Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[RBG] Darkness Attentäter DD oder Tank set?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Sith-Inquisitor > Attentäter
[RBG] Darkness Attentäter DD oder Tank set?

DonMihal's Avatar


DonMihal
10.31.2012 , 04:15 PM | #1
Ahoi hoi,

ich möchte hier mal eine kleine Diskussion starten ob und wieviel es bringt als Darkness Attentäter bzw Darkness Hybrid ein volles Tank Set anzuziehen anstelle eines DD Sets.

Momentan ist es so, dass ich als Hybrid Tank einziger Schilder im RBG bin. Ich spiele mit den Gedanken mir das komplette Tank Set zu hollen. Allerdings weiß ich dass mein Dmg in den Boden geht während ich nicht weiß wieviel mehr ich Schilden bzw. länger stehen kann.

Was mir auch nicht klar ist... Welche Def-Stats bringen im PvP wirklich was. Man hört ja immer das Verteidigung im PvP nur auf "Weißen-Schaden" geht

würd mich freuen wenn der ein oder andere Full Tank Attentäter mit RBG Erfahrung hier seinen Senf niederschreibt

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
11.01.2012 , 01:58 AM | #2
Was mir bisher aufgefallen ist, ist das die Schilde auch nur für unkritischen weißen Schaden gehen, wohl erkennbar an der größe (nicht die höhe des noncrit, sonder an der größer der Zahl, ála größe 12, 14 und 16 im Word^^).
Ich glaub gegen Techangriffe, kannste keinen zusätzlichen Schutz skillen, bis auf deine Immunität gegen Macht- und Techangriffen.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando

Papercutss's Avatar


Papercutss
11.01.2012 , 04:58 AM | #3
Tech- und Macht kann man nicht Schilden (Schildchance) und nicht Ausweichen (Verteidigung).

Je höher die Critchance eines Nah- bzw. Fernkampfangriffes, desto geringer ist auch die Schildchance. Weiß jedoch nicht ob es überhaupt Critchancen für diese Angriffstypen gibt, die höher als ca. 60% sind. Falls ja, sinkt mit steigender Critchance, die Chance einen Angriff zu Schilden.

Daher macht eigentlich im PvP hauptsächlich Schandesreduktion Sinn und alle Skills/Talente die darauf abzielen.

Das einzige wo ich mir nicht 100% sicher bin, ist die Möglichkeit den Schaden den man übern Guard bekommt, irgendwie zu mindern. Soweit ich jedoch weiß und es mir erzählt wurde, kann man den Schaden jedoch überhaupt nicht mindern. Das heißt, dass sowohl Schadensreduktion, als auch ein großer HP Pool die sinnvollen Tankstats darstellen.
Toc Scoundrel

Trayon's Avatar


Trayon
11.01.2012 , 05:27 AM | #4
würde auch auf dd-equip gehen, denn damit kann man meiner meinung nach genauso gut guarden, wie mit tankequip. einzig für huttenball - als ballträger - würde sich tankequip anbieten.

DonMihal's Avatar


DonMihal
11.01.2012 , 08:33 PM | #5
Quote: Originally Posted by Papercutss View Post
Das heißt, dass sowohl Schadensreduktion, als auch ein großer HP Pool die sinnvollen Tankstats darstellen.
nur dass wir uns richtig verstehen:
mit Schadensreduktion meinst du lediglich Rüstung und im PvP eben Kompetenz?