Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Damagemeter und combat.log?


wizison's Avatar


wizison
12.19.2011 , 07:37 AM | #1
Hi,

wird es in SWTOR irgendwann eine Möglichkeit geben seine DPS sowie die verwendeten Fähigkeiten und deren Schaden zu analysieren?

hab schon in eigenen nicht offiziellen Foren was zu diesem Thema gefunden... jedoch handelte es sich dabei immer nur um die Diskussion über die Notwendigkeit einer solchen Möglichkeit, nicht jedoch um die tatsächliche Antwort auf die Frage: "wird es die Möglichkeit geben und wenn ja ab wann?"

Zusätzlich habe ich auch gelesen, dass die combat logs "nicht zugänglich" sind, was auch immer das im detail bedeutet. Die Erstellung einer Damageübersicht oder der gleichen würde durch diese "nicht Zugänglichkeit" natürlich erschwert, wenn nicht sogar unmöglich gemacht.

Die Sinnhaftigkeit sei natürlich dahingestellt... mir persönlich würde es beispielsweise nur darum gehen, wie ich es schaffe, mehr Schaden/Heilung/Schadensvermeidung etc. mit den mir zu verfügungstehenden Mitteln (Char + Equip + Support usw. usf.) zu erreichen.

Aus diesem Grund würde es mir persönlich auch reichen, wenn die Daten nur von einem selbst eingesehen werden können. Somit könnte dem in anderen MMOs typische "****vergleich" vorgebeugt werden.

Würde mich freuen, wenn es zu dieser Frage eine offizielle Antwort gibt.

grüße,
wizi

noobTestpilot's Avatar


noobTestpilot
12.19.2011 , 07:41 AM | #2
Ich persönlich hoffe das es nie solche Addons wie beim Klassenprimus geben wird.
Da sieht man ja leider seit langem wohin soetwas führt.

Nicht falsch verstehen.
Solche Addons an sich sind durchaus brauchbare Werkzeuge zur Analyse etc.
Allerdings weis man ja mittlerweile das die breite Masse damit nicht umgehen kann.

AnGuSxD's Avatar


AnGuSxD
12.19.2011 , 08:06 AM | #3
Dmg meter nein danke, ich hab jetzt erst zu schätzen gelernt nach einigen Jahren WoW wie viel spaß es macht ohne zu spielen, quasi spielen ohne großen Druck!
Einen Combatlog allerdings, den hätte ich gerne, manchmal weiß ich einfach nicht warum ich soviel abkrieg und woher das würde mich interessieren ^^
Und vielleicht ein minimal Aggro Meter im Ampel System
"Grün" alles super hau drauf
"Gelb" Pass auf kommst gefährlich nah an den Tank ran
"Rot" OHOH!

Und vielleicht ne kleine Übersicht was welcher Boss droppen kann quasi ein "ingame Kompendium". Alles andere brauch ich nicht, war selten zufriedener
"Es wird auch einige Credits Belohnung für euch geben!" -- "Ihr habt die magischen Worte benutzt, sprecht weiter!"

Sanos lvl 50 Söldner -- T3-M4

Curil's Avatar


Curil
12.19.2011 , 08:17 AM | #4
Es wird derzeit am Kombatlog gearbeitet. Es hat es leider nicht ins Release geschafft da sie es wirklich ordentlich gestalten wollen. Alles andere kann man danach diskutieren.
Server: Sith Triumpherate
"Alle umlegen, soll Gott sie aussortieren!"

khaalan's Avatar


khaalan
12.19.2011 , 08:17 AM | #5
Quote: Originally Posted by wizison View Post
Aus diesem Grund würde es mir persönlich auch reichen, wenn die Daten nur von einem selbst eingesehen werden können. Somit könnte dem in anderen MMOs typische "****vergleich" vorgebeugt werden.
diese variante würde mir persöhnlich gefallen, damit könnte ich mich anfreunden
----The Dark Council----
---Opila Crystal---
--Juggernaut--
-Darth Varun-

Spralle's Avatar


Spralle
12.20.2011 , 12:22 AM | #6
bitte kein dmg Meter usw.
man merkt auch ohne dmg Meter wer spielen kann und wer nicht....

Siloxis's Avatar


Siloxis
12.20.2011 , 12:24 AM | #7
Generell hab ich nix gegen Addons, aber alles was einen Spieler "bewertet" wie DamageMeters, Gear Checks und der gleichen will ich hier nicht sehen!

shrimpsjongleur's Avatar


shrimpsjongleur
12.20.2011 , 12:48 AM | #8
Es hilft auch wenn es einem einfach egal ist was alle anderen denken
Generell bin ich aber auch gegen so etwas, bin wirklich sehr zufrieden wie es jetzt ist.

Exquiteras's Avatar


Exquiteras
12.20.2011 , 12:56 AM | #9
Wenn die Daten nur von einem selbst einsehbar sind hab ich absolut kein Problem damit.

Jedoch wenn sie von allen in der Gruppe sichtbar sind endet sowieso wieder alles so:

LFM DD für Cademimu mindest. DPS 200+ /w me!

Und auf sowas hab ich echt keinen Bock mehr ...

Oder laufen die Jedis in den Star Wars Filmen auch mit Damagemeters rum?

Jedenfalls ... solange es nur für einen selbst sichtbar ist, ok!
Wenn nicht: NEIN DANKE.

Yimu's Avatar


Yimu
12.20.2011 , 01:02 AM | #10
Mir persönlich würde es reichen wenn nach einem Kampf eine kleine Statistik ausgegeben wird wo steht, wieviel Schaden/Heilung habe ich gemacht, was habe ich Absorbiert und so weiter. Dann könnte man wenigstens schonmal Verbesserungen in der Talentverteilung vornehmen.

Komplette Addons müssen meiner Meinung auch nicht sein. Dennoch kann dadurch das Spielerlebniss auf dauer dennoch erhöht werden. Nehmen wir mal viele Wow Addons. SCT, Grid wurden in eingener Version ins Spiel mit eingebracht. Wenn auch auf eine kompakte weise. Dennoch kann Bioware, falls Sie wirklich mal Addons supporten, sehr viel lernen und das Spiel auf eine und andere Weise verbessern.

Ganz klarer Schattenpunkt sind dann so sachen wie Gearscore Checks, wie ihr das schon angesprochen habt. Vor 1-2 Jahren war dies der absolute Grauen in Wow Aber solch Sachen kann man auch leicht unterbinden, wenn man in der SDK diese Funktionen garnicht erst Freischaltet bzw. Supportet.

Generell würde ich mich freuen wenn es ein Addonsupport gibt, was aber wie gesagt nicht sein muss. Aber fakt ist, wenn es sowas geben wird dann sollte es richtig gemacht werden.