Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP nach wie vor Imp lastig.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP nach wie vor Imp lastig.

Eskadur's Avatar


Eskadur
07.08.2012 , 02:05 AM | #11
Quote: Originally Posted by Yantarai View Post
Und du möchtest uns damit sagen das alle mit schlechterer Ausrüstung Deppen sind? Interessant, da solche Aussagen, wie vom TE, sicher keine Seltenheit sind muß ja irgendwo ein Körnchen Wahrheit enthalten sein. .
Ja man kann auch mit Gewalt alles falsch verstehen. Ich habe nur zu bedenken gegen, dass voll Kriegsheld ausgestattet kein Garant dafür ist, dass der Jenige gut spielt.

Der zweite Aspekt ist, wie hier schon geschrieben. Zumindest Kampfmeister hat man nach 2-4 Wochen und damit ist man mehr als ebenbürtig,
Jetzt muss ich dein Vorurteil leider noch bestätigen: Ich seh auch immer nur die Jenigen jammern, die ebend selber suboptimal spielen und ihre Defizite dann auf die Ausrüstung schieben.

Sucht euch Gruppen, lest Guids und vorallem sprecht im Kriegsgebiet miteinander.

Die wenigsten Situationen in einem Kriegsgebiet regelt man ausschliesslich über die Ausrüstung.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Toxidian's Avatar


Toxidian
07.08.2012 , 03:28 AM | #12
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Sucht euch Gruppen, lest Guids und vorallem sprecht im Kriegsgebiet miteinander.

Die wenigsten Situationen in einem Kriegsgebiet regelt man ausschliesslich über die Ausrüstung.
Da kann ich dir nur zustimmen. So wenig wie hier im BG im Chat angesagt wird ist auch nicht normal. An den ersten Tagen nach dem Transfer habe ich gedacht, die Leute haben alle ihren Chat aus. Was ist daran so schwer, ein "INC" anzusagen bevor man im Dreck liegt!? :-)

Eine gute Kommunikation über den Chat kann in vielen Fällen das "Zünglein an der Waage" sein.
Toxidian - Marodeur
Toxi - Saboteur - Heiler

Muriela's Avatar


Muriela
07.08.2012 , 10:48 AM | #13
Könnt ihr alles sehen wie Ihr wollt.
Ich mache grade wieder meine 6 Spiele und stehe auf Alderan links zu 8 und die mähen uns mit 4 leuten um.

das ist nunmal Tatsache, 4 mit voll Equip machen alles nieder was so rum läuft. Und sorry wenn ich alles an Klamotten habe brauch ich kein PVP mehr machen und sich dahin zu sterben macht alles andere als Spass.

Kompetenzstufen für PVP wäre eine mögliche lösung.

Was weiß ich 800 dann 1000 usw.
Und in nicht Rangspielen keine Gruppenanmeldungen mehr, oder wenn nicht mehr als 2.

sich abfarmen lassen ist mehr als scheiße und ein Grund das Spiel an nagel zu hängen auf mittelfristige sicht. dann können sich die superspieler ja selber bekämpfen bis bio mangels Leute die Server abstellt

Es sollte jeder eine change auf pvp spielen haben egal wie gut er ist, aber das ist nicht der fall und man kann es sehen wie man will aber für mich machen die imps in allem mindestens 10% mehr schaden wie heilung bei gleichem equip. ich weiß ich weiß alles blödsinn. aber das bio die imps bevorteilt ist nun mittlerweile mehr als bekannt.
egal ich lass es auslaufen und schau was ich dann spiel wo ich auch wieder spass haben kann und nicht nur frust.

bald seit ihr imbaspieler dann alleine unter euch auf 2 servern sorry aber da hat es blizz dann doch besser gemacht .

ralfsch's Avatar


ralfsch
07.08.2012 , 12:19 PM | #14
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Der zweite Aspekt ist, wie hier schon geschrieben. Zumindest Kampfmeister hat man nach 2-4 Wochen und damit ist man mehr als ebenbürtig,
Selten so einen unduchdachten Quatsch gelesen.

