Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kann nicht mehr weiterspielen - Gesprächsbug

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Kann nicht mehr weiterspielen - Gesprächsbug

Sylvett's Avatar


Sylvett
08.03.2012 , 04:08 AM | #1
Hallo! Ich hoffe, das hier ist das richtige Unterforum.
Ich habe folgendes Problem: Ich spiele einen Sith-Krieger und bin momentan Stufe 39 und vor 5 Tagen von Quesh zurück, also die zweite Mission, die man dort erledigen muss. Als ich das Schiff betreten habe, bekam ich die Quest ''Kriegserklärung''. Ich soll mit
Spoiler
über das Schiffsterminal sprechen.

Okay, nichts dabei dachte ich mir, aber falsch gedacht: Das Gespräch ist bei mir nämlich seit Tagen verbuggt oder defekt. Ich klicke das Holoterminal, wie immer (und immer lief es problemlos) also, an. Wie immer kann sich mein Charakter, während das Gespräch lädt auch nicht bewegen und die gelbe Sprechblase erscheint nach einiger Zeit, doch hier kommt das Problem:

Das ''Gespräch'' zwischen meinem Charakter und dem NPC startet einfach nicht. Das Holobild starrt einfach nur blinzelnd geradeaus, das Spiel ist also nicht eingefroren, aber ich kann weder eine Gesprächsoption wählen noch anderweitig dieses Gespräch richtig starten. So sieht das dann immer aus: http://www.imgbox.de/users/public/images/hN84MGwukt.png

Was ich schon versucht habe:
- Spiel neu starten, hat nichts gebracht, er will immernoch nicht reden
- Versucht, die Quest zu beenden oder zurückzusetzen. Es geht beides nicht, da ich die Quest gerade erst neu gekriegt habe und beenden auch nicht, weil eben Klassenquest
- Widerwillig ein Ticket geschrieben, die erwartete Reaktion kam nach 2 Tagen, nämlich keine

Bitte, ich brauche Hilfe! Ich kann das Spiel sonst nicht weiterspielen mit diesem Charakter, der ja schon so nah an der 50 ist. Die Klassenquest ist wegen diesem doofen Gesprächsbug einfach nicht weiterzuführen.

Mundako's Avatar


Mundako
08.03.2012 , 04:56 AM | #2
Hallo Sylvett,

Bitte versuche einmal, die aktuelle Phase zurückzusetzen. Dazu musst du meiner Meinung nach dein Raumschiff kurz verlassen, anschließend sollte über einen Rechtsklick auf dein Charakterporträt die entsprechende Option zur Verfügung stehen.
Im Anschluss probiere erneut das Gespräch zu führen.

Bitte lasse mich wissen, ob dies weiterhelfen konnte. Vielen Dank.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

RealAldris's Avatar


RealAldris
08.03.2012 , 05:14 AM | #3
Oder, falls sich da iwelche Dateien "verhakt" haben, einfach mal die Reparaturfunktion des Launchers durchlaufen lassen und die immer wieder gerne vergessene swtor-eigene Auslagerungsdatei "DiskCacheArena" (im Unterverzeichnis swtor Deines Spieles) löschen. Das hatte bei mir - bei einem sehr ähnlichen Problem auf Alderaan - dann endlich geholfen.
"Ja, der Amerikaner kennt kein pardon. Weil das französisch ist!" (Jochen Malmsheimer)
- Salvo errore et omissione / Irrtum und Auslassung vorbehalten -

Sylvett's Avatar


Sylvett
08.03.2012 , 05:48 AM | #4
Die Phase zurückzusetzen hat nicht funktioniert, das Problem blieb bestehen.
Ich versuche es nun mit dem Launcher reparieren. Muss ich diese Datei einfach so löschen, nachdem der Reparaturscan durchgeführt wurde? Die ist ja immerhin 1GB groß... nicht, dass danach etwas nicht mehr geht.

Edit: Ich habe diese Datei nun einfach gelöscht und der Launcher hat sich repariert, der Kerl starrt aber immernoch nur geradeaus und will nicht mit mir reden. Mh, nichts will wohl helfen.

Das komische ist auch, dass ich die rechte Maustaste klicken kann und der Mauszeiger während dem ''Gespräch'' verschwindet. Das war sonst nie möglich.

RealAldris's Avatar


RealAldris
08.03.2012 , 06:02 AM | #5
Kannst / mußt Du noch iwelche anderen Quests erstmal machen? Vielleicht gehts ja dann später ...

Die DiskCacheArena kannst Du immer mal wieder löschen. Da kann eigentlich nichts passieren, da swtor die beim Start neu anlegt. Manchmal können aber Dateien darin fehlerhaft abgelegt sein und so zu Problemen führen.

