Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Suche wirklich einfach zu spielende Klasse

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Suche wirklich einfach zu spielende Klasse

neonicer's Avatar


neonicer
08.20.2012 , 05:17 PM | #21
so rein rechnerisch
etwa gleichgut equippter maro /pt
der maro wird ca 80% des pt dmg machen aber der maro hat cd 5x mehr survival
und du beschwerst dich dass ein dd der weder charge noch stealth hat , meinetwegen mehr rüssi hat (wie wichtig btw das sin ca 6% dmg reduce unterschied), mehr dmg macht als dein "reinblut" dd? sry aber dass is einfach bla
jede klasse kann sich atm beschweren solangs kein maro is kein pt dd kein shadow hybrid und kein sabo healer.. (pvp sicht) weil diese kalssen atm bock stark sind und UNTEREINANDER recht gut gebalanced sind einige halt net
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Opaknack's Avatar


Opaknack
08.20.2012 , 06:12 PM | #22
Maro und PT direkt zu vergleichen ist auch komplett falsch, da Maro ein reiner Nahkämpfer ist, der immer ganz an das Ziel ran muss, da er sonst 0, wirklich 0 Schaden machen kann. Ein PT funktioniert ganz anders. Er muss nicht mal ständig an das Ziel rangehen und hat dabei noch den größten Schaden aller Klassen. Dazu hat er noch alles Elementarschaden, was durch jede Rüstung durchgeht, Railschuss mal ausgenommen aber auch der ignoriert den Großteil der Rüstung. Keine Klassen kann ihre Gegner so schnell zerlegen wie ein PT und das geht sogar mit nur 4 Tasten. Die Klasse ist viel zu einfach gestrickt und hat es viel zu einfach, seine stärksten Skills rauszuhauen. Viele andere Klassen haben eine gewisse Vorbereitungszeit oder müssen auf irgendeinen Proc hoffen, den der PT aber immer zu 100% hat und so immer mit den stärksten Skills Vollgas geben kann. Wer was anderes behauptet, ignoriert die Realität, das ist einfach so. Und dass man mittlerweile in fast jedem BG 4-8 PTs sieht, spricht ja schon für sich. Ich bin an sich gegen Klassennerfs aber PT ist nun mal eine Klasse, die momentan im PVP zu stark ist.

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
08.21.2012 , 01:18 AM | #23
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Maro und PT direkt zu vergleichen ist auch komplett falsch, da Maro ein reiner Nahkämpfer ist, der immer ganz an das Ziel ran muss, da er sonst 0, wirklich 0 Schaden machen kann. Ein PT funktioniert ganz anders. Er muss nicht mal ständig an das Ziel rangehen und hat dabei noch den größten Schaden aller Klassen. Dazu hat er noch alles Elementarschaden, was durch jede Rüstung durchgeht, Railschuss mal ausgenommen aber auch der ignoriert den Großteil der Rüstung. Keine Klassen kann ihre Gegner so schnell zerlegen wie ein PT und das geht sogar mit nur 4 Tasten. Die Klasse ist viel zu einfach gestrickt und hat es viel zu einfach, seine stärksten Skills rauszuhauen. Viele andere Klassen haben eine gewisse Vorbereitungszeit oder müssen auf irgendeinen Proc hoffen, den der PT aber immer zu 100% hat und so immer mit den stärksten Skills Vollgas geben kann. Wer was anderes behauptet, ignoriert die Realität, das ist einfach so. Und dass man mittlerweile in fast jedem BG 4-8 PTs sieht, spricht ja schon für sich. Ich bin an sich gegen Klassennerfs aber PT ist nun mal eine Klasse, die momentan im PVP zu stark ist.
Prinzipiell gebe ich dir recht, der Dmg-Output eines PTs ist enorm. (spiele selber einen)
Aber der PT muss dafür auf andere Sachen wie vernünftige Deff-CDs (ok, die 25% Bubble ist schon nice) und Selfheal (der Self-HoT ist total useless) oder Escapes verzichten. Ebenso hat die Klasse als Pyrotech kaum Mobility, was ihn besonders im Angriff in Huttenball relativ nutzlos macht.
Ich will die Klasse nicht rechtfertigen, ich will nur erklären, dass sie nicht völlig op ist bis auf den guten Dmg-Output. Jedoch kann man hier auch sagen, dass das auch bei nem Smash-Jugger noch krasser ist (bis zu 7k Dmg gegen bis zu 5 Gegner).
Dadurch dass der PT keine 100% Krit-Chance haben und Railshot Waffendmg macht, kann der PT nicht zu 100% auf Atk/Woge gehen sondern muss zwingend auf wenigstens 100% Präzi kommen. Smash-Jugger z.B. können absolutes Maximum an Dmg mit einer Attacke rausholen, weil dieser nicht ausgewichen werden können und 100% Krit-Chance und dadurch von jedem bisschen Wogenwert profitieren.

