Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 2

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 2
First BioWare Post First BioWare Post

TheRealDon's Avatar


TheRealDon
07.23.2012 , 01:15 AM | #401
Quote: Originally Posted by Nadila View Post
Eigendlich sind es immer dieselben die jede Runde aufs neue versuchen das Ding heim zu bringen,doch läuft bereits am Anfang irgend etwas nicht planmässig und beginnt dann noch einer zu jammern bricht der Wiederstand bereits nach den ersten 3-4 Minuten zusammen. Traurig aber wahr.
Das es grob immer die Gleichen sind, erscheint mir auch so, dass der Wiederstand einbricht kann ich so nicht bestätigen. Eigentlich rennen sie immer gut an. Ausser Huttenball, dass liegt ihnen wohl nicht so, da kann man sie wunderbar zum zergen bringen, teilweise ziehe ich da 3-4 Reps vom Ball weg.
Campen sehe ich eigentlich sehr selten jemand.

Furthark's Avatar


Furthark
07.23.2012 , 01:19 AM | #402
Hm, ich denke man sollte sich vor dem BG...wirklich besser absprechen!
Strategie...Heiler + Tanks sich melden und miteinander reden! Egalt ob über chat / TS ...
Überhaupt das Absprechen klappt (in den BGs wo ich war) doch sehr schleppend...
egal ob Inis usw. ansagen .
Oft wir vorher nicht abgesprochen, was gemacht wird oder das mit Tank/Heiler !

Wie sieht es auf Rep. Seite mit den Tanks aus ???
Semper Fidelis
Server: Vanjervalis Chain
http://www.star-wars-semper-fidelis.de
[RP][PvE][18+] Wir suchen tatkräftige Mitglieder

Kyralias's Avatar


Kyralias
07.23.2012 , 01:49 AM | #403
Quote: Originally Posted by Nadila View Post
Was die derzeitige Stimmung bei der Republik angeht habe ich das Gefühl das hier eine völlige Demoralisierung eingetreten ist.
Da kann ich dir nur teilsweise zustimmen
Was mit der völligen Demoralisierung angeht, glaube das Imperium lässt sich schneller Demoralisieren, da gibt es nämlich eine Gilde besser gesagt Spieler aus der Gilde die flamen gerne rum wie unfähig die leute sind und machen dabei garnix und verteidigen nur ein turm im Bürgerkrieg.

Nadila's Avatar


Nadila
07.23.2012 , 01:58 AM | #404
Das stimmt allerdings. Imperiale sind es nicht gewöhnt von Republikanern mal richtig abgeschwartet zu werden (zumindest im Random).
Passiert es mal das eine wirklich erfahrene Würfeltruppe der Reps auf eine unterlegene Imp Truppe trifft geben diese sehr schnell auf,allerdings passiert das im Verhältnis eben weit weniger

TheRealDon's Avatar


TheRealDon
07.23.2012 , 01:58 AM | #405
Naja, von ein paar Spielern auf den Rest des Imperiums zu schliesen ist aber schon sehr gewagt, um nicht zu Sagen falsch.

Derotto's Avatar


Derotto
07.23.2012 , 01:59 AM | #406
Immer nur die Probleme anzusprechen und diese zu diskutieren hilft sicherlich nicht. Hatte es schon ein paar Posts vorher geschrieben. In Lösungen und positiv denken!

Lg

Kicki

Derotto's Avatar


Derotto
07.23.2012 , 02:02 AM | #407
Quote: Originally Posted by TheRealDon View Post
Das es grob immer die Gleichen sind, erscheint mir auch so, dass der Wiederstand einbricht kann ich so nicht bestätigen. Eigentlich rennen sie immer gut an. Ausser Huttenball, dass liegt ihnen wohl nicht so, da kann man sie wunderbar zum zergen bringen, teilweise ziehe ich da 3-4 Reps vom Ball weg.
Campen sehe ich eigentlich sehr selten jemand.
Dann spiel mal Huttenball gegen die Circle of Light Truppe. Da siehste schnell das Huttenball nicht Fraktionsabhängig ist

Kicki

TheRealDon's Avatar


TheRealDon
07.23.2012 , 02:02 AM | #408
Quote: Originally Posted by Derotto View Post
Immer nur die Probleme anzusprechen und diese zu diskutieren hilft sicherlich nicht.
Du musst dir das hier auch eher als Gesprächskreis während der langweiligen Büroarbeit vorstellen.

