Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nostalgie oder was?^^


discbox's Avatar


discbox
10.22.2012 , 02:10 AM | #11
Quote: Originally Posted by Ithanas View Post
WoW und SW ToR hatten und haben bei mir einen ganz klaren positiven Faktor gemeinsam:

Atmosphäre beim leveln.

Die meisten Leute geben einen Scheiss darauf, rushen durch die Gebiete, erreichen die maximale Stufe und erwarten nonstop, 24/7 unterhalten zu werden.
Fragt man sie was für Missionen auf z.B. Coruscant zu machen waren, bekommt man als Antwort: EP!
Ich habe zig Chars durch Coruscant durch, jedesmal Platetenquest-Reihe + Klassenquest-Reihe + alle Nebenquests. inkl. H2+ und H4.

Ganz ehrlich, beim dritten nervten die meisten Dialoge. Das mit der Atmosphäre stimmt, aber nur für das erste mal. Spätestens beim dritten Char den man spielt funktioniert das nicht mehr.

Und daher auch die 'Runs' durch Esseles und Co. da gibt es nicht spannendes mehr für Leute die das schon zigfach gesehen haben.

Leider, zum Leid aller Beteiligten, hat BioWare manche Flashpoints so konstruiert dass sie sich but eignen um bestimmte Punkte zu farmen. So treffen Speedrun-Farmer auf Neulinge die gemütlich den Flashpoint erleben wollen.

Trayon's Avatar


Trayon
10.22.2012 , 02:41 AM | #12
@baxitus
die grafik in wow auf ultra mag zwar nicht schlecht aussehen, aber frisst sie unverhältnismässig viel leistung (da ist swtor ja richtig effizient dagegen!). aber hat swtor auch keine schlechte grafik, wenn man alles auf ultra stellt.

weiterhin fällt mir ein schwerwiegender bug ein, der seit mind. anfang cata existiert und anscheinend immer noch da ist, nämlich das man in bgs nicht mehr wiederbelebt wird. aber wenn du dort auch mal ins bugforum guckst, findest du auch dort eine ewiglange liste, zugegeben dort sind dann auch lösungsansätze geliefert, aber erfahrungsgemäß funktionieren die nur sehr selten bis gar nicht. da muss man sich auch erstmal durch die threads wühlen, bis man auf einen von der community geposteten lösungsansatz stößt. unerwähnt bleibt natürlich auch, das dort nicht aufgeführte bugs, offiziell am besten gar nicht existieren (wird erstmal von den blauen alles aufs eigene system + add ons geschoben). heißt natürlich nicht, das es hier besser wäre, aber so toll ist wow auch nicht, wie es immer dargestellt wird.
zu den hier angeblich so zahlreich und massiven bugs kann ich zum glück nicht viel sagen, davon wurde ich bis jetzt immer verschont.

mit dem interface liegst du meiner meinung nach, aber richtig falsch, denn wow selbst bietet fast gar keine möglichkeiten zur anpassung. die vielen möglichkeiten kommen nur über addons, also drittanbieter, die das spiel zusätzlich langsamer machen und zusätzliche probleme nach jedem größeren patch verursachen. was man da bevorzugt, muss jeder selbst wissen, aber seitdem ich mich dran gewöhnt hatte, ohne add ons zu spielen, empfand ich es sogar als angenehmer.

Eskadur's Avatar


Eskadur
10.22.2012 , 02:49 AM | #13
ein paar "sozialmakros" hätte ich schon gern, Taktik/ Inc Ansage + Gegner auslachen zum Beispiel
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Baxitus's Avatar


Baxitus
10.22.2012 , 03:18 AM | #14
Wie viel Leistung etwas frisst , ist für mich irrelevant. Ich schaff es eh nicht, meinen PC auszulasten.
Vor Release hieß es immer "Mimimi, wir wollen alle unbedingt beta zocken!". Jetzt hat man endlich was man wollte und trotzdem meckern alle^^

Eskadur's Avatar


Eskadur
10.22.2012 , 08:55 AM | #15
schau dir ein in Game Video von Warcraft an und eines von SW:Tor...bei welchem krempeln sich da wohl die Fussnägel hoch.... bestimmt nicht bei dem kompletter Sprachausgabe

Stimmt über Geschmack lässt sich streiten aber nicht dargestellte bzw nicht vorhandene Polygone kann man einfach nicht mehr schön reden. Die Charaktere bei SW:Tor habe schon mehr Polygone um den Gesichtsausdruck (Stimmung) darzustellen, im Vergleich zu einem Gnom im Gesamten (ja er hat pinke Haare )
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

runboy's Avatar


runboy
10.22.2012 , 08:57 AM | #16
Naja, ganz allgemein ist mir halt aufgefallen wie langsam alles bei WoW, im Gegensatz zu SWtoR, ist.
Selbst kleine Chars mit dem 100% Mount schleichen auf den Viechern so dahin.

Das was mich aber am meisten gestört hatte war das das Bomben in den Inis immer noch das non plus ultra ist.
Zu BC waren die Inis noch gut und CC war gefragt. Man musste die "Hotspots" kennen oder die Party musste mal wieder laufen.
Seit WotLK rennt man nur noch rein und bombt alles weg. Als DDler braucht man da nur noch einen Button und der reicht dann auch dicke für die komplette Ini.
Da hat SWtoR die Nase ganz weit vorne. Selbst mit erfahrene und gut equipten Leuten geht man nicht einfach in eine H4 und verzichtet auf CC.
Was das rushen in den FP´s angeht.....da habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht. Die meisten Leute die so durchrennen sind dann auch diejenigen die sofort das Handtuch werfen wenns mal schief geht. Das es schief geht WEIL man rusht und das auch nur weil SIE es wollten fällt dabei hinten über.

