27 Shadow; Annakami 43 Vanguard
Amitha 51 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.20.2012 , 03:37 AM | #125
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
Nicht undbedingt ob ich jetzt was in nem Heftchen raussuchen muss oder das ingame mache ist zeitlich kaum ein Unterschied und das man nen Buddy hat der das macht davon kann man ja beileibe nicht von ausgehn.
doch früher hab ich nie allein gezockt wir waren eigentlich immer zu 3. damals als multiplayer bedeutet hat das man die player eben als menschen mit im gleichen raum hat. und es geht schneller im heft schnell zu schauen als über das tutorial menü zu klicken, meiner erfahrung nach, zudem kann man das handbuch auch schön outgame lesen und vorab informieren, was jetz nicht mehr geht, somit vefälscht es die spielzeit statistik, vlt nicht grad erheblich, aber immerhin.

Allistai's Avatar


Allistai
11.20.2012 , 03:37 AM | #126
frage nach den Mounttrainer kam gestern abend auch im chat

Server: Vanjervalis Chain und PTS

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
11.20.2012 , 03:40 AM | #127
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
Ach die Frage nach dem Kartellmarkt find ich viel amüsanter. Es gibt dann halt immer die Antwort "Man möge doch bitte einen blick auf das fette orange Symbol mitten am Bildschirm werfen" meistens gibts dann ne lustige Antwort ^^
hehe

Hat gute Chancen ein neuer Klassiker zu werden ^^.

Mein persönlicher Flotten-Favorit: "Kann mich ein 50er schnell durch Black Talon ziehen?"
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.20.2012 , 03:42 AM | #128
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
doch früher hab ich nie allein gezockt wir waren eigentlich immer zu 3. damals als multiplayer bedeutet hat das man die player eben als menschen mit im gleichen raum hat. und es geht schneller im heft schnell zu schauen als über das tutorial menü zu klicken, meiner erfahrung nach, zudem kann man das handbuch auch schön outgame lesen und vorab informieren, was jetz nicht mehr geht, somit vefälscht es die spielzeit statistik, vlt nicht grad erheblich, aber immerhin.
Das mag schon sein, du kannst aber nicht davon ausgehn das dies in der regel auf die meisten Leute zutrifft. War zwar früher auch immer mal wieder der Fall aber ehrlichgesagt hab ich mich nicht mit Spielen beschäftigt wenn ich Besuch hatte ^^

Und ob ich mir jetzt nen Handbuch fix auf nen kindle runterlade und dann nebenbei lese oder vorab mal fix das handbuch online lese macht da dann eben keinen Unterschied mehr.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

MisanthropDW's Avatar


MisanthropDW
11.20.2012 , 03:50 AM | #129
also an der spitze der dummen fragen bzw der dummen antworten ist immernoch "wie verlasse ich die gilde" als antwort kommt dann 15x ./gquit ... mich interessieren aber eher die anderen 30 die versehentlich ichre gilde aus gutmütigkeit geleaved haben und das mit den anfängerfragen legt sich auch wieder

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
11.20.2012 , 04:11 AM | #130
Vielleicht ist das nur eine inzwischen veraltete Einstellung, aber ich finde dass man sich gedanklich schon ein wenig mit dem beschäftigen sollte was man tut, auch bei einem Spiel.
Es gibt schließlich kaum Spieler für die das hier das erste Computerspiel überhaupt sein dürfte und auch wenn Steuerung und gewisse Details natürlich spezifisch sind, bleibt der grundsätzliche Einstieg in ein Spiel doch ähnlich.

SWTOR hat mittlerweile außerdem ein wirklich umfangreiches Tutorial und schickt einen recht deutlich zum nächsten Questgeber/Gebiet. Leute die bereits andere MMOs gespielt haben sollten sich sowieso recht schnell zurechtfinden können, aber auch andere haben doch Augen im Kopf und sehen das Symbolblinken hier, das Fragezeichen dort, blaues Leuchten da drüben usw.
Man braucht also nichtmal Google fragen, sondern hat die Informationen ingame vor sich. Gerade der Kodex beantwortet soo viele Fragen und es wird einem zu Beginn erklärt das dort nähere Infos stehen. Tooltips sind ja auch nicht umsonst da.
Und selbst wenn man kein Handbuch/Tutorial lesen möchte, was ist denn aus dem guten alten "ich klick einfach mal alles an und schau was dann passiert" geworden oder dem "ich einfach lauf mal rum und schau mich um". Haben die heutigen Spieler heute gar keine eigene Neugier mehr, oder ein gewisser Ansporn "Dinge erstmal selber rauszufinden"?

Natürlich gibt es Fragen, die auch bei einer solchen Vorgehensweise offen bleiben, wenn die ordentlich gestellt werden beantworte ich die auch gerne, aber gerade jetzt zum Start hatte ich vielfach das Gefühl, dass sich nicht gerade wenige extra "dumm" gestellt haben, um zu provozieren bzw zu spammen. Gerade durch die Chatsperre von 1min würde man ja eigentlich annehmen, dass sich jemand der ernsthaft Hilfe sucht ja eigentlich mehr Mühe gibt bei einer Frage oder eben erst selber mal schaut was er so rausfindet bevor er fragt.

Da sind einige Frage für mich einfach ein Zeichen, dass der andere eigentlich gar nicht wirklich interessiert ist und da sehe ich dann wenig Grund mich mit demjenigen zu beschäftigen und zu helfen.
Eine gewisse Eigeninitiative setze ich einfach voraus. Was im Tutorial steht sollte nicht mehr beantwortet werden müssen, was sogar in der Kurzzusammenfassung einer Quest steht die man eingeblendet hat sollte einem nicht auch noch extra gesagt werden müssen. Jeder Buff und Debuff hat einen Tooltip, warum kommen da so viele nicht drauf den einfach mal anzuschauen?

Ich möchte Mitspieler haben die selber denken können und Zusammenhänge herstellen aus dem was sie sehen und entdecken. Da kann ich dieses "alles vorkauen lassen" nicht unterstützen, denn das sind die Spieler denen man dann zum großen Teil selbst auf 50 elementare Dinge immer wieder neu sagen muss, bzw die dann an läppischen Kleinigkeiten immer wieder scheitern/Probleme haben, wie ich bei mir in der Gilde auch schon feststellen musste, das sorgt dann irgendwann für Frust auf allen Seiten und führt dazu, dass diese Spieler heute längst nicht mehr dabei sind, weil man ohne Initiative oder eine gewisse Beschäftigung mit dem Spiel irgendwann einfach nicht mehr weiter kommt.