Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Soviel zum Heilsbringer im MMO-Sektor

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Soviel zum Heilsbringer im MMO-Sektor

Gamblex's Avatar


Gamblex
08.25.2012 , 07:18 PM | #1
Bisschen Schadenfreude hab ich, sorry... weil wenn man die Leute hier z.t. hört ist ja GW2 DER Heilbringer im MMO-Sektor.... und dann so ein Start hinlegen obwohl damit wohl zu rechnen war... Frühzugang am Samstag ! Bei Swtor ist man wenigstens rein gekommen... auch wenns mit Warteschlange war

Siehe Link

http://www.pcgames.de/Guild-Wars-2-P...fline-1020515/
PVE-Server : T3-M4
GILDE : Ewokpelzträger GmbH & Co KG ; www.pt-gaming.de
Ma`leus (Hexerheiler) ; Mallisa (DD-Söldner) ; Mal`riddik (Power-Tech-Tank)
Mal`rix (DD-Kommando) Mal*trix (Sabo-Heal) Vethap (Maro)

Paktahn's Avatar


Paktahn
08.25.2012 , 09:23 PM | #2
Die heutigen Server-Farmen können halt keinem Ansturm standhalten. Das liegt halt an der Technik/Software die bei der weiterentwicklung etwas auf der Strecke blieb und nicht direkt beim Spieleentwickler.
Man hätte die Last besser aufteilen können und die Spieler langsamer reinlassen und auf mehrere Server verteilen können. Dann passiert es aber wie bei SWTOR... es gibt zuviele Server, die nie richtig voll waren.
Blizzard hatte bei Diablo 3 Probleme und wird das auch wieder bei Pandaria haben... die Leute wollen halt alle als erstes rein. Das wird auch in Zukunft passieren... bei jedem weiteren Spiel das durch den Hype in den Himmel schiesst.
Dann werden Spieler wieder durchrauschen, danach etwas PVP, im Forum heulen weil man bei GW2 anscheinend doch Cheaten kann, heulen weil auch GW2-Server wegen Wartung oder Bugfix runterfahren und am Ende fragen... kommt da noch was? Fastfood....
Da ist es egal das GW2 umsonst auf den Servern gespielt werden kann... Diablo 3/Starcraft 2 sind auch umsonst und trotzdem sind die Foren voll mit dem geheule...

bishibosch's Avatar


bishibosch
08.25.2012 , 10:49 PM | #3
Quote: Originally Posted by Paktahn View Post
Die heutigen Server-Farmen können halt keinem Ansturm standhalten. Das liegt halt an der Technik/Software die bei der weiterentwicklung etwas auf der Strecke blieb und nicht direkt beim Spieleentwickler.
Man hätte die Last besser aufteilen können und die Spieler langsamer reinlassen und auf mehrere Server verteilen können. Dann passiert es aber wie bei SWTOR... es gibt zuviele Server, die nie richtig voll waren.
Blizzard hatte bei Diablo 3 Probleme und wird das auch wieder bei Pandaria haben... die Leute wollen halt alle als erstes rein. Das wird auch in Zukunft passieren... bei jedem weiteren Spiel das durch den Hype in den Himmel schiesst.
..
Also ich kann mich an denn release von swtor sehr gut erinnern, nie so richtig voll ? es gab kaum server wo es keine 30 min. warteschlangen gab, biszu 5 std auf die vollen server, wer früh spielen konnte zu dieser zeit (weihnachten neujahr bis etwa 10 januar rum) hatte diese probleme nichtmehr, aber ab 16 uhr sahs finster aus. dann würden die kapazitäten erweitert und es legte sich alles.
Bei allem was ein jeder tut, kommt es nur auf denn richtigen rythmus zum richtigen zeitpunkt an.

-Musashi-(rechtschreibfehler sind leider normal bei ausländischer herkunft)

Paktahn's Avatar


Paktahn
08.26.2012 , 09:25 PM | #4
Quote: Originally Posted by bishibosch View Post
Also ich kann mich an denn release von swtor sehr gut erinnern, nie so richtig voll ? es gab kaum server wo es keine 30 min. warteschlangen gab, biszu 5 std auf die vollen server, wer früh spielen konnte zu dieser zeit (weihnachten neujahr bis etwa 10 januar rum) hatte diese probleme nichtmehr, aber ab 16 uhr sahs finster aus. dann würden die kapazitäten erweitert und es legte sich alles.
Die Kapazität der Server wurde mit Absicht niedrig gehalten damit diese nicht abrauchen. Das wurde von Bioware sogar so erklärt, damit die Spieler ein ungetrübtes Erlebnis ohne Lags, Serverdown etc. haben. Stattdessen wurden ständig neue Server Online gebracht die nie die Spielerzahlen wie Jedi Tower aufbringen konnten, erst später wurde die Kapazität erhöht, was Spieler die später begannen, dazu animiert hat auf die vollen Server zu gehen (Wartezeiten waren niedrig oder nicht mehr vorhanden) und die jüngeren Server (z.b. Dreypa´s Obliette) waren später durch den Spielerschwund sehr schnell am aussterben.

