Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Credits als Belohnung im PvP?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Credits als Belohnung im PvP?

ArkShell's Avatar


ArkShell
09.21.2012 , 06:45 PM | #1
Ich wollte mal fragen ob ich hier der Einzige bin der sich daran stört das es keine Credits im PvP gibt?
Also es gibt welche, aber 3-4K im 50er PVP, das meint BW doch nicht ernst? Da kosten die Stims usw ja mehr! Dazu brauch ich Aufwertungen in meiner Rüstung und im Vermächtnis will ich auch investieren wenn ich nen Twink ziehe.

Da gehen mal locker ein paar Mios drauf für einen Char. Aber ich krebs hier mit ca 4k (im Mittel) rum.

Also muss ich als PVPler losrennen und grinden. Sorry für alle die sich davon angegriffen fühlen, aber immer die selben Instanzen / Gebiete beackern und die gleichen Gegner mit der gleichen Taktik rösten ... das nenne ich grinden und sonst nix.

Wer das mag und in FP, HM und OP seinen Spaß hat, gerne. Aber ich möchte PVP spielen und nur gelegentlich was anderes. Ich mein ich geh arbeiten hab eine Frau und ein Offlineleben und wenn ich 1-2 h spiele bin ich froh, am WE vielleicht auch mal mehr. Da möchte ich in der Zeit voll rein und mich mit Gegnern messen und nicht stundenlang irgendwo durch rennen um die Credits zu grinden die ich für die Ausrüstung brauche!

Ich mein im schwarzen Loch bekomm ich 50-80k (geschätzt, inkl. loot) in unter 30 min. Wenn ich mit nem 50er durch ein mid-level FP (Jedi-Gefangener, Fabrik ...) renne komme ich auf ähnliche Werte. Die Gegner kite ich bis ein dicker Pulk entsteht und klopp sie dann im Paket um, das geht schneller. Wenn ich dagegen 30 min PVPe (2 BGs mit Glück, evlt 3 mit ganz viel Glück) dann hab ich sagenhafte 7-12k wow! Da hab ich aber auch Stims, Aufputscher und Medipacks verbraten für ein vielfaches.

Bisher hab ich mich durch Handwerk auch noch so leidlich über Wasser gehalten, aber spätestens seit den Serverzusammenlegungen wird in den meisten Bereichen unter Herstellungswert verkauft (von Leuten die offenbar sehr gut rechnen können, oder einfach eine soziale Ader haben). Auch das Verkaufen von Handwerksmaterial geht zunehmend den Bach runter.

Wie oben gesagt ich habe keinen Bock so einen Asia-Grinder zu machen um an die Credits zu kommen die ich brauche. Das ist mir zu langweilig. Gerade auch bei dem rasanten Tempo mit dem hier Neuerungen gemacht werden. Daher habe ich für mich die Konsequenz gezogen und mein Abo gekündigt.

Mich würde nur interessieren ob da auch andere meiner Meinung sind oder ob ich eher ein Spezialfall bin. Naja womöglich ist mir auch die dicke Gelddruckmaschiene entgangen die noch irgendwo rumstand.

Belas_'s Avatar


Belas_
09.21.2012 , 08:33 PM | #2
Was dir schon mal helfen würde nehme als Beruf Biochemie.

Nadila's Avatar


Nadila
09.22.2012 , 12:49 AM | #3
Ist mit den Credits wie im echten Leben oder wie meine Schmugglerin sagen würde :

Drei Dinge die man nie genug haben kann : Ruhm ,Geld und Munition

Klar ist das Geld im Vergleich zum Pve Content knapp bemessen,aber dafür hast du auch keine Reperaturkosten

Suendbad's Avatar


Suendbad
09.22.2012 , 02:01 AM | #4
Du bekommst doch jedes Spiel bis zu 147 Marken die man nicht nur für Rüstung ausgeben kann. Du sagst selbst, Schwarzes Loch sind grad mal 30 Minuten für knapp 100k .... und wenn du dafür keine Zeit hast, brauchste die Kohle auch nicht dringend.

Es gab auch schon mehr Kohle für die Bgs, mit dem Ergebnis, dass die, die mehr als nur ne Stunde am Tag spielen, mit 30 schon an der ersten Million kratzen konnten, die Preise dementsprechend gepfeffert waren und Du Dir mit einer Stunde Bgs am Tag trotzdem nichts leisten konntest.

Ich spiel auch fast ausschliesslich Pvp und Creditssorgen habe ich nur (weit) unter 50 gelegentlich, vorallem mit dem ersten Char auf einem Server ist es ganz schön hart sich eine vernüftige Basis fürs Pvp zu erspielen, aber doch nicht mit 50.

Wenn es wo mehr Kohle geben sollte für Bgs, dann bei den Minis, 1-2 mal pro Woche für 30 Minuten durchs Loch rennen zu müssen um sich zB. seine Verbesserungen leisten zu können, kann man nem 50er schon zumuten, finde ich.

Grüsse

PS: die Medipacks fürs Bg gibt es für Marken aus den Bgs und da die sich den cooldown mit allen andern Medipacks teilen, ist es ziemlich sinnfrei fürs Bg Rakatapacks oder sowas einzuwerfen oder gar Bio extra zu leveln, Aufputscher funktionieren garnicht und Stims, naja wers nötig hat sich nach jedem Tod erstma so nen Ding zu drücken ..... muss halt gucken wo er die Flocken dafür her bekommt.

