Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neuanfang auf T3M4

KevThePsycho's Avatar


KevThePsycho
10.27.2012 , 10:30 AM | #1
Abend zusammen, fange wieder mit SWTOR an nach 3 Monaten Pause und ich hatte vor auf T3M4 anzufangen. Nun wollte ich mal wissen welche Seite dort besser vertreten ist Rep oder Imp?
thx im vorraus

Fullow's Avatar


Fullow
10.27.2012 , 10:54 AM | #2
glaube da tut sich nicht viel bin auf beiden seiten unterwegs und auf der flotte ist meistens immer ne waage immer zwischen 200-300 leute durchschnitt also das kann nur minimal sein..

wenn du dann ne Gilde suchen solltest wir sind auf der imp seite sehr stark vertretten

ist ne Feierabendgilde ab 18 j

www.old-imperials.tk

Mitsch's Avatar


Mitsch
10.28.2012 , 04:07 PM | #3
Naja Imp ist definitiv vorne dran in Sachen Qualität im Top-Level-PvP sowie Raidprogress.
Wenn du nicht wirklich vorne die Speerspitze bilden willst, wirst auf beiden Seiten was passendes finden.
Pibb | #1 PvP Juggernaut a.D. | Exar Kun (EU) / T3-M4 (EU)

neonicer's Avatar


neonicer
10.29.2012 , 05:46 AM | #4
Quote: Originally Posted by Mitsch View Post
Naja Imp ist definitiv vorne dran in Sachen Qualität im Top-Level-PvP sowie Raidprogress.
Wenn du nicht wirklich vorne die Speerspitze bilden willst, wirst auf beiden Seiten was passendes finden.
wie n komment ohne troll was n bei dir los?

zum thema: wurd eig. alles gesagt beide seiten sind von der spieleranzahl etwa gleich , beim pve von wegen progress ka , beim pvp gibts einige pvp rated gilden auf der imp seite .
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.