Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP T3-M4 - Teil 3

First BioWare Post First BioWare Post

Mitsch's Avatar


Mitsch
09.03.2012 , 11:54 PM | #1351
Quote: Originally Posted by Gamblex View Post
Das PvP macht man dort weil es SPASS macht und der Gilde Ruhm und Ehre bringt Und PvP MUSS mann dort spielen können, seinen Char beherrschen usw. usw.... alles ganz im Gegenteil zu hier, sorry !
Ich versuchs mal kurz zu halten:
Zu der Klassenbeherrschung - SWToR PvP basiert auf Fehlern der anderen. Aus dem Grund kann ab und an selbst das blindeste Huhn dir ein Ei legen. Dann sieht das so aus, als beherrsche er seine Klasse, obwohl er eigentlich nur Glück hatte.
Wenn alles zusammenkommt leg ich dir innerhalb von 10 Sekunden im Huttenball einen ins Nest - wenn sich zwei Deppen in den ungünstigen Positionen anchargen lassen. So eine Situation bügelst du nurnoch mit Glück aus, wenn grad n Puller in Range steht. Aber das passiert nur, wenn "Profis" dabei sind und sich auf solche Situation explizit vorbereiten. Meist reicht sogar nur ein Fehler wie ein gestackter CC. Koordination und Voraussicht > individueller Skill. Finde ich btw toller/anspruchsvoller als wie in WoW mit 10 Mann um einen Tank rum zu stehen und in der letzten Minute ein paar DDs zum Gegner zu schicken - in der Hoffnung dass man selbst 10 Sekunden früher ankommt als deren DDs in der eigenen Base.

Und zum "PvP aus Spaß" haben wir ja zur Genüge gesehen, wie sich das entwickelt.
Als es damals noch die bekackten Taschen gab, hatten wir Imps auf Exar Kun 15+ Minuten Warteschlange. Weil die Reps einfach kein Bock hatten, "für nichts" auf die Fresse zu kriegen.
Als es dann Gear "für alle" gab mit den umtauschbaren Rated-Marken waren auf einmal wieder alle da. Als dann die Loser-Belohnung gekürzt wurde, gab es wieder massive Warteschlangen. Als sie erhöht wurde, waren wieder alle da. Zumindest die wenigen, die nicht wegen fehlendem Wettbewerb über Ranglisten gequittet haben.

Ich wage es zu behaupten, dass ein PvP-System ohne Belohnungen mit praxisrelevanten Einflüssen voll am Bedarf vorbei geht. Was einem Casual nichts bringt, funktioniert nicht.
Siehe SWToR Rated WZ. Spielt man als Casual nicht, folglich muss man ne Woche vorher Termine orgen, dass noch was zusammen geht.
Und genauso wird das mit GW2 ausgehen. Ein Casual schaut sich PvP mal an, findets kacke - und zack bist wieder bei den ewig vorgeplanten Terminen um mal 3 Stunden spielen zu können. Dazwischen geht dann halt fast nichtsmehr.

Ich könnt hier und jetzt 10 Euro drauf setzen, dass GW2 PvP genauso fix ewige Wartezeiten hat wie damals SWToR. Einfach weil das Gear- und Belohnungskonzept einfach zwei unterschiedliche Welten hervorbringt, die miteinander nicht kompatibel sind ("Fun-Casual" und "Competition Pro").
Alle MMOs hatten bisher die gleichen Probleme im PvP-Bereich. Und die wirst du auch nicht los, wenn du die Gearspirale entfernst. Im Gegenteil.

Jeder hat ein ganz eigenes Ziel im PvP. Und ich würde behaupten, dass dieses Ziel für die wenigsten dauerhaft nur "Spaß" ist. Spaß ergibt sich aus anderen Komponenten und ist definitiv kein eigenständiges Ziel.

