Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

was haltet ihr vom derzeitigen matchmaking?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
was haltet ihr vom derzeitigen matchmaking?

Urpfel's Avatar


Urpfel
07.11.2012 , 02:20 AM | #1
hi,

ich denke es gibt nur für rated ein elo (hab zumindest keine andere info). anhand dieses wertes (eurer wertung) soll ja der gegner gewählt werden. findet ihr, dass das system z Zt greift?

ja, wir sind in der vorsaison.
meine wartezeiten sind idr sehr kurz (zu kurz?).
ich empfinde zwischen 10-20% der spiele als ausgeglichen.


was sagen die vielspieler? (ich denke, die können am besten was darüber sagen)

grüsse zud

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
07.12.2012 , 12:53 AM | #2
ich bezweifel ehrlich gesagt dass das systhem überhaupt wirklich geht...selbst wenn genug leute da wären die spielen. bei uns sind einfach zu wenige gewertete unterwegs als das man da was sehen könnte ob der nu wirklich die wertung mit einrechnet.

abgesehen davon frag ich mich eben wie er das machen will? den durchschnittswert aus nem team nehmen? da man ja ne einzelwertung bekommt und niemand weis wie man da zu seinen punkten kam ists eh hinfällig (theoretisch kannst auch 7 saugute leute und eine pfeife haben und die pfeife hat die selbe wertung wie die oberpros)

solange die teams zusammen bleiben paßt das...aber wie gesagt. ich glaube dafür sind einfach viel zu wenig teams unterwegs als das man da ne riesen auswahl hätte.

Urpfel's Avatar


Urpfel
07.12.2012 , 01:58 AM | #3
jo, hast recht! (ich zweifel auch)

das system mit der einzelwertung würde auch nur für einzelanmeldungen sinn machen, um so ausgeglichene gruppen zu erstellen.

wenn die gruppe feststeht, macht ein durchschnittswert nur bedingt sinn (wie du schon schriebst).
bei matchmakingverfahren die aufgrund von einzelwertungen gruppengegner finden, ist mMn die chance hoch, dass da eine mechanik(und diese wird gefunden werden - ich erinner mich an 8 vs 9 wz) ausgenutzt wird.

gestern mit ner neuen gruppe angemeldet (leute ohne wertung und mit ~1200) und direkt 3 mal hintereinander die gleiche gruppe bekommen(@depravity: was für eine wertung habt ihr?) - wir können nicht mal ansatzweise ein ähnliche wertung haben. wir waren auf jarkai sword zur primetime unterwegs, an verschiedenen gegnern hätte es nicht mangeln dürfen.

xacxa's Avatar


xacxa
07.12.2012 , 01:02 PM | #4
das muss sich halt erstmal einpendeln, die beste lösung wären serverübergreifende rbgs. nur dann geht das einpendeln wieder von vorne los. wette es gibt server mit teams mit 3000er wertung, die dann gegen team von anderen server mit 1500er wertung, chancenlos untergehen. bestes beispiel, "alles hutten ausser mutti". wieviele spiele waren die ungeschlagen? 50? 90? kaum ist der server wechsel da gewesen, gabs erstmal "uffn sack"
hoffe meine informationen sind da richtig. aber so wie ich es gehört habe. hat sich das genauso abgespielt.

aber wenn es so kommt und dann soweit ist. also serverübergreifende bgs, die sich nach ner weile im rateing halbwegs angelichen haben, ich denke dann ist das system, so wie es ist, auch ok. braucht halt zeit. 7 monate swtor erst! gib dem spiel zeit. es ist ein mmo, sowas muss reifen und wachsen, geht nicht von heut auf morgen.

Urpfel's Avatar


Urpfel
07.13.2012 , 03:34 AM | #5
Quote: Originally Posted by xacxa View Post
das muss sich halt erstmal einpendeln, die beste lösung wären serverübergreifende rbgs. nur dann geht das einpendeln wieder von vorne los. wette es gibt server mit teams mit 3000er wertung, die dann gegen team von anderen server mit 1500er wertung, chancenlos untergehen. bestes beispiel, "alles hutten ausser mutti". wieviele spiele waren die ungeschlagen? 50? 90? kaum ist der server wechsel da gewesen, gabs erstmal "uffn sack"
hoffe meine informationen sind da richtig. aber so wie ich es gehört habe. hat sich das genauso abgespielt.