Jede Klasse hat derzeit gewisse Vor- und Nachteile. Es kommt auch auf den Spieler an, der dahinter sitzt. z.B. habe ich letztens einen Kommando gesehen, der einfach nur krass abgegangen ist und alles zerlegt hat obwohl Kommandos/Söldner ja derzeit als schlechteste Klasse gelten als DD.

Beim PT gilt wirklich nur das Motto: Dmg ist die beste Verteidigung. Ohne diese wäre der PowerTech relativ nutzlos im PvP als DD. Ist leider so.
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"

XShaddowX's Avatar


XShaddowX
08.21.2012 , 02:49 AM | #24
zerlegt ihr euch jetzt wegen der Klassenbalance? Es ging schlichtweg um ne einfach zu spielende Klasse..und da ich vom PT immer wieder höre das 3-4 Tasten reichen, ich beim Maro dagegen 30+ benutze, ist die Antwort wohl offensichtlich =)
Xalldin | Xemnas | Szayel
Rest In Pieces

FireflyAri's Avatar


FireflyAri
08.21.2012 , 03:14 AM | #25
Meine Meinung dazu:

Kommando/Söldner: Kann mit ner Tasten Rota von 3 bis 4 ganz Ordentlich austeilen. Wie gesagt Gute Komando/Söldner Spieler findet man selten aber ich muss ehrlich gestehen das der DMG mit ner 3 Tasten Kombi ganz Ordentlich ist, ich kann mich da als Kommando Spieler nicht beschweren. Ich hab schon Söldner und Kommandos gesehen da abgehen wie Schmitz Katze!

Zum PT/FK ernsthaft wenns sie denen die Reichweite nehmen sinds doch keine Fernkampftanks mehr oder?

neonicer's Avatar


neonicer
08.21.2012 , 04:42 AM | #26
Quote: Originally Posted by XShaddowX View Post
zerlegt ihr euch jetzt wegen der Klassenbalance? Es ging schlichtweg um ne einfach zu spielende Klasse..und da ich vom PT immer wieder höre das 3-4 Tasten reichen, ich beim Maro dagegen 30+ benutze, ist die Antwort wohl offensichtlich =)
naja war erforderlich da irgendwie jeder das gefühl hat pt total op und maro is ja ok... ich wollte lediglich vergleiche ziehen die in meinen augen zeigen , dass der amro und der pt untereinander gut gebalanced sind
so back to topic
ja pt generell leicht zu spielen und ja mit 4-5 tasten haste den hauptdmg abgedeckt , aber wirste bei 4-5 tasten bleiben wird:
a) dich jede gut gespielte dd klasse locker überholn
b) der maro auch mit 5-6 tasten (keine autoattacks/wilder ansturm mitgerechnet) für dmg langen im anni specc
c) du lang net alles aus der klasse holst
d) massive hitze probs haben wirst

ka wie die 4-5 tasten mythos geschichten immer rauskommen ich spiel ja mit jeder klasse mit 20 und mehr tasten...

@ opa : schön dass du dich ja "sogut" (achtung sarkasmus aus...) auskennst mit m pt..
1tens: alles elementar auser railshot aso rocketpunch/entladen/autoshots/thermaldetonator/tvo alles elementar ja nee is klar
2tens: alles möglich mit 4 atsten: ja nee is klar und dann biste so heiss gelaufen dass du den gegnern 15 sekunden zeigen kannst was für ne farbe dein farbkristall eigentlich hat gz
3tens: vorbereitungszeit: hat ein pyro nicht nein der thermaldetonator und der dot 4 railshot kommen von ganz allein aufs target und is keine vorbereitungszeit nein überhaupt net...
4tens: 100% procc: ka bei mir sins 45 und 60% glaub warens von 100% hab ich nix bei mir stehen , btw maro hat auch 60% mit anni

also ich geb dir nur in 2 pkten recht 1stens der dmg is sau heftig vom pt und die skills synergien 1a in den trees der rest is unfug , falsche zahlen/gegebenheiten , eine unwissenheit gepaart mit halberkenntniss die du uns als den heiligen gral des pvps verkaufen willst.
Sry aber spiel die klasse mal vorher bevor du schreibst oder les dir besser mal skills/talents durch
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Habba_the_Judd's Avatar


Habba_the_Judd
08.21.2012 , 05:03 AM | #27
Quote: Originally Posted by XShaddowX View Post
zerlegt ihr euch jetzt wegen der Klassenbalance? Es ging schlichtweg um ne einfach zu spielende Klasse..und da ich vom PT immer wieder höre das 3-4 Tasten reichen, ich beim Maro dagegen 30+ benutze, ist die Antwort wohl offensichtlich =)
Die "4-Tasten-Kombo" ist in dieser Form gar nicht spielbar, das Äquivalent würde beim Maro aber auch nicht wesentlich mehr Tasten umfassen. Ich hab gerade mal bei meinem Angriffsspezi nachgezählt und ich komme auf insgesamt 26 Keybinds die benutzt werden, manche öfters als andere, aber benutzt werden sie alle irgendwann.

