Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Mit Stufe 50 die Fronten wechseln!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Mit Stufe 50 die Fronten wechseln!

DerTaran's Avatar


DerTaran
10.22.2012 , 11:59 PM | #11
Quote: Originally Posted by Nagais View Post
nette idee sollte ne quest sein wo man sich dann für nen Weg entscheidet
Das könnte man auch dazu nutzen um mit umgedrehten Agenten, gefallene Jedi, geläuterte Sith, abtrünnige Soldaten usw. einer dritten Fraktion (das Huttenkartel mit Hauptsitz Tatooine und Nar Shaddaa als Flotte) aufzubauen.
Der Wechsel zu den Hauptfraktionen sollte aber Schmerzhaft sein (Ausrüstungsverlusst) um das übermässige hin und her wechseln zu vermeiden. Mein Vorschlag, ein Überläufer behält nur was er am Körper trägt (Lagerinhalt geht verlohren). Natürlich kann man dem mit Twinks entgegenwirken, aber das machen Überläufer im RL ja auch.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 60 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

FroZzen_Fire's Avatar


FroZzen_Fire
10.23.2012 , 12:28 AM | #12
Quote: Originally Posted by Nersond View Post
Ich stelle mir einen "Kontanktmann" vor zu dem man gehen kann, wenn man die bedingung akzeptiert und erfüllt. Dann bekommt man eine Video und eine paar Aufträge und wird dann auf der anderen Seite, mit offenen Armen empfangen und spielt von da an eben auf dieser.
Die Skills bleiben erstmal, und man kann sie quasi um lernen, wenn man will. Keine Ahnung 150 z.b. Tagesmarken, auf Republikanischer Seite und ich kann die Skills eintauschen oder so. Aber wer will schon Blitze gegen Dreck eintauschen. ( Tut bestimmt beides aua, aber Blitze sehen besser aus )
Was sie alle mit ihren Blitzen haben - Die sehen zwar anfangs ganz schick aus, aber als Jedi bleibe ich dann doch vorerst bei meinem 'Dreck' - was nicht heißt, dass ich nicht auch mal den Inquisitor spielen werde.


Ich finde die Idee gar nicht schlecht, dies würde auch im RP die Möglichkeiten wieder erweitern. Schließlich gab es auch Sith, die der dunklen Seite den Rücken gekehrt haben, um dem Licht zu folgen. Mit der Geschichte von Star Wars (Vor Episode I-VI) kenne ich mich nicht sehr gut aus, aber auch im Spiel gibt es das.
Ein gutes Beispiel ist die Story des Jedi-Ritters auf Tatooine,
Spoiler


Gruß,
FroZzen_Fire

Nersond's Avatar


Nersond
10.23.2012 , 12:50 PM | #13
Gut, den Verlust der Ausrüstung finde ich übertrieben. Man sagt sich von einer möglichen Gilde los und muss die Aufträge als Bedingung erfüllen.
Ich denke das es dann Sinnvoller wäre, erstmal 2 Skills zu verlieren, die man sich dann mit Tagesmarken oder "Spenden" für die Republik wieder durch 2 neue Skills ersetzen kann. Z.B. Man verliert Machtschwung und kann sich Machtwirbel verdienen. oder man verliert Granate und bekommt das gegenstück vom Kopfgeldjäger. So in der Art.
Denn wer ist schon mit einem drastischen Verlust, von gesammelter Ausrüstung einverstanden.

Übermäßiges wechseln soll es nicht geben, da es einmalig bleibt. Also nicht bei Stufe 50 zur Republik und mit Stufe 100 wieder zurück zum Imperium. Sind ja nicht alle so wankelmütig wie Revan die alte Graupe.

