Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bausatz?

OnkelDieter's Avatar


OnkelDieter
07.29.2012 , 10:29 AM | #1
Wofür soll eig.dieser Bausatz sein den man bei seinem PvP-Händler kaufen kann?

Dort sind ja wahrscheinlich die Rezepte für die jeweiligen Rüstungsteile drin,nur was soll das bringen?

Die Slots müsste man ja selber ausfüllen,also Modifikation,Vervesserung etc und dann fehlt einem doch die Kompetenz auf dem Teil?!
Gibt meiner Meinung nach doch kein selbstherstellbare Modiikation mit Kompetenz drauf also ist das doch Blödsinn oder nicht?

Edit: Sry hat sich geklärt,kann zugemacht werden

SoSchautsAus's Avatar


SoSchautsAus
07.30.2012 , 12:08 AM | #2
Dann wäre es cool, wenn du es mir kurz erläutern könntest ^^ Bin auch erst wieder seit kurzem dabei und wunder mich auch schon drüber.

TuraelFA's Avatar


TuraelFA
07.30.2012 , 12:22 AM | #3
Die Bausätze für die PvP rüstungen wurden mit Patch 1.2 eingeführt zu dem zeitpunkt war die herstellung eines rüstungsteils durch kritischen erfolg die einzigste möglichkeit an den aufwertungsslot zu kommen mit dem bausatz hatte man dann halt ein komplettes zueinanderpassendes rüstungsset und durch den verbesserungsslot war das das beste was man tragen konnte

sicher muss man die bauteile hinzufügen hat dann aber wenn man kriegsheld dorthinein sockelt ebenso die setboni sowie alle kompetenz es fehlt einem also nichts die setboni werden aber nur von den rüstungen übernommen die nach 1.3 erschienen sind da bei den alten rüstungen der setboni nicht an die amierung sondern an die rüstung gebunden ist

durch die möglichkeit mk-x sets zu bauen und mit diesen einen aufertungsslot hinzuzufügen macht das natürlich zum großen teil das herstellen der sets überflüssig

diese dienen nun eigentlich nur noch kosmetischer natur

Nadila's Avatar


Nadila
07.30.2012 , 01:08 AM | #4
Ausserdem ist es hübsch wenn du besonders als Trooper deiner Einheit einen einheitlichen Look verpassen möchtest