Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wut Juggernaut Tank oder DD Attribute

Black_Sheep_LE's Avatar


Black_Sheep_LE
07.08.2012 , 03:25 PM | #1
Hey und hallo zusammen.
Mein Anliegen ist folgendes.
Ich hab meinen Imperialen Agenten aufgrund Anhaltend Langweiligen Gameplays gelöscht.

Nun hab ich einen CHar-Slot frei und dachte mir mach dir mal nen 2 Sith Krieger.
Nach den Studium der Skillungen hab ich mich für einen Wut Juggernaut entschieden.
Hab mich dann in diversen Publikationen belesen und stehe jetzt vor einen problem was ist der Wut Juggernaut?

Alle Artikel reden davon das er ein DD ist was ich aufgrund seines Skillbaums auch bejahen würde,heißt für mich wichtige werte sind Stärke,Krit.-Chance, etc. Aber alle Publikationen zählen sachen auf wie Schildwert,Verteidigungskraft,das passt doch eher zu einen Tank?

Also was is der Wut-Jugg nun?
Wäre nett wenn Leute die einen Wut Juggernaut spielen mcih mal darüber aufklären könnten und einfach mal erzählen wie sich der Wüterich so spielt.^^

Kingelvis's Avatar


Kingelvis
07.15.2012 , 08:45 AM | #2
Hi, ich versuch dir mal zu helfen

Der Wut jugger ist ein reiner dd, wobei alle seine Fähigkeiten nur auf ein Ziel hinauslaufen : Einen großen Crit mit Zerschlagen. Als reiner wut jugger sind defense werte wie absorb, shield, oder defense einfach nur unwichtig für dich da du sonst einbußen in anderen werten wie attackpower , woge, oder was nicht ganz so ins Gewicht fällt beim wut jugger crit hast. Beim Wut jugger baut wie oben erwähnt alles auf den dicken Schaden vom Zerschlagen auf , welcher automatisch crittet nach einem force charge oder auslöschen. Sprich man sollte als wut jugger eigentlich nur auf attackpower und wogenwert gehen.( jetzt kommen bestimmt die ganzen schlauen comments gleich hinterher das crit auch net verkehrt ist usw.)

Ich nehme einfach an das du dich verguggt hast und bei einem der unzähligen Tank guides gelandet bist. Da es im deutschen forum glaub net ma 1 dd guide gibt fürn jugger.

Defense , shield und absorb bringen dir nur was wenn du den tank baum wählst sprich den Unsterblichkeitsbaum oder nen hybrid tank spieln willst.
Aber lange Rede kurzer Sinn:

Als DD sind Attribute die deinen dmg erhöhen , (meist) immer denen welche deine Überlebenschancen einwenig erhöhen vorzuziehen.

Ich hoffe ich konnte Dir einwenig helfen

Black_Sheep_LE's Avatar


Black_Sheep_LE
07.15.2012 , 07:04 PM | #3
Ist es möglich einen Erfolgreiche Hybridskillung zu spielen?
Die Idee klingt eigentlich nicht Schlecht.
Hmm und nein es war sogar ein Guide explizit für den Wut Jugger.ABer der Autor hat iwie nur Defensivewerte gepusht.

Dommz's Avatar


Dommz
07.20.2012 , 01:43 PM | #4
Es ist nicht möglich eine Hybrid-Skillung zu spielen, da du 31 Punkte im Rage-Tree für Machtschmettern brauchst, was deine Hauptfähigkeit ist um Shockwave-Stacks aufzubauen, die du benötigst damit dein Zerschlagen 100% mehr Schaden macht.
Miu'siq
Sa'ga
Corra
R'huzkii

ShawnDawson's Avatar


ShawnDawson
08.22.2012 , 02:20 AM | #5
Moinsen.

Beim Rüstung optimieren, worauf sollte man Wert legen?

AP oder Woge?

Da woge & crit oder AP & Präz auf den Verbesserungen liegen?

Oder gibts beim wut-jugger nen crit-cap ( der braucht ja nicht viel crit ), ab dem man sich auf AP konzentriert?

VioarrSWTOR's Avatar


VioarrSWTOR
08.26.2012 , 01:52 AM | #6
Quote: Originally Posted by ShawnDawson View Post
Moinsen.

Beim Rüstung optimieren, worauf sollte man Wert legen?

AP oder Woge?

Da woge & crit oder AP & Präz auf den Verbesserungen liegen?

Oder gibts beim wut-jugger nen crit-cap ( der braucht ja nicht viel crit ), ab dem man sich auf AP konzentriert?
moin,

in obigem beitrag wurde die mechanik des rage specs ja bereits erklärt: alles läuft auf den smash heraus, der nach charge und auslöschen zu 100% crittet. du gehst also komplett auf ap. wenn deine ausrüstung t4 und gemoddet ist, wirst du unterm strich 0 punkte in kritische trefferchance und stattdessen in einen entsprechend hohen angriffskraftwert investiert haben. klar - nun kannste argumentieren, dass du deine spielweise mit ca. 20% crit, die du dann letzten endes ca. haben wirst, ziemlich arg auf den smash reduzierst. was anderes kann der jugger in diesem spec aber auch nicht bestenfalls der machtschrei und dein finisher machen einigermaßen schaden, für diese zwei skills würd ich aber keineswegs auf ap verzichten und somit den smash abschwächen ^^
Vioarra - T3-M4

Techfrik's Avatar


Techfrik
09.01.2012 , 06:37 PM | #7
Also hier noch für die OP Wut Juggers wie mich..
Wenn man sein Gear Optimieren wil dan braucht man wirklich NUR Stärke und Angriffskraft da ihr nach charge eh 100% critet alles was crit hat raus aus dem gear farmt euch die beine und hände des juggers 2 mal um die wertungen raus zu nehmen sowie die verbesserungen von den eliminatorstiefeln der powertechs 7x. dan hat dan kommt ihr ca auf 960machtschaden und 1,1k normal schaden