Wenn ich sehe wie nebenbei ich mit meinem augmented Kriegsheld einen Kampfmeister im Vorbeigehen umklatsche, da kann ich selbst gegen die momentanen olololol-fotm-3Finger-PTs/Frontis auch mit Lenkrad spielen. Und ihm Gegensatz zu vielen Flachschippen glaube ich nicht, das es an meinem "gottgleichen Können" liegt. Ich frage mich, was du in der Blutbahn hast um zu solchen "Aussagen" zu kommen. Auf jeden Fall empfehle ich weniger oder sehr viel mehr davon.

Das ist auf dem gleichen .... nun .... Niveau kann man es schon nicht mehr nennen ..... das das Rekrutenzeug jemanden auch nur annähernd en par mit Längerspielenden bringt. Besser als grünes Questzeug ist es immer, aber Land siehst du damit überhaupt gar nicht gegen ein Kampfmeister/Kriegsheld der seinen Hintern mit beiden Händen findet.

Ginius's Avatar


Ginius
07.08.2012 , 05:11 PM | #15
Ab und an habe ich auch das Gefühl, dass auf Repseite alle Dödel gelandet sind. Und ich gehöre dazu.

Bei 8 Niederlagen in Folge, kommen solche Gedanken einfach.

Und wenn man dann Rep gegen Rep spielt, landet man auch noch auf der falschen Seite. Sehr nervtötend, wenn einem nur noch 1 Sieg für die Weekly fehlt.

Und dann gewinnt man mal wieder 3 am Stück (yeah). Also so ein Dödel scheine ich dann ja doch nicht zu sein.

Aber mal im Ernst. Die Leistungsunterschiede bei den Spielern sind schon enorm. Man merkt einfach, ob man mit Leuten mit Spielverständnis im BG ist oder nicht. Wenn gute Leute dabei sind, muss man nicht inc schreiben. Die sehen: Wir sind hier 5 Deffer, haben aber nur 2 Angreifer da. Wo sind die anderen 6? Also aus dem Kampf zurück ziehen und die anderen Position mit deffen. Das flutscht dann einfach. Ganz ohne etwas zu schrieben. Und es gehen dann auch nicht alle 5 weg. Nur 2 bis 3. Je nachdem, wie der Kampf dort gerade läuft.

Und dann gibt es diese BGs, da defft man zu zweit auf der einen Seite, hat 6 Gegner inc, schreit 3 mal um Hilfe und nichts passiert. Da rührt sich nicht einer. Oder auch ein Knüller, es kommen alle zur Hilfe und keiner passt mehr auf die andere Seite auf.

Und ja, wir sind auch schon übelst über die Imps rüber gerutscht. Aber meist ist es doch anders herum. Die Winrate der Imps liegt gefühlt bei 75%. Statistik habe ich nicht geführt. Aber die Looseraten sind einfach höher als die Winraten.

Raxputin's Avatar


Raxputin
07.08.2012 , 06:54 PM | #16
Quote: Originally Posted by Ginius View Post
Ab und an habe ich auch das Gefühl, dass auf Repseite alle Dödel gelandet sind. Und ich gehöre dazu.

Ja stimmt!

MfG
von deinem Imperium

Pleisar's Avatar


Pleisar
07.08.2012 , 08:23 PM | #17
Ich spiel auch auf TJT auf Rep-Seite und habe keines dieser Probleme.

Natürlich gewinnt man nicht immer, ist aber alles machbar.

Wenn man allerdings zuviele Leute wie den TE und Konsorten am Hals hat, kann man in der Tat gleich in der Startzone hocken bleiben, falls die Imps nicht ähnliche Helden in vergleichbarer Zahl aufbietet (was oft genug vorkommt).

Das Problem der hohen Leistungsdifferenz des jeweiligen Equipments steht auf einem anderem Blatt und hat mit Rep/Imp erstmal herzlich wenig zu tun.