Skywen's Avatar


Skywen
09.04.2012 , 02:02 AM | #1352
Problem an SW:TOR ist einfach, dass die das mit der Balance nicht so ganz hinbekommen^^

Gewinnen tut nicht unbedingt das am besten equippte Team, aber je PT, Maro, Tank Assas desto mehr gewinnen. Mir fällt schon auch auf, dass jede inzwischen angeblich bekannten PvP Gilden seitens des Imperiums halt alle mit diesen drei Klassen rumhüpfen und der selben Einheitsskillung. Mit viel Glück sieht man noch en Saboteuer ;D

Natürlich muss man die Klassen noch als bedienen können, und da trennt sich sicher die Spreu vom Weizen. Zum Glück gibts wie Mori auch richtig sagt im Moment echt viele Lenkrad PvP'ler so dass man Weekly und Daily zügig durchbekommt ^^

Ansonsten auch weider iteressant bissl low level PvP zu machen da sieht man mal wieder wem es jetzt endgültig reicht und sich auch versucht seine easymoder hochzuziehen^^ Allerdings PvP ab 20 einführen wäre ich nachwievor dafür, so ne lvl 10 Gelehrter atmet den anderen halt einfach nur die Luft weg
Meisterin Skywen Del'ador - Jedi Gelehrte
Kampfmeisterin Man'dalora - Hobby Marodeur

derHocki's Avatar


derHocki
09.04.2012 , 04:25 AM | #1353
So, ich hab jetzt nach einer Woche GW2 Test schonmal SWTOR wieder aktiviert.
Is ja eh halb so wild, da GW2 ja keine Abogebühren hat

Ich persönlich kann mich mit dem PvP in Guild Wars noch überhaupt nicht anfreunden. Klar, es gibt ne ganze Menge was man machen kann und auch WvWvW.
ABER:
Was bringt einem das tollste PvP-System wenn man z.b durch das unfassbare,völlig übertriebene und dadurch quasi komplett undurchsichtige Effektgewitter sowieso nie weiß, was die Gegner gerade machen. Wenn man nicht genau wüsste, dass man sich immer in der mitte des eigenen Bildschirms befindet, wüsste man häufig gar nicht wo man überhaupt gerade ist.

Ich für meinen Teil hab schon allein mit dem ganzen Manga-Style Probleme.
Da rennt nen 3,5m großer Norn mit Kutte und Stöckchen rum und wird von nem 50cm großen Asura mit nem Großschwert abgelutscht.
Das System mit den wenigen Fertigkeiten passt mir auch noch nicht so in den Kram. Man kann zwar auch die Waffen wechslen, aber irgendwie geht mir bei dem ganzen Skillsystem im Moment das Feeling verloren.
Aber gut, dass sind ja meine Probleme

Alles in allem würd ich sagen. GW2 wird sicher ne Menge Anhänger finden, aber auch viele, die einfach nicht damit zurecht kommen.
Ich werds wohl noch weiter testen um mir da auch auch wirklich ein abschließendes Urteil erlauben zu können, aber das verschrieene SWTOR PvP gibt mir da zur Zeit einfach eher was ich haben will.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

Bratwurstfvk's Avatar


Bratwurstfvk
09.04.2012 , 05:40 AM | #1354
Quote: Originally Posted by Mitsch View Post
Ich wage es zu behaupten, dass ein PvP-System ohne Belohnungen mit praxisrelevanten Einflüssen voll am Bedarf vorbei geht. Was einem Casual nichts bringt, funktioniert nicht.
Siehe SWToR Rated WZ. Spielt man als Casual nicht, folglich muss man ne Woche vorher Termine orgen, dass noch was zusammen geht.
Und genauso wird das mit GW2 ausgehen. Ein Casual schaut sich PvP mal an, findets kacke - und zack bist wieder bei den ewig vorgeplanten Terminen um mal 3 Stunden spielen zu können. Dazwischen geht dann halt fast nichtsmehr.

Ich könnt hier und jetzt 10 Euro drauf setzen, dass GW2 PvP genauso fix ewige Wartezeiten hat wie damals SWToR. Einfach weil das Gear- und Belohnungskonzept einfach zwei unterschiedliche Welten hervorbringt, die miteinander nicht kompatibel sind ("Fun-Casual" und "Competition Pro").
Alle MMOs hatten bisher die gleichen Probleme im PvP-Bereich. Und die wirst du auch nicht los, wenn du die Gearspirale entfernst. Im Gegenteil.

Jeder hat ein ganz eigenes Ziel im PvP. Und ich würde behaupten, dass dieses Ziel für die wenigsten dauerhaft nur "Spaß" ist. Spaß ergibt sich aus anderen Komponenten und ist definitiv kein eigenständiges Ziel.
Ich bin da voll bei Dir.
Der Großteil der Masse braucht einfach ein Belohungssystem. Leider zählt die Belohnung "Spass" für viele gar nichts. Meine Güte wir haben früher auch stundenlang Risiko, Monopoly, Scotland Yard gespielt und der Gewinner bekam.... nix, außer der Gewissheit ein kleines bisschen mehr Spass gehabt zu haben als die Verlierer.

Wie hier ja auch in vielen vielen Beiträgen zu lesen ist, verwechseln viele Spieler "hochwertiges Gear" mit dem Recht "alles ruckzuck wegzugklatschen"
Eine Angleichung des Equips (oder eben unterschiedliche Listen für unterschiedliches Gear) wollen viele gar nicht weil damit ja dieses inbegriffene Recht wegfällt. Frei nach dem Motto "Ich hab mir das monatelang zusammengefarmt und jetzt will ich andere Spiele auch zu blutigem Brei prügeln"

Viele der GW2 Heilsbringer Rufer werden wieder zurückkommen wenn sie feststellen dass die da drüben nur Würstchen in einem großen Zerg sind, während sie doch hier von allen gefürchtet werden weil sie Imba alle nur anhusten müssen und schon siegreich sind.

Zum Vergleich Swtor PVP und GW PVP. Naja also ich spiele auch GW2 aber 4 Maps, mit 4x exakt gleichen Zielen (Punkte einnehmen und verteidigen) keine Abwechlung...
Da schaue ich mir hier 4 Maps an die alle auch komplett unterschiedlich funktionieren. Ich kann bei Swtor mehr Taktikanforderungen sehen als in GW2 (Gegner weglocken, tappen, antäuschen...)
Die Mechaniken hier sind um ein vielfaches kreativer und die Schlachtfelder sind deutlich übersichtlicher.

Das Balancing ansich ist doch hier gar nicht so schlecht (Es kann mir keiner erzählen dass GW2 auch nur annähernd ausbalanciert ist...) Ein Marodeur allein ist keine Bedrohnung, genauso wie ein PT alleine nix reißt. 3 oder 4 von den Kandidaten und es wird übel.

Würden mehr Leute Swtor spielen, könnte man z.b. entsprechende Klasse sperren wenn sie schon 2x gelistet ist... Ebenso könnte man unterschiedliche LIsten für unterschiedliche Equipstatus einführen.

Leider und da kommen wir zum Kernproblem: Es spielen zu wenig Leute Swtor - mit solchen "Einschränkungen" würden wir ewig warten bis ein BG aufgeht.

In diesem Sinne.
Gebe ich zurück in die (an) geschlossenen Anstalten.
Sarthos, Jedi Botschafter, Viribus Force, T3M4
***
Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert vom Bratwurstverleih Zehlendorf
3x in über 80 Ländern.

XShaddowX's Avatar


XShaddowX
09.04.2012 , 06:06 AM | #1355
Der Unterschied ist nur, das GW2 ein PVP-Spiel ist, SW:ToR dagegen ein PvE Spiel (oder zumindest so gedacht war). Also bezweifel ich, das PVP in gw2 genauso schnell ausstirbt^^
Mein Problem was ich mit swtor atm habe ist, das rated nicht vernünftig zusammengeht (uns hats an Leuten gefehlt, generell an einer vernünftigen Zahl von Teams) und random bg's etwa so anspruchsvoll ist wie Toast mit Butter zu beschmieren. Da fehlt mir dann auch einfach der Spaß.
Xalldin | Xemnas | Szayel
Rest In Pieces