Newbeer's Avatar


Newbeer
09.22.2012 , 02:41 AM | #5
Quote: Originally Posted by Suendbad View Post

PS: die Medipacks fürs Bg gibt es für Marken aus den Bgs und da die sich den cooldown mit allen andern Medipacks teilen, ist es ziemlich sinnfrei fürs Bg Rakatapacks oder sowas einzuwerfen oder gar Bio extra zu leveln, Aufputscher funktionieren garnicht und Stims, naja wers nötig hat sich nach jedem Tod erstma so nen Ding zu drücken ..... muss halt gucken wo er die Flocken dafür her bekommt.
Von Stims hast nicht viel Ahnung oder? Es gibt die Blauen, die nach dem Tot anhalten.
Dazu sind sie was die Schadensbilanz angehen ein klasse Pusch. Wer Biochem nicht hat kann diese im AH kaufen.
Für die Kohle allerdings lohnt es sich selber welche zu erstellen und Biochem zu leveln.
Wer lieber mit den Teilen dann Geld verdient nutzt halt das Rakatastim, welches auch nicht nach dem Tot neu aktiviert werden muss. Ohne Stim geht man nicht ins PVP.
Also die 128 Stärke / 51 Angriffskraft des Exotech möchte ich nicht missen.
Thogort

Nadila's Avatar


Nadila
09.22.2012 , 05:55 AM | #6
Quote:
Ohne Stim geht man nicht ins PVP.
Also die 128 Stärke / 51 Angriffskraft des Exotech möchte ich nicht missen
Ich komme auch ohne klar

Suendbad's Avatar


Suendbad
09.22.2012 , 06:57 AM | #7
Das Rakatapack funktioniert nur einmal pro Kampf und hält dann den Rest des Kampfes den CD aufrecht, das Kriegsgebietspack ist nach dem CD wieder frei, wenn man noch welche hat .... und eben zwischendurch nicht aus dem Kampf kommt.

Und stimmt, mit den Stims kenn ich mich echt nicht megagut aus, denn ich brauche sie nicht und wenns nach mir ginge, sollten die Dinger im Pvp auch garnicht funktionieren da ich im Pvp den andern umhauen will weil ich besser spiele und nicht weil ich ein besseres Set an hab oder mir mehr Stims leisten kann.

Ich bleib dabei, wer die Dinger unbedingt braucht soll halt auch gucken wo er die Kohle dafür her bekommt, wären sie fürs Pvp existenziell entscheidend, würds die Dinger für Marken beim Händler neben der Kiste geben

Grüsse

Newbeer's Avatar


Newbeer
09.22.2012 , 07:07 AM | #8
Nun ja, ist ja nicht so das es mich traurig macht wenn welche ohne rumrennen :-)
Aber Biochem lebt von Stims als Puscher. Die Implantate sind ja ganz nett, aber kein Verbrauchsgut.
Trotzdem puschen die Stims ja auch eure Zusatzattribute auf dem Mainstat. Ein Heiler heilt besser und ein DD fährt mehr Schaden. Nicht unbedingt viel, aber doch immerhin merklich.
Die Exotech kosten rund 23k im AH und halten 2 Stunden an. In 2 Stunden PVP hast die Kohle eh zusammen.
Thogort

Nadila's Avatar


Nadila
09.23.2012 , 12:45 AM | #9
Quote:
Trotzdem puschen die Stims ja auch eure Zusatzattribute auf dem Mainstat. Ein Heiler heilt besser und ein DD fährt mehr Schaden. Nicht unbedingt viel, aber doch immerhin merklich
In der Ausrüstungsphase mag es ja auch sinnvoll sein sich zu dopen,aber später ?
Mehr Schaden fahren ist sowieso mehr was für die Statistikfreunde unter uns. Ein Stun an der richtigen Stelle , ein guter Pass oder ähnliche Dinge sind in den meisten WZ erheblich wichtiger als Nummer 1 im Dmg zu sein oder die höchste Abschussquote zu erreichen weil man ununterbrochen AE rotzt

Ich kämpfe meine Gegner lieber in liebevoller Kleinarbeit nieder, vermeide es mich Rudeln anzuschliessen die sich Einzelziele vorknüpfen usw.

Wenn der Char erstmal auf full T4 mit Aufwertungen ist braucht man einfach keine Pushs mehr,Ausnahme evtl in rated Spielen.Allerdings habe ich da keine große Ahnung von weil ich die meide wie der Teufel das Weihwasser

Yunrei's Avatar


Yunrei
09.24.2012 , 09:58 PM | #10
Was is daran so schwer in diesem Spiel Credits zu machen?
Ich spiel auch nur PvP und konnte mir bis jetz alles leisten was ich wollte.. ohne großen Aufwand..

Langsam reichts echt ändert hier was ändert da was wir sind alle so unzufrieden.. bla bla bla... *rofl*

Von daher hört halt endlich auf zu weinen und fangt an das Spiel zu verstehen..

kkthybye
Yunrei ~ Amentia
Hier wird's mir zu kindisch..Komm Teddy, wir gehen!