Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP Changes - Vlt höhrt ja wer auf die Community...

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP Changes - Vlt höhrt ja wer auf die Community...

neonicer's Avatar


neonicer
11.01.2012 , 09:35 AM | #1
jop topic sagt eigentlich alles , soll eine gepflegte Diskussion werden , was eurer meinung nach geändert werden sollte . Ich mach mal den anfang :

- Serverübergreifende (auch gern mit amis un co) normale wie auch (vor allem!!!!) rated bgs
- rejoin/pause funktion für rated bgs!!!!!
- "mmr" auch für nonrated im sinne von solo vs solo und grps vs grps
- anpassung des hexer schildes (korreckte berechnung des resolves , wie auch bei ablauf/wegclicken kein stun mehr! -> abuse), bei dmg break ganz normal
- korreckte positionsberechnung
- mehr cosmetics für rateds (und ich mein richtig geilen stuff ka mandalors helm vlt , etc.)
- evtl noch wochenenden mit mehr marken
- sabo dds mal brauchbarer machen (theoretisch is er gut , blos der assa stiehlt im die show)
- arena 2on2-4on4 (höhere grpenbildung = abwechslung und möglichkeit für kleine gilden/spielergemeinschaften auch was auf die beine zu stellen)
- solo rated bg vs solo rated bg (evtl n bissal weniger cosmetics als im grp rated)
- anderes Ratedpktesystem (weniger pkte beim loss , n bsisal mehr beim win , dadurch sollte eine größer bandbreite and Pkten existieren)


wie ihr seht gehts hier nicht nur um balancing methoden sondern auch andere kleinigkeiten die mal geändert werden sollten

Ichh offe n gelber wird mal rein linsen und mal was dazu texten ob was in der art in planung ist

mfg Smoky
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
11.01.2012 , 10:11 AM | #2
Granaten aus dem Bg entfernen(hab mir jetz auch gekauft) gibt genug stuns
Ansonsten find ich deine Liste gut! Arena fänd ich halt toll, mit Wertungssystem usw. Mach mir da aber wenig Hoffnungen.
Ansonsten erfüllt das Spiel für meinen Anspruch eigentlich alles. Nach Feierabend on kommen und ein wenig kloppen, mir langts!!

Kann dich und viele anderen aber verstehen, die nach mehr rufen. Grad das rbg muss flüssiger laufen.
Hab respekt vor den Gilden die sich immer wieder einen absuchen.
Für mich ist das nix. Will nur irgendwo draufklicken und joinen

Da wäre mit serverübergreifenden rbgs euch sicherlich geholfen.
Aber da warten wir ja auch schon lange drauf.... Die dachten bestimmt mit superservern geht mehr ab. Ein bissl mehr evtl., aber halt noch zu wenig.

Find rbgs sollte jeder joinen können wie ein normales Bg. Muss dann jeder selbt wissen ob er das Risiko eingehen will wegen Wertung usw.
Siehe pro evolution soccer usw:-))

Naja und das neue Bg wäre solangsam auch mal fällig!(hyperraum dings)

neonicer's Avatar


neonicer
11.01.2012 , 10:39 AM | #3
Quote: Originally Posted by Hahnolus View Post
Ansonsten erfüllt das Spiel für meinen Anspruch eigentlich alles. Nach Feierabend on kommen und ein wenig kloppen, mir langts!!
jop same n bissal einloggen und losogern , bin auch ei ngroßer fan vom spiel, würde es halt begrüßen wenn BW in zukunft n bissal mehr die community einbinden würde. Ich mein in vielen anderen games machen im endeffeckt die patchnotes die community (werden topp gilden von verschiedenen servern zum brainstormen eingeladen , dann testserver und dann geht erst was online seis für pve oder pvp).

ps hab mal die liste erweitert

@ tremendous: find die granaten eig. ok ham ja 3 min cd , und dieleute müssen ja net alle auf m haufen stehen (bei der smasherfront eh kaum möglich/sinnvoll), sonst wieder top ideen. Würde auch arena begrüßen wenn mal nur n paar on sind das auch was geht bzw wieder viel mehr gruppen möglich = abwechslungsreicher = weniger "frust" zwecks immer dem gleichen gegner.
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
11.01.2012 , 11:53 AM | #4
Ja mit den Granaten kann ich auch trotzdem leben, von mir aus auch den Hexerschild lassen, mir is eh alles egal wiegesagt ich mag das Game und bin eher Mitläufer und passe mich an bin nicht so der Typ der flamed und dann auf Änderungen hofft. Glaube die Entwickler machen eh was die denken. Deswegen fand ich den thread mal ganz Einladend, kein rumgeheule

Find Granaten halt ein Bissel imba aus der Ferne werfen, 5 Stunnen reinspringen, smash

Hatte die vorher nie benutzt, gewöhne mich aber daran seid Heute.