Saltanara's Avatar


Saltanara
08.27.2012 , 02:20 PM | #5
Ähnliches sagte Arena - Net auch. Das sollte dann auch mit gleichem Mass gemessen werden.

Zu Spiele Starts für mich der beste war noch immer Rift. Keine große Klappe keine große Werbung ging relativ gut.

Ich finde GW 2 nicht schlecht aber joa der Heilsbringer wer sowas erwartete nun ja.^^

Ich hoffe nur das hier beim F2 p nicht auch Pay to Win eingeführt wird beim PvP.

Weil bei GW 2 kann man im Item Shop einen Instant AoE kaufen den mal gleich an seinen ohne CD ansetzen kann.

Getarnt wird das lustig durch eine explodierende Kuh, aber Tot ist Tot.^^

Derson's Avatar


Derson
08.27.2012 , 02:46 PM | #6
there actually is a COW-level! YAY
proud member of "Spirit of Minerva" / server: jar`kai sword, republic.

there are no damn cookies on the dark side! but far too much GOTTESSCHILDER!!!

Leonalis's Avatar


Leonalis
08.28.2012 , 04:37 AM | #7
Es hat nicht einmal etwas mit der Technik zu tun auch wenn sie nicht immer die bste ist. Viel mehr ist es so, das so ein release nicht testbar ist. Es gibt zwar interne test's wo man auch mit virtuellen Maschinen so was simulieren kann aber diese Maschinen basieren alle auf einer logik und dahinter sitzt ein Rhytmus oder Algo wie man es nehmen will.

Jedoch einen realistischen test zu testen ist schier unmöglich und fast nicht bezahlbar. Daher ist es heutzutage absolut normal das man es in kauf nehmen tut das der 1,.2,.3 Tag nicht ordentlich läuft. Die Menge macht es zudem. Da sind so viele Leute die spielen wollen, von vielen verschiedenen orten usw.

BlackBerlin's Avatar


BlackBerlin
08.28.2012 , 05:05 AM | #8
Kann diese Meldung nicht bestätigen. Kam Samstag instant rein und zockte von 6 Uhr - 14 Uhr ohne 1 einzige Unterbrechung. Auch heute morgen zum release keine Probleme.
Aber mit der Überschrift hat sich der Threadersteller wohl schon seine Meinung final gebildet und ist einfach nur Schadenfroh....naja, muß er selbst wissen...

Leonalis's Avatar


Leonalis
08.28.2012 , 06:09 AM | #9
Quote: Originally Posted by BlackBerlin View Post
Kann diese Meldung nicht bestätigen. Kam Samstag instant rein und zockte von 6 Uhr - 14 Uhr ohne 1 einzige Unterbrechung. Auch heute morgen zum release keine Probleme.
Aber mit der Überschrift hat sich der Threadersteller wohl schon seine Meinung final gebildet und ist einfach nur Schadenfroh....naja, muß er selbst wissen...
Es gibt immer Leute mit Ausnahmen.

Die gab es auch bei SWTOR (Da hatte ich nie Probleme und auch nie warteschlange weil gewusst wie)
Die gab es bei Diablo 3 (Da hatte ich extremst Probleme mit zocken zu Release)


Das es einen haufen gibt der glück hat, das ist normal. Aber denoch haben mehr als 50% mühe, wenn auch unterschiedlich fest.

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
08.31.2012 , 05:29 PM | #10
Ich hab mir GW2 jetzt auch gekauft, aber vom Hocker hauen tut mich das Spiel nicht. Die Quests sind auch nicht wirklich anders, die Tätigkeit ist die selbe und PvP, finde ich komisch in GW2.
Das "open" PvP ist irgendwie nimmer meine Kragenweite und in BG´s kam ich bisher auch noch nicht.
Finde das PvP in SWTOR um einiges besser.
Die Grafik in GW2 ist auch nicht gerade der Knaller.
Nennt mich von mir aus einen Fanboy, ist mir wurscht.

Was hält der rest von GW2?
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando