Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP-Imps alle abgehauen?

discbox's Avatar


discbox
09.08.2012 , 10:22 AM | #1
Seit dem Start von GW2 kommt es ausserhalb der Primetime immer häufiger vor dass man gegen die eigene Fraktion kämpft (als Rep). Dabei waren das Imperium früher immer zahlreicher auf dem Server vertreten als die Republik.

Und diese Veränderung fällt meiner Beobachtung nach in den Zeitraum an dem Guildwars 2 gestartet ist.

Ironfiste's Avatar


Ironfiste
09.08.2012 , 11:25 PM | #2
Ja es sind weitaus weniger geworden. Zumindest auf Jar'Kai.
Wenn man sich umschaut sind am Abend so zwischen 60 und 100 Leuten weniger online.
Man merkt es auch an den Warteschlangen für ein Kriegsgebiet.

Naja mal abwarten. Von den GW2 Spielern kommen sicherlich einige zurück wenn sie ihren Char auf cap haben.
Obwohl man es ihnen ja auch nich übel nehmen kann dass sie etwas anderes probieren. Schade das SWTOR so schnell abstürzt.

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
09.09.2012 , 07:30 PM | #3
auf Jedi-Tower genau anderst rum (bin noch im Low - PvP ) aber hier kämpft meine Fraktion (imperium) oft gegen sich selbst aber es geht noch ist nur bei jedem 3. Spiel so.
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!

Berzmann's Avatar


Berzmann
09.10.2012 , 02:38 AM | #4
Das ist eine bizarre Sache mit dem PvP, wenn ich mit meiner Hexerin gehe spiele ich fast ausschliesslich gegen andre imperiale Gruppen.
Logge ich aber auf meinen Gelehrten dann sind die Gegner zumeist Reps.
Da läuft irgendwas falsch!
Ich spekuliere mal dies ist eine Schutzfunktion!

Erklärung gefällig?

Die imperialen Gruppen die hier aufeinandertreffen sind in der Regel recht gut und manchmal treffen über einen längeren Zeitraum permanent Gruppen mit durchgehend Top-Spielern besetzte Gruppen aufeinander.
Das sind immer knallharte Matches in denen jeder Fehler bestraft wird.
Auf republikanischer Seite ... möchte ich meistens weinend den Kopf gegen die Wand hauen. Was da rumgeguffelt wird ist wirklich unter aller Sau. Ich wünschte hier würden einige Gamer zu Hello Kitty online wechseln, da passen sie besser hin.
Natürlich gibt es auch hier gute Gamer aber sie sind stark in der Unterzahl.

Meine Theorie ist folgende: BW hat erkannt das viele Spieler mit PvP oder gar mit dem Game aufhören würden wenn sie dauerhaft auf zu starke Gegner treffen würden und separiert deshalb die schlechten (in diesem Fall die Reps) von den guten (hier die Imps)!

Ja, ich weiss dies ist eine provokante Aussage. Zu 90% ist sie aber ernst gemeint

Also liebe Leser, FLAME ON!

discbox's Avatar


discbox
09.10.2012 , 03:30 AM | #5
Hm. Wenn das auf imperialer Seite auch so ist...

Dort habe ich nur einen Sniper-Main den ich nicht im Pvp-Spiele, und diverse kleinere Twinks deren Fähigkeiten ich zu wenig kenne. Da würde ich nur planlos über das Schlachfeld hampeln und wie ein Pavian meine Knöpfe drücken. (Ob sich das von meiner sonstigen PvP-Spielweise unterscheidet sei mal dahin gestellt )

Aber wenn das beide Seiten betrifft, dann ist das schon merkwürdig.

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
09.10.2012 , 05:10 AM | #6
logo sind viele gegangen und vor allem die leute die *am ende angekommen* waren....da viel mehr leute imps gespielt haben (bei uns zumindest wars so) auch klar das eben mehr imps weg sind^^

und dabei hat man weder das wow-addon gesehen noch ist das hdro-addon schon da...auch zwei spiele von dem viele zu swtor abgewandert sind. wie es sich auswirkt wenn die noch kommen kann sich jeder denken. dazu noch das hier nix passiert...ich mein..was erwartet man denn?

logo werden einige sicherlich von gw2 auch wieder zu swtor zurück kommen allerdings viele eben erst wenn sie da *fertig* sind...und das dürfte dort doch um einiges länger dauern als es bei swtor der fall ist. so lange hier nix neues kommt würd ich mir keine all zu großen hoffnungen machen viele spieler wieder zurück zu bekommen sondern mich ehr mal auf weitere einbrüche gefasst machen wenn eben wow/hdro seine addons raus bringt.

Serejna's Avatar


Serejna
09.10.2012 , 05:58 AM | #7
Hi
auch ich bin der meinung, dass es noch weitere einbrüche geben wird!
Nicht nur wegen GW2 ( auch meine komplette gilde hat zu gw2 gewechselt) sondern auch aufgrund des endgame.
klar sie wollen uns nun auf level 55 weiter machen lassen doch ist das nicht schon fast zu spät?
habe bereits angefangen, alle haustiere, mounts und datacrons zu sammeln für die kodex einträge, nur damit ich nicht auf der flotte rumgammel. leider ist auch das relativ schnell erledigt!
bei den haustieren und Gleitern hat man ja immerhin danach etwas in der Tasche. leider ist es aber grad bei den datacron so dass man noch nicht mal einen extra titel oder einfach was kleines bekommt wenn man sich alles erfarmt hat.
Ich habe mir dann auch mal GW2 zugelegt, um es einfach mal zu sehen. auch da sind natürlich die ( Pro ) gamer schon auf stufe 80 angekommen und gehen nun ins endgame. Mir ( auch als Frau ) war das game dann doch etwas zu sehr bunt. aber das ist ja geschmackssache.
als langjährige wow spielerin bin ich auch wieder am überlegen dahin zurück zu kehren, auch wenn blizz auch immer mal wieder grossen mist baut finde ich die sachen nicht ganz so gravierend wie sie hier zum teil sind.
ich meine mal ehrlich im pve endkontent bleibt nicht mehr viel ausser denova oder zu Twinken! das dann komplettte klassenquests nicht funktionieren oder denova so verbuggt ist das man nichts legen kann ist dann doch schon sehr extrem!
Auf jeden fall läuft mein abo noch immer und eigentlich wiill ich auch bleiben^^ doch wie viele in verschiedenen foren schon sagen um sich aufzuregen oder zu nerven bezahlt keiner geld!
irgendwas muss also in naher zukunft passieren wenn sie wollen, dass Tor auf dauer bestand hat!

meiner meinung nach ist es mit dem f2p nicht der richtig weg. aber das nur meine meinung und die gründe dafür hier auch noch aufzuschreiben wäre zuviel des guten.

ich hoffe auf jeden das grad im pve content sich noch ein bisschen was tut vielleicht ein erfolgssystem rein kommt, oder sich bei den berufen noch bissel was tut.
wie auch immer ne gewissse zeit werde ich es mir auf jeden noch anschauen.

mdMmds Serejna

Willthor's Avatar


Willthor
09.10.2012 , 09:51 AM | #8
Liegt vielleicht daran das die Schulferien jetzt in Deutschland überall beendet sind.
STATION-NETWORK
SciFi Games und Spacesims Fanpage seit 1999
STATION-NETWORK auf Facebook, Twitter , Youtube
Wanted: News Redakteure und Foren Moderatoren