Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wie gefällt es den F2P-Spielern?

First BioWare Post First BioWare Post

JPryde's Avatar


JPryde
11.26.2012 , 12:01 PM | #401
Quote: Originally Posted by Satinavian View Post
Was meinst du, wie das auf Crafting-affine Spieler wirkt ? Dass sie einen Haufen Geld für Handwerksfertigkeitsfreischaltungen ausgeben dürfen und dann immer noch weit weniger als halb so gut wie Abonnenten im Handwerk sind ?
wenn diese Spieler bereit sind, "einen Haufen Geld" für handwerksfreischaltungen auszugeben, sollten sie stattdessen lieber wenig Geld (13€) im Monat dafür ausgeben, das sie einfach alles auf einmal haben und dann auch mit den verbesserten Crit-Chancen.

Oder geht es dir ums Prinzip, das ein Abonent keine Vorteile haben darf laut deiner Ansicht ?
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Xoto's Avatar


Xoto
11.26.2012 , 12:28 PM | #402
Ganz im ernst leute, dass das f2p modell nicht dafür da ist, the old republic intensiv zu spielen wissen wir doch alle. Bioware gibt den spielern mit diesem modell wirklich einen enorm großen umfang für ein 0€ spiel, wer was anderes behauptet ist einfach nur ignorant. Es ist dafür da, leuten einen eindruck von diesem riesigen spiel zu vermitteln. Ich bin abonnent, werde es auch in zukunft sein, weil es mir einfach total spaß macht und ich die star wars welt sehr mag.

Bei manchen leuten hier glaub ich echt, dass ihr wollt, dass bioware das spiel komplett f2p macht, ihr seid doch krank...

Satinavian's Avatar


Satinavian
11.26.2012 , 12:55 PM | #403
Typischerweise erwartet man von Freemium Modellen, dass die Premium-Kunde sich alles für sie Relevante kaufen, während die Abo-Kunden (so es noch welche gibt) es eben mieten.

Der Vorteil vom Abo sollte eben in erster Linie darin bestehen, sich nicht Alles im Shop freischalten zu müssen. Dazu gibt es meit noch ein paar Gimmiks wie Zugang zu Testserver, Dinge ein paar Level früher tun zu können, nen zusätzlichen Titel oder ein extra-Pet. Aber in der Tat sollten die relevanten Features des Spiels nicht den Abonnenten vorbehalten sein, sondern beide Wege gleichermaßen langfristig ähnlich gut bespielbar sein.

Paradoxerweise wird sogar im Normalfall den Langzeitkunden die Premium-Option empfohlen, und jenen, die nur ein paar Monate testen wollen, das Abo.

VerusVen's Avatar


VerusVen
11.26.2012 , 01:18 PM | #404
Joa und die sind für f2p ausreichend wie ich finde! Wer nichts zahlen will, hat ausreichend Möglichkeiten das Spiel zu spielen! Ja spielen, nicht testen! Von antesten, kann hier nicht mehr die Rede sein. Und mal ehrlich, mit meinem ersten Char hab ich nicht mehr als die 2 Leisten gebraucht, die an den Seiten angebrachte 3 und 4 hab ich persönlich als störend empfunden. Natürlcih ist es praktisch, wenn man sie hat, vor allem wenn man sie sich mit UI richten kann, wie man es braucht aber notwendig zum spielen sind sie nicht.

Alle (!) Einschränkungen sind völlig legitim, egal ob Tera, GW, und sonst wer irgendwie mehr bietet oder es anders handhabt.

Wer sich über Einschränkungen aufregt, sollte überlegen ein Abo abzuschließen! Wem es das nicht wert ist, sollte sich damit abfinden oder was anderes Spielen. Wie wir mittlerweile wissen, gibt es sooo viele andere Spiele die besser sind.

Eines ist klar, f2p lässt sich nur an komplett Neueinsteiger verkaufen. Das ehemalige Abonenten mit den Einschränkungen nicht leben können, verstehe ich, könnt ich auch nicht. Aber ich kann damit leben 13€ für ein Spiel auszugeben, dass mir spass macht.

