Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bester Witz ever !


Linasho's Avatar


Linasho
08.07.2012 , 07:52 PM | #1
In den Heutigen Patch Notes stand etwas, das mich als ich es sah laut auflachen lies.

Nämlich folgender Satz :

Da Wächter im von uns angestrebten Rahmen liegen.
Da Marauder im von uns angestrebten Rahmen liegen.

Sorry aber wenn die das ernst meinen, dann will ich gar nicht wissen was die da drüben alles Rauchen oder zu sich nehmen.

Denn was ist im Gegensatz mit z.B Söldnern die sind doch im moment auch völlig underpowered, sind die auch im angestrebten Rahmen ?
Oder Juggernauts haben x deff cooldowns wohingegen der powertech tank ..sage und schreibe 1 deff cooldown hat !

In den Warzones laufen auf Jedi Tower überall fast nur noch Marauder/Wächter PowerTechs/Frontkämpfer Saboteur/Schurkenheiler rum.!!

Jedes Rated Team will möglichst viel Powertechs im Team haben.

Und das schlimmste ist, da alle sich ihren persönlichen op Char hoch leveln. Hat keiner von ihnen über Kampfmeister gear. Das heisst all diese Leute wollen und werden nicht für Rated Teams genommen, was darin resultiert , das wir auf unserem server zu besten Zeiten 6 rated Teams haben..die sich wenn man glück hat zur richtigen zeit treffen.

Also liebes entwickler Team bitte führt sowas wie einen Kalender ein wo sich die teams anmelden können, um so besser planen zu können wann man rated spielt. Und noch besser wäre es, das man bei den rated bgs alle auf den gleichen equip stand bringt, den ihr müsst euch eingestehen so wie es jetzt ist werden nie genug rated teams da sein, das es überhaupt etwas bringt da mit zu machen.

Führt einen Tag oder mehrere ein wo es mehr bringt rated bgs zu spielen um die Leute dazu zu animieren, auch wenn sie verlieren. Wer will eigentllich extra ein hohes rating haben wenn alles was man bekommt , das selbe Equip ist nur in anderer farbe ? Es darf nichts sein das einem wieder mehr vorteile im pvp gibt wie noch bessere Rüstung durch rated Rang aber etwas das sich lohnt !

Und was habt ihr euch gedacht als ihr die Aufwertungen implementiert habt ? Jetzt laufen in den lowie bgs Freaks herum mit 15000 leben, das lowie bg war für mich ein pvp wo jeder etwa gleich gut Equipt war ...doch jetzt ist es nur noch ein Witz , wo man mit seinem beim leveln equipten Char so dermassen eins auf die Rübe bekommt gegen diese Monsterequipten Leute. Wie wollt ihr denn neue Leute fürs pvp motivieren, bei diesen riesigen Rüstungsunterschieden...gar nicht..

PS: Ich spiele Revolverheld voll Equipt als Fieser Kämpfer und mache oft gleichviel schaden wie ein powerTech ..also mir wäre es ja im weitesten Sinne egal ob es so bleibt wie es ist, aber mit so wenig rated teams und der anbahnenden Op Klassenflut kann einfach etwas nicht mehr stimmen

Bioware ein paar eurer Klassen sind gegenüber anderen nie und nimmer im angemessenen Rahmen !
May the Force be with you. "Unbowed, Unbent, Unbroken."

Main --> Syrio --> Gunslinger.
Twinks --> Sadica, Enyara und Yarunien . Imp Seite --> Nayma

TheRealDon's Avatar


TheRealDon
08.07.2012 , 08:46 PM | #2
Ich behaupte jetzt mal frech, dass kein Bioware PvP Entwickler das deutsche PvP Forum lesen wird.

Noosle's Avatar


Noosle
08.07.2012 , 11:34 PM | #3
Quote: Originally Posted by TheRealDon View Post
Ich behaupte jetzt mal frech, dass kein Bioware PvP Entwickler das deutsche PvP Forum lesen wird.
ich behaupte mal ganz frech, die wissen nicht einmal von unserer existenz.
geschweige denn, das sie sich dafür interessieren würden.

ob man hier nun was "kluges" ins forum schreibselt, oder in texas fällt ein
dreibeiniger kojote beim pinkeln um, bleibt sich doch im ergebnis gleich.
VC Jerneherren - Nitchi | Mondschein

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
08.07.2012 , 11:47 PM | #4
das problem ist immer das selbe: die entwickler selber haben keine ahnung.

