Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 2

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 2
First BioWare Post First BioWare Post

Cyrus_Katania's Avatar


Cyrus_Katania
09.10.2012 , 12:42 AM | #961
Guten Morgen zusammen!

wisst ihr was das wirklich Schlimme bei dem Ganzen ist?
Nicht, dass ich nur noch die Zähne zusammenbeissen muss, 6 Mal abfarmen über mich ergehen lasse um noch die Daily's voll zu bekommen, sondern dass dabei so arg die Stimmung gedrückt wird.
Und das nicht nur bei mir,... die ausgelassene Stimmung die noch vor Wochen noch auf VC unter anderem auch unter den PVP-Spielern herrschte ist dahin und ich frage mich, ob das wirklich ist, was wir wollen?
Eskadur schildert seine Negativerfahrungen, Kicki schildert diese überdies sehr direkt und unverblümt, und ich kann alle verstehen. Doch hilft es nicht, wenn hier nur "reklamiert" wird.
Ich kann mich nur wiederholen: Für hilfreiche Tipps um mein Spiel zu verbessern bin ich dankbar, noch habe ich keine bekommen (und mir harsch anhören zu müssen wie dämlich ich doch sei sind keine Tipps ;-) ).

Kleiner Erfahrungsbericht von Gestern: Nachdem ich mit meinen Daily's durch war (6 mal verloren), switchte ich mit meiner Twink-Assa auf das U50er PvP, die erste "Warmup-Runde" (Bürgerkrieg) war noch ein Lost, jedoch die beiden folgenden Runden solide Wins (Huttenball 4:1 und in der Voidstar hatte ich zum Schluss sogar einem Spieler am Datakern vorgelassen weil ich mir schon dumm dabei vorkam alle Bomben, Brücken etc. getappt zu haben, natürlich mit der Frage im Hinterkopft: warum so nicht im 50er PvP???).

In diesem Sinne

My 2 Cents :-)
Borderline
Claw'deen / Spyster - Das Fallen-Legacy auf T3-M4
Borderline@Work (special THX to Darth Pytrá)

Nadila's Avatar


Nadila
09.10.2012 , 12:49 AM | #962
Quote:
auf Seiten der Republik laufen inzwischen auch wieder viele 14-15k Mitspieler rum,
Jau einer bin ich, habe am Samstag endlich Char Nr 3 auf 50 gebracht
Ich hatte schon ganz vergessen wie zerbrechlich man mit Rekrutenset ist,aber mal ernsthaft. Ist doch toll das einige Twinks in den Ring geworfen werden. Wenn ich nur highend equipte Chars in der WZ will sollte ich ratet gehen,denn dafür sind die glaube ich da.

Was das "Trottellotto" angeht (tolles Wort übrigens),würde ich bedingt wiedersprechen.. Gerade die Gruppenanmeldungen machen meiner Meinung nach das Random PvP kaputt..
Gut organisierte und ausgestattete 4er Trupps dominieren eine WZ in der Regel in nullkommanix,es sei denn die Gegenseite hat sowas auch.
Treffen also zwei 4er Gruppen in einem Random zusammen ist das ganze zu 50% schon kein Randommatch mehr.
Ob das so im Sinne des Erfinders ist wage ich anzuzweifeln.

Dazu kommen dann so Dinge wie TS innerhalb der Gruppen die den Informationsfluss im Op Chat nachweislich nicht mit nimmt. Läuft dann etwas daneben sind es die Trottel die nicht in der Gruppe sind.
Es stimmt aber leider das auch ziemlich viele Spieler im augenblick mit ihrem Verhalten grosse Fragezeichen über meinem Kopf aufleuchten lassen,da ihre Handlungen wirklich nicht nachvollziehbar sind.

Derotto's Avatar


Derotto
09.10.2012 , 01:26 AM | #963
Das Spieler nachrücken um das PVP zu beleben ist nicht nur schön sondern auch wichtig. Allerdings ist ja genau hier der erste Reizpunkt gesetzt:
Ich werfe keinem vor das er der Verlockung seitens Bioware nicht widerstehen kann und sich die 320 K auszahlen lässt, anstatt sich ein Rekrutenset zu kaufen. An den Vermächtnisnamen erkennt man ja oft seine Pappenheimer. Dennoch ist es ärgerlich wenn du vortlaufend Mitspieler ohne Equip in deinen reihen hast, welche dann 1-2 Kampfmeister sachen tragen ansonsten Leere Slots, bzw lvl 30 Items.
Es geht auch nicht darum ob Neulinge Fehler machen sondern darum ob diese dann zu einer Lernkurve beitragen. Bleibt diese aus bzw der Spieler zeigt gar kein Interesse am Gruppenspiel so führt dies zu Frust und unweigerlich zu rauem Umgangston.
Es gibt ja auch einen anderen Prozess, dass erfahrene Spieler auch eine Schmerzgrenze haben. Wird über einen längeren Zeitraum das Spiel qualitativ auf unterem Niveau gespielt kann es passieren das Spieler mit Erfahrung wegbleiben, warum wohl ?

