Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Chat Moderation oder irgendwas anderes um die Nerverei im Chat zu unterbinden

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Chat Moderation oder irgendwas anderes um die Nerverei im Chat zu unterbinden
First BioWare Post First BioWare Post

Guyver_Zero's Avatar


Guyver_Zero
07.20.2012 , 12:30 AM | #11
Ich nutze täglich die Igno Funktion (Danke das es sie gibt) und so wird mein Chat weniger mit Dummschwätzern zugespammt

Die haben zwar evtl PVP Kompetenz hoch, aber nich die soziale ^^

Schattenfluegel's Avatar


Schattenfluegel
07.20.2012 , 12:39 AM | #12
Also auf t3-m4 gibts sowas garnicht, zumindest hab ich das kaum im Chat gesehen mit dem Geflame...
Intel Core I7 3770K | Arctic Freezer 13 | Asus P8Z77-V LX | 8 GB Corsair Dominator DDR3 1333 Mhz | Point of View Nvidia Geforce GTX 680 Exo | Asus Xonar D2X | Antec True Power 550 Watt | Antec 1200 V3 | Bigfoot Killer 2100 |
Wir wollen unseren CM zurück/We want our CM back!!!!

Runzel's Avatar


Runzel
07.20.2012 , 02:46 AM | #13
EliasGrodin,
Quote:
Es kann doch nicht so schwer sein, sich selbst zu informieren.
TariCalmcacil möchte sich durch eine Frage im Chat informieren. Solche Fragen sind nicht anders, als Fragen nach der Uhrzeit von Passanten. Man muss nicht umständlich in seiner Tasche kramen, wenn man darauf keine Lust hat. Unfreundlich werden muss man aber auch nicht.

TariCalmcacil,
was den Tonfall und die Art auf Fragen zu antworten angeht, bin ich ganz bei dir. Fragen sollen gestellt werden und wer sie beantworten will, der soll es tun. Ein blöder Spruch ist in Ordnung, anpampen geht gar nicht. Allerdings habe ich noch eine Anmerkung hierzu:
Quote:
Es kann nicht verlangt werden, dass ich mich außerhalb des Spiels wegen jedem Kleinkram informiere.
Ob es verlangt wird, ist in der Tat unerheblich. Die Frage ist inwiefern es für dich sinnvoll und vielleicht auch notwendig ist. ToR ist ein MMO und MMOs haben viele Aspekte. Auch als erfahrener Spieler kommt man manchmal nicht drum rum eine Suchmaschine anzuschmeißen und sich zu informieren. Merk oder notier dir nicht so dringliche Fragen, nimm dir am nächsten Tag einen Kaffee und lies ein wenig. Manchmal stößt man auch auf Sachen, auf die man selber gar nicht gekommen ist bzw. es sich so noch nicht ergeben hat, die aber trotzdem interessant und wissenswert sind.

DarkISI's Avatar


DarkISI
07.20.2012 , 02:47 AM | #14
Quote: Originally Posted by Schattenfluegel View Post
Also auf t3-m4 gibts sowas garnicht, zumindest hab ich das kaum im Chat gesehen mit dem Geflame...
Wir labern teilweise dummes Zeug , aber insgesamt habe ich bislang auch die Erfahrung gemacht, dass Fragen beantwortet werden (nein, ich stelle selbst keine, aber ich beantworte sie regelmäßig).
Hänge aber auch nicht immer auf der Flotte rum, wer weiß, was die so treiben, wenn ich nicht da bin
Wenn man mit Todessternen auf Womprattenjagd geht, dann ist alles, was zerstört wird und keine Wompratte ist, Kollateralschaden.

discbox's Avatar


discbox
07.20.2012 , 03:03 AM | #15
Welcher Server ist denn das, wo es so zugeht?

Was ich auf JarKais Schwert beobachte sind Leute die Scherze machen, Leute die Fragen stellen, Leute die Fragen beantworten, und vereinzelt Leute die Fragen mit Scherzen beantworten. Nichts aussergwöhnliches also. Hinzu kommen noch die Leute die sich über die Spielweise anderer Spieler beschweren, die glauben alle Spieler müssten den selben SWTOR/MMO-Erfahrungs- und Wissensstand haben - Leute die sich nicht vorstellen können dass es auch Anfänger gibt. Diese kann man aber recht gut überlesen und einfach ihre Kommentare mit Nichtbeachtung behandeln.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
07.20.2012 , 03:10 AM | #16
Quote: Originally Posted by Mandiaru View Post
TariCalmcacil, als erstes möchte ich dir einmal vorweg versichern, dass wir ein Auge auf alle Aspekte von Star Wars: The Old Republic haben und dementsprechend intervenieren, sollten etwaige Aktionen nicht gemäßg unseren Richtlinien erscheinen
Ihr wollt mich doch veräppeln, oder?
Ich habe des Nachts einen anzüglicheren Witz mit einer satten Portion Schwarzem Humor fälschlicherweise statt in den Gildenchat in den allg. Chat in der Flotte geschickt (Adressat war nicht im TS). Das Geschreibsel war eindeutig als Witz zu identifizieren. Neben einigen "lols" bekam ich auch eine Meckerantwort von einem Moralapostel, der mir drohte, mich dafür zu melden, was ich selbst für einen Witz hielt. Kurz darauf erhielt ich Post von BW, in der mein mangelhaftes Verhalten getadelt wurde.

Das kann doch wirklich nicht Euer Ernst sein, oder?

