Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP nur noch da neben


Vampiiir's Avatar


Vampiiir
10.11.2012 , 05:55 PM | #1
Vielen Dank für die totale zerstörung des PVP-Systems.
Durch die anhebung der CC gibt es kein wirkliches PVP mehr sondern einfach nur noch die Gruppe Gewinnt, welche die meisten CC hat.
Was soll das PVP soll ein Kampf-System sein in dem sich Spieler im kampf-Messen können und nicht wer den anderen am längsten schlafen lassen kann.
Hoffe das wird ganz schnell überarbeitet.
Heesei / Crew der Vigilance

xXSourceXx's Avatar


xXSourceXx
10.12.2012 , 01:14 AM | #2
Naja dass das Team gewinnt was mehr CC's hat, würde ich nicht sagen aber die CC's sind schon übertrieben, da muss ich Dir Recht geben. Da hoffe ich lieber dass meine Mitspieler clever CC's nutzen, bevor ich das halbe BG im Stun verbringe. Hinzu kommt noch, dass Root's immer funktionieren egal wie voll die Entschlossenheitsanzeige ist, dass stresst richtig im Huttenball. Da sollten sich die zuständigen nochmal zusammensetzen und ein wenig daran feilen.


Mfg Xskaar

Eskadur's Avatar


Eskadur
10.12.2012 , 01:18 AM | #3
Dann spiele ich den Ball ebend ab wenn ich nicht weiter komme...die CCs sind genau richtig so wie sie sind.

Bei euch ist es bestimmt auch so, ihr steht Gefühlte 10 min im CC aber wenn ihr Jemanden CCen wollt gehts wieder nicht
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Legendary & Machtzerg

Avanael's Avatar


Avanael
10.12.2012 , 02:11 AM | #4
Quote: Originally Posted by xXSourceXx View Post
Naja dass das Team gewinnt was mehr CC's hat, würde ich nicht sagen aber die CC's sind schon übertrieben, da muss ich Dir Recht geben. Da hoffe ich lieber dass meine Mitspieler clever CC's nutzen, bevor ich das halbe BG im Stun verbringe. Hinzu kommt noch, dass Root's immer funktionieren egal wie voll die Entschlossenheitsanzeige ist, dass stresst richtig im Huttenball. Da sollten sich die zuständigen nochmal zusammensetzen und ein wenig daran feilen.


Mfg Xskaar
Soweit ich mich erinnern kann ist Slow und Root vom Entschlossenheitssystem ausgeschlossen, also zählen nicht dazu. Nur Stuns, Knockbacks, Mez und Pulls zählen und sollten eigentlich nicht mehr wirken, wenn der Balken voll ist, Slows und Roots aber schon.
Ayannè - Madness Sorcerer
DoT 4 Life!

xXSourceXx's Avatar


xXSourceXx
10.12.2012 , 03:35 AM | #5
Das habe ich doch geschrieben und da es seit 1.4 mehr als genug Maros und Juggers gibt, kann man froh sein, wenn man sich im BG überhaupt bewegen kann. Meiner Meinung nach ist das zuviel des guten, aber da denkt ja jeder anders drüber.

Mfg Xskaar

acermule's Avatar


acermule
10.12.2012 , 03:47 AM | #6
meiner meinung nach sollte ein stun genügen um den entschlossenheits balken zu füllen roots und slows können ja meinetwegen weiterhin so funktionieren aber es ist nicht mehr feierlich was momentan in einem bg so alles funktioniert was vorher undenkbar war

xXSourceXx's Avatar


xXSourceXx
10.12.2012 , 04:37 AM | #7
Naja 1 Stun wäre schon ziemlich wenig.
Wie soll ich dann jemanden ins Feuer ziehen und stunnen xD
Ich fand das System vorher besser. Es nervte zwar, wenn die Randoms unnötig Stuns nutzten aber in Rated kann man das ja gut absprechen.

Mfg Xskaar

Nadila's Avatar


Nadila
10.12.2012 , 05:07 AM | #8
Wäre alles nur halb so wild wenn im Augenblick nicht Tonnen von Hüpfern wie die Heuschrecken in den WZs herumtoben würden.
Da gehen eben wieder Theorie und Praxis in der Entwicklungsschmiede auseinander..
Das System wäre nämlich garnicht mal so schlecht wenn in den Teams nur max 2 Mauros oder Jugger vorhanden wären. Da aber der menschliche Faktor dabei nicht zum tragen kam stunnen sich die Teams nun meistens zum Sieg und die anderen Klassen gucken traurig hinterher.

Newbeer's Avatar


Newbeer
10.12.2012 , 05:21 AM | #9
Quote: Originally Posted by xXSourceXx View Post
Das habe ich doch geschrieben und da es seit 1.4 mehr als genug Maros und Juggers gibt, kann man froh sein, wenn man sich im BG überhaupt bewegen kann. Meiner Meinung nach ist das zuviel des guten, aber da denkt ja jeder anders drüber.

Mfg Xskaar
Also ich habe mit 1.4 meinen Maro erst mal eingemottet nachdem ich ihn seit Dezember spiele.
Nun kommt mein alter Sabo-Twink wieder zum Zuge und wird fleissig gelevelt. Denn der Sabo hat ein wenig Liebe von BW erfahren, wenn auch nicht viel, aber man kann wieder einigermaßen mit den Messern schnitzeln.
Was den CC angeht, so finde ich das nun viel besser. Das hirnlose raushauen von CC wird nun einigermaßen erträglicher. Vor 1.4 habe ich Abende damit verbracht jede Menge nicht jugendfreie Wörter Richtung Bildschirm zu brüllen, weil einfach mit CC um einen geworfen wird und der Balken nie wirklich voll wurde.
Jetzt ist es angenehmer, aber wenn einen welche koordiniert in die Mangel nehmen hat man fast immer noch keine Chance was zu reissen. Aber so soll es ja sein. Für mich was das ein Schritt in die richtige Richtung.
Mag auch daran liegen, das ich als Sabo erst richtig angezergt werde wenn ich genug genervt habe. Dann ist halt ein CC-Tot fest eingeplant. Halte ja sowiso nicht viel aus.
Aber so wie es ist finde ich es eine Verbesserung zu dem planlosen System vorher.
Thogort

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
10.12.2012 , 06:16 AM | #10
Mir sind die Hybrid-Skillung mit meiner lieblingsskillung ein Dorn im Auge. Alle 20sek einen AoE Stun für 3sek, je nachdem wann das erste Schild runter geschlagen wurde, kann es passieren das man 10sek im stun steht, wenn noch wer mit auf dem Hexer draufhält. Oder man greift die an, haut das schild weg und steht im stun, gefolgt von dem normalen Stun und dann nochmal im Stun für das zweite schild. Meistens kommt dann noch ein kick + root.

Ich glaub der Absorb-Stun geht kauf auf dem Immuniätsbalken, jedenfalls steht mal als Nahkämpfer fast nur noch im stun, da unsere Reps sehr viele Gelehrte spielen.

Der gefährlichste Stunyboy ist immer noch der Schurke, erstmal 5 1/2 sek. nichts tun und wenns ihm zu eng wird machst "Ping" um man wackelt geblendet herum und der Schurke heilt sich in der Zeit.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando