Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

*** T3M4 - Rated-Anmeldungen ***

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
*** T3M4 - Rated-Anmeldungen ***

Picafort's Avatar


Picafort
07.18.2012 , 05:53 AM | #31
Quote: Originally Posted by Picafort View Post
Vorschlag: Lasst uns die Diskussion im normalen T3-M4 Thread führen
und das hier einigermaßen themenbezogen auf aktuelle Achter-Anmeldungen halten.

Sonst wirds einfach nur unübersichtlich.

Danke
Grrrr @Valmea
Pica
Abi '94
Frontkämpfer
<< Audacia >>

morinesse's Avatar


morinesse
07.18.2012 , 05:58 AM | #32
Quote: Originally Posted by StoneTemple View Post
Damit meine ich solange kein System drin ist das uns gegen ungefähr gleichstarke Gruppen antreten lässt, wir einfach kein Land sehen, immer mehr auch wirklich gute Spieler keine Lust mehr haben auf das Theater und weil die Klassenbalance einfach eine Katastrophe ist..wir haben viele Spieler die gerne 8er machen würden.
Darunter gute Spieler und eher durchschnittliche .. wir könnten sicher mehrmals wöchentlich eine 8er stellen, aber das macht derzeit einfach wenig Sinn.
Wir haben tatsächlich eigentlich vor uns endlich einzuspielen, aus Niederlagen zu lernen..aber bitte bei den Gruppen die uns da gestern entgegen kamen, was sollen wir da lernen ausser das etwas sehr falsch läuft und wir keine Lust haben ständig aufs Maul zu bekommen ohne auch nur den Hauch einer Chance zu haben oder das wir ganz gezielt Leute ausschliessen müssten, weil sie die falsche Klasse mitbringen und man so garnicht erst losziehen muss.
Es fehlen wichtige Klassen und von denen die derzeit wenig zu gebrauchen sind haben wir zuviele..

Ich lass mich ja schon lange gern mal von Sifu und co verhauen, keiner haut so schön wie er. Aber das was im 8er los ist, ist nur ein Trauerspiel..

Darum gehen wir dann mit den Ultra 8er, wir glauben das wird ganz toll..
wir waren gestern mit 3 unterschiedlichen lineups anzutreffen...

morinesse's Avatar


morinesse
07.18.2012 , 06:03 AM | #33
Quote: Originally Posted by tmGrunty View Post
Bitte was?
Als wir gegen euch gespielt haben hattet ihr 3 Pyros (2 PT und 1 Söldner) kombiniert mit 3 Heilern.
Wenn das kein Class Stacking ist weiß ich auch nimmer *kopfschüttel*

Ganz ehrlich, 80% aller Gruppen wären froh wenn sie auch nur annähernd so ein Setup zusammen bekommen würden...
mooooooooooooooment mal...

der mix aus 3 DDs, 3 heilern und dazu tank + hybrid oder so is absolut gaengig auf beiden seiten...
mal halt ein heiler weniger +iwas... je anch bg vor oder nachteil...
aus welche exacten klassen sich das oben genannte zusammensetzt, is doch egal...
habe schon rep grps im rated mit 3 vanguards getroffen, sowie impgrps mit 3 maraudern...

Kearney's Avatar


Kearney
07.18.2012 , 06:08 AM | #34
Zum Thema Class-Stacking:

Ich sehe das Thema etwas kontrovers, da man Leuten nicht verbieten sollte so zu spielen, wie sie es für richtig halten. Es geht hier um Konkurrenzkampf und Wettbewerb und da muss man optimieren, um nicht auf der Strecke zu bleiben. Das gleich findet indirekt ja auch in Raids statt - Leute die nicht equipped sind, werden nicht mitgenommen. Ein gängiges prozedere, wobei ich es auch teilweise etwas heuchlerisch finde zu sagen: "Es ist ein Spiel, es geht um Spaß!". Spaß wird von jedem anders definiert und Spaß setzt bei den meisten vorraus zu gewinnen - willst du gewinnen, musst du ein gutes Setup haben... etc.. Man gerät also in eine Zwickmühle, die eine unweigerliche momentane Konsequenz zu folgen hat: Die Leute melden sich nicht mehr an, da es vereinzelt Gilden gibt, die den Preis des Erfolgs in Kauf nehmen.
Aus meiner subjektiven Sicht ist es das beste sich immer wieder gegen die Besten zu messen und immer im Blick zu haben, was man optimieren kann. RatedBGs macht man nun mal nicht aus Jux und Tollerei, hier geht's um Skill!
Man kann nun sinnlos weiter über die imbalance meckern, aber im Endeffekt ist hier jeder selbst dafür verantwortlich zu gucken wie man RBGs erfolgreich etabliert! Bioware wird evtl. noch Dinge ändern, aber der PT ist nun mal seid Release fotm und der Hexer muss sich nun mal selbst vergewaltigen um sich und andere heilen zu können.

