Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Meine Trauer gilt den Opfern in den Usa

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Meine Trauer gilt den Opfern in den Usa

Athurielle's Avatar


Athurielle
07.21.2012 , 12:21 PM | #1
Ich traure zur Zeit und um die Spieler die Swtor spielen in den Usa

Ihr habt es bestimmt schon gehört zur Premiere, des neuen Batmanfilms fand etwas statt womit keiner gerechnet hat. Ein 25 Jähriger erschoß mehr als 10 Leute verletzte 50 .

Vorher soll der Mann legal 7, Waffen plus 7000 Munition gekauft hab en.

Was ich sagen will ist so was kann ich, nicht nachvollziehen das so was passiert ist.

Mein Beleid gilt den Familien den Verwandten etc

Es heißt in Paris wurde die Premiere abgebrochen wie, ist es hier in Deutschland wird der neue Film trotzdem ausgestrahlt??

Jetzt bemengeln viele Amerikaner das ihr Waffengesetz zu lasch ist

Wie ist eure Meinung zu diesen Amoklauft??

Ich sag jetzt schon sorry weil ich die Suchfunktion nicht genutzt habe weiß nicht ob es ein Theard dazu gibt fals nein freu ich mich auf eure Post.

Decopol's Avatar


Decopol
07.21.2012 , 03:09 PM | #2
So erschütternd und traurig das ganze auch ist, mein Beileid an die Angehörigen, aber was hat das mit Swtor zu tun?
Willst du allen Ernstes hier über das amerikanische Waffengesetz diskutieren?
Sollen wir eine hobbypsychologische Runde bilden und über den Sinn einer deutschen Batman Premiere meditieren?
Versteh mich bitte nicht falsch, ich habe eine eindeutige Meinung zu der gesamten Thematik, aber wegen dem mangelnden Kontext zu Swotor, hat diese hier einfach nichts zu suchen.

R.I.P German CM
Bei Fragen, Problemen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die
offizielle Beschwerdeabteilung

Parstas's Avatar


Parstas
07.21.2012 , 03:16 PM | #3
Wäre es erlaubt geswesen eine Schusswaffe zu tragen hätten sie sich Verteidigen können und wäre nicht so viele Opfer gewesen. Das ist eine Sichtweise mit den Waffen in USA.

Ich habe dort auch für paar Jahre gelebt und weiss wie es dort mit den Waffengesetz ist. In vielen Veranstaltungen oder Arenen sind Waffen verboten. Und ich weiss auch was die Polizisten in USA mitmachen müssen da jeder evtl eine Waffe haben kann. Ich habe das auch schon erlebt vor allem bei Verkehskontrollen immer Ruhig bleiben und keine schnellen Bewegungen......Fast jeder den ich kenne hat schon mit eine Waffen (Selbsverteidigungs Kurs) gemacht oderh aben selber eine Schusswaffe daheim. Es gibt auch TV Show wo man lernen kann wie man sich in solchen Fall verhalten soll. In Florida gibt es das Gesetz das jeder sein Grundstück Verteidigen darf sobald jemand unerlaubt betritt darf er einfach "Deadly Force" anwenden.

Ich habe auch mein Größtes Beileid zu den Opfern. Ich habe selber viele Freunde in USA vor allem mein Bester Freund ein US Army Ranger ist und zur Zeit in Afghanistan ist.

Hier gibt es auch aktuelle Infos von der Tat:

http://www.nbcnews.com/

Gruss
Das Johansen Vermächtnis. Jedi Meister Parstas Johansen
Server: PVE The Jedi Tower Gilde: Rising Force

lesatron's Avatar


lesatron
07.21.2012 , 11:13 PM | #4
in dem bericht fragt wieder niemand nach dem täter -.-
für solch einen amoklauf gibts immer einen grund!
und es bringt absolut garnichts die waffen gesetze die eh schon sehr fragwürdig sind zu verschärfen!
vielmehr sollte man mal präventiv maßnahmen machen!
aufruf zur humantiät untereinander!
denn so eine verzweiflungstat geschieht nicht von ungefähr!
Quote:
Bezahlen deine Spielzeit du musst! Internetverbindung haben du musst! 30-Tage Abonnement du hast!

