Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

lucas arts swtor und disney

First BioWare Post First BioWare Post

Calhan's Avatar


Calhan
11.02.2012 , 05:36 AM | #31
Mit der "anderen Seite" meinte ich den Wahrheitsgehalt/die Zuverlässigkeit von de Aussagen höherer Etagen. Ich dachte, das wäre durch die angeführten Beispiele klar geworden. Aber ja, ich kann Deine Argumente durchaus nachvollziehen. Man kann heute nur (leider) nicht mehr alles glauben, was man erzählt bekommt. Egal, aus welcher Richtung.
Hören Sie, Hochwohlgeboren ! Ich nehme nur von einer Person Befehle entgegen, von M I R !

Die Wächter des Lichts rekrutieren. Bewerbt euch !

Cortass's Avatar


Cortass
11.02.2012 , 06:02 AM | #32
„Dies ist ein neuer Anfang für dich, ... . Ein neues Leben. Viele Schüler, die hierherkommen, nehmen einen neuen Namen an. Sie lassen ihr altes Leben hinter sich. Möchtest du einen neuen Namen wählen,.....?

Erayzor's Avatar


Erayzor
11.02.2012 , 07:41 AM | #33
Quote: Originally Posted by Cortass View Post
Ja da gibts ja schon nen anderen Thread zu dem Thema. Aber ganz ehrlich: Ich bin froh wenn es so kommt. Das bedeutet dann nämlich hoffentlich das dann wieder mehr Qualität auf den PC / Konsole kommt statt so viel Quantität wie in der Vergangenheit. Was da teilweise für Rotz rauskam wo Star Wars draufstand..... Un das unter dem Banner von Lucas Arts. ALso schlimmer kann es doch eig. garnicht mehr werden. Eher besser. Ich freu mich jedenfalls auf 1313 und viell. irgendwann ein neues XWING....*träum*
"Those are brave men knocking at our door. Let´s go kill them!!"

runboy's Avatar


runboy
11.03.2012 , 07:59 AM | #34
Quote: Originally Posted by Cortass View Post
Also wie ich vorhin erfahren habe keine gewähr ob das stimmt. Disney soll heute auf einer auktionärs versammlung nun auch schon die zukunft des spiels beschlossen haben und zwar soll swtor inerhalb eines jahres maximal eingestampft werden, die accounts sollen jedoch weiter bestehen aus folgendem grund. Swtor soll komplett neu gemacht werden und an den zukünftig kommenden film episode 7 angepassst werden da dieser jedoch nicht in der old republic sondern nach luke spielt sollte man das ganz vllt umbenenen den die zeit der old republic ist dann schon lange vorbei. Wenn dem nun so wäre hat das spiel für mich seinen reiz verloren den was es für mich spielenswert gemacht hat war das es weit vor luke spielt. Auserdem denke ich nicht das sich die zeit nach luke dafür eignet denn wie will man erklären nach luke da es nur noch zwei jedi gibt das eine armee von sith sith in der galaxies rum rennt... naja ist jedenfalls meine meihnung wer genaueres hierzu weiß oder korrekturen hierzu hat gerne

lg
Interpunktion und Rechtschreibung deuten daraufhin das du mal gerade 9 oder 10 Jahre alt bist.
Du solltest nicht alles glauben was im Internet zu finden ist.

