Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Defstats eines Jugger/Hütertanks


Killerdroide's Avatar


Killerdroide
10.31.2012 , 10:29 AM | #1
Liebe Jugger/Hütergemeinde

hat jemand schon erfahrung sammeln können welche der 3 Defstats sich am meisten lohnt ?


Duch kostspielliges umherbasteln kam ich dazu festzustellen derzeit ist entweder

33/50/50
27/58/50
oder
30/50/58

möglich ist.

Hat jemand schon Erfahrungen durch Rücksprache mit einem vertrauten Heal machen können oder persönliche Erfahrungen mit einem Parser gemacht ?

moriandrio's Avatar


moriandrio
10.31.2012 , 10:44 AM | #2
30/50/50 sind deine softcaps die man anpeilen sollte, hat man die erreicht (zumindest mach ich das so) geht man voll auf Stamina.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Killerdroide's Avatar


Killerdroide
10.31.2012 , 11:07 AM | #3
Das mir bekannt aber soll ich ab T5 nur noch auf Life gehen ?
Da renn ich als Jugger mit 27-28k live rum.

Und ich denke doch 25k reichen für den aktuellen Content da kann man auch was an seinem Defstats verbessern.

Zudem den guten Tanks die allgemein Werte bekannt sein sollten mir geht es um das optimum wer hat mit was die besten Erfahrungen gesammelt.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
11.01.2012 , 04:22 AM | #4
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
30/50/50 sind deine softcaps die man anpeilen sollte, hat man die erreicht (zumindest mach ich das so) geht man voll auf Stamina.
Als Heiler ist das eine Katastrophe, weil mehr Schadensspitzen reinkommen.
Lieber voll auf die verschiedenen Def-Werte gehen und alles reinpumpen, was geht, als auch nur einen einzigen zusätzlichen Punkt in Ausdauer zu investieren.

Wenn der Tank 2 % mehr Schaden absorbiert oder 2 % der Angriffe mehr ausweicht, sind das eben 2%, die weniger geheilt werden müssen, was sich auf die Dauer rentiert

Siehe auch: Tanking Spreadsheet
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.01.2012 , 06:15 AM | #5
Das Problem ist das du durch Dimishing Returns über diesen werten dann halt nur noch mäßig die Werte steigern kannst und dadurch die Werte über den Softcaps nun mal deutlich an gewicht verlieren.

Wenn du aber weiterhin auf mitigation stats setzt wirst du für relativ nur noch sehr wenig effiktive mitigation bekommen wogegen du mit EH im Endeffekt besser fährst. Dazu läuft auf MMO-champion atm auch ne relativ interessante diskussion speziell was das EH angeht.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Leonalis's Avatar


Leonalis
11.01.2012 , 06:26 AM | #6
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Als Heiler ist das eine Katastrophe, weil mehr Schadensspitzen reinkommen.
Lieber voll auf die verschiedenen Def-Werte gehen und alles reinpumpen, was geht, als auch nur einen einzigen zusätzlichen Punkt in Ausdauer zu investieren.

Wenn der Tank 2 % mehr Schaden absorbiert oder 2 % der Angriffe mehr ausweicht, sind das eben 2%, die weniger geheilt werden müssen, was sich auf die Dauer rentiert

Siehe auch: Tanking Spreadsheet

Wenn aber der DR zu stark ist geht man trotzdem auf Ausdauer

Killerdroide's Avatar


Killerdroide
11.01.2012 , 08:31 AM | #7
Ich finde es nett das ihr auf das offensichtliche hinweißt das über den Softcaps die verbauten Defwerte im Nichts verschwinden.

Dies ist mir auch bewusst daher rannte ich auch schon mit 27k Live und 30/50/50 rum weil ich eben dies ebenso empfand.

Jedoch bin ICH der Meinung darüber zu reden was denn nun das beste ist das ganze auszurechen welcher Wert bei wieviel % zu viel ist ist Verschwendung.

Es ist besser wenn man die Fakten auf den Tisch legt und es im Bosskampf mit Parser bewertet.

Dazu möchte ich gerne Erfahrungsberichte haben sicherlich hat nicht jeder unmengen creds um dauernd umzubauen und es zu testen.


Da ich leider schon seit der 3 Klasse mit Englisch mein Problem habe wird mir es nicht wirklich möglich sein die ganzen Englischen threads zu verfolgen daher hoffe ich doch das auch mal hir was anständiges zusammen getragen wird.


gruß Stefan

Antiochia's Avatar


Antiochia
11.01.2012 , 08:41 AM | #8
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Als Heiler ist das eine Katastrophe, weil mehr Schadensspitzen reinkommen.
Lieber voll auf die verschiedenen Def-Werte gehen und alles reinpumpen, was geht, als auch nur einen einzigen zusätzlichen Punkt in Ausdauer zu investieren.

Wenn der Tank 2 % mehr Schaden absorbiert oder 2 % der Angriffe mehr ausweicht, sind das eben 2%, die weniger geheilt werden müssen, was sich auf die Dauer rentiert

Siehe auch: Tanking Spreadsheet
Und wenn man die Ergebnisse deines Tanking Spreadsheets nimmt, in eine Graphik wie z.B. diese überträgt http://www.swtorstrategies.com/wp-co.../03/iqlov4.jpg sieht man, dass diese Aussage im Anfangs- und mittlerem Ausrüstungsbereich durchaus Sinn macht, im Endgame dann aber einfach irgendwann mal von der Werterelation her immer ungünstiger wird.

Ist ja bei Schaden/Heilung genauso, da schaut man irgendwann auch nur mehr auf +Angriffskraft, da das der einzige weiterhin linear steigende Stat ist hinsichtlich dem Wert/Nutzen Verhältnis, sobald Crit usw... am Sortcap ist und man von diesen Werten immer weniger profitiert.

Das zusätzliche Ausdauer irgendwann bei regulärem Bossverlauf nicht mehr benötigt wird, ist auch den Spielern von Tanks klar, ist aber ein Problem der aktuellen Mechanik. Im Gegensatzu zu Heilern/DDs die von Angriffskraft voll profitieren, hab ich die Wahl zwischen sich immer weniger auf die Migitation auswirkenden Stats oder nicht unbedingt benötigter linear steigender Ausdauer. -.-

Es ist nicht so, dass man nicht gerne weiter auf Schadensverminderung gehen würde, nur irgendwann wirds leider in beiden Richtungen irgendwie sinnfrei.

Leonalis's Avatar


Leonalis
11.01.2012 , 11:09 AM | #9
Quote: Originally Posted by Antiochia View Post
Es ist nicht so, dass man nicht gerne weiter auf Schadensverminderung gehen würde, nur irgendwann wirds leider in beiden Richtungen irgendwie sinnfrei.
Aber in der Richtung muss aber bald was passieren. Mit vielen Stats sind wir schon an den Caps was normale steigerung ausmacht.

ergo sind neue T-Sets entweder total mit stats überflutet was direkt den alten Content lächerlich darstellt weil die Stats überproportional viel sind

oder

BW muss bald ein downgrading durchführen wie damals beim Wogenwert.

ichebem's Avatar


ichebem
11.21.2012 , 03:22 AM | #10
33/50/50
27/58/50
oder
30/50/58

Ist im 0,X % Bereich

30/50/58 ist rein mathamatisch das beste. Stichwort Mean Mitigation

http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=425