du glaubst doch nicht das sie sich irgendwie mit den bg´s auseinandersetzen oder mit den klassen...genau deshalb liegt das für sie auch im rahmen.

beispiel söldner: arsenal macht doch schaden wie sau..weis garnicht was alle haben. gut, im pvp total unnütz weil er im eimer ist sobald der gegner nur ein wenig ahnung hat aber dazu müßte man das ja verstehen^^

und schau dir mal die tabellen am ende des bg an...da ist doch alles ganz ausgeglichen vom schaden her.

gut...du und ich wissen dass das nix aussagt....nur weis bw das auch? ich glaube kaum. die nehmen sich die tabellen am ende, würzen das ganze noch mit *naja..da sind halt ein paar top-spieler* und bilden nen durchschnitt und schwupps ist alles in butter

auch diese schwemme von *op-klassen* die sauschlecht gespielt werden wirken da mit rein. da hast dann pyro-pts mit 50 und t3 die kaum mal über 100k schaden kommen, oder maros die wie fallobst spielen. schaut man sich das ganze dann einfach mal oberflächlich an ist alles in butter.

meine letzte hoffnung liegt auf den ergebnissen der umfragen in den klassenforen. wenn z.b. 50% der pt´s sagen das ihre pyro-skillung im pvp zu stark ist sollte man langsam halt doch mal aufwachen...und der söldner wird wohl immer das stiefkind im pvp bleiben. arsenal-änderungen bringen kaum was weil er immer statisch bleiben wird und sie werden sicher keinen pyro-pt aus ihm machen.

ralfsch's Avatar


ralfsch
08.08.2012 , 12:01 AM | #5
Quote: Originally Posted by Linasho View Post
In den Heutigen Patch Notes stand etwas, das mich als ich es sah laut auflachen lies.

Nämlich folgender Satz :

Da Wächter im von uns angestrebten Rahmen liegen.
Da Marauder im von uns angestrebten Rahmen liegen.
Also den find ich auch gut. ;-)

Ich hatte mir, nach dem Gequatsche des Fallobst hier wie komplex der doch zu spielen sein und der deswegen diese "Performance" verdient, mal einen Wächter gestrickt und bin von Anfang an aus kaum einem BG unter 250k und 8 Meds raus. Wenn man dann noch ein Guard spendiert kriegt und abundzu mit Spott unterstützt, steigert es sich von lässig zu lächerlich. Ne, is klar. Total schwer zu spielen und so und alles nur ein Problem der pöhsen Kompetenz oder der Blase.

Aber die "Experten" die hier für das PvP zuständig sind haben ja auch z.B. den Enchanter/Warlock/Animist in daoc verbrochen. Da wundert mich schon lange nichts mehr. Umso erstaunlicher da es am Anfang eigentlich gar nicht so schlecht in swtor aussah.

Aber ich muss sagen, manchmal macht es echt Laune mit einem PT die Flut an inkompetenten Lichtschwertfuchtlern auszuknipsen die backpedaln wenn man sie bissel kitet, per Tastatur drehen und man richtig sieht wie sie verzweifelt auf die Machtsprung-Taste hämmern, aber die Entfernung nicht reicht. Von daher: Spass ist, was jeder für sich selbst draus macht. Natürlich twinkt sich dann vermeintlich jeder die OP-Klassen und verlässt sich nicht auf die Einsicht von "Experten".

Nadila's Avatar


Nadila
08.08.2012 , 04:04 AM | #6
Giese Klassen liegen im Rahmen dessen was sich BW vorstellt , weil sie die inzwischen meistgespielten sind. Ein Nerf würde zwar dem Spiel gut tun aber auch das Risiko steigern das die Spieler erstmal nicht weiter Abonieren würden , weil sie sich etwas anderes hochspielen müssten.

Bei Blizzard geht das seit Jahr und Tag so , aber als spielbares Socialnetwork und Branchenprimus können die es sich auch leisten. Wenn Zwei das gleiche tun ist das eben noch lange nicht dasselbe

Derzeit habe ich aufgrund einer eher knappen Informationspolitik ohnehin den Eindruck das man sich um die Community nicht mehr wirklich kümmern möchte ,sondern alles anhand von Zahlen und Statistiken zu managen.
Dabei vergisst BW leider das die die jetzt noch hier sind auch die sind die eigendlich länger bleiben wollen.

cvampi's Avatar


cvampi
08.08.2012 , 04:30 AM | #7
Quote: Originally Posted by Lanaaron View Post
beispiel söldner: arsenal macht doch schaden wie sau..weis garnicht was alle haben. gut, im pvp total unnütz weil er im eimer ist sobald der gegner nur ein wenig ahnung hat aber dazu müßte man das ja verstehen^^
Genau, wenn du weisst wie Wächter/Maros funktionieren, kannst du sie auch ausschalten.

