Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Aggrofrust der Tanks


Corlec's Avatar


Corlec
11.09.2012 , 09:10 PM | #71
Quote: Originally Posted by Biberteddy View Post
das mit ignore setzen ist mehr auf unfähige Tanks bezogen .... es ist hammer mäßig was da teils rumläuft.

Schwarzes Loch Equiq und dann nichts von Spott wissen geschweige denn von unterbrechenskills.
Genau die Spieler sind es dann noch die ein riesen Maul haben und es auf die DD's schieben ..... ein DD kann sowiso wenig falsch machen


DD'S müssen nur Schaden fahren und wenns geht aus den Voidzones raus




Am besten Tanks und Heiler die Gildenlos im Gruppenfinder unterwegs sind, immer gleich kicken oder die Ini verlassen - hatte bei mir noch nie erfolg xD ( und ich bin oft im Gruppenfinder anzutreffen)

DDs sollen genauso unterbrechen wir Tanks.

zum Thema. Aggro Probleme hab ich als Hüter Tank bisher keine wirklichen, außer bei Asation am Ende mit den Tentakeln, wenn da der Wächter loslegt, wird es schon manchmal schwer, aber meist machbar.

Mehr Probleme hab ich in FPs, weil zu einem rusht man da so schnell durch, so dass die Aggroproduzierenden Attacken noch CD haben und zum anderen ist es als Hüter nicht leicht Gruppen zu tanken. Da beneide ich jedes mal den Fronti mit seiner Selbstexplosion und dem Mörserhagel
.

Trotzdem gehe ich fast nur noch mit der Gilde oder bekannten in FPs, weil ich DDs nicht ertrage die Kämpfe eröffnen, CCs raus holen, etc nicht abkann

Holokom's Avatar


Holokom
11.10.2012 , 04:59 AM | #72
tja kenn ich auch..als hüter und fronti..ich habs bisher himmer so gelöst das ich dem der am häufigsten mir die auferksamkeit nimmt meine bubbel gegeben hab
dann klappte das und für nen 2 hat man den secundär tank der denn reducen kann(aggro) da macht der secundär tank weniger schaden (die dds gleichen das dann aber aus) und eventuell wechselt der boss die tanks aber das is ja dann nich soooo schlimm

Holokom's Avatar


Holokom
11.10.2012 , 05:01 AM | #73
tja kenn ich auch..als hüter und fronti..ich habs bisher himmer so gelöst das ich dem der am häufigsten mir die auferksamkeit nimmt meine bubbel gegeben hab
dann klappte das und für nen 2 hat man den secundär tank der denn reducen kann(aggro) da macht der secundär tank weniger schaden (die dds gleichen das dann aber aus) und eventuell wechselt der boss die tanks aber das is ja dann nich soooo schlimm

Ps:was wofür bitte eine rota...ich klick immer auf das was ich gerade brauch...funktioniert auch^^

Biberteddy's Avatar


Biberteddy
11.10.2012 , 08:09 AM | #74
ich nutz auch keine rota xD

Corlec's Avatar


Corlec
11.10.2012 , 11:06 AM | #75
Quote: Originally Posted by Biberteddy View Post
ich nutz auch keine rota xD
als hüter tank hab ich auch keien feste rota, eher eine prioliste

klingensturm wann immer es geht und riposte auch

debuff aufrehct erhalten, und aggro behalten, das is die hauptsache

Longman's Avatar


Longman
11.11.2012 , 03:47 AM | #76
Ich glaube, dass es daran liegt, dass die Tankausrüstung immer mehr auf Def ausgelegt ist und der Dmg des Tanks, im Vergleich mit den anderen Klassen, nicht weiter angestiegen ist. Wenn ich mich noch daran erinner, dass mein Jug zu Rakata-Zeiten sogar Modifikationen mit Präzision und Angriffskraft hatte, suche ich die in meinem heutigen Setup vergeblich. Ich mache derzeit ca 540dmg/sec und habe nicht eine Modifikation, die etwas mit "Mehr Schaden" zu tun hat. Ich komme eigentlich mit der Aggro ziemlich gut klar, aber ich höre auch immer wieder von anderen Tank, die echte Probleme haben. Und ich bin mir Sicher. Würde ich meinen Jug nicht mit 100% Makrounterstützung spielen, würde ich auch genau dieselben Probleme haben.

Trihion's Avatar


Trihion
11.11.2012 , 04:22 AM | #77
Quote: Originally Posted by Longman View Post
Würde ich meinen Jug nicht mit 100% Makrounterstützung spielen, würde ich auch genau dieselben Probleme haben.
Was kann ich mir unter "100% Makrounterstützung" vorstellen?

Ist es jetzt möglich Ingame Makros zu schreiben, oder benutzt du Makros über die Tastatur Bsp. G15.

Biberteddy's Avatar


Biberteddy
11.11.2012 , 07:42 AM | #78
Also , ich denke nicht das es Makros gibt ... und wenn du umbedingt Makros nutzen musst um Aggro zu halten .... dann tja ... sorry aber dann hast du es nicht drauf ^^.

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
11.12.2012 , 04:40 AM | #79
Quote: Originally Posted by Longman View Post
Würde ich meinen Jug nicht mit 100% Makrounterstützung spielen, würde ich auch genau dieselben Probleme haben.
Was genau sind das für Makros?
Die Frage ist duchaus mein ernst.


Quote: Originally Posted by Trihion View Post
Was kann ich mir unter "100% Makrounterstützung" vorstellen?

Ist es jetzt möglich Ingame Makros zu schreiben, oder benutzt du Makros über die Tastatur Bsp. G15.
Nein Ingame gibt es keine Makros. Er muss "externe" Möglichkeiten wie die G15 nutzen.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

Gamblex's Avatar


Gamblex
11.12.2012 , 06:17 PM | #80
Instaliert und benutzt mal den Swtor-Monitor .... Da ist auch eine Aggrometer mit eingebaut. Bei Gruppen etc. ziemlich unzuverlässig wegen MAssenspot etc. aber bei einzlnen Bossen doch sehr Aussagekräftig. Und wie der eine oder andere hier schon beschrieben hat.... Tanken ist nicht unmöglich ABER mit dem steigenden Damageequip wird es immer fordernder.

Irgendwo hab ich mal ein Satz gelesen, glaube sogar hier in dem Thread, den ich gerne nochmal zitiere :

HEILER ist VERANTWORTUNG
DDler ist SPASS
TANK ist ARBEIT

Und das trifft hier in dem Spiel immer mehr zu
PVE-Server : T3-M4
GILDE : Ewokpelzträger GmbH & Co KG ; www.ewokpelztraeger.enjin.com
Ma`leus (Hexerheiler) ; Mallisa (DD-Söldner) ; Mal`riddik (Power-Tech-Tank)
Mal`rix (DD-Kommando) Mal*trix (Sabo-Heal)