Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gildenbankfach wird nicht transferiert...

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Gildenbankfach wird nicht transferiert...

LoboXIV's Avatar


LoboXIV
07.31.2012 , 02:22 PM | #1
Hi Leute!

Habe seit dem 19.07. mein Ticket zur Transferierung des Gildenbankfaches offen. Trotz ständiger "Aktualisierung", also Nachfragen, bekomme ich keine Antwort. Es war für unsere kleine Gilde schon schwer genug die Kredits und die Twinks zusammenzubekommen um uns das auf Cassus Fett zu leisten... jetzt nach dem mehr oder weniger gezwungenen Transfer interessiert sich ja wirklich keine alte Sau für unsere Probleme. Genau so macht man das

Ach ja... Gratulation zum Start der Free2Play-Version... ob die Ursache hierfür auch beim Support zu suchen ist? Ach... ich habe vergessen... ihr werbt ja mit "TOR wird größer"

Vielleicht nimmt sich ja noch jemand dem Problem an, bevor unsere Gilde mit einem anderem Spiel beginnt.

Vaijon's Avatar


Vaijon
07.31.2012 , 02:30 PM | #2
Ja die Geschichte regt mich wirklich auf. Da werden Tickets einfach geschlossen und einfach nicht auf Probleme reagiert. Ich zocke schon seit zig Jahren MMO's, aber so ein mieser Support ist mir nicht untergekommen. Da hilft man schon als kleine Casual-Gamer-Gilde mit und zieht um, und dann hilft keiner Dir den Status Quo wieder herzustellen.

Kann sein, dass hier alles Powergamer sind. Aber für uns war das Gildenbankfach schon ganz schön schwierig zu erreichen. 600 k cr sind für uns ne Stange GEld gewesen.

Und sorry: ein Bankfach ist doch wirklich nicht zuviel verlangt. Irgendwo muss man doch als Gilde seine Sachen austauschen können.

Ehrlich, ich hab kein Problem, wenn man grad viel zu tun hat. Aber dass kann man doch einfach mitteilen oder? Kurz geschrieben, dass man sich des Problemes annehmen wird und es einfach noch etwas Zeit braucht - alles klar kein Ding. Aber einfach Tickets schließen oder nicht beachten so gehts einfach nicht.

HE BIOWARE! Wir zahlen für das Game! Und das gerne! Denn eigentlich mag ich das Game sehr gern. Aber wenn ich ständig das GEfühl habe eine reingewäschert zu bekommen, dann werd ich sauer. Und wenn ich sauer werde, dann geb ich für das Game keinen ct. mehr aus.

Falls es bei BW oder EA noch keiner gemerkt hat: es gibt genug Alternativen, wo man als zahlender Kunde gern gesehen ist.

Alles in allem bin ich von BW und TOR insgesamt sehr enttäuscht. Na ja kommt ja bald GW2 und Elderscrolls online ist auch nimmer weit. Vll sind die ja netter ...

Mandiaru's Avatar


Mandiaru
07.31.2012 , 04:22 PM | #3
Hallo ihr beiden,

bitte entschuldigt die verzögerte Antwort.

LoboXIV, soweit ich sehen kann, so ist deine Einsendung derzeit in der Bearbeitung. Bitte sei versichert, dass wir uns schnellstmöglich diesbezüglich mit dir in Verbindung setzen.

Bevor ich nun auf den allgemeinen Tenor eurer Beiträge zu sprechen komme, so möchte ich mich vorweg für jegliche möglichen Unannehmlichkeiten, die durch verzögerte oder bist dato noch nicht beantwortete Tickets zustande gekommen sind entschuldigen.

Selbstverständlich geben wir zu jeder Zeit unser Bestmögliches, um auf eintreffende Hilferufe in einer adäquaten Zeitspanne und mit einer möglichst genauen Hilfestellung zu reagieren.
Quote: Originally Posted by Vaijon
Ja die Geschichte regt mich wirklich auf. Da werden Tickets einfach geschlossen und einfach nicht auf Probleme reagiert.
Ich kann verstehen und nachvollziehen, dass eine noch ausstehende Antwort oftmals zu Frust führen kann. Wir sind uns zudem bewusst, dass manche Tickets unter Umständen fälschlicherweise bereits als ''Geschlossen'' oder ''Gelöst'' angezeigt werden, obwohl sie sich noch immer in der Bearbeitung und Untersuchung befinden.