Allistai's Avatar


Allistai
11.26.2012 , 01:23 PM | #405
wir haben hier ein hybridmodell heisst zu dem Abomodell ist ein F2P modus hinzu gekommen mir wäre auch lieber gewesen die F2Pspieler hätten mindestens 2 Handwerksberufe auswählen können ist aber nun mal nicht so gekommen hingegen haben die F2Pspieler 2 schnellleisten statt nur einer und das auch nur weil die Leute die auf dem Testserver getestet haben gesagt haben das 1 Leiste zu wenig ist . also ich finde Orange Rüstungen im spiel als beute oder bekomme sowas als belohnung für bestimmte quest und ich spiele noch nicht mal pvp natürlich kann ein F2Pspieler keine Lila mods einsetzten in die Rüstung oder waffe dafür braucht es dann eine Lizens

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Thyrael's Avatar


Thyrael
11.26.2012 , 05:35 PM | #406
Ich weiss jetzt nicht inwieweit das schon bis hierher durchgedrungen ist aber in der nächsten Woche gibt es mehr Quickbars für die Spieler mit bevorzugtem Status:

https://twitter.com/SWTOR/status/273196866563354624

Das bedeutet also auch das wenn ein F2P Spieler nun absolut nicht mit den Standardleisten zurecht kommt, er nur 4€ im Shop lassen muss damit er diesen bevorzugten Status bekommt und somit dann auch mehr Leisten.
.

the orange pixel memorial - r.i.p. Fred

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
11.27.2012 , 12:49 AM | #407
Quote: Originally Posted by Thyrael View Post
Ich weiss jetzt nicht inwieweit das schon bis hierher durchgedrungen ist aber in der nächsten Woche gibt es mehr Quickbars für die Spieler mit bevorzugtem Status:

https://twitter.com/SWTOR/status/273196866563354624

Das bedeutet also auch das wenn ein F2P Spieler nun absolut nicht mit den Standardleisten zurecht kommt, er nur 4€ im Shop lassen muss damit er diesen bevorzugten Status bekommt und somit dann auch mehr Leisten.
Eine faire Lösung, da Leute (hier bevorzugter Status) die das Spiel unterstützen auch entsprechende "Goodies" verdienen.

"Goodie"- da es möglich ist auch mit 2 Skill-Leisten das Spiel zu spielen.

Dennoch sind mehrere Leisten evtl. praktisch falls ein "Rückkehrer" ein Wochenpass für Operations ergattert, und dort mal reinschnuppern möchte.
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.27.2012 , 04:17 AM | #408
BOOOYAA! Bevorzugte Spieler bekommen nächste Woche 2 Leisten dazu.

BioWare hört zu (war ja auch nicht zu überhören ^^).


Jetzt sollten sie nur noch die Questbelohnungen ändern, dann bin ich erstmal zufrieden. Sie müssen dazu nicht alle Questbelohnungen freigeben - sie könnten auch die Boxen so ändern, dass sie nur von Abonnenten geöffnet werden können, sie aber alle kriegen. Dann wird mit jeder Box das Abo verlockender

JPryde's Avatar


JPryde
11.27.2012 , 04:24 AM | #409
So ähnlich wird es übrigens bei STO gehandhabt.

Dort droppen an jeder Ecke "Temporal Lock Boxes", die man aber nur mit einem speziellen Schlüssel aufkriegt, den man für Echtgeld kaufen muss (und der bei Benutzung zerstört wird).

Das wäre dann bei SWTOR so:
Jeder darf jede Questbelohnung wählen, aber alles ist in Kisten.
Abo: Beliebig viele Kisten öffnen
Preferred: 2 Schlüssel pro Tag für lau (entspricht 2 Questbelohnungen), weitere Schlüssel können zugekauft werden
F2P: alle Schlüssel müssen gekauft werden

Dann stapeln sich die Kisten im Inventar und man sieht immer mehr, wie viel Geld man "spart", wenn man die 13€ für nen Monat Abo ausgibt.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.27.2012 , 04:34 AM | #410
STO hatte ich auch im Hinterkopf. Ich wusste nur nicht mehr, wie genau es dort implementiert ist, da ich es nicht lange gespielt habe.

Jede Questbelohnung in eine Box zu packen wäre m.M.n. übertrieben - und den Aufwand es nun zu ändern nicht wert.
Für die aktuellen Boxen Schlüssel anzubieten wäre ne interessante Sache. Hier reicht auch die Unterscheidung zwischen Abo (kann jede Box aufschließen) und F2P (muss sich Schlüssel im Shop kaufen).