Parstas's Avatar


Parstas
07.21.2012 , 11:31 PM | #5
Quote: Originally Posted by lesatron View Post
in dem bericht fragt wieder niemand nach dem täter -.-
für solch einen amoklauf gibts immer einen grund!
und es bringt absolut garnichts die waffen gesetze die eh schon sehr fragwürdig sind zu verschärfen!
vielmehr sollte man mal präventiv maßnahmen machen!
aufruf zur humantiät untereinander!
denn so eine verzweiflungstat geschieht nicht von ungefähr!
Da hast du recht! In Deutschland gibt es das schärfste Waffengesetz und was ist vor paar Wochen passiert. Geiselnahme in einer Wohnung 5 Leute tot und erschossen hatte sogar einige Long Weapons und Schrotflinten. Nach dem SEK zugegriffen hat waren alle 5 Leute bereits tot alle hingerichtet Bloß weil er seine Wohnung Zwangsräumen musste.
Es gab in der Vergangenheit auch in Deutschland Amokläufen an Schulen. Ich weiss noch genau wo wir Terror Alarm in der Schule geübt haben. Warum es in den USA öfter Vorkommt mag sein evtl das Gesetz aber anders muss man auch sagen das USA viel Grösser ist und mehr Einwohner hat.
Das Johansen Vermächtnis. Jedi Meister Parstas Johansen
Server: PVE The Jedi Tower Gilde: Rising Force

DarthBabbler's Avatar


DarthBabbler
07.21.2012 , 11:32 PM | #6
Quote:
Wie ist eure Meinung zu diesen Amoklauft??
Wayne...

We feed the world:
http://www.youtube.com/watch?v=41mi9igl5Kk

Paktahn's Avatar


Paktahn
07.21.2012 , 11:39 PM | #7
Was mich eher wundert... wenn es so einfach ist in Amerika legal an Waffen zu kommen, warum hat dann keiner im Saal den Typen erschossen?
Auch wenn dieser Amoklauf traurig ist, ist das leider Made in U.S.A.
Ändern wird sich daran nix... ist wie bei uns. Typ läuft Amok, es werden Ballerspiele gefunden und Ballerspiele sind daran schuld. Keiner fragt: "Wie konnte der Typ so einfach an die Waffen kommen? Was ist in seinem Umfeld schief gelaufen? Sind keinem die veränderungen an seinem Auftreten aufgefallen?" Nix...

Parstas's Avatar


Parstas
07.22.2012 , 12:17 AM | #8
Quote: Originally Posted by Paktahn View Post
Was mich eher wundert... wenn es so einfach ist in Amerika legal an Waffen zu kommen, warum hat dann keiner im Saal den Typen erschossen?
Weil in solchen Gebäuden ein Waffenverbot gilt. Man darf in Arenen und Stadien wo viele Leute sind keine Schusswaffen tragen ist sogar ein schönes Schild angebracht.
Auserdem hat denke ich fast jeder eine Schusswaffe daheim man geht ja nicht davon aus das jedemand im Kino rumballert. Die Security ist meisten draussen am Parkplatz und bewacht dort die Autos an so Plätzen wie Kinos oder Shopping Malls. Bei Einkaufszentren sind natürlich mehrere Security unterwegs wie drinnen und draußen.
Das Johansen Vermächtnis. Jedi Meister Parstas Johansen
Server: PVE The Jedi Tower Gilde: Rising Force

Paktahn's Avatar


Paktahn
07.22.2012 , 12:40 AM | #9
Quote: Originally Posted by Parstas View Post
Weil in solchen Gebäuden ein Waffenverbot gilt. Man darf in Arenen und Stadien wo viele Leute sind keine Schusswaffen tragen ist sogar ein schönes Schild angebracht.
Auserdem hat denke ich fast jeder eine Schusswaffe daheim man geht ja nicht davon aus das jedemand im Kino rumballert. Die Security ist meisten draussen am Parkplatz und bewacht dort die Autos an so Plätzen wie Kinos oder Shopping Malls. Bei Einkaufszentren sind natürlich mehrere Security unterwegs wie drinnen und draußen.
Hat leider nix davon geholfen... sonst wäre wohl der Typ da nicht schwerbewaffnet reingekommen. So mit Gas/Rauchgranate und Kugelsicherer Weste.

Schattenfluegel's Avatar


Schattenfluegel
07.22.2012 , 03:23 AM | #10
Quote: Originally Posted by Paktahn View Post
Hat leider nix davon geholfen... sonst wäre wohl der Typ da nicht schwerbewaffnet reingekommen. So mit Gas/Rauchgranate und Kugelsicherer Weste.
Dir ist aber schon klar, dass man so Granaten und die Weste auch verstecken kann?
Intel Core I7 3770K | Arctic Freezer 13 | Asus P8Z77-V LX | 8 GB Corsair Dominator DDR3 1333 Mhz | Point of View Nvidia Geforce GTX 680 Exo | Asus Xonar D2X | Antec True Power 550 Watt | Antec 1200 V3 | Bigfoot Killer 2100 |
Wir wollen unseren CM zurück/We want our CM back!!!!