Sithhunterdelta's Avatar


Sithhunterdelta
11.01.2012 , 12:36 PM | #5
Ich würde das komplette PvP vermutlich rauswerfen und neu wieder aufspielen.
Folgende Dinge würde ich dabei ändern:

- PvP-Equipment in PvE Equipment umwandeln, gestaffelt nach dem Zeitaufwand mit Raidgear gleichwertig
- Jeder Spieler bekommt einen seperaten Skillbaum für PvP. Dieser enthält alle Punkte als sei er schon Level 50.
- Jeder Spieler erhält eine Feste Menge an Stats für PvP Kämpfe
- Jede Fähigkeit erhält eine eigene Mechanik/Schadensberrechnung fürs PvP
- Es gibt nur noch 3 Anmeldemodi fürs PvP. 8er Gruppe, 4er Gruppe und solo.
- Entsprechend dieser 3 Anmeldeformen werden die Gruppen zusammengefasst. Also 8 VS 8, 2x4 VS 2x4 und 8xSolo VS 8 Solo.
- Nur noch gewertete Schlachtfelder
- Gegner mit ähnlichen Wertungen gegenüberstellen
- Kompletter Reset aller Cooldowns nach dem Tod des Spielers.
- Nachdem die Resolvebar sich wieder komplett geleert hat, wird die Abklingzeit des CC-Brechers auf 0 gesetzt.
- Accountweite Leaversperre die sich mit jedem abgebrochenen WZ in Folge verdoppelt. Die Sperre gilt sowohl für WZ wie auch FPs und Operationen. Beginnend mit 5 Minuten und im Eingelogten Zustand absitzbar.
- Ein Schere, Stein, Papierprinzip einführen. Range killt Melee, Melee killt Tank, Tank killt Range und Heiler kann einen DD Gegenheilen ohne das der eine den anderen umhauen kann.

Einige Erläuterungen zu dem Konzept:

Durch die komplette Entkoplung von PvE und PvP sollen die Klassen für beide Bereiche unabhängig Balancebar sein. Das bedeutet, ich kann im PvP Balancen ohne zu befürchten, die Klasse fürs PvE unbrauchbar oder OP zu machen. Gleiches gilt natürlich auch umgekehrt.
Mit dem Versuch gleiche Bedingungen für alle zu schaffen, sollen die Matches fairer zugehen. Es soll nur noch das können der Spieler und nicht deren Equip entscheiden. Um aber einen Anreiz zu bieten, soll es weiterhin Equip geben, das man in anderen Bereichen des Spiels nutzen kann. Ich erhoffe mir sogar, das einige reine PvEler in die WZs strömen und so dieseinsgsammt schneller voll werden und dadurch es mehr Spieler gibt.
MIt dem Strafen stelle ich es mir so vor, einer verlässt die WZ warum auch immer, es passiert nichts. Verlässt er aber die darauffolgende wieder, bekommt er 5 min Sperre auf alle Suchtools. Selbiges gilt auch fürs PVE. Verlässt der das daraufhinfolgende wieder sind es 10 min, danach 20, 40 unsw. Max. 24 Stunden.

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
11.01.2012 , 12:47 PM | #6
Das wäre mir fast bissl zu radikal, glaub dann würde ich glei wieder mal ein neues Spiel anfangen
Da fehlt ja dann nimmer viel zu, dann lieber glei einen komplettem Tapetenwechsel

Find schon gut wie es ist, bis auf paar Punkte die der Ersteller schon sehr gut genannt hat.

Jakdra's Avatar


Jakdra
11.01.2012 , 08:11 PM | #7
oi oi!

