Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Aggrofrust der Tanks


NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
10.19.2012 , 10:23 AM | #21
Der PT-Tank macht sehr wohl spaß
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

treibhuhn's Avatar


treibhuhn
10.19.2012 , 10:25 AM | #22
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Der PT-Tank macht sehr wohl spaß
der Jugger definitiv nicht mehr. War vorher schon "arbeit" ,aber jetzt isses nur noch Frust.
War wohl das falsche TOR....

Zappathustra's Avatar


Zappathustra
10.19.2012 , 10:28 AM | #23
Hi zusammen ...
mal aus Sicht eines Heilers ... es gibt auch Aggrofrust des Heilers.
Seit 1.4 hat sich auch bei mir gefühlt etwas verändert. In FP's können vermehrt einige Tanks die Aggro
nicht mehr so aufbauen oder halten, oder die Heiler ziehen mehr als vorher. Mit meiner ersten Heilung habe
ich oft die Aggro gezogen und bis zum "Ableben" nicht mehr abgegeben können (Eisenfaust ist mir
übers ganze Kommandodeck nachgesprungen). Tank und DD's konnten nix machen um mich zu "befreien".
War dann für die Grp. dann auch oft nicht gut. Bedrohung zu reduzieren war vergeblich.
FP's in denen ich vor 1.4 kaum Probleme gehabt habe alle durchzuheilen endeten seitdem wesentlich öfter in Wipes, weil kein Heiler mehr vorhanden. Ich bin öfter mehr damit beschäftigt gewesen mich selbst am Leben zu halten als das ich andere heilen konnte. Man kann sich denken, wer die Schuld bekommt.
Ein gut equipter Tankspieler einer anderen Gilde (danke nochmals) ist dann mit mir zusammen die
H4/Schwarzes Loch durchgegangen um zu testen was mit der Aggro passiert. Er konnte die Aggro ständig
halten, meinte aber, das es zwei Situationen gab, wo es etwas schwieriger wurde ... bei den schwierigeren
Gegnern.
Gefühlt ist es für mich seit 1.4 etwas schwieriger geworden zu heilen ... keine Ahnung ob's an den Tanks oder dem Heiler liegt .

schönen Tag noch

Decopol's Avatar


Decopol
10.19.2012 , 11:11 AM | #24
Quote: Originally Posted by Delitte View Post
Dagegen DDs, die mich angreifen lassen und dann gezielt den Kleinkram schnell beseitigen, damit ich die stärksten Ziele halten kann habe ich gern.
Ich bin Heiler, und genau so hätte ich es auch gerne.
Aber bei random FPs kommt es leider ab und an vor, dass ich nach dem ersten oder zweiten Heal plötzlich die Adds selbst tanke, während die DDs die Grossen beackern
Der Tank kommt mir zur Hilfe, währendessen übernehmen die DDs die Aufmerksamkeit der Dicken und schreien plötzlich nach Heilung ....... der immwerwährende Kreislauf des zankenden Sterbens

Kann ja mal vorkommen, aber wenn es selbst nach mehreren Ansage im Gruppenchat und per Geflüster immer noch nicht funzt, frag ich mich warum.

- Miese Chateinstellungen - die Ansagen gehen in der Informationsflut unter?
- Kein Verständnis für Taktik? Nach dem Motto "Erst hau ich die Dicken damit der Tank nicht soviel abbekommt"
- Egotrip? Hey, guckt mal meine DPS....

Zum Glück gibts es auch Randomgruppen wo alles relativ ohne Probleme abläuft, ansonsten würd ich nur noch mit Gilde gehen.
Aber bei manchen Aktionen frag ich mich echt, ob die vorhandene Gehirnmasse ausreicht, um die lebensnotwendigen Grundfunktionen des eigenen Körpers aufrecht zu erhalten.
R.I.P German CM
Bei Fragen, Problemen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die
offizielle Beschwerdeabteilung

Biberteddy's Avatar


Biberteddy
10.19.2012 , 11:33 AM | #25
Unser Tanks im Raidkader (darunter auch ich) haben weder Probleme mit dem Aggro, noch haben wir das Gefühl, dass wir mehr dmg als pre 1.4 nehmen - absoluter nonsense!


Quote:
durchschnittlich auch 400-500 Dps
Also das ist eindeutig zu wenig für einen Tank !!!

Ich als PT-Tank hab: 600-780 dps, Jugger Tankys 590-680 mit einpaar Spitzen über 680.
Ich würde mir das eindeutig mal was an der Rota überlegen!

