Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Soldat/PT Tank PvP


Vastara's Avatar


Vastara
07.17.2012 , 05:46 AM | #1
Da es in unserer Gruppe an Tanks mangelt, habe ich mich entschlossen doch noch mal einen Charakter durch den Equip Grind zu jagen. Einen Frontkämpfer Twink habe ich noch, der seit Ewigkeiten auf LvL 30 steht und der soll nun alsbald 50 werden und BG tauglich.

Nun stellt sich mir aber die Frage: Welche Werte sollte ich vernünftigerweise pushen? Schildchance/Absorb oder Verteidigung oder beides?

Schildchance/Absorb erscheint mir auf den ersten Blick eher als zweitrangig, da es - so wie ich es verstehe - nur die "White Hits" reduziert. Verteidigung hingegen scheint wohl die Chance zu haben allen Schadensarten auszuweichen. ich bin da im Moment ziemlich unschlüssig. Und wirklich vernünftige Guides o.ä. sind leider äußerst rar.

Vielleicht kann mir ja ein PvP Tank (Soldat oder PT) ein wenig Lich ins Dunkel bringen. Wäre klasse.

Tankqull's Avatar


Tankqull
07.17.2012 , 06:24 AM | #2
schildchance und defrating wirken nur gegen whitehits und das auch nur wenn diese nicht critten denn dann wird ein evtl proc/defchance ignoriert.

für mehr infos guckst du hier:
http://www.tankingtor.com/2012/03/gu...and-armor.html

da steht alles relevante drin
kurz zusammen gefasst mit vollem tankgear wurscht in welcher kombination gibst ~50% deines schadens auf für ~15% mehr dmg mitigation im mittel.
oder anders gesagt wenn auf defstats scheisst machst 100% mehr schaden als mit und verlierst nur unmerklich an überlebensfähigkeit.

Kraskar's Avatar


Kraskar
07.17.2012 , 08:31 AM | #3
Quote: Originally Posted by Vastara View Post
...
Nun stellt sich mir aber die Frage: Welche Werte sollte ich vernünftigerweise pushen? Schildchance/Absorb oder Verteidigung oder beides?

Vielleicht kann mir ja ein PvP Tank (Soldat oder PT) ein wenig Lich ins Dunkel bringen. Wäre klasse.
Moin,

du kannst gerne die Verteidigung steigern damit wirst du aber nicht weit kommen, im Gegensatz zum Hüter steigt das Ausweichen doch sehr langsam. Dafür hast du beim Schildspezialisten die Möglichkeit deinen Schildchance mit 2 Fähigkeiten zu steigern. Daher sollest du durchaus mehr wert auf Schildchance und Absorb setzen. Jedoch reichen die Setstats im Moment völlig aus. Daher solltest du bei deinen ganzen Aufwertungsslot eher auf Zielgenauigkeit/Ausdauer setzen. Bei den Matrixwürfeln kannst du dann ja wählen, je nach dem was dir sinnvoller erscheint. Und auch ein bischen spielen um zusehen was dir mehr bringt. Es gibt da einen schönen Würfel der einen Procc auf Absorb hat du kannst aber auch einen Passiven oder Aktiven Würfel wählen für Absorb/Chance oder Verteidigung.

Kraskar
Watch out behind you... there are allways shaddows

TuraelFA's Avatar


TuraelFA
07.17.2012 , 09:00 AM | #4
Hier hab ich schonmal was dazu geschrieben

aber kurz um am besten gehst wohl auf ein dd set das def set ist mehr oder weniger Total nutzlos

es ist auch egal auf welche stats du gehst weil bei beiden gilt das Tech und Macht angriffe niemals die Verteidigungschance oder Schildchance auslösen es sind also immer garantierte treffer
und genau diese angriffe kommen im pvp zu mindestens 90% vor also kannst du nur angriffen vom Typ Fern oder Nahkampfschaden ausweichen bzw deren schaden reduzieren bei Kritischen treffern besteht ebenfalls keine chance das der Schild auslöst von daher bringt dir weder Verteidigungschance noch Schildchance grossartig was
du stehst vieleicht 10 sek länger als nen gewöhnlicher dd

zudem kommt noch da die anderen beiden Klassen Tankiger sind weil sie bessere Def skills haben
der Pt hat halt nur seinen schild alle 2 und seine selbstheilung alle 3 min (auf 2 min skillbar)
der einzigste vorteil den er hat ist das er seine Schadensreduktion gegen die Schadensarten Körperlich und Elementar auf max 19% bringen kann

Vastara's Avatar


Vastara
07.17.2012 , 09:58 AM | #5
Also wieder mal typisch SWTOR halbgarer und nicht zu Ende gedachter Müll. Dann hat sich das Projekt Tank für mich erledigt, da ich absolut keine Lust habe einen der anderen Tanks hochzuspielen und einen DD hab ich schon.

Aber danke für die hilfreichen Antworten.

Kraskar's Avatar


Kraskar
07.17.2012 , 11:21 AM | #6
1.) der Tank an sich lebt ja nicht nur von Schaden aber das kann er auch
2.) Tank spielen heißt debuffen, nerven und beschützen und dann abstauben.

Also definiere erstmal den Tank, wenn du Ihn dann auf DD-Skillst machste den entsrechenden Schaden und kannst immer noch die Taunt´s im PvP benutzen, wirken halt nur nicht auf dich, deshalb ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch das du das 1vs1 verliertst.
(Spiele den Fronti als Schildspezialist auch im PvP und der geht ab, Skillung ist sicher nicht ganz gewöhnlich)

Wer den Tank als 24k Balastmonster schimpft sollte noch mal darüber nachdenken warum die dann überhaupt im Rated dabei sind.

Kraskar

Ps.: schöne Grüße von Romega (1. geborene Tochter von Kraskar )
Watch out behind you... there are allways shaddows

Vastara's Avatar


Vastara
07.17.2012 , 11:51 AM | #7
Quote: Originally Posted by Kraskar View Post
1.) der Tank an sich lebt ja nicht nur von Schaden aber das kann er auch
2.) Tank spielen heißt debuffen, nerven und beschützen und dann abstauben.

Also definiere erstmal den Tank, wenn du Ihn dann auf DD-Skillst machste den entsrechenden Schaden und kannst immer noch die Taunt´s im PvP benutzen, wirken halt nur nicht auf dich, deshalb ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch das du das 1vs1 verliertst.
(Spiele den Fronti als Schildspezialist auch im PvP und der geht ab, Skillung ist sicher nicht ganz gewöhnlich)

Wer den Tank als 24k Balastmonster schimpft sollte noch mal darüber nachdenken warum die dann überhaupt im Rated dabei sind.

Kraskar

Ps.: schöne Grüße von Romega (1. geborene Tochter von Kraskar )
Unter Tank verstehe ich: Starke Def, weniger Schaden, Taunts, Debuffs und Guard.
Wenn aber wie hier und in dem doch recht anschaulichen englischen Guide angesprochen, Tech- und Machtschaden quasi nicht nennenswert reduziert werden kann, dann verstehe ich den Sinn hinter dem Schildspezialisten im PvP nicht, da "White Hits" eher sekundärer Schaden sind (ausgenommen Sniper/Revo).

Vielleicht könntest du mal deine Skillung posten und kurz erläutern?

NaseAMF's Avatar


NaseAMF
07.17.2012 , 10:22 PM | #8
Quote: Originally Posted by Kraskar View Post
1.) der Tank an sich lebt ja nicht nur von Schaden aber das kann er auch
2.) Tank spielen heißt debuffen, nerven und beschützen und dann abstauben.

Also definiere erstmal den Tank, wenn du Ihn dann auf DD-Skillst machste den entsrechenden Schaden und kannst immer noch die Taunt´s im PvP benutzen, wirken halt nur nicht auf dich, deshalb ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch das du das 1vs1 verliertst.
(Spiele den Fronti als Schildspezialist auch im PvP und der geht ab, Skillung ist sicher nicht ganz gewöhnlich
Also ich spiele auch einen Powertech Tank und bin schlichtweg unzufrieden im PvP. Hab vollaufgewertete warhero Ausrüstung aufgewertet mit zielgenauigkeit + Ausdauer. Also im 1 on 1 sehe ich mit der Full Tank skillung kein Land gegen egal welche Art von gegner die gleich Equipped sind. Wie oben erwähnt gehen Hits von Klassen so durch dein Schild durch, da hier nicht einmal die Chance besteht was zu blocken.
Als pyrotech sieht das etwas anders aus. Der Schaden ist annehmbar für Tank equip und man hält im Verhältnis zu dem Full Tank noch einigermaßen aus. Trotzdem Schätze ich die anderen beiden Tanks auf jeden fall stärker ein.

Kurz um würde mich die hier erwähnte schildtech skillung mit der man Owen kann auch sehr interessieren.