Jeder ziehe sich den Schuh an der im passt, einer meiner Lieblingssprüche. Aber einen Tipp habe ich. Im Endgame PVP sollte man sich ganz schnell Gedanklich vom Low level, besser gesagt, Gammel PVP trennen, denn das ist ein unterschied wie Tag und Nacht.

Kicki

Jazzynova's Avatar


Jazzynova
09.10.2012 , 02:19 AM | #964
Quote: Originally Posted by Cyrus_Katania View Post
Guten Morgen zusammen!

wisst ihr was das wirklich Schlimme bei dem Ganzen ist?
Nicht, dass ich nur noch die Zähne zusammenbeissen muss, 6 Mal abfarmen über mich ergehen lasse um noch die Daily's voll zu bekommen, sondern dass dabei so arg die Stimmung gedrückt wird.
Und das nicht nur bei mir,... die ausgelassene Stimmung die noch vor Wochen noch auf VC unter anderem auch unter den PVP-Spielern herrschte ist dahin und ich frage mich, ob das wirklich ist, was wir wollen?
Eskadur schildert seine Negativerfahrungen, Kicki schildert diese überdies sehr direkt und unverblümt, und ich kann alle verstehen. Doch hilft es nicht, wenn hier nur "reklamiert" wird.
Ich kann mich nur wiederholen: Für hilfreiche Tipps um mein Spiel zu verbessern bin ich dankbar, noch habe ich keine bekommen (und mir harsch anhören zu müssen wie dämlich ich doch sei sind keine Tipps ;-) ).

Kleiner Erfahrungsbericht von Gestern: Nachdem ich mit meinen Daily's durch war (6 mal verloren), switchte ich mit meiner Twink-Assa auf das U50er PvP, die erste "Warmup-Runde" (Bürgerkrieg) war noch ein Lost, jedoch die beiden folgenden Runden solide Wins (Huttenball 4:1 und in der Voidstar hatte ich zum Schluss sogar einem Spieler am Datakern vorgelassen weil ich mir schon dumm dabei vorkam alle Bomben, Brücken etc. getappt zu haben, natürlich mit der Frage im Hinterkopft: warum so nicht im 50er PvP???).

In diesem Sinne

My 2 Cents :-)
Wie schon erwähnt... komm einfach ins Imperiale TS und triff dich dort mit anderen Leuten und form dir ne Gruppe... Dann werden es auch nicht 6 Spiele in Folge verlieren sein
[TOFN] The Coltrane Legacy
Dopo mee gusha, peedunkey?

Nadila's Avatar


Nadila
09.10.2012 , 03:22 AM | #965
Quote:
Ich werfe keinem vor das er der Verlockung seitens Bioware nicht widerstehen kann und sich die 320 K auszahlen lässt, anstatt sich ein Rekrutenset zu kaufen. An den Vermächtnisnamen erkennt man ja oft seine Pappenheimer
Ist wie bei der Eurorettung , die einen wollen schnelle Finanzhilfen , die anderen ein Problem (sprich fehlende Kompetenz) beheben. Der menschliche Faktor war schon immer ein unkontrollierbares Problem

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.10.2012 , 04:00 AM | #966
@Cyrus_Katania
Das Problem ist, wir würden ja helfen nur wollen sich einige nicht helfen lassen.
Wenn ich auf einen Ratschlag nur als antwort bekommen: "Hör auf zu heulen" dann gebe ich keine Ratschläge mehr.

Wenn ich Alderan z.B. Startansagen höre/ lese wie 2-0-6 oder 2-6-0...man dann kurz darauf hinweist, das diese Taktiken kaum zielführend sind und trotzdem die Mitte wehrlos hergeschenkt wird....