In diesem Fall ist LoboXIVs Einsendung - wie oben bereits geschrieben - jedoch weder gelöscht, noch geschlossen.
Quote: Originally Posted by Vaijon
Ehrlich, ich hab kein Problem, wenn man grad viel zu tun hat. Aber dass kann man doch einfach mitteilen oder? Kurz geschrieben, dass man sich des Problemes annehmen wird und es einfach noch etwas Zeit braucht - alles klar kein Ding. Aber einfach Tickets schließen oder nicht beachten so gehts einfach nicht.
In der Regel senden wir eine Benachrichtigung sobald ein Ticket an ein spezialisiertes Team weitergeleitet wird. In derlei Fällen kann sich die Beantwortung tatsächlich etwas verzögern, da die Problematiken zum Teil komplizierter oder zeitaufwändiger sind.

Sollte eine solche Nachricht einmal nicht ankommen, so kann dies mehrere Ursachen haben. Möglicherweise ist sie im Spamm-Ordner gelandet und wurde so versehentlich gelöscht?

Wie dem auch sei, generell gilt: Solltest du der Meinung sein, bereits eine Nachricht von uns erhalten zu haben, diese jedoch - aus welchem Grund auch immer - nicht mehr parat haben, so kannst du uns jederzeit abermals kontaktieren, sodass wir dementsprechend reagieren können.

LoboXIV (und du - Vaijon - natürlich auch), bitte lasst mich wissen, sollte ich in der Zwischenzeit noch anderweitig behilflich sein können.

Vielen Dank.
Mandiaru | BioWare Customer Service – Forum Support

LoboXIV's Avatar


LoboXIV
08.04.2012 , 12:42 PM | #4
Freunde der Sonne!

Ich möchte gar nicht näher auf den furchtbar schlechten Support eingehen. Der Serverwechsel von Cassus Fett auf Vanjervalis Chain war ein einziges Desaster. NIE, aber auch wirklich NIE zuvor kam ich mir in meiner MMO-Karriere so über den Tisch gezogen vor als bei euch.

Ich bin echt ein riesiger SW-Fan und dachte hier meine MMO-Heimat finden zu können... das war jedoch weit gefehlt.

Meine Gilde und ich gehen geschlossen.

Arbeitet ganz dringend an eurer Wahrnehmung der zahlenden Kundschaft oder euch laufen nach F2P-Start auch die anderen zahlenden Kunden davon.

Bioware / EA --> Ihr seid eine einzige Enttäuschung! Nie wieder ein Game von EA!!!!

Vaijon's Avatar


Vaijon
08.04.2012 , 12:48 PM | #5
So hier der neueste Stand. Nachdem schon mehrere Leute von uns Tickets in der Sache aufgemacht haben wurde unser letztes Ticket wieder geschlossen. Diesmal hat man uns wenigstens geantwortet. Leider war es nicht in unserem Sinne.

Der Antrag auf Neuerteilung des Bankfachs wurde abgelehnt, weil auf dem neuen Server ein anderer von uns jetzt Gildenführer ist als auf dem alten Server. LOL der Kumpel der Gildenführer auf Cassus war kriegts nicht mehr, weil er jetzt nicht mehr Gildenführer auf Vanverdingsbums ist. Leute die Gilde hat den gleichen Namen und die gleichen Member wie auf Cassus - wollt ihr uns verarschen?

Sorry Leute das ist uns alles zu dumm. Wir sind nur eine kleine Gemeinschaft von ein 4 Spielern, die einfach nur Spaß bei Star Wars gesucht haben. Wir lieben MMO und ich spiele schon seit Ultima Online (was meiner Meinung nach immer noch ungeschlagen ist). Aber so mies wurde ich in all den Jahren nie behandelt.

Mir reichts jetzt persönlich einfach, weil ich auf Euch und auch auf das Game keine Lust mehr habe - die habt ihr mir gründlich vermasselt.

Wir hören jetzt auf - und zwar wirklich alle! Wir können uns die Zeit mit Eve oder STO und Lotro vertreiben und werden dann zu Guild Wars wechseln.

