Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Euer Feedback ist gefragt!

First BioWare Post First BioWare Post

BastianThun's Avatar


BastianThun
07.16.2012 , 06:55 AM | #1 This is the last staff post in this thread.  
Hi Leute!
Wir suchen spezifisches Feedback zu den erweiterten Klassen und Skillungen. Euer Feedback hier, zusammen mit allem anderen Feedback, dass wir intern an Zahlen und Messungen zusammengetragen haben, hat Einfluss auf zukünftige Änderungen in der Klassenbalance. Ähnliche Threads werdet ihr in jedem Forum zu den erweiterten Klassen finden.
Hier sind zwei Fragen, die wir euch gerne stellen würden (bitte antwortet nur über spezifische Skillungen die ihr aktiv spielt, und vergesst nicht, uns mitzuteilen, über welche ihr gerade sprecht!):

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Hexerskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Bitte antwortet in eurem Beitrag nur auf diese gestellten Fragen und schreibt maximal 2-3 Sätze als Antwort auf jede einzelne Frage. Dies ist kein Diskussionsthread. Bitte vermeidet, für gute Übersicht, alle nicht konstruktiven oder vom Thema abweichenden Antworten. Wir werden nicht davor scheuen, Antworten die nicht den Richtlinien entsprechen, kommentarlos zu löschen.

Denkt daran, dass dies nicht der einzige Thread ist, in dem wir euer Feedback sammeln - wenn ihr weiteres Feedback über den Rahmen dieser Richtlinien heraus abgeben wollt, fühlt euch frei, dies in entsprechenden Diskussionsthemen in eurem Klassenforum zu tun. Wir wollen hier eine bestimmte Einsicht in eine Situation gewinnen, wir lesen dennoch stetig die anderen Themen in unserem Forum, um das Feeback und die Sorgen der Spieler im Auge zu behalten.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

DucVolpe's Avatar


DucVolpe
07.17.2012 , 12:09 PM | #2
Meine letzte Skillung war 32/8/2 Heiler Skillung

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Hexerskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?

Och guckt mal da ist nen Opfer . 10 Sek. später ist der Hexer platt ...........
Einfach nur ne Katastrophe Fehl Entwicklung von Bioware seid 1.2 . Todesstoß weil BW mal wieder denn Fehler machte auf die Heuler im Game zu hören .

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Ich bin der Depp der alle am Leben hält und von Bioware verarscht werde .
Keine Deff Skills wie Schadensreduktion und oder Schutzskills wie die anderen beiden Heiler Klassen . "Einfach Nix" . Der Schild bringt nur was bei normal Schaden Crits gehn durch . Hab ne Leiuchte Rüstung wodurch ich First Target aufen Kopf stehn hab . Hab keinen wirlichen guten Instant Hot der mal was bringt . 2,4 Sekunden heal raus bringen geht mal gar nicht im PVP . Selbst 1.4 Sekunden sind schon teils echt nervig wie oft der abbricht .
Der Aoe Heal bricht in 50 % der Fälle ab ob bei einfachen skills der Gegner oder bei unterbrecher Skills . Jeder Klasse hat Unterbrecher Skills und CCs . Bin als Heiler den gefühlten 100 CCs gnadenlos ausgeliefert . Selbst wenn ich Immun gegen CCs bin werd ich trotzdem noch gewürgt von sith krieger . Wie geht das ?

Der Wirbel braucht zu lange , weg schleudern bringt mal nix weil 2 sek später hab die wieder an mir dran . Viele Skills aus dem Blitzbaum sollten im Healbaum sein .
Gute Spieler killn mich ohne Probleme . Mit Full Warhero Rüstung bin ich ein Opfer .
Wozu Heiler skillen wenns mir absolut kein Spaß mehr bringt . Da der Schaden bei BW eh im Vordergrund steht und Hexer Heiler fürn ** sind.
Vor 1.2 war der Hexer nen Guter Heiler im PVP . dank dem Nerv sind der Söldner und Sabo um weiten besser .
Saboteur/Gegenklasse ist schon Krank kitest 3 mellee und heilt fröhlich dich und deine Gruppe weiter .

Nyat's Avatar


Nyat
07.18.2012 , 03:19 AM | #3
1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Hexerskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
Der Heal-Hexer im PVP wird einerseits als leichtes Opfer angesehen, welches aber auch viel Heilung raushauen kann, wodurch er fast immer das erste Focus Ziel darstellt. Im Vergleich zu anderen Heilern steht er eindeutig von der Beliebtheit in PVP Gruppen auf dem letzten Platz, nach dem Motto "Lieber nen Hexer-Heal als gar keinen".

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
Ich habe mich bis Full T4 (War Hero) durchgebissen, aber leider ist der Hexer-Heal eindeutig der schwächste Heal. Jeder gut gespielte DD(ausgenommen Söldner) kann den Heal-Hexer im Solospiel zu Brei Prügeln, besonders gut darin ist der Pyro-PT
Im Random PVP kommt man mit dem Heal-Hexer noch ganz gut über die Runden, im Rated PVP bleibt man lieber gleich in der Sisi-Box stehen.

Lord-Janis's Avatar


Lord-Janis
07.18.2012 , 01:42 PM | #4
2. Finde persönlich das meine DMG als Hexer im vergleich im Raid (über MOX Praser) sehr niedrig ist (habe mischung aus t3 und t4 ausrüstung mit aufwertungen)
Mit meiner wahsinskillung habe ich auf der OP Puppe auf der Flotte zwar 1,1k-1,2k DPS aber im Raid selbst mit allen Buffs un untersützungen meist nur 700- 900 je nach boss(Garj ca. 750 und verarbeiter ca. 950 auf alptraum)
Und mit Blitz skillung habe ich nur ca. 875 auf der OP puppe geschaft
Der DMG verlusst im raid entsteht da durch das die Todessiegel auch von andere Inquisitoern verbraucht werden UND DADURCH GEHT DMG VERLOREN (AUCH IM GESAMTEN RAID DPS)!!!
Habe deswegen auch schon dem Kundendiest vorgerechtet was an demg veloren geht wenn die Todessiegel nicht von meinen skills genutz wereden da den anderen Inquisitoern die nicht auf Wahnsin geskillt haben die DMG Boni auf Pein Dunkelheit und deren krits fehlt (bis jetzt darauf keine Antwort genausowenig wie auf meinen eintrag im Vorschlags forum)
"You are required to do nothing, least of all believe.
Shut one's eyes tight or open one's arms wide,
either way, one's a fool"

-Flemeth

-Blade-Runner-'s Avatar


-Blade-Runner-
07.18.2012 , 10:38 PM | #5
zu 1.,
Die Klasse, die von einer der beliebtesten zur unattraktivsten seitens BW genervt wurde. Die brauch wir weder in Operationen noch im PvP. Wenn doch, dann hoffendlich nur in der gegnerischen Truppe.

zu 2.,
Die Klasse mit drei unnützen Skillbäume. Warum Punkte im Skillbaum stecken, wenn diese die aktiven Skills garnicht verbessern bzw. das machen was sie sollen. Die verbesserten Fahigkeiten von z.B. Wirbel oder Überladung kommt beim Gegner mit T4 Rüstung im PvP garnicht an.
I am not intolerant - i just hate everybody.

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
07.19.2012 , 04:25 AM | #6
Ich spiele einen Hexer DD im PvP mit maximal möglichem Equip.
Dabei verwende ich entweder eine 7/3/31 Wahnsinn-Skillung mit Ausrichtung auf maximalem Schaden oder eine 0/18/23 Hybrid-Skillung als Supporter bzw. Anti-Melee.


zu 1. mit Wahnsinn-Skillung

Die meisten Spieler denken, dass ich dadurch im PvP ein leichtes Ziel bin, jedoch merken die meisten Gegner recht schnell, dass dem nicht so ist. Gegner die einen aus dem Stealth heraus attackieren haben jedoch meist leichtes Spiel.

zu 2. mit Wahnsinn-Skillung

Ich mag diese Skillung, da man damit insgesamt gesehen sehr sehr viel Schaden in einem Kriegsgebiet austeilen. Jedoch hat man als Hexer selbst mit der Ausrichtung auf maximalen Schadensoutput (ich trage deswegen 4 Pirscher-Set Armierungen) keinen richtigen Burstschaden, was es extrem schwer macht Heiler zu töten. Eine Möglichkeit daran etwas zu verbessern ohne insgesamt am Schaden zu drehen wäre, dass die DoTs Initialschaden beim Setzen verursachen dafür jedoch weniger Ticks haben.


zu 1. mit Hybrid-Skillung

Meine Mitspieler mögen sie, da ich damit wunderbar supporten kann, dank verbessertem Schild mit Blenden und Überladung mit Root. Die gegnerischen Melees hassen sie, da sie dadurch extrem in ihren Möglichkeiten eingeschränkt werden und das meistens erst merken wenn es zu spät ist, sprich sie haben das vermeintlich leichte Ziel bereits angegriffen.

zu 2. mit Hybrid-Skillung

Ich bin zwiegespalten mit dieser Skillung. Klar man lebt deutlich länger und die meisten Melees sind einfach zu besiegen. Jedoch hat man damit arge Probleme wenn man auf gute Fernkämpfer trifft. Ein gut gespielter Wahnsinnn-Hexer oder Scharfschütze zerlegt einen in Nullkommanix. Die ganzen schönen Zusatzeffekte wie Blenden und Root durch Überladung kommen gegen Fernkämpfer leider nicht zu tragen. Und die Idee mal eben einen Heiler ernsthaft ins Schwitzen zu bringen oder gar zu töten sollte man besser sofort begraben.


Noch ein Wort zu meinem Vorposter.
Irgendetwas machst du grundlegend falsch, denn alle Skills wirken unabhängig davon, was für ein Equip der Gegner hat und ich wüsste auch nicht welche Fähigkeiten nicht das machen was sie laut Tooltip sollen.
Mit sinnvollen Feedback hat dein Post leider absolut nichts zu tun.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
07.19.2012 , 05:37 AM | #7
Kurzes Vorwort zum thema "Kein DMG vom Hexer-DD":
Da machst Du was falsch Eines unserer Mitglieder ist ein wahrer Meister-Hexer, ist komplett umgebaut und haut auch beim laufen im PvE noch die 1600 DPS raus.

@Topic




Quote: Originally Posted by BastianThun View Post

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Hexerskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
Ich spiele beinahe ausschließlich PvE, mein Hexer ist Heiler.
Seit den letzten Nerfs ist er mehr zu einem Unterstützungs-Heiler geworden, der, wie ich finde, zwar gut zu meistern, aber für die gebotene Leistung zu schwer zu spielen ist. Nein, kein Mimimi, sondern subjektive Betrachtung. Ich spiele alle drei Heilerklassen. Mein Hexer ist komplett umgebaut und folgt seiner Bestimmung als Unterstützungsheiler. Die ideale Kombination sehe ich mit einem Sabo-Heiler im PvE.
Der einzige wirklich starke Vorteil des Hexer-Heilers ist der Heilkreis. Die Bubble ist zwar praktisch um Health-Drops abzufangen, im Verhältnis zum Nutzen auf Dauer jedoch viel zu teuer, während die große Heilung viel zu viel Zeit beansprucht. In brenzligen Situationen steht man, anders als der Sabo-Heiler z.b. (den ich auch spiele), schnell mit heruntergelassenen Hosen da.

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
Ich finde sie durchaus ausgewogen und zweckdienlich - vorausgesetzt, man sieht den Hexer-Heiler als Unterstützungsheiler für die Gruppe.
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Heidy's Avatar


Heidy
07.20.2012 , 04:16 AM | #8
1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Hexerskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?

Heal - sehr starker PvE-Heiler. Ich könnte mir vorstellen, dass andere Heal-Klassen viel über den AoE-Heal des Hexers herziehen. Sabo kommt in der Heilung zwar noch mit aber die Söldner stehen echt blöd da.

DD PvE - *** der Schaden


2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Heal - Relativ gut spielbar. Schilde sind seeeehr gut, danke dafür einer der, oder vielleicht sogar der stärkste Heiler in/für Operations (PvE). Skill-Tree gibt leider nichso viel zum ausprobieren her.

DD - Attentäter und Hexer sind mit die stärksten DDs. Auf den Hexer bezogen würd ich mal sagen, dass es relativ gut gelugen ist. Soweit ich weiß ist eine "Hybrid"-Skillung immernoch Max.DPS. Das ist schade. Spielweise Ok bis langeweilig (zu wenig Fähigkeiten u.a.), ABER anscheinend kann nicht jeder dahergelaufende nen GUT Hexer spielen (nicht so wie zb n Söldner :X)
PR & News - Seven Stuck -
Pyhä - Sorcerer Heal || Ursel - Operative DPS
German PvE Progression
PvE Hexer-Heiler-Guide

Sherindar's Avatar


Sherindar
07.21.2012 , 04:00 AM | #9
Ich habe Hexer bisher nur als Heiler gespielt. Deswegen kann ichzu den DD-Skillungen nichts sagen.

1. Als Heiler werde ich sehr gerne von anderen in FPs oder Operationen mitgenommen. Der Hexer wird als starker Heiler angesehen.

2. Mit der Heilleistung des Hexers bin ich zufrieden. In den Operationen und FPs komme ich recht gut zurecht. Nur leider ist das Heilen nach dem Patch 1.2 oft frustrierend durch die lange Cast-Zeit von Dunkler Infusion: Sehr oft muss man diesen Skill abbrechen, da die Boss-Gegner sehr viel Bewegung verlangen. Jedesmal wenn ich Dunkle Infusion abbbrechen muss, habe ich das Gefühl, etwas falsch gemacht zuhaben, da ich ca 2 Sekunden Zeit verschwendet habe.

PvP habe ich nach 1.2 nicht mehr mit dem Hexer gemacht, da ich schon aus dem PVE das Gefühl habe, dass PvP mit den langen Cast-Zeiten nur Frust sein wird.

MisatoMusashi's Avatar


MisatoMusashi
07.21.2012 , 05:51 AM | #10
zu 1. : wahrscheinlich als zu overpowered, weil ich damit auch noch relativ gut Schaden machen kann. Dabei ist es die Standard PvE Skillung mit dem AE Heal.

zu 2. : Die Klassenänderung aus 1.2 sollte wieder zurückgenommen werden. Also schnelle große Heilung und kostenlose Consumption bei Proc, denn gegenüber einem Schurken-/Agentenheiler ist der Gelehrte/Hexer deutlich im Nachteil, da er nicht kostenlos (Diagnostic Scan) heilen kann od. eine kostenlose Regenerationsfähigkeit verfügt (die genannten Klassen haben sogar 2 davon).
Vanjervalis Chain:
Misato Musashi - Jedi Healer

Mîsato Musashi - Sith Healer