Grüße,
Ayu

StoneTemple's Avatar


StoneTemple
07.18.2012 , 06:29 AM | #35
Also ist deiner Meinung nach 8er sowieso nicht für Gruppen/Gilden wie wir es sind gemacht worden.
Und wir sollen mal schön die Klappe halten?
Ich mache sicher keinem Spieler einen Vorwurf das sie mehr machen wollen, gut spielen, wie sie sich aufstellen..etc pp..
Aber es sollte doch auch Möglichkeiten geschaffen werden für Spieler denen eben gemeinsames Spiel und ja auch Spaß wichtiger ist als die Messlatte?
Ich persönlich hoffe wirklich das es mit der Möglichkeit Serverübergreifend zu spielen einfacher wird Gruppen zu filtern und anzupassen.

Lg
LG Nikê/Nandorin

Endlich wieder : Zirkel der Nacht

XShaddowX's Avatar


XShaddowX
07.18.2012 , 06:34 AM | #36
Quote: Originally Posted by Picafort View Post
Vorschlag: Lasst uns die Diskussion im normalen T3-M4 Thread führen
und das hier einigermaßen themenbezogen auf aktuelle Achter-Anmeldungen halten.

Sonst wirds einfach nur unübersichtlich.

Danke
just quoting
Xalldin | Xemnas | Szayel
Rest In Pieces

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
07.18.2012 , 06:37 AM | #37
Naja, leider haben viele BG's aktuell nichts mit Skill zu tun. Wobei ich da natürlich vorweg nehmen muss, dass es da durchaus immer Verbesserungsmöglichkeiten gibt, klar. Wir motivieren uns ja gerade wieder und versuchen den Aufbau einer neuen Gruppe mit Kooperation von guten Spielern, dennoch ist es derzeit echt etwas unglücklich gelöst, was das Design der BGs betrifft.

Man nehme allein Alderaan. Dieses BG wird in den derzeitigen Rateds eigentlich ausschließlich dadurch entschieden, wer als erstes "seine" Außenbasis getappt bekommt. Ohne Wächter und hier sogar - ohne Wächter im mittleren Baum hat man da oft einen sehr erheblichen Nachteil, der fast unausgleichlich ist, einerseits, weil Gegner definitiv früh genug da sind, um das Tappen zu verhindern und man selbst zu langsam, um selbiges beim Gegner zu tun.

Natürlich ist es derzeit so und wohl kaum änderbar, dennoch sollte man sich fragen, ob das Ganze so sinnig ist, und das BG eigentlich ne gefühlte halbe Stunde aus Zergen besteht und nichts sinnvolles passiert und passieren kann.

Dafür ist die Pre-Season da. Aber wirkliche Momente, wo man wirklich "Skill" erkennen kann, hatte ich bisher sehr selten. Oft entscheidet Class-Stacking so extrem über die Sieg- bzw. Niederlagewahrscheinlichkeit, dass es eigentlich nicht das ist, was ich mir von einem Rated-BG erhofft habe.

Gut, dann muss das Ziel eben sein, den "Skill" soweit zu steigern, um selbst die unmöglichsten Kombinationen zu knacken. Aber das ist natürlich der Weg, den sich die wenigsten antun können / wollen / möchten.

Die Spiele gegen Audacia fand ich eigentlich schön gestern. Klar, Alderaan war halt wie das genannte Beispiel, da kann man nicht viel machen. Die Gegner ja auch nicht, außer dass die Außenbase schneller da war.

Voidstar war ein gravierender Fehler von uns - Ansage zu spät, bzw. gingen da zu viele gleichzeitig down und ich war ohne CD's (Vanish / Resilience) nicht rechtzeitig da. Da wurde auch gut und clever CC'd, als ich dann im Dritten CC in der Luft hing.

Dennoch hoffe ich einfach, dass in Zukunft gerade in Hinsicht was Rated BG's betrifft, die BG's selbst etwas abgeändert werden um den Fokus tatsächlich wieder mehr in Richtung Skill zu verschieben

Edit: Sorry, zu spät gesehen, war selbst noch am Schreiben ^^

morinesse's Avatar


morinesse
07.18.2012 , 12:11 PM | #38
sind ab jetzt, 8.15, gelisted...

Picafort's Avatar


Picafort
07.18.2012 , 01:12 PM | #39
Wir fangen dann auch so in 5 ... 10 ... 15 min an ...
Pica
Abi '94
Frontkämpfer
<< Audacia >>

morinesse's Avatar


morinesse
07.18.2012 , 01:15 PM | #40
Quote: Originally Posted by Picafort View Post
Wir fangen dann auch so in 5 ... 10 ... 15 min an ...
guter mann