Edit sagt: Kannst Du das "Gespräch" ganz normal per ESC verlassen / abbrechen? Hast Du mal Deine Festplattenaktivität im Auge behalten - lädt swtor noch iwelche Dateien während des Dialogs = Festplatte defragmentiert?
Zum Mauszeiger fällt mir gerade nichts ein.
"Ja, der Amerikaner kennt kein pardon. Weil das französisch ist!" (Jochen Malmsheimer)
- Salvo errore et omissione / Irrtum und Auslassung vorbehalten -

Sylvett's Avatar


Sylvett
08.03.2012 , 06:11 AM | #6
Ja, ich kann noch andere Aufgaben machen, auch mit anderen Charakteren, das ist ja das merkwürdige (Mit dem Krieger habe ich auch vorhin ein Gespräch mit Jaesa geführt). Gestern erst habe ich die Klassenaufgaben meiner Inquisitorin beendet und alles ging reibungslos. Das Gespräch abzubrechen geht auch einfach mit ESC, es ist ja wie ein normales Gespräch, nur das eben nichts gesagt wird.

Mh, dass swtor dann gerade bei dem Gespräch etwas lädt denke ich nicht, aber nachschauen tue ich mal.

Mundako's Avatar


Mundako
08.03.2012 , 06:19 AM | #7
Hallo nochmal,

hast du schon einmal probiert mit Leertaste und 1,2,3 dich eventuell durch das Gespräch "zu hangeln"? Auch wenn dies dir keinerlei Möglichkeit gibt eventuelle Hell- /Dunkelentscheidungen zu treffen, da du die jeweilige Auswahl ja nicht siehst, so könnte es dir ja vielleicht trotzdem über diese Mission hinweghelfen.

Ansonsten, so doof es vielleicht auch klingen mag, erst einmal andere Missionen machen und später erneut probieren.

Sollte am Ende gar nichts mehr helfen, dann kannst du uns natürlich auch gerne ein Ticket dazu einschicken.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Sylvett's Avatar


Sylvett
08.03.2012 , 06:23 AM | #8
Quote: Originally Posted by Mundako View Post
Hallo nochmal,

hast du schon einmal probiert mit Leertaste und 1,2,3 dich eventuell durch das Gespräch "zu hangeln"? Auch wenn dies dir keinerlei Möglichkeit gibt eventuelle Hell- /Dunkelentscheidungen zu treffen, da du die jeweilige Auswahl ja nicht siehst, so könnte es dir ja vielleicht trotzdem über diese Mission hinweghelfen.

Ansonsten, so doof es vielleicht auch klingen mag, erst einmal andere Missionen machen und später erneut probieren.

Sollte am Ende gar nichts mehr helfen, dann kannst du uns natürlich auch gerne ein Ticket dazu einschicken.

Ja, das habe ich schon versucht, allerdings nur mit der ''1'' und Leertaste. Ich probiere das nochmal, ein Ticket hatte ich ja schon geschrieben.

Mh, dann spiele ich eben die nächsten Tage einen anderen Charakter. Vielleicht ist es bis zum nächsten Update wieder ok.

Asendari's Avatar


Asendari
08.03.2012 , 08:28 AM | #9
Hallo Sylvett,
das Problem hatte ich leider auch schon gelegentlich (habe mittlerweile alle 8 Grundklassen gespielt).
Meine Vorgehensweise:
1. Spiel komplett neu starten -> hilft meistens
2. Temporär auf Sprache "englisch" umstellen im Launcher, wodurch ein paar Dateien nachgeladen werden müssen -> hilft bei Lokalisierungsfehler (bei mir schon ein paar mal auf dem PTS)
3. Reparaturfunktion nutzen -> hilft wenn Dateien kaputt sind (bei mir noch nicht vorgekommen)
4. Ticket schreiben -> bisher erst einmal und dann bekam ich schon nach 1 Stunde eine Antwort das das weitergeleitet wurde und nochmals 1 Stunde später war ein dafür spezialisierter "Droide" im Chat, welcher mich zu dem Gesprächspartner hinteleportierte, den Fehler behob und mich anschliessend zurückportete und meinte das war ein "Loading-Bug".

Punkt 2 wurde hier im Thread noch nicht genannt, also probier ruhig die Sprachumstellung mal aus.
Haus Kurita | Server Vanjervalis Chain

Mundako's Avatar


Mundako
08.03.2012 , 08:48 AM | #10
Hallo nochmal,

alternativ zu den von Asendari genannten Tips kannst du auch probieren, die Grafikeinstellungen auf Niedrig runterzustellen und es anschließend erneut zu probieren. Dies hat in der Vergangenheit auch beim ein oder anderen Problem in Verbindung mit Dialogen geholfen.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support