Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP Changes - Vlt höhrt ja wer auf die Community...

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP Changes - Vlt höhrt ja wer auf die Community...

Trayon's Avatar


Trayon
11.04.2012 , 06:56 AM | #21
auf 1v1 verkleinern, würde zumindest burstcombos verhindern
Trayon - Assasin - T3-M4
<Wolfpack>

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
11.04.2012 , 07:25 AM | #22
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
auf 1v1 verkleinern, würde zumindest burstcombos verhindern
++++++++++++++

Lykanthros's Avatar


Lykanthros
11.05.2012 , 05:09 PM | #23
Quote: Originally Posted by Mitsch View Post
Ihr beiden seid Freiwild für jedes heftige Burstsetup. Mix dir irgendwas fähiges aus Marodeur, Smasher und PT zusammen oder nimm gleich 2 Burst-Assas.
So lange sie deinen Heiler mindestens 5 Sekunden im CC halten können, wirst du auf 20% runtergetreten bis du deine CDs schmeißen kannst, danach rutscht man über deinen Heiler und erledigt dich dank dem Guard quasi im Vorbeilaufen.

Dein Exi/Xiresh-Setup ist aber auch nicht 100% wasserdicht. Spätestens wenns an ein Mirror-Match geht, wirds zur Lucksache, wer zuerst gefunden wird und somit seine CDs als erster verbraucht.


Mix mal, mir wayne wen du da in dein Burstsetup steckst, die Wette halt ich gerne, da du (im Gegensatz zum Beispiel zu Xiresh) immer noch net verstehst wie meine Skillung und Spielweise funktioniert.
Biete gerne an, das auf Tatooine im PvP Gebiet zu testen.
In 5 Sek haut mich keine irgendwie geartete Kombo egal mit welchem Equip auf 20%, aber da du mich ja bis jetzt genau NULLMAL hast spielen sehen, kannst dus ja beurteilen, oh großer Gott des Insiderwissens

Bezüglich Mirriormatches geb ich dir ausnahmsweise mal recht, allerdings habe ich die beiden schon zusammen spielen sehen, sowohl als Gegner als auch im Team, und ich kann mir bei besten Willen jedenfalls auf T3M4 keine andren 2 Assas vorstellen, die das spielerisch bringen.

Meine Beispiele habe ich bewusst konkret gewählt und nicht allgemein gehalten, damit meine Aussagen eben auch unterlegt werden können.

So gut nu, geh du weiter PvE spielen und schweig stille
~T3-M4~
Mórtus, Juggernaut
Myghela, Sniperette

morinesse's Avatar


morinesse
11.05.2012 , 09:38 PM | #24
Quote: Originally Posted by Lykanthros View Post
In 5 Sek haut mich keine irgendwie geartete Kombo egal mit welchem Equip auf 20%
das ding an deiner skillung, du haeltst zwar ne weile aus, machst aber in der zeit, die ein ~dd braucht, dich kaputt zu hauen, zuwenig schaden, um den dd umzuhauen... is ne nette skillung fuer hutball und als "support-guarder"... doch sowas brauch in diesem spiel keine sau

versteh mich nich falsch, find du bist ne coole sau, aber jugger hat mehr utility als stationaeres guard und ae slow
Mori Lullaby <Wolfpack>
Mori Lullaby <Ersguterjedi>
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Würde Mori nach VC kommen, dann würden am PVP-Terminal die meisten freiwillig übers Geländer hüpfen.