aber wenn es so kommt und dann soweit ist. also serverübergreifende bgs, die sich nach ner weile im rateing halbwegs angelichen haben, ich denke dann ist das system, so wie es ist, auch ok. braucht halt zeit. 7 monate swtor erst! gib dem spiel zeit. es ist ein mmo, sowas muss reifen und wachsen, geht nicht von heut auf morgen.
so weit ich weiss, gibt es keine teams mit wertung sondern nur einzelspieler.

zu der siegesserie - erst kam transfer, dann rated. die siegesserie war ja im rated - da hast du was missverstanden. (ist eher ein zeichen dafür, wie schlecht das system ist, wenn die beiden gruppen erst so spät gegeneinander spielen - wir durften übrigens mit unserer "gimp&random-grp" schon früher an die beiden ran. ich weiss allerdings nicht, wie oft die vorher aufeinander getroffen sind. genau über solche infos würde ich mich freuen, weil das relative vielspieler sind und somit erfahrungswerte haben.)

natürlich sind mehr spieler immer gut für ein matchmaking, weil es dadurch genauer wird - aber mal ehrlich: wann rechnest du mit X-server bgs?

und ich glaube es ist ein fehler nur auf einzelwertungen zu setzen. aber auch hier geht bw die ersten schritte afaik.

man sollte teams (mit bis zu 12 oder 16 membern) für das rated anmelden können - man kann ja zusätzluich noch die schiene der einzelwertungen farmen.

schön: wenn bw eine rangliste veröffentlicht und die ersten 8 plätze sind von gilde xy, dann ist uns ja klar, dass das eine grp ist, aber ich denke für gutes mm fehlt uns eine gruppenwertung (und ich befürchte, dass das derzeitige system gar nichts kann)

Owynyo's Avatar


Owynyo
07.13.2012 , 04:27 AM | #6
Quote: Originally Posted by xacxa View Post
bestes beispiel, "alles hutten ausser mutti". wieviele spiele waren die ungeschlagen? 50? 90? kaum ist der server wechsel da gewesen, gabs erstmal "uffn sack"
Merkste selbst.

Zum topic: Dieses Ratingsystem greift insofern nicht als dass viel zu wenige Teams mit hohem Rating unterwegs sind. Ordentliches Einspielen ist auch nicht möglich, da es relativ wenige Teams gibt, gegen die man die tryhard pants bis unter die Achseln hochziehen muss und über Taktiken nachdenken muss.

Mit X-Realm RWZ wirds bestimmt hässlich für uns. Das trifft aber auf die meisten deutschen Teams zu. Habe auch von Spielern von Jedi Tower klagen gehört, dass es da an Konkurrenz und generell an Teams mangelt.



Quote: Originally Posted by Urpfel View Post
sgenau über solche infos würde ich mich freuen, weil das relative vielspieler sind und somit erfahrungswerte haben.
Seit letztem Mittwoch nicht mehr gequeuet, aber folgendes ist mir aufgefallen: Generell queuet einen das System gegen irgendein team, dass ebenfalls grad wartet. Das System wartet nicht, bis andere Teams auf 1500+ mit ihrem Spiel fertig sind, es wirft einem einfach den nächstbesten Gegner vor.

Um dies mal zu verdeutlichen - Gute Gegner, die wir bisher getroffen haben/Anzahl Spiele gegen besagte Teams

Depravity / 1(2?)
Cørruption / 5
iRate / 1 (haben so viel ich weiss aber erst spät angefangen mit rated)
R A W / 1 (War nicht mal ein volles Team von R A W)

Das heisst nicht, dass alle anderen Teams schlecht sind, gegen die wir gespielt haben. Aber das sind die teams, gegen die wir spannende Spiele hatten und von denen ich weiss, dass sie über 1500 waren/sind.
Halvaar

Urpfel's Avatar


Urpfel
07.13.2012 , 04:37 AM | #7
Quote: Originally Posted by Owynyo View Post
...

Zum topic: Dieses Ratingsystem greift insofern nicht als dass viel zu wenige Teams mit hohem Rating unterwegs sind. Ordentliches Einspielen ist auch nicht möglich, da es relativ wenige Teams gibt, gegen die man die tryhard pants bis unter die Achseln hochziehen muss und über Taktiken nachdenken muss.