Das schlimme ist: das hat wirklich nix mit dem Game an sich zu tun! Das gefällt uns. Zwei Dinge geben den Ausschlag: Als wirklicher und echte Casuals, die vll 2 mal in der Woche zocken hastes in SWTOR so schwer wie in keinem anderem Game (erreich da mal eine Vermächtnisstufe 10 und höher und dann noch die Kohle um was zu kaufen). Und zweitens der Umgang mit mir als zahlende Spieler ist einfach unter aller Sau.

So antworten braucht eigentlich keiner mehr - denn wie gesagt wir brechen die Zelte ab und gehen - servus SWTOR. Hab das nur geschrieben, damit ihr wisst warum verdammt viele Leute dem Game den Rücken kehren.

Glücklicherweise gibbs ja genug Alternativen ...

Mundako's Avatar


Mundako
08.05.2012 , 07:01 AM | #6
Hallo LoboXIV, Hallo Vaijon,

eine erneute Überprüfung eures Anliegen beim In-Game Support hat ergeben, dass eure Gildenbank in der Zwischenzeit wiederhergestellt wurde. Ich entschuldige mich aufrichtig bei eurer gesamten Gilde für die verzögerte Bearbeitungszeit, bitte jedoch auch ein wenig um Verständnis, da wir zunächst noch auf genauere Informationen eurerseits gewartet haben. Unsere Nachfrage sowie unser Support, der nach wie vor unter hoher Belastung steht, haben letztendlich zu dieser Verzögerung geführt.

Gerne möchte ich euch für die Zukunft wieder unsere helfende Hand hier im Forum anbieten, solltet ihr uns noch eine Chance geben. Daher immer die Bitte, uns mitzuteilen, wenn es bei einem eurer Tickets zu Schwierigkeiten kam. Gerne veranlassen wir, dass der Sachverhalt noch einmal erneut überprüft wird.

Vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja doch noch einmal in Star Wars: The Old Republic. Vielen Dank fürs Lesen dieser Antwort.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Chricuenza's Avatar


Chricuenza
08.05.2012 , 11:08 AM | #7
Quote: Originally Posted by Vaijon View Post
So hier der neueste Stand. Nachdem schon mehrere Leute von uns Tickets in der Sache aufgemacht haben wurde unser letztes Ticket wieder geschlossen. Diesmal hat man uns wenigstens geantwortet. Leider war es nicht in unserem Sinne.

Der Antrag auf Neuerteilung des Bankfachs wurde abgelehnt, weil auf dem neuen Server ein anderer von uns jetzt Gildenführer ist als auf dem alten Server. LOL der Kumpel der Gildenführer auf Cassus war kriegts nicht mehr, weil er jetzt nicht mehr Gildenführer auf Vanverdingsbums ist. Leute die Gilde hat den gleichen Namen und die gleichen Member wie auf Cassus - wollt ihr uns verarschen?

Sorry Leute das ist uns alles zu dumm. Wir sind nur eine kleine Gemeinschaft von ein 4 Spielern, die einfach nur Spaß bei Star Wars gesucht haben. Wir lieben MMO und ich spiele schon seit Ultima Online (was meiner Meinung nach immer noch ungeschlagen ist). Aber so mies wurde ich in all den Jahren nie behandelt.

Mir reichts jetzt persönlich einfach, weil ich auf Euch und auch auf das Game keine Lust mehr habe - die habt ihr mir gründlich vermasselt.

Wir hören jetzt auf - und zwar wirklich alle! Wir können uns die Zeit mit Eve oder STO und Lotro vertreiben und werden dann zu Guild Wars wechseln.

Das schlimme ist: das hat wirklich nix mit dem Game an sich zu tun! Das gefällt uns. Zwei Dinge geben den Ausschlag: Als wirklicher und echte Casuals, die vll 2 mal in der Woche zocken hastes in SWTOR so schwer wie in keinem anderem Game (erreich da mal eine Vermächtnisstufe 10 und höher und dann noch die Kohle um was zu kaufen). Und zweitens der Umgang mit mir als zahlende Spieler ist einfach unter aller Sau.

So antworten braucht eigentlich keiner mehr - denn wie gesagt wir brechen die Zelte ab und gehen - servus SWTOR. Hab das nur geschrieben, damit ihr wisst warum verdammt viele Leute dem Game den Rücken kehren.

Glücklicherweise gibbs ja genug Alternativen ...
Was glaubst Du eigentlich wer Du bist ?