HanseKnaller's Avatar


HanseKnaller
10.27.2012 , 08:20 PM | #14
Finde die Idee auch klasse das ein Jedi-Ritter/Botschafter bzw. ein Soldat/Schmuggler die Fähigkeiten der Imperialen Spielfiguren nutzen kann wenn sie den dunklen Weg einschlagen. Natürlich auch umgekehrt auf der Imperium Seite.
Also das wäre wirklich mal etwas das klasse wäre und sicherlich auch viele Spieler vom Imperium dazu bringen könnte die Republik zu Spielen.

Was ich auch gut finden würde wären Umfragen was wir Spieler uns wünschen, Spiel interne Umfragen wie sie es auch bei Final Fantasy XIV gab und glaube immer noch gibt.
Republik
Chi'vos
T3-M4

getsnipped's Avatar


getsnipped
10.28.2012 , 10:25 AM | #15
Man muss ja nicht direkt die Seiten wechseln. Im Ansatz ist es ja so, dass wenn man als Imp "lieb" ist, das zB vor seinem "Schüler" (also Jessa und ka wie die andere Olle heißt") rechtfertigt, indem man sagt: "ich möchte zwar das Imperium, aber ich möchte es verändern" (sinngemäß).
Ich finde man könnte an diesem Punkt ganz gut angreifen, indem man einfach sagt, dass sich die Story in gewisser Weise "splittet" ohne dabei die Seite zu wechseln und so evtl die Balance im Spiel zu gefährden. Zudem würde es den Wiederspielanreiz für die selbe Klasse erhöhen (Frei nach dem Motto: Mhm, die Story als böser Inqui war ja schon ganz geil, aber mal schauen wie sich das ganze entwickelt, wenn ich jetzt einen Hellen spiele")

Braaga's Avatar


Braaga
10.28.2012 , 01:33 PM | #16
Quote: Originally Posted by HyperLord_MAC View Post
Die Idee hört sich auch interessant an.

Bei Hell könnte auch eine optische Veränderung eingeführt werden.
Heiligenschein? Herzchen-Pupillen? Strahlende Hände?
Mal 'ne Frage: Hast Du schon einen einzigen der sechs Star Wars-Filme gesehen? Wenn ja: welche optischen Merkmale hatten denn Yoda, Obi Wan, Mace Windu, Luke Skywalker...?
Quote: Originally Posted by MatPletschacher View Post
...Es ist allerdings nicht sinnvoll, eine bei Sonnenlicht zu Stein werdende Spezies zu füttern...Vielen Dank
Mat

CreussnerEcke's Avatar


CreussnerEcke
02.28.2013 , 11:59 AM | #17
Also ich könnte mir das so vorstellen da ich einen jedi ritter auf 50 hab bei ca LVL 40 wurde ich bei der Story vom Imperator gefangen genommen und ein dunkler Schüler sowas in der Art dass man bei solchen punkten die komplette storyline verändern kann und sagen kann ok ich will Sith oder Jedi werden das wäre geil und dabei halt natürlich auch die Seite wechseln und um das ganze dann einmalig zu machen dass man sich des dann wirklich auch dreimal überlegt.

Skybug's Avatar


Skybug
03.14.2013 , 05:13 AM | #18
Ein möglicher Fraktionswechsel in einem 2 oder mehrfraktionen Spiel ? Find ich affengeil, das macht alles authentischer. Ich jedenfalls würde mit meinen Sith überwechseln

DarkASPuncher's Avatar


DarkASPuncher
05.26.2013 , 11:05 AM | #19
Es würde nochmehr auf eigene Spielgestaltung beitragen und wenn es noch bischen Storygebunden wäre: dann hätte man ein ultimatives Fallout/GTA als MMO-Feeling.
Episode VII is coming...

xXEmotionXx's Avatar


xXEmotionXx
05.26.2013 , 03:30 PM | #20
Leute, ihr dürft nicht Vergeßen....

Böser Jedi heißt nicht gleich Sith

Guter Sith heißt nicht gleich Jedi


Heil dem Imperator
SABOTEUR | T3-M4