Jetzt könnte man sagen, dann geh du doch mitte, nur hab ich mit meinem Partner ausgetestete Laufwege, die einfach viel effektiver sind als hirnloser "ich werfe Alles nach Rechts Zerg"

Novare genau das gleich, wenn man dynamische Angriffe erst im Chat ansagen muss, ist da nicht mehr viel mit Dynamik
-------------
Der einzige Weg für wirklich lernwillige Spieler ist das jeweilige Imp oder Rep TS oder die direkte Komunikation mit den erfahrenen PvP Leuten.
Ich schliesse hier einfach mal die Erfahrenen PvP ler aus, die neue Twinks ausstaten, da stimmt zwar die Ausrüstung nur bedingt aber das taktische Verständnis ist da.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Opaknack's Avatar


Opaknack
09.10.2012 , 04:38 AM | #967
Ich spiele mit 3 50ern + ein paar Twinks unter 50 PVP und der Versuch, anderen Spielern Tipps zu geben, hat mich schon bei einigen auf Ignore gebracht. Und nein, die Tipps waren nicht als Vorwurf formuliert sondern schön als freundlicher Ratschlag verpackt. Aber wie gereizt und stur da manche reagiert haben (vor allem auf Rep.-Seite) und was für freche Komentare wie "Leck mich am A...." gefolgt von sofortigem Ignorieren kamen, das ist schon hartes Brot und zeigt mir zumindest wie beratungsresistent viele hier sind.

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
09.10.2012 , 04:56 AM | #968
hallöle..ich mal wieder^^

ich wunder mich ja nicht das alle möglichen leute auf tips gereizt reagieren. wenn ich sehe wies leuten geht die top ausrüstung haben will ich nicht wissen wies manch anfängern ergeht. das man da tips nicht mehr hören kann bzw. eh schon geladen ist wie sau ist kein wunder^^

ich will damit sagen das leute die schon eingespielt sind, gut zusammen spielen und top ausgerüstet sind halt vielen einfach die lust vermießen. bei uns sind auch so ziemlich alle (ich auch) zu gw2 gegangen und ich hab seit dem noch einmal bei swtor rein geschaut und bin solo in bgs...ein trauerspiel. man sieht einfach das viele leute abgewandert sind und nun stehen die ganzen anfänger den paar verbliebenen gruppen hilflos gegenüber. das nun noch mehr frust aufkommt sollte klar sein.

sonst wars so das es natürlich ganz dunkel aussah wenns einen mal erwischte und man nur anfänger (ausrüstungstechnisch) und unerfahrene dabei hatte...kam halt nur nicht so oft vor. oft waren halt auf beiden seiten halbwegs teams, halbwegs ausgestattete. nen großteil der *fertigen* ist aber gegangen weil sie sich zu tode gelangweilt haben und nu hat man den salat.

@kicki..vor ewigen seiten hast du mal gefragt wo dein team den bitte nur aus op-klassen besteht oder so. also wir hatten gegen euch immer ein und das selbe problem...dich du kleiner mießer saboheiler^^...uns fehlte einfach ein saboheiler. ohne den ist man mMn ziemlich im nachteil weil man den guten quasi 3 mal töten muß (er darf sich aus dem stun nicht mehr befreien können und darf kein medpack mehr frei haben sonst bekommst ihn nicht kaputt wenn er weis was er tut)..und wärend man das versucht haut einen der dd-haufen kaputt. versucht man allerdings die dd´ler kaputt zu hauen braucht man einfach viel zu lange weil der saboheiler die auch in bedrängniss noch oben halten kann.
wir haben auch ganz stark gemerkt das es von unserem setup abhing..hatten wir nicht maro+jugger dabei war es meist nicht wirklich lustig und wir hatten eben nie einen saboheiler.

was ich damit sagen will..meist liegts nicht an *lauter op-klassen* sondern ein oder zwei *wechsel* machen den unterschied zwischen sieg und niederlage aus.

na auf jeden fall hoffe ich für alle pvp´ler das sich das bald wieder ein wenig ändert und ihr wieder mehr spaß in den bg´s habt...und vielleicht kommen ja irgednwann mal die serverübergreifenden bg´s damit es in den gewerteten auch etwas mehr abwechslung gibt. vielleicht sieht man sich ja das ein oder andere mal doch wieder

Cyrus_Katania's Avatar


Cyrus_Katania
09.10.2012 , 06:04 AM | #969
Quote: Originally Posted by Derotto View Post
Das Spieler nachrücken um das PVP zu beleben ist nicht nur schön sondern auch wichtig. Allerdings ist ja genau hier der erste Reizpunkt gesetzt:
Ich werfe keinem vor das er der Verlockung seitens Bioware nicht widerstehen kann und sich die 320 K auszahlen lässt, anstatt sich ein Rekrutenset zu kaufen. An den Vermächtnisnamen erkennt man ja oft seine Pappenheimer. Dennoch ist es ärgerlich wenn du vortlaufend Mitspieler ohne Equip in deinen reihen hast, welche dann 1-2 Kampfmeister sachen tragen ansonsten Leere Slots, bzw lvl 30 Items.
Es geht auch nicht darum ob Neulinge Fehler machen sondern darum ob diese dann zu einer Lernkurve beitragen. Bleibt diese aus bzw der Spieler zeigt gar kein Interesse am Gruppenspiel so führt dies zu Frust und unweigerlich zu rauem Umgangston.
Es gibt ja auch einen anderen Prozess, dass erfahrene Spieler auch eine Schmerzgrenze haben. Wird über einen längeren Zeitraum das Spiel qualitativ auf unterem Niveau gespielt kann es passieren das Spieler mit Erfahrung wegbleiben, warum wohl ?