Aber zum Vergleich zurück:
- WoW ist mir zu langsam (geworden)
- keine Vertonung > weniger Atmosphäre
- selbst auf Ultra ist die Grafik nicht wirklich gut, nur die Lichteffekte fressen unheimlich Leistung
- Inis in denen der "Spielspass" daher kommt wer den leistungsfähigeren AOE hat

Was das rushen angeht: das ist Spieler abhängig. Das Problem haben beide Spiele.
Für mich ist nur klar das wenn ich in einen FP einrücke auch die Zeit dafür habe. Das heisst für mich:"Der Weg ist das Ziel".
Aber ich werde wohl sehr lange suchen müssen um eine Gruppe zu finden die Spaß daran hat einen FP komplett zu clearen.

Obrok's Avatar


Obrok
10.22.2012 , 09:58 AM | #17
Optisch kann WoW mit Swtor auch auf Ultra nicht mit halten.

Es wurde schon gesagt. Die Charaktere sind Polygon arm.
Die Texturen auf ihnen sind nur ein Pixel Brei. Und die Animationen will ich hier schon garnicht aufzählen.
Die sind einfach nur Grausam!

Schon als ich ein Emote Video der Neuen Pandarbären gesehen hab, wurd mir schlecht.
Die Fuchteln immer auf die selbe weise mit den Armen und machen ihren Mund einfach nur auf das es zu der Stimme alles Andere als Passend aussieht...

Die Talentfähigkeiten benutzen auch meist nur maximal 3-4 unterschiedliche Animationen.

Aber das Trifft nicht nur auf WoW zu. Andere ältere MMOs kommen da Optisch auch nicht mit.
Aber Witzig ist immer das man von vielen Stellen lesen darf das die bei Swtor soooo Hölzern und Leblos wirken. Omg.

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
10.22.2012 , 11:46 AM | #18
wow gegen tor
eine unendliche geschichte. das eine hatt was , was das andere nicht hstt und umgekehrt. ja wow is nun mal der platzhirsch und viele kennen es. was bei vorschlägen manchmal hilfreich ist^^. ich hab auch viele jahre wow hiner mir. seit lk gehts bergab. ist ein fakt. was tor angeht,ja ohne addon spielen hatt was gutes.es kommt mehr auf den spieler und die grp an, wow geht im halbschlaf. auch was bugs angeht, der eine trifft sie der andere sucht vergebens. aber hey ist a trick not a sony^^ die comm ist auch besser hier. vieles ist stimmiger hier. es ist schwer zu sagen was. aber es fühlt sich einfach besser an. wer ein haar in der suppe sucht wird auch eines finden. ich spiel tor gerne, und vermutlich auch netter als wow. in den inis rusch ich zwar auch oft, aber bei einigen gesprächen hör ich auch zu. einfach weil eine antwort kommt die ich net kenn oder die antwort einfach cool ist. gut reine textmacros wären nett.ich denk an wow mit weniger guten erinnerungen mit rnds zurück als ich bei tor erlebt hab. auch das schlechte kommt nicht so schlecht daher. ich hab mit wow abgeschlossen, nur meine alte wow gilde nicht mit mir^^ die wollen mich zurück.aber sry mist ist einfach nicht mein ding. warum pandas? wegen 1 auftritts in WC3? da wären nagas oder drachkin sinniger gewesen. auch vom bekanntheits grad her. bei worgen und goblins hatts doch auch geklappt. aber pandas, ne danke ich bin aus dem kuscheltieralter raus.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

eugenemachine's Avatar


eugenemachine
10.22.2012 , 05:51 PM | #19
wenn ihr hier schon alle von grafik redet, gegen guild wars 2 sieht ALLES andere alt aus... die stimmungsvollste welt, die ich je gesehen hab, und das ist mein 7. mmo, ich kenn also nicht nur weh oh weh...

aber wie gesagt es geht nicht nur ums optische

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
10.25.2012 , 07:53 AM | #20
Quote: Originally Posted by HyperLord_MAC View Post
Auf die Tiefe hin testen?
Also in Bezug auf die zu grunde liegende Geschichte steht ein Vergleich eh außer Frage!
StarWars ist StarWars.
Da kann nur Der Herr der Ringe oder Conan mithalten-
Und die WoW-Story ist an den Arschhaaren herbeigezogen.
Mag sein, aber du implizierst, es wäre bei Star Wars etc nicht so. Womit begründest du diese Aussage?

Darüber hinaus scheinst du vermutlich die Warcraft Story gar nicht zu kennen, sonst hättest du dir die Antwort gleich geschenkt.
Selbst wenn jemand seit "Warcraft 1" Blizzardspielen die Treue hält, so kennt er nur einen Teil der Geschichte. (Mal abgesehen davon, dass die meisten Spieler Questtexte sowieso nicht lesen.)

Ich sage nicht Warcraft bietet mehr Hintergrund als Star Wars, aber es ist definitiv eines der größeren "Fantasieuniversen" (und vor allem konsistentesten) die es zu konsumieren gibt. Mit der Mittelerde-Saga mithalten kann Warcraft allemal.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...