Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

campingparties zum abstauben von picknickmedaillen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
campingparties zum abstauben von picknickmedaillen

Habba_the_Judd's Avatar


Habba_the_Judd
07.12.2012 , 07:43 AM | #11
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Und wenn bei Alderaan gleich am Anfang zwei Geschütze weg sind und dann schon 3 oder 4 aus deinem
Team im Osten ihr Lager aufschlagen und nicht mal mehr versuchen wollen, das Spiel zu drehen?
Es geht ihm aber um Partien, die wirklich und praktisch zu100% sicher verloren sind, die wären ja auch betroffen.

Man muss es auch mal realistisch sehen. Eine Änderung wie sie euch vorschwebt wird den Kampfeswillen eurer Mitstreiter nicht erhöhen, sondern wird nur dafür sorgen, dass das Leaven wieder populärer wird. Daran wird auch keine evtl. ebenfalls eingeführte Strafe etwas ändern. Statt 8 Leute die ein BG verlieren, sind es dann eben 12, 15 oder 20 Mann die betroffen sind. Und für euch macht es keinen Unterschied, ob 4 Mann im Osten deffen, oder diese 4 Plätze ständig durchgetauscht werden.

Wer sich an den Patch erinnert, in dem BW an den Belohnungen gedreht hatte, der weiss was ich meine. Die Reglung die wir jetzt haben mag nicht perfekt sein, aber es gibt gute Gründe, warum sie so ist wie sie ist.

el_Franzo's Avatar


el_Franzo
07.12.2012 , 07:58 AM | #12
Quote: Originally Posted by Laraan View Post
Wenn dir der Counter schon sagt, dass die WZ nicht mehr zu gewinnen ist, weil du

a) alle 3 Geschütze brauchst
b) schon Probleme hast mit dem Team 1 Geschütz zu halten
c) es auch keinen Sinn macht zu 4 sich am respawn abfarmen zu lassen.

Klar streich die Meds, am besten gleich alle für die Loser, doch dann wird bald kaum noch eine WZ aufgehen, denn die Generation WOW, will Progress.

Klingt zwar blöd, ist aber so.

Gegenfrage, wer hat mehr Spaß, das Team, welches unterlegen ist, weil Random und unterequiped oder das Team, welches sie abfarmt?

Wenn ein Spiel rein rechnerisch, und das bekommt jeder hin, der in der Grundschule nicht nur geschlafen hat, nicht mehr zu gewinnen ist, kann das Gegnerische Team von mir aus auch seine Zeit absitzen. Stört mich persönlich nicht die Bohne.
Ich würd es nicht einmal auf die Generation WoW schieben. Wie du schon erläutert hast, ist eine WZ auf Alderaan in der Regel kaum noch zu gewinnen, wenn der Gegner die doppelte Anzahl Punkte hat. Klar kann man weiter lachend in die Kreissäge rennen aber warum sich den Stress geben?

Was macht eigentlich das Team das zwei Geschütze hält während die Verlierer frustriert an ihrem Geschütz hocken? In der Regel wartet man doch auch nur, dass der Gegner bis unter 100 tickt und geht dann mit allen Leuten auf das letzte Geschütz, um den Gegner richtig auseinander zu nehmen.

Auf der anderen Seite sollte man sich auch mal die Konsequenzen überlegen, was passiert wenn BW jetzt die Def-Marken wie vorgeschlagen anpasst. Das heisst 6 von 8 Spielern gehen leer aus -> leave

Jede Menge BGs mit offenen Plätzen, Spieler joinen, sehen "oh da stehts schon 400 zu 180" -> leave

Forum -> Nur noch Leaver im BG

Die Situation mit den Def-Marken ist vergleichbar mit dem Selfheal. Klar kann es genutzt werden um Marken zu "leechen" aber wenn ein BG schon an dem Punkt ist, dann war eh schon nichts mehr zu holen.

Nadila's Avatar


Nadila
07.12.2012 , 07:59 AM | #13
Quote:
Kapitulation das einzige was man noch tun kann? Na gehts noch? Ich lach mich schlapp.

