Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nur "Hacken" lernen und den Rest links liegen lassen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
Nur "Hacken" lernen und den Rest links liegen lassen?

Sithhunterdelta's Avatar


Sithhunterdelta
10.14.2012 , 02:12 AM | #21
Ich denke, es kommt immer auf das Ziel an. Wenn ich einen Char auf 50 bringe, baue ich einmal für jeden Gefährten eine komplette Rüstung um alle auf ein brauchbares Nivau zu holen. Mit allen Berufen kann ich das relativ kostengünstig machen. Meistens kommen mich die grünen selbstgebauten Sachen günstiger als alles im Ah nachzukaufen und Orange Sozialitems für die Begleiter aufwerten ist noch teurer und langwieriger. Zumal es kaum orange Gürtel und Armschienen gibt, die man dennen anlegen kann.
Aber um auf die Frage des TEs einzigehen, Diplomatie, Hacken und Unterwelthandel würde ich empfehlen.

Mit Diplomatie mache ich einen Char "schnell" auf Max. Dunkel oder Hell, danach kann ich den Beruf liegen lassen.
Mit den Gefährtengeschenken aus Unterwelthandel und Diplomatie, schleime ich mich bei den Gefährten ein und Hacken bringt zwar nicht die Millionen, aber die Creditkasten bringen meistens ein paar Credits mehr, als die Mission gekostet hat. Was auf lange Sicht doch ein paar Creds bedeutet

Sumatrabarbe's Avatar


Sumatrabarbe
10.15.2012 , 03:24 AM | #22
Zur Info... Mein Mainchar habe ich jetzt auf 50 und mache das Geld mitlerweile nur noch über die Daylies und FP's. Habe mir jetzt noch nen Twink gemacht und bei dem Diplo, Biochem, und Bioanalyse als Berufe genommen... Hacken war gar net während der levelphase, aber mitlerweile benutze ich es auch nciht mehr... bin zu faul die kisten auf Ilum zu looten :-D
P.S. was mache ich mit diesen Technikteilen, die man über Hacken bekommt?
T3-M4:
|Dashar (Kommando-DD) |Elmia (Gelehrte-Heal)
|Alyl (Hexerin-Heal) |Lugent (PowerTech-Tank) |Xetay (IA-DD)