....
also ich treff auf recht viele teams die besser zu euch passen würden, als wir (depravity, jen kaar, irate,.... andere namen hab ich nicht auf der pfanne)

gib mal bitte ne schätzung ab - wieviel % habt ihr anspruchsvolle spiele und wieviel % seid ihr unterfordert?
ich wette diese teams sind auch oft unterwegs.

wenn das mm greifen würde, würdet ihr vorwiegend gegen wenige (immer die gleichen)gegner spielen (ist auch nicht der kracher - ich weiss) - oder?

für die teams, die euch nicht gewachsen sind, ist es auch sehr schwierig sich weiter zu entwickeln...

edit: hab grad deinen edit gesehen - das ist ein witz! es gibt kein mm, weil ich könnte mit meinen 4-5 rated abenden die gleiche zahl an "top-teams" aufführen.(mindestens)

Vazques's Avatar


Vazques
07.13.2012 , 04:40 AM | #8
Rated Warzones sind eher was für Vollblut PvP'ler.
Gibts in SW:ToR nur nicht sehr viel.

Es gibt nur 1-2 Gilden pro Server die halt alles dominieren, weil sie eben Gear, Erfahrung, Zusammenspiel und den Fokus auf PvP haben. Es gibt natürlich deutlich mehr gute PvP-Spieler als in diesen wenigen Gilden, allerdings sind die zu sehr verteilt in den Raidgilden.

Davon gehen dann halt einige in Pickupgroups wo die Teamchemie nicht stimmt und man die Leute einfach garnicht kennt. Andere sind wiederum Gildenintern unterwegs, da sind dann vielleicht 2-3 Leute bei die sich halbwegs verstehen aber meist fehlts denen an Gear und allgemeiner Erfahrung im PvP.

Bei uns z.b. haben wir glaub gerade 10 Spiele gemacht, 7 davon "ernst" angegangen um Taktiken zu testen und den Leuten den "Schrecken" zu nehmen des Adrenalinüberschusses das sie jetzt auf einemal gewertet werden.
Wir machen das jetzt um uns zu Equipen und einzuspielen. Bei den wenigen spielen sind die Erfolgschancen eher gering im oberen Feld zu landen. Hier hat der Raid immernoch den Vorzug und rated wird dann zwischendurch gemacht wenn überhaupt.

Denke da wirds bei vielen ähnlich sein mit mehr oder weniger Fokus auf PvP.

Urpfel's Avatar


Urpfel
07.13.2012 , 04:49 AM | #9
ich seh das problem ehger darin, dass gimp teams eher auf top-teams treffen als top-teams auf top-teams.

Quote:
Andere sind wiederum Gildenintern unterwegs, da sind dann vielleicht 2-3 Leute bei die sich halbwegs verstehen aber meist fehlts denen an Gear und allgemeiner Erfahrung im PvP.
dazu zähl ich mich, die 2-3 leute sind gegeart und alles (wir zoggen auch schon länger gemeinsamm pvp), aber wir haben keine chance gildenmäßig etwas aufzubauen z Zt.

den meisten spaß (und die spannensten spiele) hatte ich, als wir uns mit 2 anderen gilden zusammengetan haben und geteamt haben.

dann fließen auch die rated marken (die ich für mein main kaum noch brauche ).

Vazques's Avatar


Vazques
07.13.2012 , 04:56 AM | #10
Quote: Originally Posted by Urpfel View Post
dazu zähl ich mich, die 2-3 leute sind gegeart und alles (wir zoggen auch schon länger gemeinsamm pvp), aber wir haben keine chance gildenmäßig etwas aufzubauen z Zt.

den meisten spaß (und die spannensten spiele) hatte ich, als wir uns mit 2 anderen gilden zusammengetan haben und geteamt haben.

dann fließen auch die rated marken (die ich für mein main kaum noch brauche ).
Viele Gilden wollen intern bleiben. Ich hatte mich vor 2 Wochen auch umgehört, da hieß es nur "Gildenintern".

Ich "motiviere" einige bei uns auch immer mit "Uhm, mist, wieder am rWZC-Cap, mal 500 für Adrenale ausgeben".
Das mach ich wirklich, das hab ich nur mit Dailies geschafft und das betone ich auch immer. So das die wenigstens die PvP-Daily machen. Das gibt mehr als wenn man sich am Tag durch 10 Warzones "quält". Wobei das "quält" schon genug aussagt.

Ich guck mir das an wie es läuft und werde mich dann vielleicht neu orientieren müssen wenn es nichts wird. ^^
Zumal nächstes WE ein Stresstest in GW2 stattfindet und ich es mir endlich mal angucken kann. :>