Gegen einen mittelgut gespielten Sniper hat ein Maro keine Chance, Maro springt, sniper stösst weg. Und bis der Maro wieder bei ihm ist, ist sein Leben auf 20% unten. Noch finishen und fertig.

Bei Assa und Sabo bist du sowieso im Dauerstun und wirst gemessert/geblitzt.

Im Nahkampf hast du 3 Spells, mit denen du den Gegner unterbrechen kannst. Viel Glück gegen einen guten Hexen Heiler.

Pyrotech/Fronti muss dich nur auf Distanz halten und schön verlangsamen, dann kann er dir in Ruhe Schaden reindrücken.

Zu Söldner/Kmmando kann ich allerdings nichts sagen, da kenne ich die Klassen zu wenig

Wenn du weisst wie, kannst du auch mit den andern Klassen nen Maro killen. Klar gibt es DIE Überspieler, die absoluten Pros die du nicht killen kannst, aber 90% aller Spieler kannst du schaffen. Ich für meinen Teil halte ja Sabos für OP, aber das ist eine andere Diskussion....
T3M4: Garow Lv60 R89 / Obaseng Lv60 R66 / Zuhara Lv55 R58 / Thameena Lv50 R30
/ Akahum Lv60 R79 / Zatong Lv55 R51 / Shaiza Lv42 R23 / Jaraba Lv36 R16

VC:Baradum Lv55 R63 / Mosheera Lv21 R3

Mozzie-chl's Avatar


Mozzie-chl
08.08.2012 , 04:36 AM | #8
Maros sind find ich voll in Ordnung, der pt leicht zu stark, ebenso der Saboheal. Rest ist etwas bis stark zu schwach.
Die Meinung ist durch unzählige bg's und viele rateds entstanden.
@ vorposter: ist Saboheal oder sabodd deiner Meinung nach op?
The Shadowhunter-Legacy
Reiqui - Saboteur - Main
Suryá/Smashzilla/Cryqui
Wolfpack

Opaknack's Avatar


Opaknack
08.08.2012 , 04:42 AM | #9
Quote: Originally Posted by cvampi View Post
Gegen einen mittelgut gespielten Sniper hat ein Maro keine Chance, Maro springt, sniper stösst weg. Und bis der Maro wieder bei ihm ist, ist sein Leben auf 20% unten. Noch finishen und fertig.
...
Naja... so einen Kampf gibt es nur gegen total verrückte oder Anfänger-Maros.
Gegen einen geübten Maro läuft der Kampf niemals so wie von dir beschrieben ab, da er nicht Springen und Autoschlag hat.
Übrigends: Ein kluger Sniper kickt auch nicht einfach mal so ohne zu schauen, was genau da vor ihm steht.

Eskadur's Avatar


Eskadur
08.08.2012 , 05:02 AM | #10
Quote: Originally Posted by cvampi View Post
Genau, wenn du weisst wie Wächter/Maros funktionieren, kannst du sie auch ausschalten.

Gegen einen mittelgut gespielten Sniper hat ein Maro keine Chance, Maro springt, sniper stösst weg. Und bis der Maro wieder bei ihm ist, ist sein Leben auf 20% unten. Noch finishen und fertig.
Sinnlose Übertreibungen sind nicht zielführend.

Ein Maro kann einen Scharfschützen i.d.R. nicht anspringen, weil der hinter einem Schild steht. Kann der Maro doch springen ist er geskillt 4 Sekunden Immun gegen wegstossen....

Zwischen Söldner und Pyro gibt es eigentlich nur ein psychologischen Problem...der Pyro PT hat den Flammenwerfer (der wurde/ wird auch in Realeinsätzen genutzt um die Moral der Gegner zu senken) funktioniert auch hier ganz gut --> Flammenwerfer = Pyro = Imba = wird eine Niederlage.

Der Söldner dagegen? Was für Effekte hat der? Er macht viel Schaden aber man merkt es nicht direkt...als keine Auswirkung auf die Kampfmoral.
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Solar Flare Homicide