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
10.19.2012 , 02:44 PM | #26
Quote: Originally Posted by DarrenJay View Post
Tanken macht einfach kein Spass, mit meinem PT-Tank hüpf ich die ganze zeit im Kreis und versuch mit Massentaunt die Mobgruppe an mich zu binden, damit der Heiler entlasstet wird und sich nur auf mich konzentrieren muss, Funfaktor geht gegen null
Kennt eigtl. jemand auch die stummen Freaks?
bei allem respekt, aber als tank muss mann schon ne kranke neigung haben. ich hab 6 jahre wow tanken hinter mir und muss sagen, als assa tank macht es mir immer noch spass und wenn dd aus der reihe tanzen, gibts ne freundliche mitteilung im chat, rafft der dd es ok, rafft ers net, gibts tote. der wannabe dd tank zuerst^^ gerade jetzt erkennt mann die harten jungs.^^
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

bakerfist's Avatar


bakerfist
10.20.2012 , 12:50 PM | #27
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Wenn die Skillung und das Equip (das ca dem entsprechen sollte, was die DDs haben), stimmt, hat kein Tank Aggro-Probleme mit einem Single-Target.
leider sind in letzter zeit ne menge grüne Tanks in den FP´s aus dem Gruppenfinder

DarrenJay's Avatar


DarrenJay
10.20.2012 , 01:01 PM | #28
Quote: Originally Posted by bakerfist View Post
leider sind in letzter zeit ne menge grüne Tanks in den FP´s aus dem Gruppenfinder
Wieso leider? Das ist Nachwuchs!

Bargu's Avatar


Bargu
10.21.2012 , 05:30 PM | #29
Aus DD Sicht muss ich auch leider sagen das da seit 1.4 was schief Läuft, unsere Gruppe spielt schon etwas länger zusammen und wir sind recht gut aufeinander eingespielt. Seit 1.4 verliert der Tank schon ab und an mal die Agro (und das schon in der ersten ID, also mit dem selben Equip mit dem es vor 1.4 noch tadellos geklappt hat), besonders schlimm ist es mit den Tentakeln beim letzten Boss in Asation HC. Auch in Denova scheinen die Tanks mehr Probleme mit der Agro zu haben. Wir haben als DDs inzwischen den Agroreduce schon fest in der Rotation und dennoch verliert der Tank den Boss. Das neue T5 zeug ging so auch zuerst an die Tanks und Trotzdem wurde es nicht wirklich besser; wenn wir DDs jetzt auch langsam das T5 Set bekommen wird es glaube ich wirklich schwer. Es führt glaube ich kein weg an der Überarbeitung der Agromechanik vorbei.


PS: Die vorschläge, DDs sollten sich "beherrschen" sind in Asation HC im speziellen aber auch im allgemeinen vollkommen sinnfrei. Ersten wird der Maximale Schaden benötigt und zweiten wäre die Konsequenz dieser Forderung die, das DDs in Zukunft auf besseres Equip verzichten müssten da sie sonst durch Modifikationen an der Rotation den Mehrschaden wieder zurückfahren müssten und das Ende vom Lied wäre dann nur noch den Standartangriff zu spammen.

Gamblex's Avatar


Gamblex
10.21.2012 , 07:34 PM | #30
Danke Bargu... genau das ist das was ich meine. Die Schere zwischen dem DPS-Wahn und dem besseren Equip und dem der Tanks geht immer weiter auseinander. Du gleichst den Mehrschaden den die DDs mit dem aktuellen Equip fahren als Tank fast nicht mehr aus !

Was meint ihr warum die Bedrohung damals schon von 50% auf 100% hoch gesetzt wurde ? Aus Spass ? Dort hat man schon gemerkt das die Aggroberrechnung nicht stimmt.

Ohne jetzt irgendwo den Taschenrechner auszupacken schätze ich das sie die Bedrohung auf kurz oder lang nochmal hoch setzen müssen um das ganze widerum auszugleichen....

Tanken ist immo gegen gut equipte DDs echt schwerstarbeit geworden und macht mir persönlich echt keinen Spass mehr... wie immer... nur meine persönliche Einschätzung und Meinung auch wenn wieder der eine oder andere kommt und das für "Nonsens" hält.
PVE-Server : T3-M4
GILDE : Ewokpelzträger GmbH & Co KG ; www.pt-gaming.de
Ma`leus (Hexerheiler) ; Mallisa (DD-Söldner) ; Mal`riddik (Power-Tech-Tank)
Mal`rix (DD-Kommando) Mal*trix (Sabo-Heal) Vethap (Maro)