Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spezialisierung ändern


BigBenne's Avatar


BigBenne
09.12.2012 , 12:31 AM | #1
Guten Morgen liebe Community!

Auch wenn man gewarnt wird, dass die Entscheidung nicht mehr rückgängig zu machen geht:

Kann man seine Spezialisierung im Nachhinein noch ändern?
Spiele nen Jedi Ritter als DD und das frustet mich in manchen Story-Missionen echt an, da ich erst nach Alderaan nen fähigen Heiler bekomme.

Danke schonmal für die Antworten

Delitte's Avatar


Delitte
09.12.2012 , 02:14 AM | #2
Ich spiele die Gegenspezialisierung, den Hüter und ich hatte auf Aldaran am Anfang das gleiche Problem. Die Mobs deutlich schwerer als vorher und noch keinen Heiler dabei und das wo ich auf Tank geskillt war/bin. Ich habe damals Kira 2-3 neue Rüstungsteile gekauft und dann gings und nach einer Weile hatte ich mich an die neue Schwierigkeit gewöhnt. Einige Wächter rüsten auch T7O1 aus und spielen mit ihm Aggro-Ping Pong. Und nein, man kann die Spezialisierung nicht ändern, du müsstest einen neuen Char hochspielen.
LG Ahsokatano
Ruhe über Zorn, Ehre über Hass, Stärke über Angst

Ginius's Avatar


Ginius
09.12.2012 , 02:57 AM | #3
Nein, eine Änderung ist nicht möglich. Du kannst lediglich die Skillpunkte, die du in den dd-Pfad gesetzt hast, wieder freigeben lassen und neu verteilen (beim Fähigkeitenmentor z.B. auf der Flotte).

Ich habe mir den Goldjungen ein wenig ausgerüstet und mitgenommen und viel, viel über PvP gelevelt. Mit dem 40er PvP Set habe ich mich dann durch die Quests geprügelt, bis ich den Doc hatte. Für den hatte ich auch gleich eine 40er Ausrüstung besorgt. Danach war das Leben gleich viel leichter.

Aber abgesehen davon, dass der Jedi-Ritter seine Begleiter allgemein sehr spät bekommt, finde ich es auch extrem ärgerlich, dass man so lange auf den Heiler warten muss.

BigBenne's Avatar


BigBenne
09.12.2012 , 03:43 AM | #4
Quote: Originally Posted by Ginius View Post
Nein, eine Änderung ist nicht möglich. Du kannst lediglich die Skillpunkte, die du in den dd-Pfad gesetzt hast, wieder freigeben lassen und neu verteilen (beim Fähigkeitenmentor z.B. auf der Flotte).
Dass man die Fähigkeitspunkte neu verteilen kann, weiß ich, ja. Das mein ich aber nicht.
Was ich mich nur frage: Ich hab vorhin noch in irgendeinem anderen Thread gelesen, wie sich welche darüber unterhalten haben, ob es sinnvoller sei, einen neuen Chrarakter hochzuleveln oder seinen bestehenden umzuspeccen. Daraus ging hervor, dass es durchaus möglich ist.
Aber wie?

Quote: Originally Posted by Ginius View Post
Ich habe mir den Goldjungen ein wenig ausgerüstet und mitgenommen und viel, viel über PvP gelevelt. Mit dem 40er PvP Set habe ich mich dann durch die Quests geprügelt, bis ich den Doc hatte. Für den hatte ich auch gleich eine 40er Ausrüstung besorgt. Danach war das Leben gleich viel leichter.
Ich steh nich besonder auf PVP und will mich auch nicht reinquälen, um während der Story nicht so oft frustriert zu sein. Und das kann es auch nicht sein, dass man das tun muss. Bin schließlich absichtlich nicht auf nem PVP-Server. Das hatte ja schon seinen Sinn.

Aber gut zu wissen, dass es nach Tatooine nochmal ordentlich anzieht...

hiato's Avatar


hiato
09.12.2012 , 05:07 AM | #5
Quote: Originally Posted by BigBenne View Post
... Was ich mich nur frage: Ich hab vorhin noch in irgendeinem anderen Thread gelesen, wie sich welche darüber unterhalten haben, ob es sinnvoller sei, einen neuen Chrarakter hochzuleveln oder seinen bestehenden umzuspeccen. Daraus ging hervor, dass es durchaus möglich ist.
Aber wie? ...
Diesen Thread hatte ich auch gelesen, da ging es zum Thema "umspeccen" nur um den Talentbaum und eine neue passende Ausrüstung zu farmen.
Also nein es ist nicht möglich die erweiterte Klasse zu ändern. Falls du einen Hüter als DD spielst könntest du ihn nur per Skillbaumänderung als Tank spielen. Ansonsten schau mal, dass du und auch dein Gefährte eine dem Level ungefähr entsprechende Ausrüstung hast. Schau mal im Galaktischen Handelsnetz nach, ob du was passendes/billiges findest.
--> VC
--> T3-M4

BigBenne's Avatar


BigBenne
09.12.2012 , 05:15 AM | #6
Na gut. Wird schon klappen

Vielen Dank auf jeden Fall für die Antworten!

TheRealDon's Avatar


TheRealDon
09.12.2012 , 05:42 AM | #7
In Alderaan zieht der Schwierigkeitsgrad im allgemeinen dezent an. Während man vorher eigentlich nur wild irgendwas klicken brauch um weiter zu kommen, sollte man sich spätestens jetzt mit seiner Klasse beschäftigen und seinen Begleiter ordentlich ausrüsten.
Sehe es als Übung, es wird nicht leichter werden.

SilverChap's Avatar


SilverChap
09.12.2012 , 10:33 AM | #8
Du könntest auch einfach andere fragen, ob sie zusammen mit dir questen wollen, geht für alle Beteiligten schneller und einfacher.

Ezrina's Avatar


Ezrina
09.12.2012 , 10:44 AM | #9
hi,
du könntest auch den Schiffsdroiden nehmen. Rüste ihn komplett mit blauer oder modbarer Ausrüstung, am besten mit viel Crit, auf seinem Level aus und der heilt schon ganz ordentlich.


gruss ezri

SabrinaK's Avatar


SabrinaK
09.13.2012 , 03:06 AM | #10
Nein das geht nicht und das ist auch gut so, es wird sogar bei der Auswahl der Spezialisierung nochmal drauf hingewiesen das diese Entscheidung nicht rückgängig gemacht werden kann! Wer lesen kann ich klar im Vorteil
Sith - Hexer:
Saboteur
Revolverheld
http://www.youtube.com/watch?v=w9xrmThlsOA