Glaube die Liste mit Änderungen is immer sehr subjektiv

Mir persönlich würden folgende Punkte eigentlich schon reichen:
- serverübergreifende WarZones
- korrekte Postionsberechnungen (gefühlt wird's schlimmer als besser..)
- rejoin im rated
- Resolve/Balancing nochma überdenken bei manchen Skills/Klassen (Hätte auch nix dagegen wenn an manchen Skills jede Woche der Regler minimal gedreht wird, also z.B. ein Smash-Jugger nich von 6k Smash auf 2k generfed wird sondern halt nurnoch 5,8k. Viele Änderungen brauchn hier immer sehr lange und sind sehr extrem..aber is wohl auch kein leichtes Unterfangen..)

Desweiteren unterliege ich dem Vorurteil, das aus'm deutschen Forum nich viel bei BW landet, sondern mehr auf das US/Eng Forum geachtet wird..könnte mich aber auch irren :P

Hau'n se!
"Goopta mo bossa!"
Vanjervalis Chain: Jakdra - Assassin
T3-M4: Jakdra - Powertech // Kniffin - Sniper // Pascia - Sorceress // Balberoy - Juggernaut // Zysha - Operative // Zynara - Shadow // Hya - Commando

Nadila's Avatar


Nadila
11.02.2012 , 12:47 AM | #8
Serverübergreifende Warzones ja , aber bitte nur im eigenen Sprachberreich.

In anderen Mmos habe ich auf Testservern den bnten Mix der Nationen erleben dürfen und ich fand es alles andere als harmonisch.
Mixt man dann vielleicht auch noch die Teams hat ein Random keinerlei Chance sich im babylonischen Sprachenwirrwar verständlich zu machen.

Eine Kompetenzgrenze fürs Teilnehmen am PvP wäre inzwischen wohl Sinnvoll. Das heisst unter 700 Kompetenz erfüllt man die Voraussetzung nicht überhaupt daran teilzunehmen.
Die Abschaffung des PvP Wertes lehne ich ab , da soetwas nahezu immer langfristig zugunsten der Pveler ausfällt und mich bereits jetzt stört das PvPler genötigt werden Sozialpunkte über einen sie nicht ansprechenden Content zu farmen wenn sie das eine oder andere Item haben möchten was dem Pveler im vorbeigehen zufällt.
Sozial is anders.

Einführung von Sozialpunkten für PvP Content .Da es kein 1vs 1 PvP gibt ist es nicht begründbar warum ein PvP Team nicht mit Sozialpunkten belohnt wird wie ein Pve Team in einer Ini..

Gruppenanmeldungen im Random Bg aus dem Spiel nehmen oder auf max 2 Spieler begrenzen,solange ein Team nur aus max 8 Spielern besteht.
Das könnte den Ratet Content voran bringen und mehr Gelegenheits PvPler in die Random Warzones ziehen. Somit vielleicht langfristig auch den Spielerpool erhöhen , da das systematische Abfarmen von reinen Randomteams vielleicht etwas reduziert werden kann.

Warzones mit 16vs16 einführen.
Das würde ein Gefecht nicht nur spannender machen weil grösser , sondern auch die Dominanz von stark equipten Chars etwas minimieren,weil sich ihre Stärke zwangsläufig in einer grösseren Gruppe weiter verteilt.

Zorrak's Avatar


Zorrak
11.02.2012 , 04:07 AM | #9
Quote: Originally Posted by Nadila View Post
Serverübergreifende Warzones ja , aber bitte nur im eigenen Sprachberreich.
Ich hab nix dagegen, mich auf Engländer oder Franzosen zu stürtzen, Aber ich glaub du meinst mehr fürs eigene Team oder? Sollte mal Server übergreifendes BG kommen, hoffe ich, das nur leute vom eigenen Server ins Team joinen können, und das der Gegner what ever ist Wäre zumindest Kominikationtechnisch leichter. bzw vom vorteil.

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
11.02.2012 , 04:11 AM | #10
Quote: Originally Posted by Zorrak View Post
Ich hab nix dagegen, mich auf Engländer oder Franzosen zu stürtzen, Aber ich glaub du meinst mehr fürs eigene Team oder? Sollte mal Server übergreifendes BG kommen, hoffe ich, das nur leute vom eigenen Server ins Team joinen können, und das der Gegner what ever ist Wäre zumindest Kominikationtechnisch leichter. bzw vom vorteil.
Genauso würd ich es als Entwickler machen, gegen andere Sprachgebiete ja, miteinander aber bitte eigener Server