morinesse's Avatar


morinesse
09.04.2012 , 06:07 AM | #1356
Quote: Originally Posted by Gamblex View Post
Mitsch... hast du GW jemals gespielt ? Egal ob der erste Teil oder der aktuell 2. ??? Wenn nicht dann lass deine Kommentare und Urteile ein Spiel nicht aufgrund von ein paar gesehenen Videos oder gelesenen Infos ab. Das PvP macht man dort weil es SPASS macht und der Gilde Ruhm und Ehre bringt Und PvP MUSS mann dort spielen können, seinen Char beherrschen usw. usw.... alles ganz im Gegenteil zu hier, sorry ! Wer hier die Idealzusammenstellung von unzähligen PTs und Maros in seinen Reihen hat und dementsprechend Equipt ist hat gewonnen... so einfach ist das hier immo ! Null Spass.... und in GW2 gibt es Turniere, BGs , und vor allem WvWvW-PvP.... was unglaublich Laune macht ... und das wird lange so gehn....

Versteht mich nicht falsch... mein ABO hier ist immer noch am laufen..... und ich bin echt auf 1.4 gespannt.... ABER immo ist PvE UND PvP einfach nur langweilig .... und mich beängstigt einfach der kurze Zeitraum (10 Monate) in der dieser Zustand eingetroffen ist ! DIESER Zustand ist bei mir noch bei keinem MMO (und ich hab einige gespielt) so früh eingetroffen.... aber die Hoffnung stirbt zuletzt... denn das Spiel hat immer noch grosses Potenzial
spiele seit 10 jahrne MMOs und mein fazit, nachdem ich auch gw2 angetestet habe... keins der aktuellen spiele hat mehr die lebensdauer, wie das mal war... weils eben nix neues mehr is... erwartet wird ein fertiges product, auf den stand von wow nach x jahren... da is swtor lange nich angekommen, gw2 ebenso nich...

pvp im sinne des "ruhm & ehre" concepts, das konnt eund kann man bei swtor auch amchen, nennt sich rated...
aber ohne spezielle rewards war da offensichtlich kein interesse... auch wars nich easymode genug, das man mit jedem erdenklichen lineup da "durchrofeln" konnte... eigeninitiative, communication, durchhaltevermoegen, das sind so die dinge die zu zeiten von daoc zb essentiell waren, damit pvp allen spass machte... heute sind an deren stelle "instant-join-buttons" gerueckt, sowohl im pvp als auch im pve... egal in welchem der aktuellen spiele...
pve und pvp sind decent getrennt, klar, wirds schnell langweilig, wenn man nich den kompletten umfang eines MMOs nutzen muss, um "endgame-tauglich" zu sein!

wirklich gut is doch ein mmo heute nur, wenn es zierwerk, mounts, umfangreiches crafting, open world pvp, battlegrounds, pvp/pve trennung, housing, continuierlich neue updates/addons incl neuer classes/races, NULL bugs, milimetergenaue balance in pve/pvp, wartungsarbeiten an oertliche schlafenzeiten angepasst, lua scriptin, smartphone apps (LOL) und vieles weiteres hat... eben ein stand(ard) den nur wow erfuellt und das auch erst nach vielen jahren... natuelrich mit makeln hier und da...

letzlich is es geschmacksache, man kann kaum sagen mmo 1 is besser als mmo 2...
fuer mich zb spielt sich gw2 wie ein konsolen rpg, so secret of mana online....
rumpelige unpraezise steuerung, unattraktive spielwelt, unuebersichtliche gilden/com structure,
unrunde animationen, zuviele effects, fragwuerdige melee/range balance, uninteressante klassen...

aber das is eben nur mein persoenlicher eindruck nach ca 40 levels und mal "reingeschaut"...
kenne leute, die mir da total widersprechen, geschmacksache, wie erwaehnt!
Mori Lullaby <Wolfpack>
Mori Lullaby <Ersguterjedi>
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Würde Mori nach VC kommen, dann würden am PVP-Terminal die meisten freiwillig übers Geländer hüpfen.
Quote: Originally Posted by Clanner View Post
Jeder zweite Hund scheint zu meinen, er wäre ein mori, nur weil er so laut bellen kann.

neonicer's Avatar


neonicer
09.04.2012 , 06:56 AM | #1357
Quote: Originally Posted by Mitsch View Post

Und zum "PvP aus Spaß" haben wir ja zur Genüge gesehen, wie sich das entwickelt.
Als es damals noch die bekackten Taschen gab, hatten wir Imps auf Exar Kun 15+ Minuten Warteschlange. Weil die Reps einfach kein Bock hatten, "für nichts" auf die Fresse zu kriegen.
Als es dann Gear "für alle" gab mit den umtauschbaren Rated-Marken waren auf einmal wieder alle da. Als dann die Loser-Belohnung gekürzt wurde, gab es wieder massive Warteschlangen. Als sie erhöht wurde, waren wieder alle da. Zumindest die wenigen, die nicht wegen fehlendem Wettbewerb über Ranglisten gequittet haben.

Ich wage es zu behaupten, dass ein PvP-System ohne Belohnungen mit praxisrelevanten Einflüssen voll am Bedarf vorbei geht. Was einem Casual nichts bringt, funktioniert nicht.
Siehe SWToR Rated WZ. Spielt man als Casual nicht, folglich muss man ne Woche vorher Termine orgen, dass noch was zusammen geht.
Und genauso wird das mit GW2 ausgehen. Ein Casual schaut sich PvP mal an, findets kacke - und zack bist wieder bei den ewig vorgeplanten Terminen um mal 3 Stunden spielen zu können. Dazwischen geht dann halt fast nichtsmehr.
das ich das mal erleben darf, dass ich dir zustimme.... ungeheuerlich!
soweit is es nun schon gekomme :X
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Skywen's Avatar


Skywen
09.04.2012 , 07:57 AM | #1358
Wir auch der SW:TOR PvP Threat von T3-M4 ein Opfer von GW2? Mann weiß es nicht, alles deutet aber darauf hin ;D
Früher lief das ansich ganz gut ohne OT, wäre eigentlich wünschenswert da wieder hinzukommen *find*

Quote: Originally Posted by morinesse View Post
wirklich gut is doch ein mmo heute nur, wenn es zierwerk, mounts, umfangreiches crafting, open world pvp, battlegrounds, pvp/pve trennung, housing, continuierlich neue updates/addons incl neuer classes/races, NULL bugs, milimetergenaue balance in pve/pvp, wartungsarbeiten an oertliche schlafenzeiten angepasst, lua scriptin, smartphone apps (LOL) und vieles weiteres hat... !
Ich muss ganz ehrlich sagen, da hab ich eben gemerkt, dass HdRo viel richtig macht (nach dem ich eben mich im letzten Jahr bei anderen Spielen umgeschaut habe). Wenns in HdRo noch paar Battleground gäbe wärs wirklich top.
Muss aber auch sagen, nach ner Pause wieder SW:TOR zu spielen macht auch Spaß, das Spiel hat schon viel und ist kein Jahr alt. Was bisher fehlt kann noch ausgemerzt werden.

Besonders die lowlevel BGs sind in letzter Zeit irgendwie witzig :> Damals, als noch keiner Kompetenz hatte oder besaß :P
Meisterin Skywen Del'ador - Jedi Gelehrte
Kampfmeisterin Man'dalora - Hobby Marodeur

Veildric's Avatar


Veildric
09.04.2012 , 08:22 AM | #1359
hey mori ich sag nur eins: secret of mana rulez!!! das waren zeiten...

GW2 PvP haut mich au nich vom Hocker aber istn astreiner Zeitvertreib bis man sieht wie sich swtor weiterentwickelt

grüßle

morinesse's Avatar


morinesse
09.04.2012 , 08:44 AM | #1360
Quote: Originally Posted by Veildric View Post
hey mori ich sag nur eins: secret of mana rulez!!! das waren zeiten...

GW2 PvP haut mich au nich vom Hocker aber istn astreiner Zeitvertreib bis man sieht wie sich swtor weiterentwickelt

grüßle
und vorher war swtor nen 1a zeitvertreib bis gw2 kam merkste was?
Mori Lullaby <Wolfpack>
Mori Lullaby <Ersguterjedi>
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Würde Mori nach VC kommen, dann würden am PVP-Terminal die meisten freiwillig übers Geländer hüpfen.
Quote: Originally Posted by Clanner View Post
Jeder zweite Hund scheint zu meinen, er wäre ein mori, nur weil er so laut bellen kann.