Eskadur's Avatar


Eskadur
07.23.2012 , 02:24 AM | #409
Eine Absprache braucht man wenn überhaupt doch nur in Alderan und auch dort nur am Anfang.

Taktische Spielchen mit einer Würfelgruppe in Novare gehen völlig in die Hose.

Huttenball und Absprache? Wozu? die Matches entwickeln sich i.d.R. so dynamisch, dass man mit dem Tippen nicht hinterher kommen würde.
Ich weiss wo ich mich am sinnvollsten aufhalten muss und nach 2 min weiss ich auch ob ein Paar dabei sind die Huttenball auch spielen können

Voidstar /roll 2 reicht i.d.R.

Angriffe ansagen ist selbstverständlich, wenn aber 4 Leute auch noch warten wo sie als nächstes hinlaufen sollen, kann ich das Kriegsgebiet als Erfahrung abtuen. Ich habe es auch aufgegeben die Mitspieler zu "belehren", sie machen die gleichen Fehler im nächsten Kriegsgebiet wieder.

Bsp: Wenn ich einmal aus der Grube angesprungen wurde.. passiert mir das nicht nochmal....einen Passempfänger in der Endzone mit einer Kyrogranate eineisen anstatt in runter zukicken...ganz großes Kino...

An Tab Punkten lieber alle taben anstatt das 2 die Ankommenden CC en ...die Liste kann man endlos verlängern.

Aber es gibt auch einige sehr schöne Spiele und auch viele clevere Mitspieler aber in diesen Spielen benötig man in der Regel auch keine Ansagen, bis auf l3, re , m4 u.d.gl.
---------

Das der Heiler in Würfelkriegsgebieten kaum beschützt wird ist ja so wie so an der Tagesordnung... wenn 4er Gruppen bei sind sieht die Sache i.d.R. besser aus.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Legendary & Machtzerg

Derotto's Avatar


Derotto
07.23.2012 , 03:08 AM | #410
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Eine Absprache braucht man wenn überhaupt doch nur in Alderan und auch dort nur am Anfang.

Taktische Spielchen mit einer Würfelgruppe in Novare gehen völlig in die Hose.

Huttenball und Absprache? Wozu? die Matches entwickeln sich i.d.R. so dynamisch, dass man mit dem Tippen nicht hinterher kommen würde.
Ich weiss wo ich mich am sinnvollsten aufhalten muss und nach 2 min weiss ich auch ob ein Paar dabei sind die Huttenball auch spielen können

Voidstar /roll 2 reicht i.d.R.

Angriffe ansagen ist selbstverständlich, wenn aber 4 Leute auch noch warten wo sie als nächstes hinlaufen sollen, kann ich das Kriegsgebiet als Erfahrung abtuen. Ich habe es auch aufgegeben die Mitspieler zu "belehren", sie machen die gleichen Fehler im nächsten Kriegsgebiet wieder.

Bsp: Wenn ich einmal aus der Grube angesprungen wurde.. passiert mir das nicht nochmal....einen Passempfänger in der Endzone mit einer Kyrogranate eineisen anstatt in runter zukicken...ganz großes Kino...

An Tab Punkten lieber alle taben anstatt das 2 die Ankommenden CC en ...die Liste kann man endlos verlängern.

Aber es gibt auch einige sehr schöne Spiele und auch viele clevere Mitspieler aber in diesen Spielen benötig man in der Regel auch keine Ansagen, bis auf l3, re , m4 u.d.gl.
---------

Das der Heiler in Würfelkriegsgebieten kaum beschützt wird ist ja so wie so an der Tagesordnung... wenn 4er Gruppen bei sind sieht die Sache i.d.R. besser aus.
...das ist dann deine Vorstellung von BG`S ob Rated oder normal ? Agieren,nicht reagieren! Das allerdings setzt Führung vorraus.

Kicki