Lykanthros's Avatar


Lykanthros
11.05.2012 , 11:22 PM | #25
Mori, das stimmt ja auch im normalen BG oder im Rated (wo deine Interpretation vom Jugger sicher viel effektiver ist, hab ich auch nie bestritten), aber hier gings grad um 2 vs 2 Arena.
Und da wage ich zu bezweifeln, daß es eine Burstkombo aus (um bei konkreten Beispielen zu bleiben) zum Beispiel Volcan und dir so easy hat wie der werte Herr Schlaumeier behauptet.
Angebot steht, können wir gern mal testen, ich geb zu das würde mich auch mal intressieren
~T3-M4~
Mórtus, Juggernaut
Myghela, Sniperette

Eskadur's Avatar


Eskadur
11.06.2012 , 01:02 AM | #26
deshalb wird es hoffentlich nie nicht keine 2vs2 Arenen geben, weil das unmöglich auszubalancieren ist.
----
ich erinner mich da an ein anderes Spiel in dem alle 2 Wochen die Nerf und Buffkeule geschwungen wurde.
Mit dem Unterschied, dass hier alle 6 Monate marginal an den Klassen geschraubt wird
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Vysas's Avatar


Vysas
11.07.2012 , 04:10 AM | #27
Quote: Originally Posted by Nadila View Post
Serverübergreifende Warzones ja , aber bitte nur im eigenen Sprachberreich.

In anderen Mmos habe ich auf Testservern den bnten Mix der Nationen erleben dürfen und ich fand es alles andere als harmonisch.
Mixt man dann vielleicht auch noch die Teams hat ein Random keinerlei Chance sich im babylonischen Sprachenwirrwar verständlich zu machen.
..............
Warzones mit 16vs16 einführen.
Das würde ein Gefecht nicht nur spannender machen weil grösser , sondern auch die Dominanz von stark equipten Chars etwas minimieren,weil sich ihre Stärke zwangsläufig in einer grösseren Gruppe weiter verteilt.
ich spiel generell auf englischen servern. da sind alle nationen vertreten und sind doch in der lage zu kommunizieren.

warum das bei gemixten bgs (serverübergreifend) ein problem sein soll?
ausser das man selbst keine lust hat ein paar brocken englisch zu lernen?

ob in rift oder wow war das kein thema. es gibt immer leute die ein problem haben sich geistig ein wenig weiterzubewegen.

deshalb werden ja auch alle filme für deutsche synchronisiert. in skandinavien gehört es zum alltag die orginalsprache mit untertitel zu schauen.

schonmal den englischen client eine spiels (wow, rift, warhammer, kotor , dragonage, masseffect usw.) installiert und erlebt wie geil die sprecher im orginal sind? der erste schritt ist nie einfach, doch glaubt mir, es lohnt sich.

gerade bei bioware gibt man sich dafür sehr viel mühe bei den sprechern. das hat schon filmniveau und hebt im gegensatz zur deutschen fassung die atmosphäre noch um ein vielfaches.

und andere ländere andere sitten (ideen, spielweisen, tips usw). wer es nicht mal testet, versagt sich eine möglichkeit das spiel auf eine andere (vielleicht für ihn bessere ) art zu erleben.

zum thema warzones, wäre sicher super (früher alteractal geliebt - aber nicht diese sinnfreien rushs), doch auch wieder ein performance probleme für viele.
da könnten natürlich entsprechende bg quests implementiert werden.

im großen ganzen finde ich den status quo spielbar und mit den elementen huttball, punktverteidigung bzw. abwechselnde angriff/verteidiger karten interessant und abwechslungsreich.

Vysas's Avatar


Vysas
11.07.2012 , 04:29 AM | #28
Quote: Originally Posted by Mozzie-chl View Post
. Jeder kennt es doch, im eigenen Team sind keine Heiler, im Gegnerteam dafür 5 Hexerheiler. Oder in einem Team sind 5smasher/pts...verdirbt den spielspaß für die Warzone auch. Wenn das klappt, wäre sozusagen das i-Tüpfelchen.

also in meinem team kommen keine hexer vor, ich spiel ein healcommando. hehe

und das imps gegen imps spielen zeigt doch eine andere problematik.
also agent ist für mich die beste klasse auf imp seite.
- story
- fähigkeiten
- gameplay
- raumschiff (das geilste im spiel)
keine ahnung warum den kaum einer spielt bzw. man die kaum im schlachtfeld sieht. er ist nicht leicht zu spielen (vielleicht deshalb) und der dmg ist wohl (keine ahnung- habe geheilt) eher bescheiden.