Ich glaube genau diese Einstellung ist das, was hier zur Diskussion steht und jede Woche kommen
bei mir wegen so einem Verhalten mehre Spieler auf Ignore.
Opaknack weigert sich wieder behaarlich meinen Text richtig zu lesen habe ich das Gefühl.

Es geht um völlig aussichtslose Kämpfe die bereits entschieden sind. Wenn es dir befriedigung verschafft dennoch bis zum Ende auf die Ömme zu bekommen soll dir das Vergnügen auch gegönnt sein. Niemand wird sich an deinen Jawakittel hängen und versuchen dich daran zu hindern,aber du kannst doch nicht ernsthaft erwarten das die Mehrheit deiner Mitspieler ebenfalls Spaß daran hat sich als kaltes Buffet anzubieten.

Was die Frühaufgeber angeht sind wir denke ich alle einer Meinung , aber deren gehäuftes auftreten ist ein Ferienphänomen und wird im Frühherbst massiv zurück gehen.
Fenris

Tank-Boy-Ken's Avatar


Tank-Boy-Ken
07.12.2012 , 08:06 AM | #14
Ich denke es wäre eher sinnvoller die Alderaan Mechanik abzuändern.

z.B. ab 100 HP des Feindschiffes braucht man 2 Geschütze um weiter Schaden zu machen weil die Schilde für kurze Zeit in den "Notfallmodus" schalten, allerdings nur für kurze Zeit. Oder halt direkt nur Schaden an den Schiffen zulassen solange 2 Geschütze feuern, dann müssten die Hitpoints aber verringert werden.

Das ist genau die Mechanik die bei Novare Coast dafür sorgt das bis zum Ende gekämpft wird.
Vanjervalis Chain - Hallek Vermächtnis
Deel - Operative -|- Teggy - Powertech -|- Zerwa - Mercenary
Ginger - Frontkämpfer -|- Teg'an - Jedi Gelehrte -|- Kirn - Jedi Schatten
KillKillKill DieDieDie -|- Jen'Jidai

derHocki's Avatar


derHocki
07.12.2012 , 08:11 AM | #15
Quote: Originally Posted by Nadila View Post
Opaknack weigert sich wieder behaarlich meinen Text richtig zu lesen habe ich das Gefühl.

Es geht um völlig aussichtslose Kämpfe die bereits entschieden sind. Wenn es dir befriedigung verschafft dennoch bis zum Ende auf die Ömme zu bekommen soll dir das Vergnügen auch gegönnt sein. Niemand wird sich an deinen Jawakittel hängen und versuchen dich daran zu hindern,aber du kannst doch nicht ernsthaft erwarten das die Mehrheit deiner Mitspieler ebenfalls Spaß daran hat sich als kaltes Buffet anzubieten.

Was die Frühaufgeber angeht sind wir denke ich alle einer Meinung , aber deren gehäuftes auftreten ist ein Ferienphänomen und wird im Frühherbst massiv zurück gehen.
Ich glaube das is genau das, worauf es hinaus läuft. Wenn die Mehrheit der Mitspieler weiter versucht das BG zu drehen, dann bieten sie sich auch nicht als kaltes Buffet an, sondern dann bleibt es wenigstens ein Kampf bis zum Schluss und nicht nur stumpfes Aussitzen.

Ich würde sogar fast sagen, dass es bei den Leuten, die relativ früh im BG zu dritt an einer Base deffen, nicht an deren Kapitulation liegt, sondern sehr häufig auch einfach an deren Unvermögen zu begreifen, dass es einfach Quatsch is, bei nur einer Base mit mehr als einer Person dort rumzustehen.

Aber solange man von den leuten nichtmal erwarten kann, dass sie "inc 2 ost" oder ähnliches schreiben, oder gar auch mal nach hinten zum terminal schauen, ob sich ein schleicher vllt daran zu schaffen macht, während sie gespannt Richtung Tunnel glotzen, ist es eh Zwecklos.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

MisatoMusashi's Avatar


MisatoMusashi
07.12.2012 , 08:16 AM | #16
Quote: Originally Posted by Tank-Boy-Ken View Post
Das ist genau die Mechanik die bei Novare Coast dafür sorgt das bis zum Ende gekämpft wird.
Nö, das Picknicken funktioniert auch dort. Man geht in den Westen und wartet bis die Imps Ost und Süd halten und letztlich gewinnen.
Vanjervalis Chain:
Misato Musashi - Jedi Healer

Mîsato Musashi - Sith Healer

DerTaran's Avatar


DerTaran
07.12.2012 , 08:34 AM | #17
Ich bin für einen Sudden Death Mechanik wie bei Voidstar und Huttenball. Wenn das Spiel nicht mehr zu Gewinnen ist, sollte eine automatische Kapitulation stattfinden. Das löst die meisten Probleme, ohne das Spieler das Ende aus-sitzen. Es muss ja nicht 50% + 1 sein, es reicht 40% oder sogar 33% so das BGs die noch gedreht werden könnten auch noch eine Chance bekommen.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 27 Shadow; Annakami 41 Vanguard
Amitha 50 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Lorderoner's Avatar


Lorderoner
07.12.2012 , 08:52 AM | #18
Ich bin nicht der meinung das ab 2 deffer keine medl. mehr gibt, warum? Habe schon häufig bgs gahbt wo ich nach 5min zu unserem geschütz gegangen war, warum? na ganz einfach ich hatte in denn 5 min, nicht eine Medal, bekommen, da die Gegner so stark sind das kaum schaden bei denn ankommt und keiner von denn down geht, da die eigene Truppe zu schwach ist, also renn ich erstmal zu uns um wenigstens 1 ja 1 medl. zu bekommen, denn mit 0 bekommst auch 0 Belohnung und das wären 15min verschenkte zeit.

Natürlich versuch ich dann weiter das Game noch mit rumzureissen, aber es gibt halt spieler die auch wiessen, das sie keine chonce haben, immernoch immer und immer wieder in die Gegner reinrennen. Warum? Na wenn ich merke da geht abzulut nichts dann gehe ich deffen so einfach. Somit kann ich etwas im Forum stöbern oder dies und das machen.

Aber so hatt jeder seine Meinung und spielspass, der eine Defft dann lieber und der andere Lässt sich halt gerne Verhauen.

LG
Speedshot

el_Franzo's Avatar


el_Franzo
07.12.2012 , 08:53 AM | #19
oder eine Kapitulationumfrage:

Message: Das Kriegsspiel ist nicht mehr zu gewinnen:
Kapitulieren / Weiterspielen? (Die Mehrheit entscheidet)

5 Spieler haben sich für die Kapitulation entschieden. Das Kriegsspiel wird beendet.

derHocki's Avatar


derHocki
07.12.2012 , 09:06 AM | #20
Quote: Originally Posted by el_Franzo View Post
oder eine Kapitulationumfrage:

Message: Das Kriegsspiel ist nicht mehr zu gewinnen:
Kapitulieren / Weiterspielen? (Die Mehrheit entscheidet)

5 Spieler haben sich für die Kapitulation entschieden. Das Kriegsspiel wird beendet.
Ein BG ist erst verloren, wenn es verloren ist. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass man in bestimmten Situationen noch das ganze BG dreht, aber ne Kapitulationsumfrage halte ich für nicht sehr förderlich.

Außerdem kannst du da nich einfach verlangen, dass bei einer Mehrheit von 5 Leuten einfach das BG beendet wird. Wo kommen wir denn da hin?
Wenn überhaupt, dann nur wenn es auch einstimmig ist. Und glaub mir, ich würde immer, schon aus Prinzip, fürs Weiterspielen tippen.

Stell dir mal vor die Leute holen sich schnell Ihre Mindestanzahl Marken (4 brauch man glaub ich, oder?) lassen dann das BG komplett laufen und warten auf die Umfrage. Dann wird schnell für ne Kapitulation gevoted und die paar Marken mitgenommen um im nächsten BG beim klinsten Anzeichen einer umkämpften Situation gleich wieder alles hinzuschmeioßen und es genauso abzuziehen.

Würde letztlich alles nur dazu führen, dass jedes BG nach 2min entschieden is, weil die anfangs, vllt auch nur minimal unterlegene Partei, gleich alles hinwirft anstatt es zu versuchen.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas