Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Patch- und Performanceprobleme

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Patch- und Performanceprobleme
First BioWare Post First BioWare Post

Violarus's Avatar


Violarus
11.16.2012 , 06:59 AM | #11
Quote: Originally Posted by daripa View Post
+66% ist minimal?
Du solltest bei FPS nicht auf die Prozentzahl achten.
Sonst wäre der Schub von einem FPS zu 2 FPS ja unglaublich gut...

Klarer Denkfehler.
Nominal sollten min 40 - 45 FPS drin sein, um ruckelfreies und geschmeidiges Gameplay zu gewährleisten.

Violarus's Avatar


Violarus
11.16.2012 , 10:23 AM | #12
Letzter Versuch mit folgender Software und der Überarbeitung der jeweiligen Einstellungen:
  • GameBooster
  • Star Wars The Old Republic Unleashed
  • Asrock Xtreme Tuner
  • AMD Overdrive
  • Neue Grafikeinstellungen (optimiert für maximale Leistung)
  • Neue Grafikkarteneinstellungen (optimiert für maximale Leistung)
  • Überarbeitung der Config.ini auf maximale Leistung
  • Überarbeitung der Grafik.ini auf maximale Leistung

Trotz der intensiven Benutzung dieser Tools ist die Performance immernoch ungenügend. Schade!

Naugor's Avatar


Naugor
11.16.2012 , 10:47 AM | #13 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Violarus,

Bitte versuche einmal testweise die Antialiasing Settings erst im Spiel, und falls dies nicht von Erfolg gekrönt ist, direkt für die Grafikkarte anzupassen.

Darüber hinaus deaktivierte bitte (falls noch nicht versucht) die Schatten und "Bloom".

Vielen Dank für dein Mühe im Voraus.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

Cee-nan's Avatar


Cee-nan
11.16.2012 , 11:05 AM | #14
Mit mangelnder Performance habe auch ich zu kämpfen ebenso wie bei dir betrifft das im speziellen die Warzones in denen die FPS deutlich auf unter 20 FPS fallen.
Mein System:
AMD Phenom II x4 955 3,2 GHZ
Arbeitsspeicher: 8 GB
OS: Windows 7 64 bit
Grafikkarte: GTX 560 Ti

Das Spiel an sich ist sehr gut gemacht wie ich finde aber dieser Subjektive Eindruck etnsteht wohl durch meine Affinität zum STAR WARS Universum, dennoch muss ich leider sagen das für mich die Performance insbesondere im PVP sehr Stark zu wünschen übrig lässt.
Diese Tatsache hat mich auch schon des öfteren zum Überlegen gebracht mein ABO auf Eis zu legen da der Spielspass schon gewaltig darunter leidet. Man muss das so offen und ehrlich sagen.

Ein Beispiel wäre die Tatsache dass bei einem Angriff auf einen Gegenspieler dieser nach dem ersten Schlag plötzlich irgendwo anders ist und wenn man dort hin rennt das selbe nochmal passiert und das ist nur ein Beispiel.
In meinen Augen ist die Performance der Schlüssel der für SWTOR über Erfolg oder Misserfolg entscheidet, da viele Spieler sich mit der derzeitigen Situation auf lange sicht nicht zufrieden geben werden.

Es kommt einfach kein feeling auf man ist nicht "connected" mit seinem Avatar, so wie man es in anderen MMO´s gewohnt ist und das macht sich stark bemerkbar.
SWTOR wäre in meinen Augen sau geil wenn die Performance stimmen würde. So kann ich dem Spiel nicht mehr als eine Durchschnittliche Bewertung geben da es das A und O eines MMO´s nicht erfüllt .

Ob das wohl irgendeinen DEV hier Interessiert wäre mal interessant zu erfahren bzw die Einschätzung eines Spielenden DEV´s.

Ich habe mir die Guides von The Force durchgelesen und getestet.
Ich habe im Internet recherchiert und Optimierungen vorgenommen am System und Ingame mit der Grafikeinstellung rauf und runter genau wie du Violarus nur es war alles leider nicht von Erfolg gekrönt.

Da kann mir also kein Dev sagen versuch mal das oder das. Ich hab alles versucht und nix hat Funktioniert der Fehler liegt definitiv nicht beim User sondern beim Entwickler davon bin ich überzeugt. Mit Freunden aus dem Spiel habe ich über dieses Thema gesprochen und das Ergebnis war, obwohl jeder von denen versucht hat Optimierungen Hardware und Software technisch zu testen, keine nennenswerte Verbesserung.

Mit freundlichen Grüßen
;-)

Violarus's Avatar


Violarus
11.16.2012 , 01:26 PM | #15
Quote: Originally Posted by Naugor View Post
Hallo Violarus,

Bitte versuche einmal testweise die Antialiasing Settings erst im Spiel, und falls dies nicht von Erfolg gekrönt ist, direkt für die Grafikkarte anzupassen.

Darüber hinaus deaktivierte bitte (falls noch nicht versucht) die Schatten und "Bloom".