Gebt mir eine 4 Sekunden Unsichtbarkeit und ein paar weitere Def-CD's und ich komme auch auf 30 Tasten.

Citinetty's Avatar


Citinetty
08.21.2012 , 05:46 AM | #28
Quote: Originally Posted by neonicer View Post
4tens: 100% procc: ka bei mir sins 45 und 60% glaub warens von 100% hab ich nix bei mir stehen , btw maro hat auch 60% mit anni
mit einem Skill der btw. 5 Fokus/Wut kostet (wovon 1 erstattet wird, aber man braucht halt erstmal 5) und der NICHT spambar ist.........



insofern hinkt der Vergleich doch massiv.

und weiter: Der Skill ist neben dem Finisher quasi der einzige echte Hardhit des Anni-maro oder Watchman Sentinels und sorgt lediglich dafür, dass der CD vom Dot resettet wird.

Beim PT wird ein 6-Sekunden Dot aufgetragen, das Ziel 2 Sek. geslowed und zusätzlich der CD von Railshot resettet und dieser kostenlos gemacht, und so ganz nebenbei mach tder Skill selbst nochmal Damage. Railshot macht dann mal eben noch zusätzlich 4-5k. Flameburst/Ionenpuls mit Krit auch gerne über 2k, ohne Dot wohlgemerkt. (der gern 6x für je 500 tickt und im Bereich unter 30% HP beim Gegner bis zu über 1k krittet).

Gnadenloser Hieb/Vernichten macht zwischen 3,5-4,5k einmalig, hat CD (der abnimmt wenn man stacks aufbaut, aber mind. 7,5 Sek.) und resettet lediglich den CD vom Dot, der nochmal extra aufgetragen werden muss (3 Fokus/Wut).........es folgt aber kein 4-5k ding hinterher......und geslowed ist der Gegner i.d.R. auch meist nur über den Dot, der ja erstmal aufgetragen werden will nachdem der CD resettet wurde........

jetz denk nochmal ganz kurz ganz scharf nach ........
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

XShaddowX's Avatar


XShaddowX
08.21.2012 , 06:27 AM | #29
so nebenbei bemerkt...Maro und PT haben im PVP sowohl andere Aufgaben als auch Spielweisen, ein Vergleich ist da i-wie eh schwierig.

Fakt ist....der PT macht overall mehr Schaden. Das ist auch ok, das ist seine Aufgabe. Dafür hält er entsprechend wenig aus. Maro ist son typischer "Bruiser"...macht für nen DD verhältnismäßig wenig Schaden (bevor rumgeheult wird...ich sage nicht, das er schlecht schaden macht..das wäre blödsinn, aber es gibt nunmal dps-höhere klassen im pvp), hält dafür aber für nen dd seeeehr viel aus. allerdings ist der Maro imo auch nicht dazu da, sich wie der PT durch die Massen zu bursten, sondern defensiver und gezielter anzugreifen und sein Team zu "schützen".
Aber egal, ich schweife ab..in Kurzform, ein Vergleich ist schwer machbar^^

Btw ist PT imo nicht die dps-stärkste DD Klasse, das ist der Sniper...der ist nur deutlich schwerer zu spielen denk ich, wäre also für den TE keine gute Option^^
Xalldin | Xemnas | Szayel
Rest In Pieces

Citinetty's Avatar


Citinetty
08.21.2012 , 06:34 AM | #30
damit hast du natürlich recht ^^ also zur frage der vergleichbarkeit.........

Die Hauptaufgabe eines Watchman-Sents oder Anni-Maros ist imho, Heiler zu nerven und gezielt Tapps zu verhindern bis die Verstärkung da ist.

Eine Überarbeitung des Flameburst bzw. ionenpuls ist trotzdem von nöten. EIN Skill, der spambar ist, wenig munition kostet, Damage macht, Dot aufträgt, Slow auslöst und einen Procc bewirkt. (der wiederum dafür sorgt, dass der Main-DMG Skill der Klasse kostenlos und sofort einsetzbar wird).........this is way to much imho.
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|