Weshalb bekomme ich eigentlich kein Lob für meine aktive Unterstützung neuer Spieler, oder die Lochmarken, auf die ich nun seit Ewigkeiten warte? Hauptsache so ein Pfosten fühlt sich aufgrund eines vielleicht sogar schlechten Witzes auf den Schlips getreten, da rollt Ihr natürlich sofort an. Kann doch auch nur ein schlechter Witz sein, Leute...
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
07.20.2012 , 03:22 AM | #17
Quote: Originally Posted by Schattenfluegel View Post
Also auf t3-m4 gibts sowas garnicht, zumindest hab ich das kaum im Chat gesehen mit dem Geflame...
Dann musst du deinen Chat wohl ausgeblendet haben. Was ich die letzten Tage im Allgemeinchar gelesen habe, war teilweise unterstes Schulhofniveau. Auch wenn es zugegeben ein Vorurteil ist, man merkt einfach immer wieder wann Schulferien sind.

Mykar's Avatar


Mykar
07.20.2012 , 03:25 AM | #18
Es kommt auf die Leute drauf an.

Chat: Ist denn jetzt der Gruppenfinder implementiert worden und wenn ja wo ist er denn zu finden.
Ich: Minimap oben links, steht auch in den Patch Notes
Chat: Ich hab keine Zeit die Patchnotes zu lesen. Ich arbeite und bin kein Schüler oder fauler Arbeitsloser wie du.
Ich: Ich hab nen Vollzeitjob, aber solange es patcht kann man in 10 Min. die Patchnotes locker überfliegen. Warst wohl nur zu faul
Chat: Was fällt dir dummen Kind eigentlich ein. Du hast doch keine Ahnung von meinem Leben, ich arbeite den ganzen Tag, dann hab ich keine Lust die Patchnotes zu lesen. Ich setz dich auf ignore.

Das war auf Imp-Seite, auf VC, Planet Nar Shaddaa, am Tag von Patch 1.3.

Sinngemäß lief das so ab.
Ich musste dann schon irgendwie lachen, weil ich fürs helfen auf Ignore gelandet bin. Da überlegt man sich ehrlich gesagt 2x ob man überhaupt noch helfen will.
Die Idioten, die dann mit Alt+F4 kommen finde ich aber auch unlustig.


Allerdings wird man auf VC auf Imp Seite auch geflamet, was einem einfällt, wenn man im /1 über PvP schreibt während man darauf wartet das ein BG aufgeht. Da gibts keine Flames, sondern das ganze funktioniert als sachliche Diskussion. Von "heult nicht", "flamet nicht", "das ist ein PvE Server", "das ist ein RP Server", "Käse zum Whine" ist alles zu lesen, weil man über PvP diskutiert. Das kommt halt dann von Leuten, die kein PvP spielen, aber da man auf einem (RP)PvE Server auch BGs machen kann, find ich solche Diskussionen durchaus legitim.

In einem MMO muss man halt einfach auch mal mit Idioten leben.

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
07.20.2012 , 03:48 AM | #19
Uii da wildert der Support in Threads außerhalb des Kundendienst-Unterforums
Mit freundlichen Grüßen

Shini | German PvP Gamer
Folgt mir auf [Twitter] | [PN me]

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
07.20.2012 , 04:10 AM | #20
Auf der einen Seite ist es natürlich richtig, dass man Fragen stellen dürfen sollte, ohne von der Seite angepflaumt zu werden, auf der anderen ist es aber so, dass es zu vielem hier im Forum oder auf der SWTOR Seite eine Menge Anleitungen und Hilfestellungen gibt, zu vielem auch direkt im Spiel. Aber das Handbuch lesen ist heutzutage ja out, nur wenn man dann nach dem Motto anfängt "ich probier einfach mal", dann erwarte ich auch dass man eben genau das tut und einfach mal alles anklickt und anschaut und nicht als allererstes ein Handbuch auf 2 Beinen sucht, das einem dann erklären darf.

Oft sind es halt auch Fragen zu Dingen, die man sehr einfach selbst rausfinden könnte, zumal das Tutorial ja nun sehr ausführlich ist. Mal kurz den Questtext lesen oder auf die Karte schauen und man hätte es selbst heraus gefunden.
Oder eben so Dinge wie die Patchnotes, die man während dem das Spiel gepatcht wird ja mal kurz überfliegen könnte. Für mich macht das immer etwas den Eindruck dass der Fragende eigentlich desinteressiert an der Sache ist und nichtmal diesen Minimalaufwand betreiben möchte, sondern es wird ja schon wer auf dem Silbertablett präsentieren. Zumal an Patchtagen zum Teil die Fragen oft keine Minute vorher gerade schon mal beantwortet wurden.

Das heißt aber nicht, dass ich so jemanden dann anflüstern würde wie beim TE und weder auf T3-M4 noch auf Jar'kai Sword wäre mir so extremes Verhalten irgendwie aufgefallen. Es gibt von mir dann halt keine Antwort oder eventuell den Hinweis, wo man das selber rausfindet, Hilfe zur Selbsthilfe quasi, gerade wenn es Questtexte oder sowas angeht.
Denn was nützt es wenn ich die Antwort so präsentiere, dass derjenige wenn er irgendwann ein ähnliches Problem hat immernoch nicht weiß, wie er das selber nachschauen kann, dafür aber zum Bsp weiß die Dromund Kaas Fähre ist im Norden. Was ihm nichts hilft wenn er einen anderen Ort sucht und nichts von der Karte und ihren Möglichkeiten ahnt.

Klar bekommt man hier und da auch mal blöde Antworten, aber das war bisher in jedem MMO so das ich gespielt habe. Überall gibt es Leute die sich mit so Kommentaren toll finden, wie sie auch im RL erstmal blöde Kommentare geben würden. Aber es gab auch immer mindestens genauso viele die dem Fragenden, sofern es eine normal gestellte Frage war, mit ordentlichen Antworten per /w weitergeholfen haben.