Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

ist mein Tower spielfähig für SWTOR


IBlueblitzI's Avatar


IBlueblitzI
07.02.2012 , 06:39 AM | #1
Hallo,

bin recht neu und finde das Game klasse nur hab ich fragen, die wären:

kann ich mit diesen PC Ruckelfrei spielen?

AMD Athlon 64 X2 Dual-Core Prozessor 5000+
ATI / AMD Mobility Radeon HD 2600 XT
Mainboards- ASUS M2N68-AM PLUS
Arbeitsspeicher 2GB

Prozessor (5,2) und Grafik (5,4) spiele Bewertung ergaben die kleinsten angaben.

ich spiele es auf niedriger stufe,macht mir noch nichts aus aber es ruckelt meist extrem so das ich keine der Maps am anfang ruckelfrei durchlaufen kann, im Raumkampf ist es ruckelfrei, läuft sehr flüssig.
Kaufe mir in 1-2 Monaten ein neuen aber derzeit möchte ich noch etwas besser spielen können darum meine frage.
würde es ausreichen mein Arbeitsspeicher auf 3GB zustellen?

Pomela's Avatar


Pomela
07.02.2012 , 11:53 PM | #2
Habe auch nur 2 GB RAM und spielt sich recht gut. Ruckelt nur, wenn sich Spieler nähern.

Ich kann damit leben, dass ich mich zu Stoßzeiten nicht in vielbevölkerte Gegenden begeben kann, solange ich mir kein neues MB mit mehr RAM leisten kann.
Statt zu jammern, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber froh sein, dass wir nicht das bekommen was wir verdienen...

IBlueblitzI's Avatar


IBlueblitzI
07.03.2012 , 06:37 AM | #3
hehe ok,

als mein Pc das gestern gehört hat, hat er irgendwie alles gegeben und somit waren gestern selbst
bei anderen Spieler keine Ruckler oder zumindest so gut wie keine, weiß aber eben nicht warum es ab und zu
so sehr ruckelt, das möchte ich schon beheben.

Also ich danke dir mal für deinen Post, vlt hat noch jemand was dazu zusagen für Verbesserung.

PfAndy's Avatar


PfAndy
07.03.2012 , 12:36 PM | #4
Weil dein Speicher voll ist und dein PC die Dateien von swtor auf der Festplatte zwischenspeichern muss. Da er dann gleichzeitig von deiner Festplatte neue Daten lesen, alte Daten lesen und alte Daten schreiben muss kommt er nicht mehr nach und alles ruckelt.

Da es bei deinem PC ehrlich gesagt keinen Sinn macht noch was nachzurüsten, rate ich dir zu einem neuen PC mit min 8Gb Speicher. Alles darunter ist heutzutage sinnfrei.


Edit: Um noch was sinnvolles zum Thread beizutragen...

Die Zusammenstellung wäre in meinen Augen optimal für swtor:
  • Intel Core i5-2400 4x 3,1GHz
  • MSI P67A-C45, P67 (B3)
  • Corsair Venegance schwarz DIMM Kit 16 GB PC3-12800U (DDR3 1600)
  • Seagate Barracuda 7200 500GB
  • Gainward GeForce GTX 560 Phantom, 1GB GDDR5
  • Corsair CX 500 V2 500W ATX 2.3

Kam vor etwa einem halben Jahr auf 880 €.
SWTOR läuft drauf mit den höchsten Grafikeinstellungen.
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

IBlueblitzI's Avatar


IBlueblitzI
07.04.2012 , 04:00 AM | #5
Danke für den Ratschlag, werde aber nur einen Mittel-Klasse-Tower kaufen können und es wird
bestimmt auch ausreichen alle Stats-Einstellungen auf Mittel zu spielen
Jedi-Wächter:"kein Elite Boss ist mir zu stark denn, die Macht ist mit mir"

"Einmal V immer V, geboren für V und sterben mit V, V für´s Leben"

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
07.04.2012 , 04:38 AM | #6
Wenn du 4 Gig Ram oder 8 Gig Ram verbaut hast dann knallt dir das Spiel auch diesen voll.
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

PfAndy's Avatar


PfAndy
07.04.2012 , 02:57 PM | #7
nein macht es nicht. Weder bei vielen Gebietswechseln noch bei Spielzeiten >8 Stunden. Falls das bei dir so ist stimmt was nicht mit deinem PC. Evtl. mal eines dieser sinnfreien PC-Beschleunigungs-Tweak-Programmen benutzt? Oder gar selbst im System rumgemurkst?

Jedenfalls müllt swtor auf nem ordentlichen PC nichts zu. Das ist so.
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

Oldie-Wan's Avatar


Oldie-Wan
07.04.2012 , 04:12 PM | #8
Spiele das Spiel auf drei Systemen - Mittlere Grafikeinstellungen laufen ruckelfrei auf laptops wenn mensch nur die schatten deaktiviert - dein altes und erst recht dein neues Systerm solten dem enstprechend besser sein... software aktuell (treiber etc.) vorausgesetzt.... Nutze selbst sogar Anti-Aliasing auf und Bloom auf ´nem Laptop. 4 Gygabyte Speicher reichen für mich jedenfalls aus.

Nusskuchen's Avatar


Nusskuchen
07.05.2012 , 01:25 AM | #9
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
Corsair Venegance schwarz DIMM Kit 16 GB PC3-12800
Seagate Barracuda 7200 500GB
Vollkommen übertrieben für einen Spiele PC. 8Gb reichen locker.

Warum meint jeder bei "Spielen" mehr Speicher ist besser ?. Wenn Swtor damit gar nichts anfangen kann ?. Kenne kein Spiel das derzeit mehr als 8Gb speicher benötigt nichtmahl ansatzweise.....

Das gesparte Geld würde ich lieber in eine größere Festplatte investieren 500Gb ist nicht viel.

PfAndy's Avatar


PfAndy
07.05.2012 , 02:36 AM | #10
Ach, weil wenn man sich nen neuen PC zusammenstellt, will man eigentlich ~2-3 Jahre Ruhe mit dessen Innereien haben (von der GraKa mal abgesehn). Und wenn man sich dann in nem Jahr nen 3D Monitor kauft und den alten Monitor deshalb nicht wegwirft, kann man wunderbar mehrere Monitore am PC betreiben. An einem Monitor die Games und am anderen dann ein Browser, Teamspeak, etc. Bei dem was ich im Moment auf meinen 3 Monitoren neben swtor darstelle komm ich oft auf ~6-7GB Speicherauslastung. Da Speicher ja wirklich nicht teuer ist, ist mehr als 8GB Speicher wirklich eine vernünftige Investition in die Zukunft. (Vor allem wenn man Win8 mit den ganzen Livekacheln ankuckt die man dann wunderbar auf einem zweiten oder dritten Monitor neben dem Game laufen lassen kann.) Ne Festplatte hingegen... Naja - da kauft man eine dazu falls es eng wird. Evt. sogar eine Externe mit USB3. Das ist kein Akt.
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -