Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Star Wars™: The Old Republic™ Encyclopedia

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Star Wars™: The Old Republic™ Encyclopedia
First BioWare Post First BioWare Post

Calhan's Avatar


Calhan
10.30.2012 , 03:32 AM | #21
So etwas ähnliches hatte ich auch schon im Bekanntenkreis erfahren, leider. Habe da jemanden, der mit verschiedenen Verlagen in Kontakt steht. Liegt wohl daran, dass die Verlage keinen Markt (mehr) dafür sehen. Höchstens auf Dino/Panini könnte man noch hoffen, aber die Chancen sind bis dato gering.
Hören Sie, Hochwohlgeboren ! Ich nehme nur von einer Person Befehle entgegen, von M I R !

Die Wächter des Lichts rekrutieren. Bewerbt euch !

Willthor's Avatar


Willthor
10.30.2012 , 07:43 AM | #22
Mir war das schon klar, bevor ich die Pressestelle des Verlages kontaktiert habe. Denn sonst hätte man mit der deutschen Version Werbung gemacht.
STATION-NETWORK
SciFi Games und Spacesims Fanpage seit 1999
STATION-NETWORK auf Facebook, Twitter , Youtube
Wanted: News Redakteure und Foren Moderatoren

Redeyes's Avatar


Redeyes
10.30.2012 , 12:24 PM | #23
Quote: Originally Posted by Willthor View Post
Hat etwas gedauert, aber ich habe die Antwort heute bekommen. Leider schauen wir deutsche mal wieder in die Röhre....
ES WIRD KEINE DEUTSCHE VERSION GEBEN
das ist der beginn der delokalisierung, mit ner outgame enzyklopedia fängt es an und hört beim Addon auf...

Kann mir eigentlich mal einer erklären warum entscheidungsträger so offensichtlich dumm sind? sind das noch alles innerfamiliere fortpflanzungs produkte aus der rothschield rockefeller "familie".... ok harsche wort wahl... aber wenn die lokalisierung auch noch eingestampft würde.... am besten gleich noch das voice over........ Dann können se auch lichtschwerter rauspatchen würd der atmo auch nicht mehr schaden........

Ja eine enzyklopedia in deutsch wäre fein, und würde es lokalisiert werden ich würd aus trotz die deutsche und französische kaufen, aber englische nein danke... franz. sprechen kann ich wenigstens nicht, das strengt dann den kopf beim automatschen übersetzen nicht so an^^

ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
10.30.2012 , 04:26 PM | #24
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
das ist der beginn der delokalisierung, mit ner outgame enzyklopedia fängt es an und hört beim Addon auf...

Kann mir eigentlich mal einer erklären warum entscheidungsträger so offensichtlich dumm sind? sind das noch alles innerfamiliere fortpflanzungs produkte aus der rothschield rockefeller "familie".... ok harsche wort wahl... aber wenn die lokalisierung auch noch eingestampft würde.... am besten gleich noch das voice over........ Dann können se auch lichtschwerter rauspatchen würd der atmo auch nicht mehr schaden........

Ja eine enzyklopedia in deutsch wäre fein, und würde es lokalisiert werden ich würd aus trotz die deutsche und französische kaufen, aber englische nein danke... franz. sprechen kann ich wenigstens nicht, das strengt dann den kopf beim automatschen übersetzen nicht so an^^
Dass das Buch nicht auf Deutsch erscheinen wird, ist aber keine Entscheidung von BioWare oder EA. Das liegt nur an den Verlagen, die im deutschsprachigen Raum offensichtlich keinen Absatzmarkt für dieses Buch sehen. Denn die machen auch die Übersetzung, bzw beauftragen diese.

Nun ja, dann werde ich mir die Ezyklopädie dann doch auf Englisch kaufen.

KajalSingh's Avatar


KajalSingh
11.04.2012 , 03:29 PM | #25
Schade, mein Englisch ist zu schlecht um so eine Enzyklopedie wirklich genießen zu können. Dann werde ich leider drauf verzichten müssen.