und das ist der ansatz. den agent buffen oder bei den anderen etwas zurückschrauben. allen recht machen kann man es eh nicht. aber ein schlachtfeld auf dem man fast ausschließlich sith (krieger/inquisitoren) sieht find ich schon langweilig und verdeutlicht das problem am besten.

die rüstung des agenten gehört auch ein wenig (aussehen) verbessert. da kann er mit den sith auch nicht mithalten. gut das man vom marauder die teile kaufen kann und entsprechend modifizieren.

Eskadur's Avatar


Eskadur
11.07.2012 , 04:53 AM | #29
Quote: Originally Posted by Vysas View Post
ich spiel generell auf englischen servern. da sind alle nationen vertreten und sind doch in der lage zu kommunizieren.

warum das bei gemixten bgs (serverübergreifend) ein problem sein soll?
ausser das man selbst keine lust hat ein paar brocken englisch zu lernen?
Warum sollte ich das tuen? Genauso gut können die Franzosen auch Deutsch sprechen, die Italiener Spanisch.
Ich spiele in meiner Muttersprache und kommuniziere in meiner Muttersprache.

Und nur weil Jemand der Meinung ist das Anglizmen cool sind und Englisch zur Allgemeinbildung gehört, muss ich mit der Meinung nicht übereinstimmen.

Ich komme in meinem Berufs- und Privatleben vortrefflich ohne Englisch aus (das heisst nicht, dass ich es nicht kann). Ich ziehe mich hier immer gerne auf § 23 VwVfG zurück "Amtsprache Deutsch"
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

derHocki's Avatar


derHocki
11.07.2012 , 09:52 AM | #30
Quote: Originally Posted by Vysas View Post
ich spiel generell auf englischen servern. da sind alle nationen vertreten und sind doch in der lage zu kommunizieren.

warum das bei gemixten bgs (serverübergreifend) ein problem sein soll?
ausser das man selbst keine lust hat ein paar brocken englisch zu lernen?

ob in rift oder wow war das kein thema. es gibt immer leute die ein problem haben sich geistig ein wenig weiterzubewegen.

deshalb werden ja auch alle filme für deutsche synchronisiert. in skandinavien gehört es zum alltag die orginalsprache mit untertitel zu schauen.

.
Das Hauptproblem bei deinem Argument ist aber, dass insbesondere DU es dir aussuchst, auf solchen Servern zu spielen. Du hast dafür deine Gründe und halt kein Problem damit, in einem Spiel auf Englisch zu kommunizieren.
Was du nun aber vorschlägst, übergeht den Teil der Community, der eben ganz bewusst auf deutschen Servern spielt.

Mein Englisch reicht auf jeden Fall aus, um mich auf solchen Mix-Servern verständigen zu können, aber weisst du was: Ich will es einfach gar nich.

Und den Unwillen nun auf die fehlende Bereitschaft zur geistigen Weiterbewegung zu schieben, find ich persönlich echt ein wenig frech.

Und soll ich micht jetzt dafür schämen, dass ich mir deutsch synchronisierte Filme anschaue? Was interessiert es mich, wie das in Skandinavien gehandhabt wird.
In anderen Ländern wird auch grundsätzlich zum Mittag ne Siesta gemacht, oder in wieder anderen Ländern wird mehrmals am Tag gebetet. Kannst du natürlich auch alles machen, wenn du Lust und die Möglichkeiten dazu hast.
Dabei bleibt aber immer zu betonen: DU hast die Wahl und die möchte ich auch, besonders bei der Sprache in einem MMO.

Für mich wäre eine Zusammenlegung, sofern da nich zufällig ganz was besonderes bei rauskommt, das KO-Kriterium für das Spiel.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas