Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Euer Feedback ist gefragt!

First BioWare Post First BioWare Post

BastianThun's Avatar


BastianThun
07.16.2012 , 06:51 AM | #1 This is the last staff post in this thread.  
Hi Leute!
Wir suchen spezifisches Feedback zu den erweiterten Klassen und Skillungen. Euer Feedback hier, zusammen mit allem anderen Feedback, dass wir intern an Zahlen und Messungen zusammengetragen haben, hat Einfluss auf zukünftige Änderungen in der Klassenbalance. Ähnliche Threads werdet ihr in jedem Forum zu den erweiterten Klassen finden.
Hier sind zwei Fragen, die wir euch gerne stellen würden (bitte antwortet nur über spezifische Skillungen die ihr aktiv spielt, und vergesst nicht, uns mitzuteilen, über welche ihr gerade sprecht!):

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Marodeurskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Bitte antwortet in eurem Beitrag nur auf diese gestellten Fragen und schreibt maximal 2-3 Sätze als Antwort auf jede einzelne Frage. Dies ist kein Diskussionsthread. Bitte vermeidet, für gute Übersicht, alle nicht konstruktiven oder vom Thema abweichenden Antworten. Wir werden nicht davor scheuen, Antworten die nicht den Richtlinien entsprechen, kommentarlos zu löschen.

Denkt daran, dass dies nicht der einzige Thread ist, in dem wir euer Feedback sammeln - wenn ihr weiteres Feedback über den Rahmen dieser Richtlinien heraus abgeben wollt, fühlt euch frei, dies in entsprechenden Diskussionsthemen in eurem Klassenforum zu tun. Wir wollen hier eine bestimmte Einsicht in eine Situation gewinnen, wir lesen dennoch stetig die anderen Themen in unserem Forum, um das Feeback und die Sorgen der Spieler im Auge zu behalten.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
07.19.2012 , 05:18 AM | #2
Ich spiele bevorzugt Vernichtung und Blutbad. Meine Erfahrungen richten sich komplett auf das PvP.

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Marodeurskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
von den Meisten Spielern sicherlich: ist der OP...Nerf Maro, egal welche Skillung.

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
Blutbad:
Meine lieblins Skillung! Burststark, super für den "Hit and Run" geeignet, effektiv gegen jedes Ziel, sowie 3 roots!
Als Nachteil: keine selbstheilung, die stärkste Burst-Phase (Durchbohren, Verwüstung und Machtschrei), ist sehr anfällig für Kicks und Stuns, was ich jedoch als fairen Nachteil ansehe.
Ich finde den Blutbad-Baum sehr gelungen.

Vernichtung:
Konstanter Schaden, durch die DoTs auch gut gegen schwere Rüstungen, extra Leben durch die selbstheilung. Alle 6 Sek. den Gegner unterbrechen, sowie alle 12sek, das macht jedem Caster das Leben schwer.
Als Nachteil hat man jedoch weniger Burst-Potenzial, da ist die Blutbad-Skillung einfach besser.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando

Newbeer's Avatar


Newbeer
07.20.2012 , 02:46 AM | #3
Ausgangspunkt PVP:

Ich spiele hauptsächlich Annihilation und finde diese am effektivsten was die Gruppenheilung angeht.
Blutbad ist in Verbindung mit einem Heiler im Rücken allerdings wesentlich überlegen.
Wut ist zwar durchschlagend aber bis man alles aufbaut um den Schlag schlechthin zu haben ist man schon tot mangels Überlebensfähigkeit.
Von den Gegnern aus gesehen ist eh alles zu nerfen was sie nicht instant umlegen können. Was ja in den vielen Heulthreads zu lesen ist.

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Marodeurskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
Bezogen auf Annihilation:
Im Team gerne gesehen und aufgrund der Selbstheilung und Teamheilung äusserst effektiv. Nicht selten sind Heilungen um die 80k drin bei guten BG´s. Als overpowered wird sie nicht bezeichnet aber man ist die Feuerwehr wenns eng wird und kann sehr lange durchhalten und austeilen.

Bezogen auf Blutbad:
Einen Wahnsinns Burst und wenn man mit seinen Fähigkeiten haushaltet und einigermaßen seine Rota fahren kann liegt alles sehr schnell. Wen keiner heilt, liegt man allerdings auch schnell wenn man im Fokus ist. Schneller als bei Annihilation. Aber um mal kurz den Ballträger oder Heiler zu vernaschen die Beste Skillung.


2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Bezogen auf Annihilation:
Ausgewogen und bei richtiger Handhabung effektiv. Vernichten könnte manchmal etwas mehr Schaden machen, aber wenn man es stapelt ist es meistens um die 3-4k je nach Gegner und Stand bzw. Abwehr.
Bösartiger Wurf braucht manchmal zu lange um ausgeführt zu werden.(Ist aber bei allen Skillungen so)
Trotz allem noch die am besten zu spielende Skillung.

Bezogen auf Blutbad:
Massaker kommt Animationsbedingt immer irgendwie verzögert. Blutbad spielt sich nicht ganz so flüssig wie Annihilation. Allerdings der Schaden gleicht das wieder aus. In Verbindung mit einem Heiler oder Tank auf Bewachen ist diese Skillung was den Schaden angeht erste Wahl. Es reicht um den Heiler zu schützen, wenn er angegangen wird und schnell mal auch den Gegner zu legen bevor man selbst von anderen gefällt wird.
Thogort

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
07.20.2012 , 03:36 AM | #4
Spiele nur Vernichtung und auch nur im PVP.

Der Baum ist kein Highdmg wunder wie oft behauptet wird. Trotzdem ist der Baum einfach genial zu spielen und man kann das wozu er da ist einfach super machen. Ich halte jede eine Reduzierung des Schadens sowie eine Änderung der Defskills für diesen Baum völlig unangebracht. Für mich im Moment bei den ganzen chars die ich spiele der stimmigste Baum und ausbalancierteste Baum überhaupt.

Würde mir eigentlich nur wünschen das der slow auch auf range funktioniert. 10 Meter würden reichen. Ggf mit Todeswurf tauschen, hier würden mir die 4 Meter reichen.
Server VC ehm CF
Imp: Tassad (ehm. Tassadar) -Assa ; Teent -Maro Gilde: Tenebrae Lucis

simocelli's Avatar


simocelli
07.22.2012 , 03:31 AM | #5
1. Im PVP kann er ein gute Teamspieler sein wegen dem Gruppenheal oder auch sachen wie Bludurst oder das andere das die Heilung um 15% erhöht. Viele verlangen einen Nerf aber ich denke diese können ihre Klasse nicht richtig spielen können, weil ich gegen gute Spieler öft auch nicht viele mehr ausrichten kann als andere Klassen.

2. Ich hab am Anfang nur "Blutbad" gespielt, bin aber mit dem Schaden nicht zufrieden gewesen...hab mir viel Foren und Guides gelesen, hat aber nichts gebracht. Bis ich dann zu "Vernichtung" gewechselt habe und siehe da: Max DMG ! Mir macht dieser "Baum" auch mehr Spass weil ich mich auch mehr zur Gruppe beitragen kann durch Gruppenheal oder Blutdurst.

allfatha's Avatar


allfatha
07.22.2012 , 08:01 AM | #6
1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Marodeurskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?

Ich spiele ein auf Carnage abgestimmten Marodeur.
Ich glaube, dass viele den Marodeur bei weitem nicht mehr so OP ansehen, wie vor einiger Zeit. Viele haben eingesehen, dass der Maro zwar ordentliche Schadensspitzen (Burst) entwickelt, er jedoch auch durch das richtige Gaming leicht ausgehoben werden kann.

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Um es schlicht auszudrücken PERFEKT!!!
Ich habe alle 3 Bäume über einen längeren Zeitraum gespielt um den, für meine Spielweise, erdenklich besten Baum zu finden.
Der DoT-Tree mag zwar gut ticken und der Selfheal ist ja auch recht nett, dennoch aber können sich viele Spieler aus dem Staub machen bevor sie down sind, zumal ein Heiler zugegen ist.
Der Rage Tree ist auch wirklich schön, dennoch ist es schwierig zielgerichteten Burst zu entwickeln, längst haben Spieler herausgefunden, dass ein leichter Stun, den kompletten Tree kippt
Der Carnage-Tree ist einfach göttlich, nebst den Stuns mit erheblich ertragbaren CD`s, lässt den Maro endlich mehr Freiraum. Verwüstung, kann, sofern Stunnimmun, immer noch unterbrochen werden, ist aber bei weitem nicht so häufig wie beim Rage Baum.
Sicher heilt der Carnage-Baum nicht wie der Annihilationspecc, jedoch brauch ich auch nicht zu heilen, denn ich negiere Schaden durch eine hörere Anzahl an Stuns....frei nach dem Motto, Heil du dein DMG, ich bekomm erst keinen.
Der Schaden:
Der Carnagebaum schwächelt im Bereich AE, aber das ist auch gut so, denn dort wo er Schwächelt, ist er auf der anderen Seite der stärkste DD im Spiel und zwar in der Single-DPS.
Ich spiele den Maro als Ballcarrier-Hunter und als Healnegationer. Denn der Carnagebaum erlaubt dem Maro als einziger DD nen Heiler umzulegen und einen Ballcarrier in 5-7 Sek. umzubursten.
Nutzt man, was Bioware einem gegeben hat, so ist der Maro (zumindest im Huttenball) ne Deffkanone.

Fazit:
Carnage: viel Burst, alles instant, viele Stuns, +15% Movement......perfekt abgestimmt

Annihilation: guter Damage, dicke DoT`s, Selfheal aber ein Movementkrüppel

Rage: Mega-AE Burst, zu langsamer DPS-Aufbau, keine Deffmöglichkeiten (Selfheal & Stuns wie bei den anderen Klassen)
Server: Jarkai Sword
Boom-Jack lvl 50 Bounty-Hunter, Heal
Sarkin lvl 50 Hexer, Heal
Curgan lvl 50 Marauder, PVP DD

Ciberion's Avatar


Ciberion
12.16.2012 , 06:23 AM | #7
Spiele Wut im PVP un PVE da es der lockerste Baum is kaum nachteile hat, geilen Wut reg etc...

Was mich an Vernichtung stört: Vernichten macht laut beschreibung: ca 3800-4600 dmg aber meist kommt nur damage von 2600- (Blutbad) oder Angriffspusher) 5000 oder so raus das kann wohl nit sein oder? Normal müsste es ja viel mehr dmg machen oder crit un mit crit komm ich auf die dort beschriebenen 4600-4800... Soll das so sein oder is das en Bug? Genauso das Vernichten nit immer reagiert...

JoriCardas's Avatar


JoriCardas
07.12.2013 , 09:36 AM | #8
Sichtweise PVP:

Spiele zu 98% Carrange. Rage macht mir absolut keinen Spaß, einfach nur abgrundtief langweilig. Mit Annilation hab ich mich nicht auseinander gesetzt.

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Marodeurskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?

Kurz und bündig: zu schwach! Kaum jemand setzt sich mit den Skillungen - und deren Vor-Nachteile - ausseinander. Es wird immer nur auf das Scorebord geschaut, mit dem Finger gewedelt das Carange zu schwach ist und man Rage speccen solle da dort der (erzergte) Schaden größer ist - unabhängig davon das auf die Objectives geschissen wurde. Es geht immer nur um den Overall Damage, da kann man nicht mit dem Ragespecc mithalten


2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Sehr spaßiger Specc - nie langweilig. Leider zu Procc-belastet, besonders bei Execute und Slaughter. Hier könnte z.b. ein 100% trigger bei Ataruhit - wie prä 2.0 - helfen. Zu gunsten von Slaughter sollten die 7.5% crit auf Vicious Throw aus dem Ragebaum auch sinnvoll für Carnage zu erreichen sein. Problematisch ist auch das Ragemanagement, da müsste leicht nachgeholfen werden, Force Vigor aus dem Ragebaum in den Caranagebaum wäre ein leichter Ragebuilder. Wutprobleme sind im Ragespecc ein Fremdwort, vondaher kann der Verlust verkraftet werden.
Borengar, Marauder
Skanga, Assassin

TOFN

Karhad's Avatar


Karhad
07.15.2013 , 08:04 AM | #9
Quote: Originally Posted by Ciberion View Post
Was mich an Vernichtung stört: Vernichten macht laut beschreibung: ca 3800-4600 dmg aber meist kommt nur damage von 2600- (Blutbad) oder Angriffspusher) 5000 oder so raus das kann wohl nit sein oder? Normal müsste es ja viel mehr dmg machen oder crit un mit crit komm ich auf die dort beschriebenen 4600-4800... Soll das so sein oder is das en Bug? Genauso das Vernichten nit immer reagiert...
funktioniert wie angedacht... du bedenkst glaub ich nicht das Vernichten aus 2 Treffern besteht, das Teil trifft ja mit der Haupt- und der Nebenhand. Dazu bedenkst du glaub ich auch nicht, das der Schaden der da steht nur eintreten würde, wäre der Gegner nackt... der hat ja auch nen Rüstwert der da gegengerechnet wird. Das gilt übrigens nicht nur für Vernichten, sondern der Schaden aller Skills weicht von dem ab was im Tooltip steht

mein Feedback... ich mag die Spielweise von keinem der Specs, weshalb mein Marauder auch in der Garage verschimmelt, es werden mir viel zu viele Filler gespammt, und das sagt mir rein gar nicht zu

Leonalis's Avatar


Leonalis
07.15.2013 , 11:26 AM | #10
Dir ist schon klar das du ein Zitat zitierst das über ein Jahr alt ist.^^