Vielen Dank für dein Mühe im Voraus.
Schatten und Bloom auszuschalten habe ich bereits ausprobiert, auch wenn das das "Feeling" ziemlich zerstört.
Mit Antialiasing und anisotropischer Filterung habe ich auch schon rumgespielt.

Zusammenfassend ist mit all diesen Maßnahmen eine bisschen bessere Performance drin.
(Alles was ich aufgelistet habe)

Allerdings bleibt es in Warzones immernoch so, dass die FPS in Kämpfen auf deutlich unter 30 abfällt.
Ich verstehe einfach nicht woran das liegt, da ich Spiele, die deutlich mehr Leistung fordern, flüssig spielen kann mit konstanten 60 FPS.

Violarus's Avatar


Violarus
11.16.2012 , 01:36 PM | #16
Spoiler


Ich kann dir nur zustimmen Cee-nan!

Naugor's Avatar


Naugor
11.16.2012 , 03:33 PM | #17 This is the last staff post in this thread.  
Hallo nochmal,

Nur der Vollständigkeit halber, optionale Windows-Updates habt ihr alle (insbesondere Visual C++ und .NET Framework)? Programm im Kompatibilitätsmodus für XP Service Pack 3 ausgeführt?

Vielen Dank für eure Rückmeldung im Voraus.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

Violarus's Avatar


Violarus
11.16.2012 , 04:13 PM | #18
Quote: Originally Posted by Naugor View Post
Hallo nochmal,

Nur der Vollständigkeit halber, optionale Windows-Updates habt ihr alle (insbesondere Visual C++ und .NET Framework)? Programm im Kompatibilitätsmodus für XP Service Pack 3 ausgeführt?

Vielen Dank für eure Rückmeldung im Voraus.
C++ 2010 und .Net Framework 4 sind installiert.
Ja, Windows XP SP3 Kombatibilität ist aktiviert sowohl bei der "swtor.exe" und dem Launcher.

Napu's Avatar


Napu
11.17.2012 , 09:58 AM | #19
hey ho, ich habe ein ähnliches system
FX-8150
ATI 6950
16gb Ram

Ich hatte auch Probleme mit kleinen Rucklern die ein flüssiges spiel gehindert haben. Durch dein Thread bin ich auf das SWTOR Unleashed getroffen. Imprinzip werden einzelne SWTOR Daten in den Arbeitsspeicher geladen. Die kleinen Rucklern sind jetzt weitesgehend weg, es bleiben halt die Texturen nachlade Ruckler die warscheinlich normal sind. Habe in diesem Programm so eingestellt das nur die Effekte im Speicher gespeichert sind und im Kriegsgebiet Bürgerkrieg komme ich auf 30-45 fps.
Bin zwar vorher auch auf diese Zahlen gekommen aber nicht wenn sich der Pulk zusammen traff und jeder seine Laser und Machteffekte rausfeuert, da geht manchmal böse runter bis zu 10 fps. Genau das habe ich jetzt nicht mehr. Ich habe dort jetzt ein füssigen Spielablauf, wie ich es mir gewünscht habe.

Die kämpfe laufen jetzt also bei mir flüssig wie sein sollen, aber die kleinen Nachladeruckler bleiben, die aber warscheinlich an der Hero-engine liegen. Grafikbugs verschwinden leider so auch nicht

Violarus's Avatar


Violarus
11.17.2012 , 12:33 PM | #20
Quote: Originally Posted by Napu View Post
hey ho, ich habe ein ähnliches system
FX-8150
ATI 6950
16gb Ram

Ich hatte auch Probleme mit kleinen Rucklern die ein flüssiges spiel gehindert haben. Durch dein Thread bin ich auf das SWTOR Unleashed getroffen. Imprinzip werden einzelne SWTOR Daten in den Arbeitsspeicher geladen. Die kleinen Rucklern sind jetzt weitesgehend weg, es bleiben halt die Texturen nachlade Ruckler die warscheinlich normal sind. Habe in diesem Programm so eingestellt das nur die Effekte im Speicher gespeichert sind und im Kriegsgebiet Bürgerkrieg komme ich auf 30-45 fps.
Bin zwar vorher auch auf diese Zahlen gekommen aber nicht wenn sich der Pulk zusammen traff und jeder seine Laser und Machteffekte rausfeuert, da geht manchmal böse runter bis zu 10 fps. Genau das habe ich jetzt nicht mehr. Ich habe dort jetzt ein füssigen Spielablauf, wie ich es mir gewünscht habe.

Die kämpfe laufen jetzt also bei mir flüssig wie sein sollen, aber die kleinen Nachladeruckler bleiben, die aber warscheinlich an der Hero-engine liegen. Grafikbugs verschwinden leider so auch nicht
Es freut mich, dass dir dieser Thread eine Hilfe war!

Was mich noch interessieren würde: Arbeitet Bioware denn momentan überhaupt daran das zu beheben?
Ergänzungen zur Engine oder Modifikationen der Engine? Irgendetwas um die Leistung zu verbessern?