Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Aufwertungskits unglaublich schlecht umgesetzt

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
Aufwertungskits unglaublich schlecht umgesetzt

Azkarah's Avatar


Azkarah
06.27.2012 , 08:59 AM | #11
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Naja mit den Aufwertungen wurden die meisten Crafterberufe auf 1 Item reduziert. Man nehme x-Beliebiges Item und haut eine Aufwertugn rein. Wozu noch hoffen auf crits usw.? man stellt sich die lv 10 brust her, knallt das dingens rein und gut.

Schade das die Berufe kastriert sind nun.
Seh ich auch so!
Aus diesem Grund würde ich es begrüßen, wenn einfach alle Items die beim Herstellen kriten MK6 sind. Ist ja nicht so, dass dies sehr oft der Fall ist.... So könnte man sich zumindest weiterhin drüber freuen.

Quote: Originally Posted by -Arakh- View Post
Tja freut euch das Ihr überhaupt noch was Sinnvolles herstellen könnt, ich als Kunstfertiger bin schon länger richtig angeschissen, und mit 1.3 wieder nichts Sinnvolles dazu bekommen. ...
Mein Mainchar hat ebenfalls diesen "Traumberuf". seit gestern frage ich mich jedoch, was kann ich noch sinnvolles beitragen kann. Außer meinen "Müll" wieder zu zerlegen um Mats für die Aufwertungskits zu bekommen. Wohl möglich rentiert sich aber auch das nicht, da ein Fokus/Schild sicher teurer in der Produktion ist, als ein Gürtel...

Würde ich raiden o. Ä. hätte ich wohl möglich auch nützliche Rezepte für Hefte, Verbesserungen oder sonst etwas. Doch stellt sich natürlich die Frage, wer ist bereit diese Items dann zu bezahlen.!?

Aber hey, immerhin können wir jetzt 50er Kristalle in der extrem seltenen Farbe GRÜN herstellen (warum eig. jetzt erst???).
Die orangenen Lichtschwerter fallen nun ja auch weg, wer kauft sich schon eines, dass aussieht wie ein Abflussrohr, wenn man auch einfach ein schönes aufwerten kann... aber es ist ja jetzt auch nicht so, dass diese sich soo gut verkauft haben...

So hoffe ich jetzt einfach mal, dass alle Berufe irgendwann einmal in ihrer sinnlosigkeit gebalanced werden.

So long

PS: "unglaublich schlecht umgesetzt" ist vielleicht etwas übertrieben, suboptimal würde ich hier bevorzugen.

Atlanis's Avatar


Atlanis
06.29.2012 , 12:07 AM | #12
Kunstfertigkeit Rezepte die man normalerweise auf 400 hat mit denen man Geld verdienen kann:

post 1.3.: GAR NIX!!!!!


Theoretisch droppt ja alle Jubeljahre mal in nem Raid nen Columniverbesserungsrezept (Yeah Angriffskraft und Schildwert auf einer Verbesserung das kauft bestimmt wer) Nachdem ich aber seit 1.2. jede Woche meine IDs (außer Denova HC) gecleart habe und bisher nur 2 mal Kunstfertigkeitsrezepte gedroppt sind (zum Vergleich im selben Zeitraum 21 Biochem 27 Synth 18 Rüstungsbau 3 Cybertech) hab ich aufgegeben zu hoffen.

Ja man kann sich 1000 Daylymarken farmen und auf gut Glück die T4 Relikte zerlegen, aber selbst wenn man das Rezept hat will da keiner mehr als 250k für ausgeben -.- Ernsthaft die Mats dafür kosten entweder 7 Tage Raummissionen oder gut 700k an Credits. Würde ich net ab und an gegen Gebühr aus Gildenmats für DDs eins basteln käme gar keine Knete rein^^ --> Ist aber nicht zu empfehlen O_o

Ja man kann die Verbesserungen aus Blackhole und Campaign zerlegen udn die Lichtschwerter, aber wer ist so blöd und macht sowas? Achja Rakataverbesserungsrezepte sind in Denova HC bei uns noch nicht gedroppt^^

Naja, ist eh egal habe jetzt nen Biochemtwink also keine Kosten mehr für stims^^
----Enclave @ Jarkai Sword----
Ata'lan Dor'al'ke
"Angry? Have a Jawa...."