Der einzige Spierer in Europa der ein offenes Ticket hat ? Der King der mit den Finger schnippt und alles nach seiner Pfeife tanzt ? Oder einfach nur jemand mit minderwertigkeitkomplexen der keine Freunde hat ?

Junge, der Ton macht die Musik. Und das nächste mal (egal zur welcher Alternative du aufgrechen tust) immer zuerst die FAQ's lesen, nachdenken (falls du das überhaupt kannst) und dann Kritik verfassen. Und das in einen Ton das einen beim durchlesen nicht das Mittagessen wieder nach oben kommt.

Bye Bye. So was wie euch braucht hier wirklich keiner.

Geht eures Weg's und spammt mit euren Sprüchen andere Foren zu.

LoboXIV's Avatar


LoboXIV
08.06.2012 , 12:10 PM | #8
@ Chricuenza:

Du scheinst derjenige zu sein der keine Freunde, dafür aber verdammt viel Zeit hat. Du bist doch in die ganze Sache absolut 0,0000000 involviert... glaube also nicht dass Du irgendwie zum Thema beitragen kannst... Ein bisschen Selbstdarstellung tut dir vielleicht ja gut... also belassen wirs dabei, wenn du es unbedingt nötig hast.

Der Ärger hat sich bei uns über WOCHEN angestaut... und der entlädt sich nunmal auf eine solche Weise. Klar dass ein Fanboy wie du so etwas persönlich nimmt... aber ich glaube nach ein paar Therapiestunden dürfte es dir wieder besser gehen.

So... das war mein letzter Besuch hier im Forum.

Adios Muchacho


PS: Nuckel noch etwas an muttis Brust.

Chricuenza's Avatar


Chricuenza
08.06.2012 , 07:06 PM | #9
Quote: Originally Posted by LoboXIV View Post
@ Chricuenza:

Du scheinst derjenige zu sein der keine Freunde, dafür aber verdammt viel Zeit hat. Du bist doch in die ganze Sache absolut 0,0000000 involviert... glaube also nicht dass Du irgendwie zum Thema beitragen kannst... Ein bisschen Selbstdarstellung tut dir vielleicht ja gut... also belassen wirs dabei, wenn du es unbedingt nötig hast.

Der Ärger hat sich bei uns über WOCHEN angestaut... und der entlädt sich nunmal auf eine solche Weise. Klar dass ein Fanboy wie du so etwas persönlich nimmt... aber ich glaube nach ein paar Therapiestunden dürfte es dir wieder besser gehen.

So... das war mein letzter Besuch hier im Forum.

Adios Muchacho


PS: Nuckel noch etwas an muttis Brust.
War das eine Drohung oder ein Versprechen ?

Ich hoffe das zweite

Takahoffi's Avatar


Takahoffi
08.07.2012 , 11:25 AM | #10
Da wunderts mich nicht, dass keiner Sysadmins mag. Aber jetzt weiß ich wenigstens für was ne Art von Leuten der Ignore Button erfunden wurde => Machs gut Chricuenza

@ Topic: Ganz ehrlich - mit den Supportmitarbeitern hab ich Mitleid. Wenn man einfach so personell so zusammengeschrumpft wird - ists doch klar das die Community früher oder später unzufrieden wird weils am Support happert. Und bei dem Trauerspiel hier hab ich ja selbst die Bekanntschaft mit zwei Protokolldroiden gemacht - Lobo mit knapp 10. Dauer insgesamt von Ticket Nummer eins an über 6 Wochen, dazu die Suche nach Pasierschein A38 bzw. dem Buchbinder Wanninger. Kaum aber gehts ums Geld = Abos kündigen funktionierts plötzlich - schon etwas komisch und Wertschätzung für zahlende Kunden schaut anders aus. Deswegen werd ich mein sauer verdientes Geld lieber anderen MMOs hinterher tragen oder im Biergarten mit Freunden aufn Kopf hauen (nicht das es heißt ich wäre ein arbeitsloser Schnorrer ohne Freune und Leben )

Bleibt mir nur allen Mitarbeitern alles Gute zu Wünschen. Vielleicht kommen mit dem F2Play ja wieder bessere Zeiten auf euch zu und euer Publisher weiß die zahlende Kundschaft dann etwas mehr zu schätzen!