Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR wird F2P - Ich lach mich schlapp!!!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
SWTOR wird F2P - Ich lach mich schlapp!!!

discbox's Avatar


discbox
08.04.2012 , 02:49 AM | #51
"Qualitätsmängel", ok, gehört dazu - ein SPiel ist niemals fehlerfrei. Was ich aber an SWTOR unglaublich finde - seit dem Start sind Endkämpfe am Kapitelende vieler Klassen total verbuggt, und darum hat sich offenbar in 9 Monaten niemand gekümmert, es ist unverändert. Entweder ist es Bioware egal, oder man ist schlicht unfähig den Fehler in der Engine, und dem was Bioware drangebaut hat, zu finden. Ich halte das Ende von Akt I, II, oder III für eine Stelle im Spiel die wichtig genug ist die AUfmerksamkeit der Entwickler zu bekommen. Das scheint aber nicht der Fall zu sein. Ähnlich sieht es in manchen Flashpoints aus. Kaum ein Fehler wurde behoben. Das ergibt kein schönes Bild.

MetinBundschuh's Avatar


MetinBundschuh
08.04.2012 , 04:51 AM | #52
War da auch nichtmal eine Mission bei den BH, die man nicht abschließen konnte,
sodass ein Weiterspielen der Story unmöglich war? Ein von sehr vielen Beispielen
für den mieserablen Support.

Cyrusjun's Avatar


Cyrusjun
08.04.2012 , 08:30 AM | #53
Quote: Originally Posted by MetinBundschuh View Post
War da auch nichtmal eine Mission bei den BH, die man nicht abschließen konnte,
sodass ein Weiterspielen der Story unmöglich war? Ein von sehr vielen Beispielen
für den mieserablen Support.
man musste sich damals das englische sprachpaket (7GB) runterladen um die BH klassenmission spielen zu können, das war wohl schon in der beta so aber gefixt wurde es bis zum start nicht, ich bin mal so mutig uns behaupte es ist immer noch nicht gefixt...
"Guter provozierender Ansatz um die Diskussionen anderer Threads hier nochmal - mit noch mehr Eskalation - erneut zu führen... viel Spaß dabei!"