Jeder ziehe sich den Schuh an der im passt, einer meiner Lieblingssprüche. Aber einen Tipp habe ich. Im Endgame PVP sollte man sich ganz schnell Gedanklich vom Low level, besser gesagt, Gammel PVP trennen, denn das ist ein unterschied wie Tag und Nacht.

Kicki
Mahlzeit :-)

ich hatte mir seinerzeit die 320K auszahlen lassen, um mir nur die Rekrutenteile zu holen, die ich wirklich benötigt hatte. Mit 2000 angesparten Warzone-Marken konnte ich mir ja schon 1 - 2 Teile aus dem Battlemasterset kaufen.
Blöd' nur, dass ich 3 Chars gebraucht habe, bis ich mal gepeilt hatte, dass man ab Valor 40 schon Rangmarken tauschen kann :-)

Nun,... ich hoffe ich bin dem Gruppenspiel nicht all zu abträglich, denn ich versuche eigentlich mich nach bestem Wissen und Gewissen mit ein zu bringen. Hier scheitert es aber tatsächlich oft an mangelnder Kommunikation, wie ich für mich feststellen musste.

Ich hab' noch nie jemanden für Tipps angeflaumt, nur für's unfaire Abfarmen sowieso bereits besiegter Gegner ;-)
Das ist unter aller Kanone und durfte ich gerade in Novare-Küste wieder erleben. Wenn das zum "guten" Spiel dazugehört habe ich mir wohl das falsche Hobby ausgesucht O_o

Den Hinweis mit dem Imp TS habe ich nicht überlesen, keine Bange,... habe damit bisher allerdings überhaupt kene Erfahrung, da ich pure random joine.

So... 14:00 Uhr durch, ich darf die Daily's wieder annehmen,.... 4 Battlegrounds gegen namhaften Rep-Gruppen schon verloren,... mal schauen wie der Rest des Tages wird.

Euch allen ein gutes Gelingen :-)
Borderline
Claw'deen / Spyster - Das Fallen-Legacy auf T3-M4
Borderline@Work (special THX to Darth Pytrá)

Fylimar's Avatar


Fylimar
09.10.2012 , 06:14 AM | #970
Ich frag jetzt einfach mal ganz blöd, weil es hier immer wieder eingeworfen wird und mir das nie bewußt war: Gibt es öffentliche TS für Republik und Imperium? Wenn ja, unter welcher Adresse?
Sorry, wenn das vielleicht eine blöde Frage ist, aber SWTOR ist mein erstes Online-Spiel und ich spiels auch erst seit ca. 3 Monaten und TS beim BG vereinfacht natürlich Vieles.

Was den Umgangston in Bgs angeht, finde ich es mittlerweile auch ziemlich unterirdisch. Ich selbst habe anfangs immer darauf hingewiesen, daß ich Anfängerin bin und viele nützliche Tipps und Hilfestellungen von sehr netten Mitspielern erhalte. Das hat mir persönlich sehr geholfen.
Mittlerweile wird wirklich sehr viel rumgeschnauzt, wenn jemand mal freundliche Vorschläge macht oder es kommt gar nichts zurück, was ich auch ziemlich unhöflich finde und auf der anderen Seite hats auch viele Meckerer, die nicht viel machen, aber über den Rest der Truppe ablästern, daß die Balken krachen und sich dann wundern, wenn die halbe Gruppe abhaut. Habe schon ein paar Mal erlebt, daß einige Leute gezielt auf andere Mitspieler drauf sind (die wohlgemerkt nichts falsch gemacht haben oder schlecht waren oder so), diese regelrecht fertig gemacht haben (bis hin zu Kraftausdrücken) und dann noch sauer wurden, wenn diese Leute dann gegangen sind. Als Heilerin ist mir das selbst direkt noch nicht passiert - vielleicht, weil es sich niemand mit seinen Heilern verscherzen mag, keine Ahnung. Manche Leute wollen sich einfach mit Gewalt noch Stress in ihrem Feierabend machen