TuraelFA's Avatar


TuraelFA
07.08.2012 , 10:24 PM | #18
Zum einem mal Star Wars nur rep gegen reps und imps gegen imps ist nen bischen sinnlos
dann kommt dazu das es auf anderen server ganz anders aussehen kann und das der equip unterschied auch vorherscht bei rep gegen rep und imp gegen imp bringt einen also auch alles nicht weiter

unsere reps sind jedenfalls ziemlich gut

das kampfmeister set hat man doch auch recht schnell zusammen

ansonsten kann man sich ja auch mal leute suchen zum zusammenspielen

zum equip verlieren brauch man ja nicht viel weiter sagen..... dumme idee

Eskadur's Avatar


Eskadur
07.09.2012 , 12:31 AM | #19
Quote: Originally Posted by ralfsch View Post
Selten so einen unduchdachten Quatsch gelesen.

Wenn ich sehe wie nebenbei ich mit meinem augmented Kriegsheld einen Kampfmeister im Vorbeigehen umklatsche, da kann ich selbst gegen die momentanen olololol-fotm-3Finger-PTs/Frontis auch mit Lenkrad spielen. Und ihm Gegensatz zu vielen Flachschippen glaube ich nicht, das es an meinem "gottgleichen Können" liegt. Ich frage mich, was du in der Blutbahn hast um zu solchen "Aussagen" zu kommen. Auf jeden Fall empfehle ich weniger oder sehr viel mehr davon.

Das ist auf dem gleichen .... nun .... Niveau kann man es schon nicht mehr nennen ..... das das Rekrutenzeug jemanden auch nur annähernd en par mit Längerspielenden bringt. Besser als grünes Questzeug ist es immer, aber Land siehst du damit überhaupt gar nicht gegen ein Kampfmeister/Kriegsheld der seinen Hintern mit beiden Händen findet.
Lesen --> Verstehen ist nicht deine Sache oder?

ich rede von Kampfmeister du von Rekrut....ich schreibe Equip regelt ein Kriegsgebiet nicht allein, sondern Kommunikation und Köpfchen...du schreibst ololo Rolfcopter ich roll mit dem Kopf über die Tastatur....

Ja ich weiss wovon ich rede....ich spiele sowohl ein Heilgelehrten (Rang 73) mit einem Mix aus Kampfmeister und Kriegsheld...mich rofelt keiner im vorbei gehen weg...und ich spiele einen Schattentank mit Rekrut + Kampfmeister (Rang 58)...den rofelt auch keiner weg.

Man könnte so schön Argumente austauschen, wenn im PvP nicht jeder zweite den Drang zur Selbstdarstellung und maßlosen Übertreibung hätte.

Das waren jetzt meine 2 cent
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Tank-Boy-Ken's Avatar


Tank-Boy-Ken
07.09.2012 , 03:00 AM | #20
Mein Schatz hatte mal Statistik geführt sowohl sub50 als auch 50iger BGs. Wir listen wenn wir beide spielen immer zu zweit (das nur einer von uns spielt ist eher die Ausnahme). In einigen Fällen listen wir auch mit mehr Leuten wenn Onlinebekannte oder ein RL Freund dabei ist der auch SWTOR spielt.

Bei unseren beiden Gelehrten (2x Gleichgewicht):
Sub50iger: grob 90% Winrate
50iger grob 50% Winrate (außer Huttenball dort höher)

Auf Imperialer Seite unsere PTs (1x Tank, 1x Pyro):
Sub50iger: grob 90% Winrate
50iger: sind wir noch nicht ^^.
Vanjervalis Chain - Hallek Vermächtnis
Deel - Operative -|- Teggy - Powertech -|- Zerwa - Mercenary
Ginger - Frontkämpfer -|- Teg'an - Jedi Gelehrte -|- Kirn - Jedi Schatten
KillKillKill DieDieDie -|- Jen'Jidai