Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Der Berater Thread zum PC-Kauf


Alvian's Avatar


Alvian
12.19.2011 , 09:48 AM | #1
Da ich mit meinem momentanen System keine Chance habe, SW ToR mit einer vernünftigen Performance zu spielen, habe ich mich entschlossen mir einen neuen Desktop-PC zu kaufen.
Der Preis sollte sich so im Bereich 400-500 Euro bewegen. Gerne auch billiger,wenn die Leistung auf jeden Fall für das Spiel reichen würde.

Da ich eher ein Laie in diesem Bereich bin, würde ich mich über Empfehlungen und Tipps sehr freuen. Alle, die sich evtl. auch nach einem neuen System umschauen, können diesen Thread gerne als Frage-Portal benutzen. Ich hoffe uns kann geholfen werden...

Beim stöbern im Internet bin ich auf folgendes System gestoßen:
-Intel® Core™ i5-2320 Processor (3.0GHz, 6MB)
-4 GB2 Dual-Channel DDR3 SDRAM bei 1333 MHz
-500 GB2 SATA Festplatte ( 1/min) (7200 1/min)
-NVIDIA® GeForce GT 530 DDR3-Grafikkarte mit 1 GB
-Original Windows® 7 Home Premium , 64 bit , Deutsch

Der Preis beträgt knapp 500 Euro.
Die Leistung dürfte meiner Meinung nach auf jeden Fall ausreichen.
Was meint ihr? Hoffe ihr könnt mich ein bisschen beraten?
Achja, wäre gut wenn eure empfohlenen Systeme nicht selbst zusammengebaut werden müssen, da ich mir das nicht wirklich zutraue!
„Das Licht ist größer als der Zorn der Dunkelheit!"- Aayla Secura zu Quinlan Vos

valgas's Avatar


valgas
12.19.2011 , 11:31 AM | #2
Hi,

ich kann jedem nur folgenden Thread empfehlen vom CB Forum. Die Leute dort wissen aufjedenfall wovon Sie reden und der Beitrag wird auch regelmäßig aktualisiert:

http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=215394


Mfg

Valgas
No mercy for the weak, no pity for the dying, no tears for the slain!

Alvian's Avatar


Alvian
12.19.2011 , 01:29 PM | #4
Grafikkarte, Prozessor und Arbeitsspeicher sind ja glaube die wichtigsten Bestandteile, um entsprechende Leistung bei Spielen zu erziehlen. Worauf sollte man hier beim Kauf achten?
„Das Licht ist größer als der Zorn der Dunkelheit!"- Aayla Secura zu Quinlan Vos

Chneemann's Avatar


Chneemann
12.19.2011 , 04:42 PM | #5
Quote: Originally Posted by Alvian View Post
Grafikkarte, Prozessor und Arbeitsspeicher sind ja glaube die wichtigsten Bestandteile, um entsprechende Leistung bei Spielen zu erziehlen. Worauf sollte man hier beim Kauf achten?
Ich achte auf Zukunftsicher, Aufrüst-/Übertacktbar, Preis/Leistung und am wichtigsten die Lautstärke.
Nichts ist schlimmer als einen Rechner "rattern" zu hören!

Odyse's Avatar


Odyse
12.20.2011 , 12:57 AM | #6
Quote: Originally Posted by Alvian View Post
Da ich mit meinem momentanen System keine Chance habe, SW ToR mit einer vernünftigen Performance zu spielen, habe ich mich entschlossen mir einen neuen Desktop-PC zu kaufen.
Der Preis sollte sich so im Bereich 400-500 Euro bewegen. Gerne auch billiger,wenn die Leistung auf jeden Fall für das Spiel reichen würde.

Da ich eher ein Laie in diesem Bereich bin, würde ich mich über Empfehlungen und Tipps sehr freuen. Alle, die sich evtl. auch nach einem neuen System umschauen, können diesen Thread gerne als Frage-Portal benutzen. Ich hoffe uns kann geholfen werden...

Beim stöbern im Internet bin ich auf folgendes System gestoßen:
-Intel® Core™ i5-2320 Processor (3.0GHz, 6MB)
-4 GB2 Dual-Channel DDR3 SDRAM bei 1333 MHz
-500 GB2 SATA Festplatte ( 1/min) (7200 1/min)
-NVIDIA® GeForce GT 530 DDR3-Grafikkarte mit 1 GB
-Original Windows® 7 Home Premium , 64 bit , Deutsch

Der Preis beträgt knapp 500 Euro.
Die Leistung dürfte meiner Meinung nach auf jeden Fall ausreichen.
Was meint ihr? Hoffe ihr könnt mich ein bisschen beraten?
Achja, wäre gut wenn eure empfohlenen Systeme nicht selbst zusammengebaut werden müssen, da ich mir das nicht wirklich zutraue!
Die Grafikkarte kannst du gleich knicken. Damit wirst du nicht glücklich. Im minium sollte es eine GTX 460 (absolutes minimun!).

Der Rest ist ok.

Mit nem AMD System würdest du aber denke ich Billiger kommen. Die Phenom X4 Prozessoren sind im Preis/Leistungsverhältnis sehr gut.

Z.B der Phneom 2 X4 955/965

Grafikkarte ist es momentan unübersichtlich.

Da du keinen grossen Geldbeutel hast, empfehle ich dir:

Entweder eine Geforce GTX 560 TI (da gibts div. übertaktete Modelle mit guter Leistung).

oder

eine Radeon HD6950.

Mit welcher auflösung spielst du?

Vaffee's Avatar


Vaffee
12.20.2011 , 01:09 AM | #7
Quote: Originally Posted by Alvian View Post
Beim stöbern im Internet bin ich auf folgendes System gestoßen:
-Intel® Core™ i5-2320 Processor (3.0GHz, 6MB)
-4 GB2 Dual-Channel DDR3 SDRAM bei 1333 MHz
-500 GB2 SATA Festplatte ( 1/min) (7200 1/min)
-NVIDIA® GeForce GT 530 DDR3-Grafikkarte mit 1 GB
-Original Windows® 7 Home Premium , 64 bit , Deutsch

Der Preis beträgt knapp 500 Euro.
Die Leistung dürfte meiner Meinung nach auf jeden Fall ausreichen.
Was meint ihr? Hoffe ihr könnt mich ein bisschen beraten?
Achja, wäre gut wenn eure empfohlenen Systeme nicht selbst zusammengebaut werden müssen, da ich mir das nicht wirklich zutraue!
Du liegst beim Spielen vermutlich besser, wenn du den Prozessor ne Nummer kleiner nimmst und die gesparten 60 Euro die Grafik steckst, Beispiel:

-Intel® Core™ i3-2120 Processor (3.3GHz) (macht nur ca. 10 % bei spielen aus)
-8 GB2 Dual-Channel DDR3 SDRAM bei 1333 MHz (bei den Preisen kann man gleich 8 nehmen, vor allem wenn du Win7 64 kaufst...)
-500 GB2 SATA Festplatte ( 1/min) (7200 1/min)
-NVIDIA® GeForce GTX 550TI DDR5-Grafikkarte mit 1-1,5 GB (100 Euro für die Grafik solten schon sein, sonst ärgerst Du Dich nacher wieder das es nicht gut läuft)
-Original Windows® 7 Home Premium , 64 bit , Deutsch

Hab mit dem System auf höchsten Details aber ohne Schatten immer ein flüssiges Bild aufm 23"
When the fourth seal was opened, I heard the voice of the fourth living creature say, "Come!" I looked, and there before me was a pale horse! Its rider was named Vafthrudnir, and Hell was following close behind him.

Viashivan's Avatar


Viashivan
12.20.2011 , 01:42 AM | #8
der prozessor macht 10% von spielen aus?
sorry das ist schlichtweg eine falsche aussage. wenn der prozessor unter volllast laufen muss und es nicht schafft, drückt er zu 100% deine fps unter 20...

ich hab grade vom quadcore 6600 auf i5 umgestellt und ich sage dir ich habe nun die dreifach fps wie davor...

ich rate dir unbedingt zum i5 2500k von intel (prozessor)
läuft beir mir stabil auf 4 gighertz

am prozessor und graka würd ich nicht sparen...
400-500 ist schon sehr knapp für nen gamer pc
würde an deiner stelle noch bisschen sparen und 700-800 ausgeben.

Womkin's Avatar


Womkin
12.20.2011 , 04:04 AM | #9
intel i5-2500k
asrock pro3 p67
asus hd6870

~450 euro

Alvian's Avatar


Alvian
12.20.2011 , 01:00 PM | #10
Bisher habe ich meine Computer immer bei Dell bestellt und war auch eigentlich ganz zufrieden. Hab nur jetzt schon öfter gehört, dass die ein wenig zu teuer für ihre Leistung sind.
Kennt ihr noch andere empfehlenswerte Seiten, wo man bereits zusammengebaute und installierte Systeme erwerben kann?
„Das Licht ist größer als der Zorn der Dunkelheit!"- Aayla Secura zu Quinlan Vos