runboy's Avatar


runboy
11.03.2012 , 08:09 AM | #35
Quote: Originally Posted by Erayzor View Post
Ja da gibts ja schon nen anderen Thread zu dem Thema. Aber ganz ehrlich: Ich bin froh wenn es so kommt. Das bedeutet dann nämlich hoffentlich das dann wieder mehr Qualität auf den PC / Konsole kommt statt so viel Quantität wie in der Vergangenheit. Was da teilweise für Rotz rauskam wo Star Wars draufstand..... Un das unter dem Banner von Lucas Arts. ALso schlimmer kann es doch eig. garnicht mehr werden. Eher besser. Ich freu mich jedenfalls auf 1313 und viell. irgendwann ein neues XWING....*träum*
Die "Qualität" von Disney ist ein Weichspühlprogramm für die gesamte Familie.
Disneys Ziel ist es Unterhaltung für die ganze Familie zu produzieren. Das ist z.B. einer der Gründe warum Tron Legacy so grotten schlecht war.
Im Fall von StarWars kannst du dich darauf einstellen das mehr Kreaturen wie Jar Jar B. dann durchs Bild hoppeln werden. Möglicherweise muss dann der Hauptdarsteller in den dramatischen Szenen schon mal die ein oder andere Note schmettern.
Solche "bösen" Sachen wie Hände abhacken (wir erinnern uns: Das Imperium schlägt zurück) wird es dann nicht mehr geben. Die Farbgebung wird generell mehr in den Pastellbereich abrutschen.

Im allgemeinen ist ja schon unter LucasArts/EA nicht das gehalten worden was in den Trailern versprochen wurde: StarWars > Sternenkrieg. Krieg ist häßlich und gemein. Danach sieht das Game jetzt schon nicht aus aber unter Disney wirds vermutlich die reinste Blümchenpflückerei.

Thyrael's Avatar


Thyrael
11.03.2012 , 08:18 AM | #36
Also wenn ich mir Avengers so anschaue hat Disney das doch ganz passabel hinbekommen. George ist ja nun auch net aus der Welt, auch wenn es geteilte Meinungen darüber gibt was seine Änderungen an Episode 4-6 angeht, hat er doch das Drehbuch für Episode 7 geschrieben. Ich seh die Sache erstmal ganz entspannt.

Edit:
Gerade im verlinkten CNN Artikel gefunden:
Quote: Originally Posted by CNN
EA won't comment on the game's current paying audience, saying only that it's north of 500,000.
Klingt doch erstmal gar nicht so schlecht. ich kann mich da der Meinung von Lars auch nur anschliessen, SWTOR wird schlechter geredet als es ist.
.

the orange pixel memorial - r.i.p. Fred

Waupee's Avatar


Waupee
12.03.2012 , 06:54 AM | #37
Mhm und was soll uns das jetzt sagen, schön das Disney Lukas Arts aufgekauft hat , bleibt nur das Problem das SWTOR zu EA gehört und die von LA ne Lizens für das SW Universum für SWTOR an EA verkauft haben.

Wenn einer den Laden dicht macht kann es nur EA selber machen, da kann Disney wohl nichts machen :-)

discbox's Avatar


discbox
12.03.2012 , 07:48 AM | #38
Quote: Originally Posted by runboy View Post
Disneys Ziel ist es Unterhaltung für die ganze Familie zu produzieren.
Das deckt sich doch mit dem was George Lucas anstrebte.

discbox's Avatar


discbox
12.03.2012 , 07:49 AM | #39
Quote: Originally Posted by Waupee View Post
Wenn einer den Laden dicht macht kann es nur EA selber machen, da kann Disney wohl nichts machen :-)
Lizenzen sind in der Regel zeitlich nicht unbegrenzt. Sie können EA einfach keine neue Lizenz erteilen, wenn die bestehende ausgelaufen ist.

Urobe's Avatar


Urobe
12.03.2012 , 08:05 AM | #40
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Lizenzen sind in der Regel zeitlich nicht unbegrenzt. Sie können EA einfach keine neue Lizent erteilen, wenn die bestehende ausgelaufen ist.
Das stimmt aber BW/EA haben, aller Wahrscheinlichkeit nach, die Lizenz nicht nur für ein oder zwei Jahre gekauft sondern eher in Richtung fünf Jahre oder mehr. Bzw. den Vertrag so gestrickt, dass sie auf jeden Fall über einen längeren Zeitraum, die Lizenz beziehen dürfen.
Quote: Originally Posted by lionelll View Post
man loggt ein und landet auf nem wow server
Das Qwain Vermächtnis
Cor-tol Qwain - Jedi-Hüter | Urobe Qwain - Revolverheld | Yageen Qwain - Kommando