Mein Rat an ist also erstmal falls euch noch nen dd fehlt der Unmengen an Schaden raushauen kann spiel den pt hoch und mach Ihn zum Pyro!
Nâse (Assasin) T3M4
Eingemottet Blüten (Operative) / Pêrl (Powertech)

Das Weiß Vermächtnis

Kraskar's Avatar


Kraskar
07.18.2012 , 12:48 AM | #9
Moin

Wichtig ist wie sovieles als FernDD/ Tank ist das Positionsspiel.
Man kann durch das Stürmen schnell an den Feind ran und auch mal wieder weg. Man hält sich in der Regel eh eher bei den Heiler/ Ferndd auf daher ist es relativ leicht den Guard zuwechseln. Mit den Debuffs kann man dann gut sein Guardziel unterstützen und durch die Stuns auch die benötigte Zeit verschaffen, mit der Harpune kann man jedem wegziehen und dann gleich noch slowen, mit dem Stürmen kurzeitig stoppen, Kryogranate rettet einem gerne den Arsch.

Für sich selbst ist wichtig die Puls/Energieschlag oben zuhalten für 8%+ Blockchance. Dazu die Ionenzelle für Schadensreduce + Slow und Block. Gleichzeitig kann man ebend noch den Schaden auf sich selbst reduzieren.

Equipt bin ich klamottentechnisch Tankset voll (rechte Seite), während der Rest offensiv ausgelegt ist. (Waffe,Implante,Ohr, Würfel) Insgesamt komme ich auf knappe 30% krit, 73% woge, 20k Leben, und Bonuschaden xxx (nachlesens sorry) Schildchane ungebufft ca. 40% Absorb 33%. Das Stim ist Zielgenauigkeit + Angriffskraft.

Mit der Haftgranate + Stürmen +Energieschlag + Kolbenstoß + Effektivschuß kann man mit einem DD zusammen sehr gut einen Fokus/Burst auf bauen. (mit gutem Timing sinds 3 cooldwons)

Ständig nutzen AOE detaunt + Singeldetaunt. Damit wird der Guardschaden auch nicht so groß.
Probleme sind sicherlich die vielen Krits die imo reinkommen können, dort wäre für Tanks eher angebracht etwas skillen zu können das diese ca 10-15% reduziert oder die Krits wenigstens im Bonuschaden auf 50% bringt. Würde deutlich die Überlebensfähigkeit stärken.

Was meinem Tank noch fehlt sind fast alle Datacrons war bisher zu faul die zusammeln da ist mit Sicherheit noch fast 1k an leben drin + nochmehr Schaden.

Schwierig ist das Enegiemanagement + penetrante Melees. Nutze ich oft den Hammerschuß um die Energie im 50-60% Bereich zu halten, wer Schmuggler gespielt hats leichter.
Man sollte nicht erwarten ein voll DD zu sein aber mit seinem Heiler kann man lange Stehen und Ihm das leben erleichtern das er seinen Job machen kann, Gleichzeitig ist man oft in der Lage nach vorne zu Unterstützen, sollte man das Geschehen weg von seinem Heiler bekommen hat man einen ruhigen Tag.


Im Anschluß findet ihr den Link zu meiner Skillung.
http://swtor.gamona.de/talentplaner/...z4pzhzwz9y2z66

Kraskar
Watch out behind you... there are allways shaddows

NaseAMF's Avatar


NaseAMF
07.18.2012 , 06:08 AM | #10
Dazu kann ich sagen ich habe alle Datacrons und equip habe ich oben ja schon gepostet. Ich habe als Tank sinnigerweise Ausdauerstim drin. 23 k Life und fulltank was deiner skillung ja sehr nahe kommt. Als Tank macht man normal nicht viel Schaden das stimmt beim pt auf jeden Fall. Hier haben die anderen beiden Klassen erhebliche Vorteile.
Also von der Relation damageverlust zu Durchhaltevermögen stimmt es halt gar nicht und das ist mit der Hauptgrund warum pt Tank momentan nicht lohnt! Auch bei deiner skillung in meinen Augen nicht!

Noch zur Anmerkung in normalen BGs kann man auch als Tank mal halbwegs bestehen aber in Rateds halt nicht...

Und Versuch mal nen 1 on 1 gegen irgendeine andere klasse die gleich Equipped ist ich Wette du verlierst mit der tankskillung gegen jeden!
Nâse (Assasin) T3M4
Eingemottet Blüten (Operative) / Pêrl (Powertech)

Das Weiß Vermächtnis