Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schwarzes Loch - Kisten und Truhen Dilemma

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Schwarzes Loch - Kisten und Truhen Dilemma

MeisterCopper's Avatar


MeisterCopper
09.07.2012 , 06:23 AM | #21
Das ist nicht sonderlich schwer sich das vorzustellen, die Frage ist, können sich die anderen Vorstellen:
a) wie sie Neulinge vergraulen
b) einfach nur egoistisch denken

Wers kennt, geht halt mit Freunden. Wer es kennt aber ständig nicht genug Freunde / Gildenmitglieder hat um die Skip - Party zu veranstalten, könnte sich ja mal Fragen warum ( damit meine ich nicht das er ein Trottel ist). Und dann könnte man sich ja mal Fragen , wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist in einer Zufalls-Gruppe einen Neuling zu treffen.

Ergo: Du willst mit Neulingen nichts zu tun haben, ok, geh mit denen die deine Ansicht teilen, das kommt ja einem selbst zugute.

Ansonsten nicht wundern, warum keine Gruppen gebildet werden. Jüngere werden das (wie in WoW mit den Tanks) sicherlich ganz Tolle finden und es nach 3-4 mal selbst so handhaben weil es die "Großen" ja auch machen. Aber nicht jeder ist hier 12-21

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
09.07.2012 , 06:49 AM | #22
Jetzt lass aber mal bitte die Kirche im Dorf, zumal Dich auch niemand angegriffen hat.
Ich habe nichts dagegen, wenn sich jemand die Videos ansieht. Sicher nervt das, aber wenn jemand schon zu Beginn des FPs sagt, dss er/sie noch nie drin gewesen ist, werde ich der Letzte sein, der die Leute hetzt.

Anders könnte man jedoch auch argumentieren:
Weshalb gehen die Leute in die Hardmodes, wenn sie sich die Story ansehen wollen? Wofür ist dann bitte der Storymode da?

Du siehst: Nur weil man eine Meinung vertritt, heißt das nicht, dass alle mit einer anderen Ansicht automatisch gegen einen sind
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

MeisterCopper's Avatar


MeisterCopper
09.07.2012 , 07:01 AM | #23
Du Mißverstehst mich, mein Ziel ist es nicht dich anzugreifen.
Die Frage war (im Neulingsforum - erwähnenswert) warum sich kaum Gruppen bilden.
Dies ist die Antwort auf zumindest 40% der Fälle.
Und leider ist das mit dem Abgucken etc auch nicht erfunden, wie sicherlich jeder wissen müsste.

Aber: Das stimmt nicht das ich die Videos geniessen kann, nicht in einer einzigen Instanz mit mittlerweile 3 Chars, nicht in einer einzigen Gruppe. Auch wenn das verhältnis meißt 3:1 ist. Es nervt einfach. Community gehört (für mich und ich denke für viele andere auch) zum Spiel dazu. Und wie gesagt, es ist einfach nicht das richtige Spiel für die Space-Fraktion.

Gibt auch zahlen die das Untermauern, einen gewaltigen Teil der Entwicklungskosten haben nunmal die Sequenzen verursacht, wenn man das dem Spiel nimmt bleibt ein WoW mit Weltraumambiente

Edit: Es geht hier nicht um Hardmodes, es geht mir bei meinen Texten gerade nur um die nicht heroischen Instanzen und eben die H2/H4 Aufträge

ChrisRaven's Avatar


ChrisRaven
09.10.2012 , 02:19 AM | #24
Quote:
Mal eine Frage an die Spacedrücker Fraktion: Das ganze Spiel ist um die Story herum gebaut, was hat man also davon dieses Spiel noch zu spielen? Sollte man da nicht lieber zu WoW oder ähnlichem?
Ja, das kenn ich. Ich gehöre auch zu denen, die sich gern in Ruhe alles ansehen und die Stimmung genießen. Aber bei Daylies oder Flashpoints, die man schon zum xten Mal macht, kann man es oft nicht mehr sehen.

Am besten am Anfang kurz fragen, ob es ok ist, sich die Videos anzusehen. Klappt meistens.
Oder man fragt schon bei der Gruppensuche danach.

Wobei man im Schwarzen Loch das bißchen an Story eh entspannt am Terminal lesen kann.
Vanjervalis Chain (RP-PvE)
Rhaven – Kommando | Enathan – Jedi-Wächter | Nakamoto – Revolverheld | Ivanya – Söldnerin